Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nur etwas für Nostalgiker” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Die Hirschgasse Heidelberg

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Hotel Die Hirschgasse Heidelberg gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Die Hirschgasse Heidelberg
4.0 von 5 Hotel   |   Hirschgasse 3, 69120 Heidelberg, Baden-Württemberg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 14 von 79 Hotels in Heidelberg
Zertifikat für Exzellenz 2014
Köln, Deutschland
1 Bewertung
“Nur etwas für Nostalgiker”
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. September 2012

Wir waren eine Nacht im Hotel und unsere Erwartungen wurden nicht erfüllt. Das Haus lebt vom Flair der Vergangenheit und wer das mag, der wird sich hier wohl fühlen. Uns war es "zu wenig Hotel".

Wir sind mittags angereist und das Haus war "leer". Im Gastraum war keine Musik, die Tische nicht eingedeckt.

Der Gastraum beeindruckt durch dass, was früher hier stattfand. Bruderschaften und Seilschaften haben und hatten hier ihr zu Hause und der Flair ist heute noch zu spüren.

Am Abend haben wir hier sehr gut gegessen. Auch der Service war hervorragend. EIn bisschen anstrengend fanden wir dass der Servicemitarbeiter mich gefühlte 100 mal mit meinen Namen ansprach und da er wahrscheinlich nicht wußte, ob ich mit meiner Frau reise, diese ignorierte. Das war ein bisschen "to much".

Unser Zimmer hat nicht ganz unseren Erwartungen entsprochen. Die Decke war "wie in den 70 gern" holzvertäfelt, die Sitzecke aus hellem Kiefernholz und schon lange habe ich nicht mehr einen so alten Fernseher gesehen und die alten Holzfenster könnten einen Anstrich vertragen.

Dafür war das Bett urgemütlich und wir haben sehr sehr gut geschlafen!

Das Badezimmer hatte leider nur eine Badewanne.

Ich glaube dass das Haus durch seine Historie und Tradition gerne von ausländischen Gästen gebucht wird, die sich hier auch sehr wohl fühlen. Es ist sicherlich in vielen Reiseführern erwähnt.

Alles in allem würden wir den Hotelbereich in einem deutschen 3 Sterne Standard einstufen. Das Preis Leistungsverhältnis hat für uns bei einem Preis über 200,00 EUR nicht gestimmt.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hauptquartier, Inhaber von Hotel Die Hirschgasse Heidelberg, hat diese Bewertung kommentiert, 19. Oktober 2012
Sehr geehrter Herr L…, (den Namen erwähnen wir jetzt nicht nochmal ;-)

danke für Ihre wohlwollende Bewertung.

Ihre Meinung, dass wir nur für Nostalgiker oder ausländische Gäste geeignet wären teilen wir bei über 60% deutschsprachigen Gästen nicht. Wir sind eher für die Menschen geeignet, die Leidenschaft für außergewöhnlich guten Service, Qualität, Beständigkeit und Liebe zum verspielten Detail in sehr privatem Rahmen haben.

Es gibt genügend neue Mainstream Hotels mit beliebigem Einheitsbrei-Design – von diesen hebt sich die Hirschgasse Heidelberg aufs Deutlichste ab. Uns „zu wenig Hotel“ zu attestieren zielt für uns genau in die richtige Richtung.

Das von Ihnen beschriebene Zimmer ist eines von vielen individuell ausgestatteten Salon Suiten mit schönem Blick auf Königsstuhl und Schloss und wurde Ihnen als kostenloses Upgrade zugeteilt.

Da unsere Restaurants Mensurstube und das Le Gourmet prinzipiell nur abends geöffnet sind, sind die Tische natürlich noch nicht eingedeckt, da wir Gästen gerne über den Tag auch die Gelegenheit bieten nur mal eine Postkarte zu schreiben, oder auch etwas zu trinken – an eingedeckten Tischen ist dies ungünstig.Auch auf eine Dauerberieslung tagsüber mit Musik versuchen wir zugunsten des Vogelgezwitschers zu verzichten.

Bezüglich Ihrer Frau. Natürlich hätte die Bedienung auch Ihre Frau mit „Sehr geehrte Frau L…, (den Namen erwähnen wir jetzt nicht ;) ansprechen sollen. Ich werde hier dafür sorgen, dass zukünftig derartige „Unterlassungen“ die vielleicht aus Gründen der gutgemeinten Diskretion nicht stattfinden und unseren Service sensibilisieren. Danke für Ihren Hinweis.

Bei einem vielleicht nächsten Besuch bei uns würden wir Ihnen gern unsere anderen Salon Suiten vorstellen, die natürlich auch über, zusätzlich zur Badewanne, sehr große Duschen verfügen.

Beste Grüße aus der Hirschgasse
Ernest Kraft
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

146 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    83
    35
    12
    11
    5
Bewertungen für
20
72
11
18
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
münchen
Top-Bewerter
130 Bewertungen 130 Bewertungen
117 Hotelbewertungen
Bewertungen in 82 Städten Bewertungen in 82 Städten
112 "Hilfreich"-<br>Wertungen 112 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2012

Das Hotel Hirschgasse liegt wenige Minuten vom Zentrum fast am Neckar in einer ruhigen Gegend.

Das Hotel selbst ist in einem alten Gebäude untergebracht, hat 20 "Zimmer" (Suiten) und verfügt über ein Gourmet- und ein etwas rustikaleres Restaurant.

Bereits die persönliche Begrüssung zeigt, wohin die Reise geht: Herzliche Gastfreundschaft und ein individuelles willkomen.

Die Suite ist großzügig, etwas cottage-artig eingerichtet, mit viel Schnick-Schnack aber durchaus angemessen. Sehr schön das Bett, das einen wunderbaren Schlaf ermöglicht. Das große Bad ist sogar mit einer Whirlwanne augestattet. Schöne Amenities von Molton Brown und viele, flauschige Handtücher - sehr angenehm. Die Sauberkeit ist tadellos, wenn vielleicht auch einzelnen Details hier etwas mehr Beachtung geschenkt werden könnte.

Es gibt viele Highlights - und ich nehme an, jedes Zimmer ist etwas anders gestaltet. Mir haben insbesondere die wunderbaren gußeisernen uralten Heizkörper gefallen, traumhaft, so etwas in Betrieb zu sehen.

Natürlich ist das ein altes Haus, d.h. jede Wand ist anders, auch das Bad wurde manchmal eingepasst und das sieht man bisweilen auch - aber das macht ja gerade auch den besonderen Charme so eines Refugiums aus.

Ein weiteres Highlight ist das Frühstück: am Tisch serviert, hochwertig, individuell - ein Tag mit so einem Frühstück kann nur perfekt werden. Mit 21 EUR nicht gerade geschenkt, aber jeden Cent wert.

Generell ist das Haus eher nicht preiswert, egal ob vom Essen über die Minibar bis hin auch zu den Zimmerraten.

Für Pärchen, eine kulinarische Kurzreise oder aber auch für Business-Reisende mit dem Wunsch, individuell betreut zu werden sicherlich eine hervorragende Wahl.

  • Aufenthalt Juli 2012, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hauptquartier, Inhaber von Hotel Die Hirschgasse Heidelberg, hat diese Bewertung kommentiert, 13. September 2012
Lieber Michael R,

vielen herzlichen Dank - eine super klasse Kritik, für die Sie sich Zeit genommen haben und das merkt man in der Qualität Ihrer Zeilen.
Ja, unser neues Butler Frühstück kommt wirklich sehr gut an, es ist zwar sehr viel aufwändiger als ein Büffet, aber die Möglichkeit dem Gast einen entspannten Start in den Tag zu bereiten ist umso größer, weil man ihn besser umsorgen kann.

Dass Sie die gusseisernen Heizkörper traumhaft finden, lässt uns fast schon jauchzen, nicht jeder Gast erkennt so etwas tatsächlich - Sie haben einen sehr guten Blick.

Hoffentlich bis auf bald in der Hirschgasse Heidelberg
Ihr Ernest Kraft
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Limburg, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juni 2012

In einem "Small Leading Hotel" hatten wir (4 Personen) eine bestimmte Erwartungshaltung, die hier absolut nicht erfüllt wurde: die 2 gebuchten Zimmer nicht bekommen, bei Anfrage noch nichtmal eine Entschuldigung; die Zimmer heißen alle "Suite" (unsere "Aprikosen Suite") darunter verstehe ich aus Erfahrung NICHT: Tresor dominant zwischen antiken Möbeln, laut rauschende Lüftung in winziger Toilette und kleinem Bad (beide nur mit einem Lichtschalter zu bedienen), uralter Fernseher, mit Deckchen abgehängt, zerbrochene Heizungsabdeckung, schmuddeliger Plastikabfalleimer im Bad, abgewetzte Ledercouch zwischen Laura Ashley Plüsch, nicht funktinnierender Safe in der 2. Suite, dort Blick in einen winzigen Innenhof, ...
Frühstück ohne Buffet, was kein Nachteil sein muß, jedoch war die Auswahl des Servierten eher einfach, Service schleppend, nicht angemessen für 21€;
auch die Restaurantpreise entsprachen bei weitem nicht der Essensqualität;
alles in allem haben wir gelernt, daß man auch nach zahlreichen Aufenthalten in "SLH" - Hotels mit hervorragender Qualität trotzdem immer in die Hotelbewertungen schauen sollte!

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
, Inhaber von Hotel Die Hirschgasse Heidelberg, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Juni 2012
Ihre Punkte sind wir in der Qualitätskontrolle während unseres Abteilungsleitermeetings durchgegangen.

Wir waren natürlich alle sehr beeindruckt, dass man auch mit Salzsäure schreiben kann und herkömmliche Tinte nicht unbedingt notwendig ist.

Sie erwerben sich mit einer Reservierung in der altehrwürdigen Hirschgasse Heidelberg unsere herzliche Gastfreundschaft und einen sehr hohen Standard an Wohn- und Essensqualität – wir werden aber dadurch nicht gleich zu Leibeigenen.
Wir sind auch nicht ein „ Small Leading Hotel“ wie Sie schreiben, sondern gehören den Small Luxury Hotels an. Jemandem, der so vom Leder zieht, sollte dieser Lapsus nicht passieren.

Die Einrichtung Ihrer Aprikosen Suite ist absolut in Ordnung und gehört zu unseren Deluxe Suiten, die Sie zu einem besonders günstigen Frühbucherpreis von 184 EUR gebucht haben. Noch bessere Aussicht und Größe gibt es in unseren Salonsuiten – zu einem höherem Preis versteht sich.

Es schmerzt natürlich, wenn Sie den wahren Wert einer Original Chesterfield Couch nicht erkennen. Leder darf und muss Patina haben – abgewetzt ist diese sicherlich nicht. Eine zerbrochene Heizungsabdeckung – herrlich! Es handelt sich hier um antike, über 100 jährige Gussheizungen die wir mit sehr viel Aufwand restauriert haben und unverzichtbare Design Accessoires sind. Auch hier sind wir stolz auf authentische Jahresringe, die wir schätzen, nicht überschminken, oder gar profan wegmodernisieren.

Zu unserem servierten Butler Frühstück, welches sich deutlich vom üblichen Kettenhotel Büffetgedrängel abhebt ist zu sagen, dass es zu einen Preis von 21,- EUR sogar zu billig ist – alleine die Vielzahl der frisch zubereiteten Eierspeisen ist ausgezeichnet. Zur Erinnerung: Sie hatten alleine über 2 Liter frisch gepressten Orangensaft konsumiert – gerne dürfen es auch 10 Liter sein – nur frischgepresst ist halt frischgepresst. Warten können ist eine Tugend.

Den Service als schleppend zu bezeichnend ist nicht zutreffend – es sei denn die Tabletts sind sehr schwer. Wir hatten 2 Serviceangestellte im Einsatz, sowie unseren Küchenchef Herrn Mario Sauer, der sich höchstpersönlich um Ihre weichgekochten Eier mehrfach kümmern durfte und Sie auch persönlich begrüßte.

Beim ersten Mal war es Ihnen zu weich. Das zweite Ei wurde exakt ebenfalls 5 Minuten und genauso aus der gleichen Umgebungstemperatur gekocht – also fast schon Labortestbedingungen. „O-Ton“ von Ihnen“ Genau so muss ein weichgekochtes Ei sein“. Fast schon ein bisschen Loriot.

Dann wollten Sie das Brot welches wir - nur abends - im Restaurant servieren. Sie wurden darauf hingewiesen, dass dies schon eine Viertelstunde dauern kann, da es erst speziell für Sie aufgebacken werden muss. Obwohl wir Ihnen diesen Sonderwunsch gerne erfüllt haben und dies gleich für den nächsten Tag automatisch vorgesehen haben, nahmen Sie sich nur eine Scheibe. Merke: Sonderwünsche werden häufig nicht honoriert, aber der wahre Kick besteht darin, das Personal über‘s Stöckchen springen zu lassen – wenn man schon zahlt.

Sie ließen sich dann an der Rezeption bei unserem Rezeptionschef Herrn Arno Treiber aus und wir achteten gerne auf Ihre Kommentare für den nächsten Tag. Begleitet wurde diese Kommunikation mit einer sonderbaren Rabattanwandlung Ihrerseits. Nach dem Prinzip: schon mal vorsorglich reklamieren – vielleicht springt dann sogar was für uns raus.

Wie gesagt, wir müssen jetzt nicht jedes Fitzelchen Kritik kommentieren. Fairerweise muss man aber sagen, dass die anderen Gäste Ihrer Gesellschaft zufrieden waren – nur Sie nicht – warum wohl? Ich denke mal jeder Leser wird sich hier bestimmt seinen eigenen Reim draus machen können. Auch über die Frage, ob wir uns genügend mit Kritik auseinandersetzen.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. März 2011

Hotel liegt auf der gegenüberliegenden Seite zur Altstadt. Zu Fuß ca. 20 Min. Gebuchtes Einzelzimmer hat beste Zeit hinter sich. Sehr hellhöhrig. Zerschliessene Tischlampe schon beim Einchecken defekt (wurde allerdings sofort repariert!). Badezimmer renoviert und im modernen Top-Zustand. Schlafen bei geöffnenten Fenster zum Innenhof nicht schön, da laute Lüftungsgeräusche. Frühstück und Service gut.

  • Aufenthalt März 2011, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Top-Bewerter
120 Bewertungen 120 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
Bewertungen in 53 Städten Bewertungen in 53 Städten
145 "Hilfreich"-<br>Wertungen 145 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2011

Ja, die Hirschgasse ist immer wieder eine Reise wert. Ob nun in den im Landhaus-Laura-Ashley-Stil individuell und mit viel Liebe eingerichteten Zimmern/Suiten oder in den beiden Restaurants.

Die wunderschöne Landhausatmosphäre wird konsequent durchgezogen. Elegant und mit viel Geschichte (man beachte nur die prominenten Besucher in früheren Zeiten und das passende Interieur).

Der Hotelservice ist sehr freundlich und individuell. Die Restaurants sind auf unterschiedliche Weise sehr schön. Die Preise des französischen Restaurants sind sehr hoch. Die Qualität sicher gut - das Preis/Leistungsverhältnis könnte im französischen Restaurant vielleicht besser sein. Der Service dort, wie man es oft in französischen Restaurants kennt: am Anfang ist der Ober (der offenbar auch der Küchenchef ist - mit französischem Akzent) außerordentlich aufmerksam und manchmal fast aufdringlich - gegen Ende allerdings ein wenig unaufmerksam. Vielleicht will man seinen Empfehlungen mal nicht folgen. Diese Majestätsbeleidigung - auch das erlebt man bei französischen Restaurants öfter - kann er nicht immer erfolgreich mit Freundlichkeit überspielen - schließlich ist dies nicht sein Beruf sondern seine Berufung...Und trotzdem, diese Kleinigkeiten tragen nicht nur zur Unterhaltung bei sondern werden mehr als kompensiert durch seinen überzeugenden Geschmack, den er dann bei der Weinwahl zeigt: geschickt hat er erkannt, dass er den zum Hauptgang von uns gewählten Rotwein etwas mit einigen passenden Weisweinempfehlungen zu den Zwischengängen auflockert (Gratiszugaben von ihm!) - und das hat uns umgehauen: traumhafte Weisweine (und zwar nicht aus Frankreich - er ist eben ein objektiver Kenner!). Alleine diese Weinentdeckungen waren (für Weinliebhaber zumindest) den Preis dann doch Wert ; anderen mag der Preis vielleicht etwas zu hoch erscheinen.

Insgesamt ist die Hirschgasse DAS schönste Hotel in dieser Gegend (ich sage mal zumindest im Umkreis von 60 km) für den der Individualität liebt und den Einheitsbrei großer Hotelketten satt hat und Qualität nicht an der Anzahl der Häkchen bei der Ausstattungsliste misst...

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen, Deutschland
Top-Bewerter
68 Bewertungen 68 Bewertungen
50 Hotelbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Dezember 2010

Das Hotel liegt ruhig in der gleichnamigen Gasse. Die Zimmer mit Blick auf den Neckar sind ein Traum und für einen romatischen Urlaub zu empfehlen. Das Restaurant im Hotel bietet Gourmetküche der schönsten Art. Das Personal ist sehr freundlich, ohne dabei gekünstelt zu wirken. Man kommt an und fühlt sich gleich wohl, jedoch ohne die Anonymität der großen Hotels. Sehr zu empfehlen.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dreieich, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2010

Seit ein paar Jahren bin ich - leider zu selten - Gast in der Hirschgasse. Spannend ist es, die unterschiedlcihen Zimmergestaltungen zu entdecken. EInes haben sie alle gemeinsam: Sie strahlen Ruhe und Gemütlichkeit aus, aber die Farbwahl, Tapetenmuster und die Möbel (Laura Ashley-Stil) sind doch variantenreich und überraschend. Bis in Details (Fenstergriffe, verspielte Heizkörperfronten, versenkbare Fernseher, Chesterfield-Ledersessel) überzeugt die Gestaltung der Interieurs.

Im Badezimmer macht eine Badewanne mit Whirl-Düsen das Entspannen einfach und angenehm. Bademäntel liegen freilich auch parat.

Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Hier fühle ich mich sofort willkommen.

Das Restaurant ist recht vornehm-rustikal - leider hatte ich noch nicht die Gelegenheit die Küche dort auszuprobieren.

Die Lage des Hotels ist am nördlichen Neckarufer; zu Fuß kann man die Alte Brücke und darüber die heidelberger Altstadt gut zu Fuß erreichen. Insofern kann das Auto einfach auf dem kostenlosen Hotelparkplatz stehen bleiben.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Die Hirschgasse Heidelberg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Die Hirschgasse Heidelberg

Anschrift: Hirschgasse 3, 69120 Heidelberg, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Heidelberg
Ausstattung:
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 6 der Luxushotels in Heidelberg
Nr. 6 der Businesshotels in Heidelberg
Nr. 14 der Romantikhotels in Heidelberg
Preisspanne pro Nacht: 172 € - 255 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Die Hirschgasse Heidelberg 4*
Anzahl der Zimmer: 20
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Die denkmalgeschützte Hirschgasse Heidelberg ist über 540 Jahre alt und ein ehemaliges Mensurhaus in dem studentische Burschenschaften und Corps gefochten haben – das älteste in Deutschland.Jetzt bieten 20 Laura Ashley Suiten einen luxuriösen Landhausstil alle mit unterschiedlichem Design und Größen die in Kategorien Junior | Deluxe | Salon angeboten werden großen Komfort. Wer keine anonymen Kettenhotels mag, ist hier absolut richtig und wird das privat familiäre Ambiente zu schätzen wissen. Nur ein kurzer Spaziergang entlang am Neckar mit Schlossblick führt über die Alte Brücke direkt ins Herz der Altstadt aus der man sich auch wieder zurückziehen kann wenn es zu laut wird. Die unmittelbare Nähe zum Aufgang zum Philosophenweg und Heiligenberg der hinter unserem Hotel beginnt, bietet wunderschöne Möglichkeiten zu joggen oder zu wandern.20 Laura Ashley Suiten bieten einen luxuriösen Landhausstil alle mit unterschiedlichem Design und Größen die in Kategorien Junior | Deluxe | Salon angeboten werden. Wer keine anonymen Kettenhotels mag, ist hier absolut richtig und wird das privat familiäre Ambiente zu schätzen wissen. Zwei Restaurants bieten unverwechselbaren Charakter und Qualität. Die Mensurstube mit vielen historischen Memorabilien aus der ehemaligen Burschenherrlichkeit serviert regionale badische Küche. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, Otel, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Die Hirschgasse Heidelberg daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hirschgasse Heidelberg
Die Hirschgasse Heidelberg
Hotel Die Hirschgasse Heidelberg

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Die Hirschgasse Heidelberg besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.