Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Für den Preis nur durchschnittlich gut” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Casale Ristorante

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Casale Ristorante
Holbeinstr. 18, 81679 München, Bayern, Deutschland
089/936268
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1.830 von 2.743 Restaurants in München
Restaurantangaben
München, Deutschland
Top-Bewerter
52 Bewertungen 52 Bewertungen
40 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
75 "Hilfreich"-<br>Wertungen 75 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für den Preis nur durchschnittlich gut”
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. März 2011

Peis sehr hoch,Essen sehr bescheiden!

  • Aufenthalt März 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    0
    2
    1
    0
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Top-Bewerter
118 Bewertungen 118 Bewertungen
55 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 54 Städten Bewertungen in 54 Städten
131 "Hilfreich"-<br>Wertungen 131 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hier ist Italien in München zuhause”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2011

Freundlich, helles, schnörkelloses Ambiente. Eine schöne nicht zu große Karte mit vielen Leckereien aus dem Heimatland der Pasta. Täglich wechselnde Menüs. Der Service ist nett und unaufdringlich, wenn das Lokal aber voll ist kommen Service und Küche nicht mehr so richtig den Gästewünschen hinterher. Letztes Abendessen: Der Start mit einem gemischten Carpaccio Thunfisch/Oktopus-Sülze war lecker und appetitlich angerichtet. Die paccheri (tipo di pasta tradizionale napoletana) mit Kablssugo waren recht passabel und kamen auch sehr flott. Aber dann zooo..ooog es sich. Zwischen Nudel- und Hauptgericht lag genau eine Stunde. Das geschmorte Perlhuhn mit Balsamikoreduktion und eingelegten Senffrüchten mit Bratkartöffelchen wollte sicher auch schon viel früher auf unsere Teller, denn es war ziemlich trocken und faserig geworden. Die Sauce war sehr gut. Die Tiramisu am Ende war nicht schlecht, aber da nicht sehr locker sondern leicht zäh nichts zum jubilieren. Der Barbera d'Alba Castelvè von Luca Abrate passte gut und war auch nicht viel zu teuer ( ca. € 15 im Laden Aroma von Pflaumen, Mandeln, Brombeeren und Konfitüre. Am Gaumen rund, mit schöner Balance zwischen Frucht und Säure) Trotz dieses Mal nicht so eindeutig guten Erfahrungen: meist isst man schon auf Spitzenniveau und das Business Lunch ist sehr zu empfehlen: preiswert, frisch zubereitet und lecker.

  • Aufenthalt Februar 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Casale Ristorante angesehen haben, interessierten sich auch für:

München, Oberbayern
München, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Casale Ristorante? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Casale Ristorante besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.