Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Man muss einfach einmal was anderes ausprobieren!” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Mongo's Restaurant

Mongo's Restaurant
Oberanger 28 | gegenüber Angerhof, 80331 München, Bayern, Deutschland
+49 89 23225800
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 311 von 2.921 Restaurants in München
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: USD 11 - USD 27
Küche: vegetarisch, vegan, asiatisch, Fusion
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Gruppen
Optionen: Schnelle Köstlichkeiten, Afterhours, Brunch, Abendessen, Frühstück, Akzeptiert American Express, Akzeptiert Mastercard, Akzeptiert Visa, Büffet, Voll ausgestattete Bar, Hochstühle verfügbar, Parkplätze verfügbar, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Servicepersonal
Beschreibung: Entdecken Sie bei uns die verschiedenen Geschmäcker Asiens an einem Abend! Immer wieder neu! Immer wieder lecker! Wählen Sie dazu entweder à la carte aus unseren verschiedenen asiatischen Hauptgerichten oder entscheiden Sie sich für unseren All-you-can-eat Buffet-Klassiker "Mongo´s Total"! Jeden Montag ab 17.00 Uhr Asia Dinner Brunch!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
294 Bewertungen
188 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 142 "Hilfreich"-
Wertungen
“Man muss einfach einmal was anderes ausprobieren!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2012

Wir waren eine große Gruppe von über 20 Personen und hatten natürlich reserviert, sonst wär´s auch problematisch gewesen.
Das Restaurant liegt etwas versteckt zwischen dem Marienplatz und Sendlinger Tor, ist aber sehr geschmackvoll eingerichtet. Es verfügt auch über eine kleine abgetrennte Garderode; die Toiletten waren sehr sauber.
Zur Auswahl stehen - wie bei einem Mongolian BBQ auch üblich - zahlreiche Zutaten (Gemüse, Fleisch, Fisch), die jeweils mit verschiedenen Marinaden kombiniert, und dann frisch zubereitet werden.
Bei Ente, American Beef, Kanguruh, Krokodil usw. findet natürlich jeder was.
Das Servicepersonal war sehr schnell und freundlich - sollte überall so sein!
An der Bar wurden wir auch gut betreut (Whisky-Preise für München günstig).
Wir hatten eine All-you-can-eat-and-drink-Flatrate und das hat sich auch gerechnet, da wir mehrmals am Food-Court waren, und auch reichlich von den leckeren Weinen hatten!

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

102 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    38
    49
    10
    3
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bochum
Beitragender der Stufe 
56 Bewertungen
21 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wer es mag, kommt auf seine Kosten”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2012

Wir waren zwischen den Jahren da und hatten zum Glück einen Tisch für zwei um 18 Uhr reserviert. Ab 19 Uhr wurde es proppenvoll und laut, außerdem wurde das Anstellen am Food Market zur Geduldsprobe. Irgendwie kam uns die Auswahl etwas wenig vor, das ist z. B. in Essen bei etwa gleicher Restaurantgröße besser. Ansonsten ist die Aufteilung des Restaurants ganz gut gemacht, es gibt rechts einen Bereich mit normalen Tischen, links zwei Rundtische und eine Empore mit normalen Tischen.
Auch wenn das Mongo´s kein Franchise ist, sondern eine Niederlassung (man legt Wert auf ein hohes Service- und Qalitätsniveau, welches man im Franchise nicht gewährleistet sieht), ist uns aufgefallen, dass der Service zwar gut ist, aber es fehlte irgendwie die herzliche Freundlichkeit, die sonst in Essen oder Bochum bei den Servicekräften zu merken ist.
Positiv anzumerken ist, dass es in München noch Duckstein und heimisches Bier gibt, während in Essen nur noch Fakebier a la Radeberger im Ausschank ist. Ebenso empfanden wir die Umstellung von Coca-Cola auf Pepsi nicht als vorteilhaft.
Ansonsten hat es gut geschmeckt, auch wenn die Kokos-Sesam-Sauce eher nichtssagend war, kein Vergleich zur Altbier-Senf-Sauce im Sommer !

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
57 Bewertungen
26 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“Spannendes Erlebnis-Restaurant”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2011

Das Essen im Mongo's ist etwas besonderes. Unbedingt sollte man reservieren und mit großem Hunger das "All you can eat" buchen. Das Essen stellt man sich selbst am Buffet zusammen, man wählt aus diversen Gemüsen, Kräutern, bekannten und exotischen Fleisch-Sorten (Krokodil, Strauß, Kudu etc.)oder Fisch und gibt diese Zutaten in eine Schüssel. Diese werden dann auf einer riesigen Grillplatte von Köchen gebraten, mit der vorab gewählten Sauce gewürzt und mit Reis serviert. Diese Art der Zusammenstellung der Speisen ermöglicht einem unterschiedliche Variationen und Experimente. Unbedingt ausprobieren!!!

  • Aufenthalt Dezember 2010
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
36 Bewertungen
28 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“Essen ok, keinen zweiten Besuch wert”
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2011

Wir waren zu Fünft im Mongos, manche haben nur Salat gegessen, manche haben sich am Buffet bedient. Zuerst möchte ich sagen, dass ich den Preis für einmal Essen holen am Buffet zu hoch finde, der Preis für all you can eat mag ok sein, aber generell kamen mir alle Speißen wenig teuer vor. Die Getränkepreise waren dagegen vollkommen in Ordnung. Das Essen hat allen geschmeckt und die Auswahl am Buffet war groß.
Das Restaurant wurde gegen 19Uhr schlagartig voll und damit auch sehr laut, um sich zu verstehen musste man schon fast schreien, was wir als störend empfanden.
Wir wurden von insgesamt 4 Bedienungen betreut, die am Anfang einen professionellen Eindruck gemacht haben (als wir noch so ziemlich die einzigen Gäste waren), am Ende aber sehr chaotisch wurden und mit der Betreuung der Gäste wirklich klar kamen - es scheint also doch besser nur von einer Person bedient zu werden, die dann auch weiß ob und was bestellt wurde.

  • Aufenthalt Juli 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lahntal, Deutschland
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mal was anderes, aber gut!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2011

Bei Mongo´s gibt es Asiatisch wirklich mal ganz anders. Man hat ein Buffet und sucht sich seine Speisen raus. Alles ist im Rohzustand und die Köche bereiten alles frisch zu.
Tischereservierung ist unbedingt erforderlich denn das Mongo´s ist beliebt, nicht nur in München. Das Restaurant ist sehr stylisch aber schlicht gehalten, die Bedienung ist sehr freundlich, wenn der Laden brummt wartet man allerdings etwas länger. Man bekommt verständlich erklärt wie das ganze funktioniert. Verschiedene Soßen bilden die Grundlage, es ist von allem etwas dabei von Fleisch, Scharf, Fisch bis hin zu Soßen für Kinder gibt es alles was probiert werden kann. Am besten tut man sich dabei wenn man den Buffetpreis nimmt, man kann so viel essen und probieren wie man will. Praktisch ist das man nicht einen ganzen Teller voll hat sondern immer nur kleine Schalen (wie Müslischalen) die man je nach Lust und Laune selber am Buffet füllen kann, mit verschiedenen Gemüsen, Fleisch oder Fisch und Gewürzen. Am Ende bereitet der Koch alles auf einer heißen Platte frisch zu. Wenn einem die eine Soße nicht schmeckt kann man wechseln, daher ist man sehr flexibel und hat viele Möglichkeiten. Viel Zeit sollte man mitbringen denn man wird leider schneller satt als man denkt. Durch das Buffet, wenn viele Gäste da sind und durch die Köche die direkt "im Restaurant" kochen entsteht ein gewisser Geräuschpegel der aber eher weniger auffällt. Es ist alles sehr sauber was auch wichtig ist gerade wenn frische Sachen auf dem Buffet stehen. Die leeren Sachen werden sehr schnell wieder ausgetauscht durch frische Dinge. Am Abend können auch mal die Fleischsorten wechseln. Man findet auch außergewöhnlicherer Dinge wie z.B. Krodokil, Emu oder Känguru.

  • Aufenthalt Dezember 2010
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Mongo's Restaurant angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
München, Oberbayern
München, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Mongo's Restaurant? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Mongo's Restaurant besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.