Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Hideaways der besonderen Art zwischen monotonen Wohnblöcken” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel zur Weinsteige

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Hotel zur Weinsteige gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel zur Weinsteige
4.0 von 5 Hotel   |   Hohenheimer Strasse 28-30, 70184 Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 23 von 153 Hotels in Stuttgart
Luxemburg, Luxemburg
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Hideaways der besonderen Art zwischen monotonen Wohnblöcken”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2011

Wir haben eine Nacht in der EXOTISCHanmutenden Louis XVI suite übernachtet.
Ohne Zweifel das Highlight des Schlößchens zur Weinsteige.Obwohl die Suite sicherlich schon einige Jahre hinter sich hat ist sie dennoch gut unterhalten,sauber
und sehr exklusiv bei einem korrekten Preis/Leistungsverhältnis.Alles ist funktionnel
und sehr gediegen.Das Doppelbett ist vielleicht etwas schmal,wie eben in Frankreich....
Der Gastgeber senior war sehr hilfreich,nett und hat uns auch gleich seine Koisamm-
lung gezeigt und erläutert.Das Restaurant hat Stil und serviert excellente Küche zu einem doch eher gehobenen Preis.Wir können diese Suite nur weiterempfehlen.
Gerne wieder.

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

87 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    25
    41
    15
    4
    2
Bewertungen für
21
31
4
17
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
kob
Top-Bewerter
82 Bewertungen 82 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2011

Die Weinsteige ist weit über die Grenzen Stuttgarts hinaus bekannt. Je höher man fährt, je besser ist die Aussicht, denn Stuttgart liegt in einem Kessel.
Und mittendrin thront dieses kleine Hotel im Schlösschen-Ambiente, nicht weit von Bahnhof, Airport und Messe entfernt und vor allem mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.
Das allgemeine Parkplatzdrama an der Weinsteige hat hier ein Ende, denn den Gästen stehen hauseigene Parkplätze zur Verfügung - ein Hoch auf den Planer !
In Hanglage und somit auf relativ kleinem Raum kann man viel erleben. Feine Zimmer, in denen man sich bedingungslos wohlfühlt, ein ebensolches Gourmetrestaurant, ein verträumter Garten, eine beeindruckende Weinsammlung und für die, die es nicht lassen können auch eine eigene Lounge

  • Aufenthalt Januar 2011, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2010

Beruflich reise ich viel, privat auch sehr gerne. Ich habe in ungezählten Hotel übernachtet, in sehr guten Mittelklassehotels ebenso, wie in schlechten Top-Hotels. Aber noch niemals hat ein Hotel in dem ich übernachtet habe einen solch schlechten Eindruck hinterlassen, wie das Hotel Wörtz. Dem Hotel habe ich die Kritik mitgeteilt und der DEHOGA (zuständig u.a. für die Hotelklassifizierung). Denn von vier Sternen ist das Haus, in dem ich eine Nacht verbracht habe, sehr weit entfernt. Es ist auch unklar, für welches Haus die Klassifizierung vergeben wurde. Das, was ich in erleben durfte und zu sehen bekommen habe, reicht schwerlich für drei Sterne.
Meine, mir als „Nichtraucherzimmer“ überlassene Unterkunft zeichnet sich dadurch aus, dass ein Aschenbecher zur Verfügung steht. Im Eingangsbereich befindet sich eine Bar, die nur von Rauchern genutzt werden kann und da die Lüftung – wie im gesamten Hotel offensichtlich auch – dort besonders schlecht zu funktionieren scheint, stehen alle Türen offen.
In meinem Zimmer gab es keine Hand- und Duschtücher, keine Badematte. Lediglich ein offensichtlich schon benutztes Handtuch hing unter dem Waschbecken.
Der Zustand meines Zimmers (224) und des Zugangs über das Treppenhaus und den Flur ist erbärmlich. Es ist geradezu dreckig – nicht nur der Teppichboden, sondern auch die Ablagen, der Tisch, die Sitzflächen und Möbel sind extrem abgewohnt, wirken „speckig“. Das mag in manchen Augen Stil haben, soll vielleicht auch rustikal wirken, entspricht aber weder ihren Aussagen auf der Website, noch kann man hier von einem ausgewogenen Preis-Leistungsverhältnis sprechen. Die Liste der Kritikpunkte ließe sich beliebig fortsetzen und endet am Morgen beim Frühstücksbuffet – so hat man in den 80er Jahren in einem vier Sterne Hotel gefrühstückt.
Gerne hätte ich versucht den Zustand Ihres Hauses zu verstehen, doch der Versuch mit dem (Senior-)Chef ins Gespräch zu kommen ist gescheitert, der Wunsch nach einem anderen Zimmer wurde erst gar nicht besprochen, im Gegenteil: „wenn Sie unzufrieden sind, dann ziehen Sie aus“. Das habe ich gemacht. Die Folgenächte habe ich im „Zauberlehrling“ gewohnt – einem wirklich empfehlenswerten Hotel – ein wirkliches Top-Hotel in Stuttgart! Die DEHOGA ist zwar Interessenvertretung der Hoteliers, dennoch hoffe ich auf ein Eingreifen.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Top-Bewerter
69 Bewertungen 69 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 33 Städten Bewertungen in 33 Städten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2010

Zentral wohnen in Stuttgart ist meist teurer - hier findet man ein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Noch dazu ist das Wörtz kein Dutzendhotel mit normierten Zimmern, sondern ein (leicht in die Jahre gekommenes, aber sehr gepflegtes) Familienhotel mit individuellem Service. Bei der Lage und den Preisen - gerne wieder!

  • Aufenthalt Dezember 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2010

Das Hotel liegt direkt an der Straße und leicht am großen Familienwappen zu erkennen. Ich weiß nicht wie lange es das schon gibt, aber wohl sehr alt. Der Familienbetrieb ist super organisert, sehr nett, zuvorkommend.

Die Zimmer sind sauber und komfortabel eingerichtet. Ich empfehle aber - wenn möglich - ein Zimmer nach hinten zu nehmen, weil vorne doch die sehr stark befahrene Straße ist.

Das im Haus befindliche Restaurant finde ich super. Die Weinkarte (über 700 Weine!!!) erschlägt einen. Ich habe es dem Hausherrn überlassen uns die passenden Weine zum Essen zu reichen.

Das Essen ... es gibt nur eine Tageskarte und was weg ist, ist weg oder man gibt einen Betrag und die Anzahl der Gänge vor ;-) Fand ich auch sehr witzig, was der Koch sich einfallen läßt, aber sehr, sehr gutes Essen, sehr ansprechend und liebevoll angerichtet.

Die Überraschung ist das Dessert. Wenn man sich eine Überraschung wünscht, dann kriegt man auch eine. War bisher (schon 4x dort) immer wieder überrascht.

Wenn man nach der Tagung in das gemütliche Bett fällt, dann nächtigt man doch sehr angenehm. Ich gehe gern wieder hin.

  • Aufenthalt September 2010, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sachsen
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2010

Das über mehrere Generationen immer wieder erweiterte Hotel befindet in sich zentraler Lage Stuttgarts. Parkplätze sind am Haus vorhanden. Wir wurden sehr herzlich empfangen und in die etwas unübersichtlich angeordneten Zimmer begleitet. Alles ist sehr sauber, wenn auch eventuell nicht jedermanns Geschmack. Es gibt ein unbedingt zu empfehlendes Restaurant mit hervorragenden Weinen, anspruchsvoller Küche und angenehmem Service.

  • Aufenthalt August 2010, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Atlanta, GA USA
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2007

Ich wundere mich etwas über die letzte Bewertung, aber daran sieht man wieder, wie weit die Meinungen von zwei unterschiedlichen Personen über das gleiche Hotel auseinandergehen können. Das einzig Schlechte, die ich sagen kann, ist, dass das Dékor wahrscheinlich seit den 70ern nicht mehr moderisiert wurde und dass es keinen Aufzug gibt (unser Zimmer lag im 4. Stock). Nun zum Positiven: Alle Säulen, Decken, innenliegenden Türen, Oberflächen, usw. waren aus handgeschnitztem Holz. Die Detailgenauigkeit war unglaublich! Das Personal war sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen so aufmerksam. Unser Zimmer lag der Straße zugewandt, aber aufgrund der schallisolierten Fenster war es nachts vollständig ruhig. Unser Bad war vom Boden bis zur Decke aud Marmor und mit zwei Waschbecken ausgestattet. Wir waren mit einem anderen Paar unterwegs, das ein Zimmer im Rückgebäude mit eigener Terrasse und Blick auf den Koi-Teich hatte. Zum Stadtzentrum geht man 10 Minuten bergab. Nachdem wir die Stadt erkundet hatten, nahmen wir jedes Mal die U-Bahn zurück zum Hotel. Wir aßen am letzten Abend im Hotel. Das Essen war sehr teuer, aber wir alle vier stimmten überein, dass das Essen und die empfohlenen Weine unschlagbar waren. Wenn man ein Hotel voller Annehmlichkeiten will, ist dies nicht das Richtige, aber wenn man ein echtes Gefühl für Deutschland und hilfsbereites Personal haben will, dann würde ich das Flair Wortz sehr weiterempfehlen. Übrigens: das Mercedes-Museum war wunderbar.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel zur Weinsteige? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel zur Weinsteige

Anschrift: Hohenheimer Strasse 28-30, 70184 Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland
Telefonnummer:
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Stuttgart
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten
Hotelstil:
Nr. 15 der Luxushotels in Stuttgart
Nr. 17 der Businesshotels in Stuttgart
Preisspanne pro Nacht: 96 € - 206 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel zur Weinsteige 4*
Anzahl der Zimmer: 30
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, EasyToBook, Hotels.com, Unister, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel zur Weinsteige daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Zur Weinsteige Stuttgart
Flair Wortz Zur Weinsteige Stuttgart

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel zur Weinsteige besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.