Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unerwartete Klasse dank Mitarbeitern” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein
4.0 von 5 Hotel   |   Salzburger Strasse 2-6, 83435 Bad Reichenhall, Bayern, Deutschland (ehemals Axelmannstein Resort)   |  
Hotelausstattung
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unerwartete Klasse dank Mitarbeitern”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2012

Nach den vielen Verrissen auf holidaycheck darf ich ein Lob zum altehrwürdigen ehem. Steigenberger 5-Sterne GrandHotel abgeben. Wir hatten als Paar mit drei kleinen Kindern last minute 2 Standardzimmer für 3 Nächte gebucht, um in der Nähe skizufahren. Bei Ankunft war 1 Zimmer leider Raucherzimmer und im anderen hatte das beantragte Zustellbett mangels Platz und Organisation gefehlt. Wir sahen vorschnell schon alle schlechten Bewertungen bestätigt...Doch auf Reklamation hat der sehr rührige und freundliche Rezeptionschef Hatem El-Hawari uns sofort verstanden und sehr schnell für Besserung gesorgt, die wirklich außerhalb unseres Erwartungshorizonts lag: Wir bekamen die erste Nacht gratis im ebenfalls 4-sternigen Nachbarhotel angeboten und anschliessend ein wirklich riesiges Zimmer für unsere 3 Balgen mit Verbindungstür zum Elternzimmer. Statt Aufpreis eine echte Ersparnis und das alles mit echtem Servicegedanken des Rezeptionschefs statt der sonst üblichen typischen Streitlust. Das Frühstück war qualitativ sehr gut, man sitzt mit viel Platz zu den Nachbarn in einem trotz der Größe gemütlichen, herrschaftlichen Saal, nur der Nachschub könnte viel besser organisiert sein. Das Schwimmbad ist riesig, sauber, die Anzahl der Liegen immer ausreichend. Die einzige kleine Sauna funktioniert heute wie wohl auch schon in den frühen 70ern, bietet aber keinerlei Komfort gleichklassiger Wellnesstempel. Besonders zu loben ist die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit der Mitarbeiter, egal ob Rezeption oder im Service. Dies gleicht die ein oder andere Altersschwäche des Objekts (Wasserdruck im Bad nur gering, Aufzüge eher für eine kleine Pension konzipiert) mehr als aus.

  • Aufenthalt Januar 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

194 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    56
    71
    36
    18
    13
Bewertungen für
36
95
10
20
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (19)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ein TripAdvisor-Mitglied
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Dezember 2011

Wer gerne für viel Geld schlecht essen mag und auch noch eine unpersönliche Bedienung bevorzugt, der kann gerne in das Axelmannstübchen gehen. Für mich war es die Enttäuschung schlechthin.
Der Service beim Frühstück war sehr angenehm, bemüht, aufmerksam und freundlich.
Das Zimmer war geräumig und freundlich, wäre nur nicht die Wand des hässlichen Anbaus im direkten Blickfeld gewesen. Die Kopfkissen waren ziemlich "zusammengelegen". Unser an der Rezeption vorgetragene Wunsch nach einem dünneren Deckbett wurde nicht umgesetzt (wahrscheinlich vergessen).
Viele der Stühle im Frühstücksraum sind voll mit Flecken.
Insgesamt:
Das Hotel strahlt noch immer den Charme seiner einstigen Grösse aus, dies hat umir sehr gut gefallen (im Gegensatz zu der oft sehr sterilen und uniformen Gesteltung moderner Hotels).










  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Dezember 2011

Super Lage, Tolle Wellness Angebote, klasse Sauna und Hallenbadnutzung jedoch das Service beim Frueckstucksbuffet sowie an der Rezeption( Frühschicht) laesst zu wünschen übrig. Die Bedienung war nicht konstant zu erreichen, Kaffee wurde gar nicht angeboten u.s.w.! Die Auswahl beim Buffet war viel zu wenig! Die Rezeptionistin war unfreundlich und zeigte wenig Interesse an den Gaesten. Wir wurden bzg. unseres Angebots nicht informiert. Wir mussten immer nachfragen! Was ist alles inbegriffen, wo sich alles befindet! F
Das alles muss einfach die Empfangsdame beherrschen! Der Kunde ist schlisslich König!

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Konstanz, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2011

Wir waren hier für ein verlängertes Wochenende, die Zimmer waren zwar sauber und ordentlich, aber das Haus scheint nur noch ein Abbild seines ehemaligen Glanzes zu sein. Auf den Balkon haben wir uns nur einmal getraut, weil der Boden leicht abschüssig war. Risse in den Wänden werden nur übermalt. Das Essen ist nicht berauschend, das Personal ist zwar nett, aber total überfordert. Unter einem 4 Sterne Hotel stellt man sich definitiv etwas anderes vor.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. September 2011

Ich war geschäftlich im "Axel" und kenne es von Jugend an. Das Haus ist generell mehr als renovierungsbedürftig, die Einrichtung hat sich seit Steigenbergers Zeiten nicht geändert und ist auf dem Stand der 70er Jahre stehen geblieben. Zimmer und Schränke waren muffig, aber sauber, überall wurde übertüncht ... der Weg in die Tiefgarage sehr gewöhnungsbedürftig, wie auch der Zustand der Garage selbst. Der an sich sehr großzügige Park macht im hinteren Bereich einen leicht verwahrlosten und morbiden Eindruck. Schade um ein ehemals stattliches Haus.
Der Empfang beim Einchecken war mittelprächtig, das Personal wirkt irgendwie gedrückt und demotiviert. Buffet und Frühstück waren ok.

  • Aufenthalt September 2011, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gera
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2011

Rolf u. Uschi aus Gera im August bis September 2011
Lang gespart, um den in Flyern und Internet angepriesenen Luxus auch einmal zu genießen.
Der Luxus erwies sich aber im Superrior-Doppelzimmer (Nr.353) für 116.45€ bis 124.95€ als schäbig mit zerbrochenen Kacheln im Bad und Schimmel an der Naßzelle.
Dem nach Beschwerde 2. Zimmer (Nr.252) fehlte die vertraglich gebundene Minibar. Kommentar des Empfangs-Angestellten: zuwenig vorhanden.
Im 3. zugewiesenen Zimmer (Nr.332) war lediglich ein kleiner Stuhlsessel für 2 Personen vorhanden (für meine 80% gehbehinderte Partnerin), ich habe zum Fernsehen 2 Wochen auf der Bettkannte gesessen. (wie bei ARD u. ZDF in der 1. Reihe)
Auf dem Balkon war ebenfalls nur ein Stuhl (ohne Auflage) vorhanden.
In der Ecke war ein Haufen Eisenschrott, wohl von den abgehängten und wegrationalisierten Blumenkästen. Wohlgemerkt: Superrior-Doppelzimmer für..(Preis siehe oben). Alles wurde erst nach nochmaliger Beschwerde beseitigt.
Die Mängelliste wäre noch zu ergänzen mit fehlenden Salz- u. Pfefferstreuern, fehlenden Eierbecher und nicht abgeräumten und mit Speiseresten verschmutzten Tischen zum Frühstück, zwischen denen man speisen mußte. Ansonsten können wir uns den von anderen Gästen aufgeführten Mängeln nur anschließen, Mängel welche schon weit ins Jahr 2010 zurück gehen und nicht behoben sind, bis heute nicht. (Reparaturmängel ohne Zahl).
Daß wir den vertraglichen Willkommensgruß (eine Flasche Wasser und 2 Nektarinen) erst nach Anmahnung am 3. Tag bekommen hatten, zeigt sehr deutlich die -Umsicht- in diesen fast 5 Sterne Hotel.
Und daß ist schon vorsätzliche Irreführung gegenüber den buchenden Gästen und man kann es schon als Betrug bezeichnen. Dieser heruntergekommenne Zustand ist schon lange Deutschlandweit bekannt wie man nun schlauer ist. Wir sehen uns um unser mühsam erspartes Geld betrogen. Das Preis/Leistungs-Verhältnis und die nicht vorhandene Wohlfühlatmosphäre passen nicht zusammen. Wir erwägen rechtliche Schritte gegen dieses 4 1/2 Sterne Hotel denen wir höchstens noch 2 Sterne zubilligen.
Hoteltester müssen nicht erst in die Türkei fliegen, im Achselmannstein gäbe es genug zu tun.

Zimmertipp: eventl. daß uns als 4. Zimmer angebotene 334
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Würzburg, Deutschland
Top-Bewerter
53 Bewertungen 53 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2011

Das Hotel an sich hat den Charme eines alten Grand Hotels, aber auf dem Stand ist es leider auch stehen geblieben (der Park und das Gebäude sind schon toll). Das Zimmer (im Frontgebäude) war schön und geräumig, aber leider ohne Klimaanlage (es war sehr heiß im Zimmer) und an sich alles sehr renovierungsbedürftig.
Aber das alles würde der Charme retten, wenn nicht die Angestellten wären - am Frühstücksbuffet fehlt jeglich Organisation, alles total konfus, es wird nichts nachgelegt, Tische nicht abgeräumt, wenn man das Personal anspricht bekommt man dumme Bemerkungen "habe zu tun...". Alles machte den Eindruck dass an Personal und sonstiger Investition gespart wird.
Alles in allem, geht mal für eine Nacht, aber besser ohne Frühstück buchen.

Zimmertipp: Raum im Frontgebaude buchen, Parkblick. Book room in historical frontbuilding with parkview.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein

Anschrift: Salzburger Strasse 2-6, 83435 Bad Reichenhall, Bayern, Deutschland (ehemals Axelmannstein Resort)
Lage: Deutschland > Bayern > Oberbayern > Bad Reichenhall
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Luxushotels in Bad Reichenhall
Nr. 5 der Spa-Hotels in Bad Reichenhall
Preisspanne pro Nacht: 78 € - 118 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein 4*
Anzahl der Zimmer: 148
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, Agoda, Hotels.com, EasyToBook, Weg, ab-in-den-urlaub, Unister, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Axelmannstein Bad Reichenhall
Hotel Axelmannstein
Axelmannstein Hotel
Hotel Steigenberger Axelmannstein
Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein Bayern
Radisson Bad Reichenhall
Radisson Blu Axelmannstein Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.