Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“klein aber fein” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Papas Pension

Papas Pension
Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Heidelberg suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Papas Pension
Speichern
Papas Pension gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Fahrtgasse 1, 69117 Heidelberg, Baden-Württemberg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 10 von 11 Pensionen in Heidelberg
Eppstein
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“klein aber fein”
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2013

Hallo. Wir kommen seid einigen Jahren mehrmals im Jahr nach Heidelberg und haben Papas Pension leider erst spät entdeckt. Ein Haus mit Patina und einfache,aber gemütliche Zimmer zu einem der Lage entsprechenden sehr günstigen Preis von um die 60 Euro. Dazu noch im Haus eine orginielle Kneipe, die gemütlich ist und weit entfernt ist von den Hochglanzbistros, die es zumass in der der Altstadt gibt. Die vielen Kritiken können wir nicht nachvollziehen und führen dies lediglich darauf zurück, dass einige Gäste etwas anderes erwartet haben. Entwender kennen diese die Preislage in Heidelberg nicht. Oder sie haben sich bei der Auswahl vertan. Bei der super Lage, direkter Zugang zur Allstadt, Neckar davor, Geschäfte zum Shoppen ums Eck, bezahlt man sonst mind. das doppelte. Die einfache aber moderne Ikeaausstattung ist uns zumindest lieber, als ein rustikal eingerichtets "Omaschlafzimmer". Wir haben bezügl. der Sauberkeit und Badezimmmersituation keine Beanstantungen. Wie gesagt, bitte alles in Bezug zum Preis sehen. Wer mehr will, muss auch mehr zahlen und darf sich dann hinterher nicht beschweren. Ein paar Renovierungen sind sicher sinnvoll aber vorsicht- dass führt schnell zur Luxussanierung und Preiserhöhung.
Wir kommen gerade wegen des niedrigen Preises öfter nach Heidelberg. Alles andere wäre uns zu teuer.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

5 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    0
    1
    2
    0
    2
Bewertungen für
Familien
0
2
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Offenbach, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2012

Für die Zeit vom 19.07.-22.07. hatten wir ein Doppelzimmer in Papas Pension gebucht da wir Karten für Formel 1 in Hockenheim hatten, dort aber bereits alle bezahlbaren Zimmer ausgebucht waren. Die Pension liegt direkt am Fluss Neckar was eine schöne Aussicht garantiert. Leider gibt es keinerlei Parkmöglichkeiten außer das benachbarte Parkhaus. Im Erdgeschoss eines vierstöckigen Altbaus befindet sich Hemingway's Bar mit überdachtem Außenbereich.In der Bar erfolgt dann auch das einchecken. Im ersten Stock befinden sich die Toiletten der Bar. In den drei Stockwerken darüber sind heruntergekommene Altbauwohnungen die zur Pension umfunktioniert wurden. Über eine alte ausgetretene Holztreppe mit schmalen Stufen ist es nicht besonders belustigend mit einem großen Koffer in den 3. Stock zu balancieren. Dort angelangt geht es durch eine Wohnungstür und man steht im Flur einer sanierungs- und renovierungsbedürftigen Altbauwohnung. An den Türen zweier nebeneinander liegenden Zimmer hat man Zimmernummern aufgeklebt und fertig ist die Pension. Durch die Türen der Zimmer kann man reinschauen bevor man sie überhaupt geöffnet hat, so schlecht schließen sie. Das Zimmer selbst - die reinste Katastrophe ! Viel zu klein, überall Staub und Spinnweben, der Holzdielenboden voller Krümel und Haare. In den Schubladen der Nachttische auch Staub und Haare. Dunkelblaue Vorhänge die zum Teil nicht mehr richtig eingehängt waren und voller weißer Flecken (?) Verschmutzte Rauhfaser, abblätternder Lack an Tür und Fenster , weiße Reispapierlampe voller schwarzer Staubbutzel. Naja, wenigstens ein kleiner Flachbildschirm-TV an der Wand. Leider kann man das Bild nur im Negativ sehen sobald man liegt. Also im stehen fernsehn oder halt gar nicht ( da TV starr montiert ist ).Zum Service gehören in Papas Pension wohl 2 Handtücher pro Gast und diese müssen scheinbar für 3 Übernachtungen reichen.Ach ja, und sein Bett macht man da gefälligst auch selber. Desweiteren gibt es auf jeder Etage ein Gemeinschaftsbad mit WC das sich zwei Parteien teilen müssen. Duschkabine unsauber, Klodeckel ist nicht festgeschraubt ( nur auf die Kloschüssel gelegt ), eine Rolle Klopapier auf dem Boden da noch nicht mal ein Papierhalter vorhanden. Reklamieren beim Personal in der Bar ist zwecklos. Sind wohl sehr freundlich, haben sich auch entschuldigt und wollten sich umgehend um die Misstände kümmern. Geschehen ist jedoch nichts. Die Bar selbst hätte wohl einen gewissen Flair wären da nicht aufgerissene Sitzpolster. Der Außenbereich ist gemütlich, die Bedienung schnell und das Frühstück gut und sehr günstig. Alles in allem : Hemingway soll vor 62 Jahren mal in dieser Bar als Gast gewesen sein und scheinbar ist seit dieser Zeit dort nichts mehr instand gesetzt worden. Sehr schade, da hätte man was draus machen können. Uns sieht man dort jedenfalls nicht mehr.

Aufenthalt Juli 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Papas Pension? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Papas Pension

Anschrift: Fahrtgasse 1, 69117 Heidelberg, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Heidelberg
Hotelstil:
Nr. 10 von 11 Pensionen in Heidelberg
Preisspanne pro Nacht: 35 €
Auch bekannt unter dem Namen:
Papas Pension Heidelberg
Hotel Papas Pension Heidelberg

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Papas Pension besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.