Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Expedition Weltraum-Astronomie für "Einsteiger"” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Planetarium Mannheim

Planetarium Mannheim
Wilhelm-Varnholt-Allee 1, 68165 Mannheim, Baden-Württemberg, Deutschland
+49 621415692
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 9 von 16 Sehenswürdigkeiten in Mannheim
Art: Sternwarten & Planetarien, Museen
Details zur Sehenswürdigkeit
Rohrbach, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Expedition Weltraum-Astronomie für "Einsteiger"”
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2012

"Einsteiger" sollte man nicht mit langweiligen Tierkereiszeichen langweilen, die noch nicht mal , bis auf wenige Ausnahmen, mit den relevanten SternVerbindungslinien gekennzeichnet sind, erhellend dabei immerhin die Ansage, daß es in anderen Sprachen z.B. stat "Kl. Wagen" dort Schöpfkelle oder Bratpfanne heißt, Neben einigen wenigen spektakulären bunten Weltall-Bildern, die man jedoch im Fernsehen besser vorgeführt bekommt, werden wichtige Informationen, die am Anfang kommen müßten, erst gegen Ende kurz erklärt: Zuerst müßte ein Urknall simuliert vorgeführt werden und dann die Schrägstellung der Erdachse zur Erdumlaufbahn und danach erst die "Weltallachse" des Sonnenumlaufs während des jahreskreises, damit einsteiger überhaupt eine chance haben, dieses merkwürdige Phänomen des Jahreszeitenwechsels und die darauf liegenden Tierkreise zu verstehen. Den umständlichen Fragenkatalog könnte man sich auch schenken, zumal nur sehr wenige Fragen darin angeschnitten oder gar beantwortet werden. Viel interessanter wäre eine Erklärung ebenfalls bevor von Millionen Lichtjahren die rede ist , was man darunter versteht und noch wichtiger, wie man das Alter eines Lichtstrahles (-teilchens, -quants o.ä.) bestimmt haben will, da ja jegliche "Kamera" nur die Tatsächlichkeit eines solchen eintreffens dokumentiert, aber keine Auskunft darüber gibt, wie lange diese auslösende MaterieSubstanz unterwegs war vom Sender zum Empfänger u.ä.m. mit freundlichen grüßen, G.-j. Zech

Aufenthalt Januar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

35 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    10
    15
    4
    4
    2
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Top-Bewerter
185 Bewertungen 185 Bewertungen
54 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
71 "Hilfreich"-<br>Wertungen 71 "Hilfreich"-
Wertungen
“ein Planetarium halt”
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. Dezember 2011

Ich denke nicht, dass das Planetarium in Mannheim anderen Planetarien in anderen Städten etwas voraus hat. Es ist aber ganz gut gelegen, das heisst nicht weit vom Stadtzentrum entfernt. Man kann da gut mal hingehen an einem verregneten Tag, wenn zum Beispiel der Ausflug zum Luisenpark ins Wasser fällt. Es gibt immer ein wechselndes Filmangebot.

Aufenthalt Juni 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ludwigshafen, Deutschland
Top-Bewerter
410 Bewertungen 410 Bewertungen
234 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 89 Städten Bewertungen in 89 Städten
165 "Hilfreich"-<br>Wertungen 165 "Hilfreich"-
Wertungen
“Planetarium - Blick zu den Sternen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2011

Wir waren schon zu verschiedenen Besuchen im Planetarium, mehrheitlich mit den
heranwachsenden Kindern.
Die Milchstraße.... hießen die verschiedenen Programme.
Halb liegend öffnet sich über einem der Blick in das Weltall, den Sternenhimmel sieht man über sich, hört Erklärungen dazu, die den Kindern und Erwachsenen das Planetensystem
erklärt und erkennen läßt, das die Erde und wir nur einen kleinen Teil des Universums darstellen.

Aufenthalt April 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Taunusstein
Top-Bewerter
102 Bewertungen 102 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 56 Städten Bewertungen in 56 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das ist ein Planetarium -SUPER”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2011

So habe ich mir ein Planetarium immer vorgestellt. Die Sitze zum weitern zurücklehnen dann öffnet sich der Blick in die große Kuppel in die die Inhalte der Show/Präsentation dargestellt werden.
Aber von vorne. Es gibt ausreichend Parkplätze in der Näe (2 Minuten Laufentfernung) zum Planetarium. Wir haben immer Karten bekommen, es gibt ein kleinen Kiosk wo es einen Kaffee, Kuchen oder andere Kleinigkeiten zu kaufen gibt. Es sind immer alle sehr nett und Bemüht. Die Karten haben keine Platznummer, einfach aussuchen und setzen, aber nicht einsclafen ! Zuerst wird die Projektionskugel ausgefahren mit Musik. Danach werden die Markanten Gebäude am Rande der Kuppel und dann dir aktuellen Nachthimmel dargestellt. Gefolgt von dem Gewähltem Programm.
Immer Informativ und toll gemacht.Das Programm wechselt regelmäßig. Nix wie hin.

Aufenthalt Februar 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim
Top-Bewerter
114 Bewertungen 114 Bewertungen
77 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
121 "Hilfreich"-<br>Wertungen 121 "Hilfreich"-
Wertungen
“Modernste Technik. Programme (fast) wie früher.”
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2011

Das Mannheimer Planetarium hat seit einigen Jahren einen neuen Projektor, der ein paar Millionchen gekostet haben mag. Tatsächlich erlebt der Besucher einen klaren Sternenhimmel und ist von den Ansichten des Alls begeistert. Die neue Projektionstechnik erlaubt es auch, Bilder, Grafiken und Animationen zu zeigen. Das ist dem Fortschritt geschuldet, denn längst war die alte Technik nicht mehr zeitgemäß. Allerdings haben die Programm-Macher nur wenig gelernt. Immer noch muss der (mehrmalige) Besucher lange Projektionsphase überbrücken, in denen Sternbilder gezeigt werden. Das ist schon ein wenig einschläfernd, wenn man weiß, dass das seit mehr als 20 Jahren so gemacht wurde. Insgesamt sind auch die Sprecher eher einschläfernd, die Musik jedoch sphärisch und zeitgemäß. Fazit: In der Technik steckt gewiss mehr, es kommt allein auf die Macher an, das Beste daraus zu machen. Der Besucher erwartet nicht nur "trockene" Wissenschaft und "Fahrten" durchs All, sondern auch spannende Stories, ansprechende Texte und mitreißende Sprecher. So sehr das Planetarium auch für die Wissenschaft steht, so gerne möchte der Besucher unterhalten sein.

Aufenthalt Juni 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Planetarium Mannheim angesehen haben, interessierten sich auch für:

Mannheim, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Planetarium Mannheim? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Planetarium Mannheim besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.