Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine Empfehlung der besonderen Art” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Neubauers Schwarzes Kreuz

Platz Nr. 34 von 151 Restaurants in Fürth
Preisbereich: USD 24 - USD 49
Küche: deutsch
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Hirschau, Deutschland
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
42 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine Empfehlung der besonderen Art”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2012

Neubauers Schwarzes Kreuz...eine kulinarische Oase im Herzen von Fürth!
Die einzelnen Gänge sind untereinander kombinierbar, die Zubereitung der Speisen auf sehr hohem Niveau, die Qualität der verwendeten Produkte vom Feinsten, was Franken zu bieten hat. Abgerundet durch einen tollen Service und einer aufmerksamen Küche ist das Schwarze Kreuz ein Geheimtipp für alle, die gerne auf gehobenem Niveau ein Essen zelebrieren. Ein Diner im Schwarzen Kreuz ist ein unvergessliches Erlebnis!

  • Aufenthalt April 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

18 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    9
    4
    3
    0
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schnaitsee
Top-Bewerter
95 Bewertungen 95 Bewertungen
13 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
“Oft vorbeigegangen - und für zu teuer befunden!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Oktober 2011

Das Restaurant ist schwer bemüht einen Stern beim Michelin zu bekommen und bei den Mühen wird es sicher auch bald gelingen, doch sind die Preise des Lokals, Nähe der gern besuchten Gustav-Strasse in Fürth, einfach etwas mehr als drüber. Vielleicht wäre eine faire Kunden-Preis-Kalkulation auch ein Gutti, dass die brononcierte Lage direkt gegenüber dem Palazzo Prozzo, dem Fürther Rathaus, das mehr Anreiz wäre noch mehr an den Kochkünsten zu tun, damit Stern, Lage und Angebot übereinstimmen.

  • Aufenthalt Oktober 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Forchheim, Deutschland
Top-Bewerter
141 Bewertungen 141 Bewertungen
95 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 84 Städten Bewertungen in 84 Städten
115 "Hilfreich"-<br>Wertungen 115 "Hilfreich"-
Wertungen
“Immer besser”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2011

Wir gehen so im Vierteljahresrhythmus ins schwarze Kreuz und wurden bisher nie enttäuscht. Heute zu Mittag war es richtig gut und wir können uns nur an EIN ähnlich hohes Niveau in der fränkischen Heimat dieses Jahr erinnern. Das war in Aumer´s La Vie in der Nachbarstadt Nürnberg.

Am Tag 1 nach der Sommerpause feuerte die Küchencrew um Marco Neubauer mit Kreativität, gekonntem Abschmecken und bester Ware. Grüße aus der Küche gab es viele und teilweise witzige. So wurden an ein hochstiliges Sektglas zwei umgedrehte Sektkorkendrähte mit Deckel gehängt und darin zwei aus Bliniteig mit Zwiebeln nachgebildete Korken befestigt. Eine Auswahl kleiner Brötchen mit viererlei Geschmackrichtung und gesalzener Minirollenbutter gefiel uns ebenso wie der Serrano mit Wassermelonensalat. All das hatten wir nicht bestellt, sondern als Vorspeise Beef Tartar, das auf einem Röschti serviert wurde und perfekt mit Senf und dezent mit Chili abgeschmeckt überzeugte. Dann schon wieder ein Gruß aus der Küche, ein perfekt gemachtes Erdbeersorbet im Shotglas. Ochse geschmort mit gebratener Entenleber als Hauptgang war auf dem Punkt und die natürlich selbst gemachten Tagliatelle mit Pfifferlingen waren ein Gedicht. Statt der üblichen Sahnesoße waren sie mit eher wenig Kräutern gebunden. Wir wollten eigentlich eher wenig essen, daher hatten wir keinen Nachtisch bestellt. Aber zum Espresso gab es noch eine Auswahl an Madeleines in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Der Service war tadellos, informativ, zur Stelle, wenn gebraucht.

Bei den Getränken gibt es immer Entdeckungen wie diesmal ein Cidre Brut oder der Filii Bianco aus dem Hause Pojer & Sandri. Glasweise versteht sich.

Die Rechnung war vollkommen in Ordnung, so dass es keinen Grund gibt, nicht bald wieder mal im Hause Neubauer Station zu machen.

  • Aufenthalt August 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fürth, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis”
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2011

Trotz des Versuches eine ambitionierte Küche in Fürth zu etablieren, ist das Preis-Leistungsverhältnis in keinster Weise ausgeglichen. Die Portionen sind so klein, dass die Größe auch nicht durch ein mehrgängiiges Menue ausgeglichen wird. Die Küche kann ihren eigenen Ansprüchen nicht durchgägig gerecht werden, darüber hiltf leider auch nicht der freundliche Service der Inhaberin, der tweilweise aufgesetzt wirkt, hinweg.

  • Aufenthalt Dezember 2010
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fürth, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach gut”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2011

Bereits der Einstieg mit einem warmen Wiskey mit Apfelsaft und Zimtstange zeigt ein gehobenes Niveau der Gastronomie auf. In diesem Fall mit der Menue Empfehlung des, für mich, Spitzenkochs auf Sterneniveau. Jedes Gericht vorzüglich, die Rinderbäckchen so weich wie ein Koberind. Die Weinempfehlungen immer passend und sehr lecker. Für mich ein gelungender Abend.

  • Aufenthalt Dezember 2010
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Neubauers Schwarzes Kreuz angesehen haben, interessierten sich auch für:

Fürth, Mittelfranken
Fürth, Mittelfranken
 
Fürth, Mittelfranken
 

Sie waren bereits im Neubauers Schwarzes Kreuz? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Neubauers Schwarzes Kreuz besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.