Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kulturbotschafter” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Le Gourmet im Hotel Die Hirschgasse

Le Gourmet im Hotel Die Hirschgasse
Hirschgasse 3 | 69120 Heidelberg, 69120 Heidelberg, Baden-Württemberg, Deutschland
+49 6221 4540
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 11 von 370 Restaurants in Heidelberg
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: USD 50 - USD 145
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Abendessen, Afterhours, Reservierung empfohlen
Beschreibung: Freuen Sie sich auf ambitionierte kreative Gourmet Küche in Heidelberg, die mit einem Michelin Stern und 16 Punkten Im Gault Millau ausgezeichnet ist. Das ganze eingebettet in romantischer mehrfach ausgezeichneter Restaurantatmosphäre des Le Gourmet Restaurant Heidelberg.
Mannheim, Deutschland
Top-Bewerter
78 Bewertungen 78 Bewertungen
44 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 53 Städten Bewertungen in 53 Städten
64 "Hilfreich"-<br>Wertungen 64 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kulturbotschafter”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2013

Das ehemalige Verbindungshaus beherbergt ein kleines Hotel und zwei Restaurants - die gutbürgerliche Mensurstube und das Le Gourmet bei dem der Name Programm ist.

Üblicher Weise geh ich mit ausländischen Geschäftspartner in Heidelberg gerne in den weißen Bock, der eine gute Küche und schönes Ambiente bietet. Dort ist es mir häufig zu umtriebig auch ist die Parkplatzsituation wenig komfortabel, weswegen ich diesmal ein anderes Restaurant aufsuchen wollte.

Der Besuch in der Hirschgasse startete entspannt mit einem Parkplatz vor der Tür und einem kurzen Spaziergang am nahegelegenen Neckar. Im Haus breitet sich sofort stilvolle Gemütlichkeit aus. Das haus strahlt die Ruhe und Gelassenheit vieler Jahrzehnte aus.

Puristen die sich nur in einer Bauhausarchitektur mit spärlicher Möblierung wohl fühlen werden es hier schwer haben, wer sich aber auch in holzverkleideten Räumen mit den Requisiten einer vergangenen Studentenkultur wohl fühlt, findet ein Kleinod vor. Meine ausländischen Besucher waren hellauf begeistert von dem Inferior.

Das Speisekarte der Mensurstube ist überschaubar, die Küche aber flexibel genug um für jeden etwas passendes zu finden. Die Speisekarten komme gleich zweisprachig daher. Die an einer gutbürgerlichen Essenskultur ausgerichteten Gerichte waren vorzüglich, die im Rumtopf eingelegten Früchte zum Nachtisch ein Gedicht.

Der Service war freundlich, zuvorkommend - ganz stimmig zum Konzept des Hauses.

Ich habe ein neues Stammlokal nicht nur für Geschäftsessen sondern auch für den entspannte Abende mit Freunden oder Partnerin gefunden.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hauptquartier, Inhaber von Le Gourmet im Hotel Die Hirschgasse, hat diese Bewertung kommentiert, 9. November 2013
Vielen Dank für den Titel des "Kulturbotschafters" - das gefällt uns natürlich und Sie haben uns in einer unserer Aufgaben sehr gut durchschaut.

Danke für die sehr treffliche Formulierung.
Wir freuen uns, es bei Ihnen als neue Restaurantalternative in Ihre Bestenliste hineingeschafft zu haben.
Ja, Bauhaus gefällt uns natürlich auch - nicht nur wegen der vielen Reparaturen ;-) - die in solch einem alten Hause zwangsläufig zu bewältigen sind. Aber wenn Sie vielleicht Lust auf etwas moderneres haben, empfehle ich Ihnen die aufregend moderne Küche von Herrn Sauer in unserem Le Gourmet, für die wir gerade vom Guide Michelin 2014 mit einem Stern ausgezeichnet wurden.

Gepaart haben wir dies neuerdings mit ebenfalls elegant modernen Kristalllampen, die dezent anmerken, dass wir uns nicht mehr im dunklen Zeitalter befinden. Ein behutsamer Stilbruch sozusagen. Immerhin geht unser Haus auf das Jahr 1472 zurück - unbestätigt sogar bis ca 1200.

Wir freuen uns auf Ihren erneuten Besuch und verbleiben mit kulturbotschaftlichen Grüßen
Ihr Ernest Kraft
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

58 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    39
    11
    6
    1
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Heidelberg, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schlechter Service”
3 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2013

Wir haben uns kurz entschlossen das Le Gourmet aufzusuchen, da wir ein paar Wochen zuvor in der Mensur Stube (das etwas einfachere Restaurant im gleichen Haus) gegessen hatten. Dort war der Service sehr zuvorkommend und das Essen lecker und von guter Qualität gewesen. Im Le Gourmet an einem Freitagabend, zwei Tische waren besetzt, hatten wir den Eindruck, dass der Kellner - oder sollte das der Restaurantleiter sein (?) - sich hauptsächlich um die anderen beiden, französischen, Gäste kümmerte. Entgegen bisheriger Erfahrungswerte, war keine große Bereitschaft von Seiten des Kellners spürbar, eine besondere Empfehlung und Erklärungen zu Wein und Menü abzugeben, dies geschah eher widerwillig und sollte schnell abgehandelt werden- im Gegensatz dazu war der Zeit- und Kommunikationsaufwand für die beiden anderen Gäste viel höher, scheinbar wichtiger.
Als wir den Wein ausgesucht hatten, hatte er uns gleich mitgeteilt, dass wir die Flasche auch mit nach Hause nehmen könnten, wenn wir die Menge nicht schaffen würden. Dies hatte er uns im Laufe des Abends noch drei weitere Male mitgeteilt, was uns sehr befremdete. Auch die grobe Art und Weise wie Wein und Wasser nachgeschenkt wurde, wirkte auf uns verstörend, aber zu diesem Zeitpunkt waren wir noch guten Willens. Das Essen war auf höchstem Niveau zubereitet, bis auf das mir, als Nicht- Fleischesser, angebotene Fischhauptgericht, welches eigentlich von der Speisekarte der Mensur Stube stammt. Das Dessert (Ziegenmilch mit Oliven, Datteln und Kräuter der Provence) war ein Gedicht. Der Kellner lies die anderen Gäste nach dem Essen noch von seiner großen Auswahl der Digestifs auswählen und räumte diese dann sorgfältig weg, ohne überhaupt auf die Idee zu kommen, diese auch uns anzubieten. Der Höhepunkt fand bei der Bezahlung statt; da ich, als Frau, bezahlt habe meinte er dazu frech: "Oh Sie bezahlen, das ist aber ein Stilbruch." Zu einem sehr guten Essen gehört für uns auch eine optimale Betreuung, so dass der Kellner, bzw. in anderen Fällen Restaurantleiter, nicht zu aufdringlich, aber auch nicht vernachlässigend ist. In diesem Fall und der Art und Weise, wie wir behandelt wurden, drängte sich das Gefühl auf von Seiten dieses Kellners in "seinem" Restaurant nicht erwünscht zu sein. Schade für die gute Küche, von so einem schlechten Frontmann vertreten zu werden. Leider zeigte sich nicht, wie sonst in vergleichbaren Häusern üblich, der Chefkoch oder der Chef des Hauses, so dass dieser schlechte Service- Eindruck auch nicht relativiert werden konnte. Gut, dass es im Umkreis von Heidelberg einige andere Restaurants auf hohem Niveau gibt, so dass wir dieses nicht mehr werden aufsuchen müssen und auch ausdrücklich nicht weiterempfehlen werden!

  • Aufenthalt August 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hauptquartier, Inhaber von Le Gourmet im Hotel Die Hirschgasse, hat diese Bewertung kommentiert, 8. November 2013
Danke für Ihre positiven Bemerkungen in puncto Küchenqualität und der Mensurstube, die wir natürlich aufmerksam gelesen haben.

Für unseren erfrischend unkomplizierten und professionellen Service – gerade auch im Le Gourmet - der sehr gut ankommt und wirklich versucht alle Steifheit, für die die Sternegastronomie in der Vergangenheit manchmal gerügt wurde zu vermeiden, bekommen wir ständig sehr gute Noten. Wir bekommen diese von Menschen die gerne teilhaben möchten an einer unbeschwerten Zeit mit viel kulinarischem Genuss – dafür sich auch gerne mal etwas locker machen können. Nicht jeder kann oder will das – muss ja auch nicht sein.

Jeder Gast ist anders und ich muss nicht darauf hinweisen, dass man mit Gästen die man bereits kennt, oder die vielleicht zugänglicher sind als verschlossene, natürlich auch mehr positive Schnittmengen findet.

Wir bedauern natürlich sehr, dass Ihnen hier die Zuwendung die unsere anderen Gäste erfuhren missverständlich erschien und Sie sich benachteiligt fühlten. Herr Duflot hatte den Eindruck, dass Distanz gewünscht wird und freundliche Nettigkeiten bei Ihnen deutlich ungewünscht waren. Derlei Signale halten uns dann aber nicht davon ab mit anderen Gästen Spaß zu haben. Soviel Verständnis sollte man schon haben.

In guten Restaurants kommt nicht notwendigerweise der Küchenchef zum Händeschütteln in das Restaurant wie Sie anregen, weil - wer kocht dann in der Küche? Um Reklamationen zu behandeln stehe ich Ihnen sehr gerne persönlich zur Verfügung. Der von Ihnen gewählte diskrete Weg über Tripadvisor - nur zwischen uns - ist der absolut richtige - dafür danke ich Ihnen recht herzlich.

Mit freundlichen Grüßen
Ernest Kraft
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Heidelberg
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Restaurant”
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2013

Auf Empfehlung probierten wir dieses Restaurant- wir waren sehr angetan!

Ambiente, Essen und Service alles auf höchstem Niveau. Besonders gut gefallen hat uns, dass auch neben dem Restaurantleiter auch die Mitarbeiterin über ein sehr fundiertes Fachwissen verfügt und uns alle Fragen zu den Gerichten beantworten konnte! In der heutigen Zeit erlebt man leider immer wieder, dass man günstiges Personal einstellt, jedoch spart man dort an der falschen Stelle Frau Müller ist jedoch eine Bereicherung für Herrn Duflot und das Restaurant!
Wir werden gerne wiederkommen, denn wir fühlten uns auf anhieb wundervoll umsorgt, was man sonst nicht immer erlebt. Schade nur, dass an diesem Abend so wenig los war.

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hauptquartier, Inhaber von Le Gourmet im Hotel Die Hirschgasse, hat diese Bewertung kommentiert, 28. Juni 2013
Sehr geehrter Roger L,

danke für Ihre Bewertung. Sehr schön, dass Ihnen unser hoher Servicestandard aufgefallen ist. Dies kommt durch den unermüdlichen professionellen Einsatz von Herrn Duflot, der sich um seine Mitarbeiter hervorragend kümmert und diese fachlich aufbaut. Mitarbeiter die es schaffen diese klassische Serviceschule in unserem Hause langfristig durchzuhalten, in sich aufzunehmen und auch umzusetzen, haben sehr gute Karten für die Zukunft.

Da man bei Ihren übrigen Kritiken merkt, dass Sie offenbar gute Küche sehr schätzen, würde sich natürlich auch unser Küchenchef Herr Sauer freuen, wenn Sie mal beim nächsten Besuch am Küchenpass Hallo sagen. Vielleicht verrät er Ihnen sogar das eine oder andere Rezept zum Nachkochen für Zuhause ;-)

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen und bedanke mich für Ihre anerkennenden Zeilen.
Ernest Kraft
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Burgdorf, Schweiz
Top-Bewerter
116 Bewertungen 116 Bewertungen
25 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 65 Städten Bewertungen in 65 Städten
68 "Hilfreich"-<br>Wertungen 68 "Hilfreich"-
Wertungen
“Absoluter Höhepunkt!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2013

Nach ein paar Schrecksekunden (unser Tisch war irrtümlich erst am nächsten Abend reserviert) genossen wir einen kulinarischen Höhepunkt nach dem andern. Maître Gilles und seine junge Kollegin führten uns durch den Abend und jedes servierte Gericht wurde perfekt kommentiert. Die von Maître Gilles empfohlenen Weine harmonierten in hervorragender Weise mit den servierten Speisen. Vielen Dank, Herr Sauer, Monsieur Gilles und Team, wir kommen gerne wieder. C'était le pied!!

  • Aufenthalt April 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hauptquartier, Inhaber von Le Gourmet im Hotel Die Hirschgasse, hat diese Bewertung kommentiert, 20. Mai 2013
Sehr geehrter Tariwa,

recht vielen Dank für die exzellente Bewertung des Le Gourmet. Wir arbeiten stetig an der Verbesserung unserer Leistungen und freuen uns besonders über Gäste die auch trotz anfänglicher "Schrecksekunden" gerne wieder für ein paar schöne Stunden kommen. Gilles hat über Ihren kecken Abschlusskommentar herzlich gelacht.

Mit besten Grüßen
Ernest Kratt
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Lindau Bodensee, Bayern, Germany
Top-Bewerter
76 Bewertungen 76 Bewertungen
24 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
61 "Hilfreich"-<br>Wertungen 61 "Hilfreich"-
Wertungen
“2 Herzen in Heidelberg verloren”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2012

und zwar in der Hirschgasse 3. Monsieur Gilles Duflot und seine dienstbaren Geister servieren die innovativen Kreationen von Küchenchef Mario Sauer auf so unaufdringliche, liebevolle und engagierte Art und Weise, dass man gerne wieder kommen will. Hier kann man sich willkommen fühlen. Sechs liebevoll hergerichtete Tafeln im perfekt abgestimmten Le Gourmet-Ambiente wecken anspruchsvolle Gelüste und wenn Monsieur Gilles dann mit seiner unnachahmlichen lothringischen Liebenswürdigkeit die Karte degustiert, dann kann man sich auf vier Stunden Erlebnisgastromomie vom Feinsten freuen. Aus 5 anvisierten Gängen wurden deren 10 mit Gaumenkitzel, Vor-Vor-Speise, Vor- Nach-Speise und und und. Die Froschschenkel haben wir ausgelassen, aber Limousin-Lamm in dreierlei Variationen, Meeresfrüchtepaella, Gelierte Pfirsichnudeln mit bretonischem Hummer und und und. Wir zogen höchst beglückt und verwöhnt euphorisch von dannen. Apropos geliert: Ja, es gab wirklich wieder etwas Geliertes, obwohl ein gewisser Savage-42 dies das "teuerste schlechteste Essen, das wir je hatten" getauft hatte. Wir taufen es um in das "beste preis-leistungsverhältnis Essen, das wir je hatten". Der Abschied mit warmen Händedruck ließ uns sogar unseren Rucksack vergessen, den wir - weil per Fuß unterwegs - erst über 1 Stunde später gen Mitternacht erst abholen konnten. Preis für unseren Marathon - Monsieur Gilles öffnete seinen Weinkeller und schenkte uns für die sportliche Höchstleistung - gleich eine Flasche von unserem Lieblingswein. Wo gibt es das noch. Wir wünschen den Machern der Hirschgasse 3 auch für die nächsten 400 Jahre so viel Engagement, Professionalität und Liebenswürdigkeit wie an diesem Abend. Herzlichen Dank Monsieurs Brunold et Rädler.

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hauptquartier, Inhaber von Le Gourmet im Hotel Die Hirschgasse, hat diese Bewertung kommentiert, 12. März 2013
Lieber Friedo B,

herzlichen Dank für Ihre beeindruckende und flammende "Herzensrede", die uns natürlich sehr gefallen und motiviert hat.

Es erfreut ungemein, wenn es Menschen wie Sie gibt die auch ohne "Branding & Lifestyle Navigationssystem" die wahren Werte des Lebens nicht nur entdecken, sondern auch erkennen und schätzen können. Allen anderen gönnen wir die Hochglanzverpackungen ohne viel bleibenden Inhalt.

Unsere Mitarbeiter wünschen Ihnen weiterhin sehr viel Freude beim zukünftigen Öffnen von kleinen besonderen Päckchen ;-)

Herzliche Grüße aus der Hirschgasse Heidelberg
Ihr Ernest Kraft
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Le Gourmet im Hotel Die Hirschgasse angesehen haben, interessierten sich auch für:

Heidelberg, Baden-Württemberg
Heidelberg, Baden-Württemberg
 
Heidelberg, Baden-Württemberg
Heidelberg, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Le Gourmet im Hotel Die Hirschgasse? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Le Gourmet im Hotel Die Hirschgasse besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.