Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Erlebnis!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Partnachklamm

Partnachklamm
Garmisch-Partenkirchen, Bayern, Deutschland
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Art: Schluchten, Geologische Formationen, In der freien Natur
Details zur Sehenswürdigkeit
Gundernhausen, Hessen, Germany
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Erlebnis!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2014

Braucht man nicht viel zu sagen: einfach ein Erlebnis! :-)
Anreise zu Fuß oder per Pferdekutsche, dann auf einem sehr schmalen Fußweg oberhalb des Wassers durch die Klamm. Der Hammer, welche Wassermassen und Wucht hier stattfindet.

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

558 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    434
    108
    11
    1
    4
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein lohnender Besuch im Winter”
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2013

Am besten startet man vom Parkplatz des Ski-Stadions (OT Partenkirchen) aus zur Klamm, da kann man bereits auf einem ca. 20 min. Weg den Schnee unter den Schuhen knirschen hören. Bei herrlich klarer Luft legten wir bereits jetzt unsere Einkehr für den Rückweg fest :-) Gegen einen kleinen Obolus (3,50 € für Erw.) durften wir in die Klamm eintreten. Durch einen in den Berg geschlagenen Tunnel - eine Taschenlampe ist im Winter ratsam, denn die Tunnel sind nicht beleuchtet - trafen wir alsbald auf die ersten großen Eiskaskaden, einfach wunderschön. Hinter jeder Biegung tat sich ein neuer Blick auf die gefrorenen Wasserfälle auf. Gut eingepackt, kann man eine gute Weile in der Klamm verweilen, ohne das einem die Füße oder Hände einfrieren. Wenn es dann doch ein wenig zu lang war, wärmen einen die Sonnenstrahlen am Ausgang der Klamm, bei einer kleinen Ruhepause auf der Bank, vorausgesetzt die Sonne scheint auch... Im Sommer ist die Höllentalklamm interessanter.

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Grainau, Bayern, Germany
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“zu jeder Jahreszeit schön”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2013

Die Partnachklamm ist eines DER touristischen Attraktionen hier in Garmisch - Partenkirchen. Der Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Unbedingt vorher informieren ob die Klamm auch geöffnet hat (oft bei Glätte geschlossen). Schön ist auch ein Besuch der mit dem Aufstieg zum Graseck verbunden ist - ins Tal kann man dann gemütlich mit der nostalgischen Gondel fahren

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Garmisch-Partenkirchen, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Am schönsten im Winter”
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Dezember 2013

Natürlich ist der Gang durch die Klamm morgens zwischen 10.00 und 12.00 Uhr am schönsten, weil dann die Sonnenstrahlen bis auf die Partnach fallen und die Wasserfälle zum Leuchten bringen. Aber im Winter sind die Eisgebilde einfach fantastisch. Nehmen Sie eine Taschenlampe mit und leuchten Sie von Hintern durch das Eis. Hinter der Klamm rechts oder links über gute Wege aufsteigen und beim Hanneslabauer oder auf der Partnach Alm einkehren.

Aufenthalt November 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Straubing, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
“In einer anderen Welt”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2013

So fühlt man sich, wenn man die Partnachklamm betritt. Schon alleine das betörende rauschen dieses Gebirgsflusses versetzt einen in eine andere Welt. Die Farbe der Partnach is ein fast schon weißliches Hellblau, einfach faszinierend. Man kann sehr schön die Wege des Flusses betrachten, die er sich in Jahrtausenden in den Stein gearbeitet hat. Wenn man die Wände der Klamm hinaufsieht, weiß man was hier vor sich gegangen ist.
Das Wasser allerdings ist nicht nur in der Partnach - es kommt tatsächlich von allen Seiten! Eine sehr gute Regenjacke mit Kapuze ist ein Muß, sonst ist man danach tropfnaß. Regenschirme sind nicht zu empfehlen, da es in den Tunnel recht nieder ist. Ebenso ist der Boden sehr naß und gutes Schuhwerk mit Rutschfester Sohle ist sehr zu empfehlen!
Die Wege in der Klamm sind gut begehbar, manchmal wird es eng wenn Gegenverkehr kommt. Die Wege sind zum Wasser hin mit einem Stahlseil gesichert. Kleine Kinder sollte man unbedingt an die Hand nehmen. Ein in das Wasser fallen wäre tatsächlich lebensgefährlich.
Die Wege sind in die Felswand geschlagen und recht nieder. Größere Menschen sollten manchmal auf ihren Kopf aufpassen.

Leider ist der Fußweg zur Klamm selber etwas mühsam für Nichtwanderer. Ältere und auch Gehbehinderte Menschen werden hier ihre Schwierigkeiten haben. Zur Hauptsaison jedoch werden aber Kutschfahrten angeboten. Leider ist eine direkte Zufahrt mit dem Auto nicht möglich. Man muß an der Skischanze parken. Von dort aus sind es ca. 30 min Fußweg durch eine wunderschöne und sehenswerte Natur. Vor der Klamm gibt es Möglichkeiten zum Rasten und Einkehren.

Die Partnachklamm wurde früher zum Trifften verwendet - hier wurde das Holz vom Berg ins Tal gebracht.


Der Eintritt kostet 3,50 € - die sind den Besuch absolut wert!

Aufenthalt Juni 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Partnachklamm angesehen haben, interessierten sich auch für:

Garmisch-Partenkirchen, Oberbayern
Garmisch-Partenkirchen, Oberbayern
 
Garmisch-Partenkirchen, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Partnachklamm ? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Partnachklamm besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.