Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Es war OK” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Am Park

Speichern Gespeichert
Hotel Am Park gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Hotel Am Park
3.0 von 5 Hotel   |   Karl-von-Hahn Str. 129, 72250 Freudenstadt, Baden-Württemberg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 24 von 27 Hotels in Freudenstadt
Bad Homburg, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Es war OK”
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2011

Meine Freundin und ich hatten zwei Übernachtungen mit HP über Groupon gekauft. Da wir schon einige Bewertungen gelesen hatten, habe wir nichts Aufregendes erwartet. Wir sind angereist und haben es dank Navi auch gut gefunden. Am Empfange wurden wir freundlich empfangen und direkt eingecheckt. unser Zimmer lag im ersten Stock (129). Die Dame am Empfang hat auch gleich alles erklärt wo was zu finden ist und die Zeiten zum essen. Man hat direkt gemerkt, dass das Hotel sehr abgewohnt ist. Gemütlich ist es auch nicht unbedingt. Es hat etwas von einer besseren Jugendherberge. Ich habe am Empfang mitbekommen, dass das Hotel ausgebucht ist. Es waren Gäste in jeder Altersklasse und Konstellation dabei. Unser Zimmer war gelb und hatte Bilder an den Wänden. Der Boden war PVC also kein Teppich, somit auch keine ekligen Flecken. Das Zimmer war normal ausgestattet. Nichts besonderes. Betten waren sauber und bequem. Im Bad wurde es etwas abenteuerlich. Wir hatten keinen Duschvorhang, sodass man beim Duschen vorsichtig sein musste und danach das Bad unter Wasser stand. Aber es ging. Auch hier hat man sehr deutliche Abnutzungsspuren gesehen. Aber es war sauber. Das Zimmmädchen hat es nicht geschafft unser Zimmer zu reinigen. Wir waren den halben Tag weg und als wir wieder kamen, war sie gerade bei den Nachbarzimmern. Wir dann im Zimmer und somit konnte sie nicht rein. Sie sagte auch, sie sei allein und deshalb hätte sie es nicht geschafft.
Im Essensraum gabe es nicht genügend Tische und Plätze. Platz im Raum war und man hätte mehr Tische reinstellen können. Wir hatten eigentlich immer Glück sofort einen Platz zu bekommen.Das Abendessen war Ok. Frühstück auch ausreichend. Allerdings sehr wenig Bediehnungen. Die waren sehr im Stress aber immer bemüht freundlich und schnell zu sein.
Freundenstadt selbst ist sehr schön. Man kann sich viel ansehen, spazieren und wandern gehen.
Wir hatten zwei Massagen von einer externen Damen im Hotel gebucht. Die hat das gut gemacht und uns Ausgehtips gegeben. Ich war einmal im Saunabereich. Die Sauna selbst war in Ordnung, die Duschen gingen teilweise nicht. Liegen gab es auch sehr wenige. Also eine richtige Wellnessoase war das nicht. Ins Schwimmbad habe ich nur kurz reingeschaut. Es waren einige Leute drin, ich nicht.
Unser Wochenendtrip war schön, aber in das Hotel müssen wir auch nicht unbedingt noch mal.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

93 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    1
    15
    16
    16
    45
Bewertungen für
24
45
1
5
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Ort
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    2 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    2,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Gera, Deutschland
1 Bewertung
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2011

Ich gehöre nicht zu den Berufsmeckerern und kann die teilweise vernichtenden Kritiken zu diesem Hotel nicht teilen - wenn es auch veränderungsfähiges und -würdiges gibt. Z.B die nicht rechtzeitig zur Anreise verfügbaren Zimmer.
Das von uns bezogene Zimmer (322) war sauber und ordentlich, im Bad befindet sich sogar ein Rasierspiegel (Die Badausstattung ist manchmal bei einem höherklassigen Hotel nicht besser !) Auf dem Textilbelag waren "Gebrauchsspuren" früherer Hotelgäste nicht zu übersehen.
Die vom Zimmerpersonal beim Service zeitweise abgelegte Wäsche usw. wurden zum Dienstende weggebracht. Die Flure befinden sich in ordentlichem Zustand wie auch der Empfangsbereich.
Die am Empfang Diensthabenden waren waren stets freundlich, haben persönlich Wünsche erfüllt und natürlich auch Auskünfte aller Art gegeben.
Der Gastronomiebereich ist optisch nicht das non plus ultra. Die Speisen sind entsprechend der Hotelkategorie von angemessen guter Qualität und reichhaltig. Zum Abendbufet stehen eine Suppe, um die 8 Salate als Vorspeise, Beilagen, 3 Hauptgerichte warm sowie mindestens 8 verschiedene Dessert einschließlich Eis zur Wahl.
Die Tische sind freundlich und Teils in weiß eingedeckt. Das aufmerksame Personal räumt leere Teller usw. umgehend ab, Getränke werden in kärzester Zeit serviert.
Das in der Benutzung inkludierte Bad mit einer recht ansehnlicher Wasserfläche von optisch guter Qualität dürfte tatsächlich in der Reinigung öfters drankommen. Auch ein Abfallbehälter für leere Plasteflaschen in den Duschen dürfte machbar sein. Übrigens wrden die Duschen von einer Anzahl Gäste trotz eindringlicher Aufforderung der Hygiene wegen einfach ignoriert.
Insgesamt ist festzustellen, daß´dieses Haus - wenn auch nicht ganz neu - als Ausgangspunkt für Wanderungen und sonstige Erkundungen des Schwarzwaldes gut geeignet ist, dazu hilft auch der Hotelausweis mit dem man kulturelle Einrichtungen kostenlos besuchen kann und darüber hinaus mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis nach z.B. Basel oder Freiburg fahren kann - kostenlos.
Übrigens: wer 5 Sterne Komfort gewöhnt ist kann das von einem 3 Sterne Hotel nicht erwarten und sollte ein solches Hotel auch nicht buchen !

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2011

Positives können wir über dieses "Hotel" nicht berichten. Gestern war unsere Anreisetag, laut unseren Unterlagen war unser Zimmer ab 14 Uhr zu beziehen. Wir kamen an und das Zimmer war noch nicht fertig. Auch beim Anfahren auf den Parkplatz wurde man gleich darauf hingewiesen, dass pro Tag eine Parkgebühr von 2,50 Euro anfällt. Bei dieser Abseitslage und den wenigen Parkplätzen bezeichnen wir dies als Touristenabzocke. Wir fuhren in die Stadt und auch 3 Stunden später konnten wir noch nicht in unser Zimmer. Mittlerweile wurden die schlecht gelaunten Urlauber in der Loppy immer mehr. Eine Mutter mit Kind war sehr verärgert und verlangte den Geschäftsführer, der jetzt wahrscheinlich immer noch nicht da ist. Bei dem warmen Wetter wäre ein Getränk auf´s Haus schön gewesen und eine Entschuldigung wäre angemessen gewesen, aber das kennt man dort wohl nicht. Uns langte es, wir legten der Dame am Empfang unserer Unterlagen hin und sagten ihr, wir würden abreisen und so hätten wir uns unseren Urlaub nicht vorgestellt. Von ihr kam nur ein OK.... so etwas haben wir noch nie erlebt. Dieses Hotel legt keinen größeren Wert auf seine Gäste. Wir haben über ebay zwar einen guten Preis bekommen, trotzdem sollte der Service aber nicht so mies sein. Hier bekommt man keinen guten Eindruck über Freudenstadt. Nach 4 Stunden waren wir wieder weg, unser Geld und unser Urlaub, auf den wir uns Wochenlang gefreut haben. Vielen Dank!

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Biebergemünd
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 28. August 2011

Hier alles zu schreiben, würde den Rahmen sprengen, also die wichtigsten Infos:
Ich hatte über einen Deal über Groupon gekauft und reserviert. Bei Ankunft war die Reservierung nicht im System eingetragen (zum Glück hatte ich eine Email-Bestätigung). Ich bewohnte das Zimmer 506.
- Das Hotel hat schon im Eingangsbereich den Charme einer "Plattenbauten-Siedlung"
- Eine Klingel sucht man an der Rezeption vergebens
- Beide Lifts sind defekt (einer wohl schon länger als 1 Jahr!!!), selbst gehbehinderte Gäste mussten Treppen laufen (das Hotel hat 7 oder 8 Stockwerke!!!)
- Bei Ankunft auf dem Zimmer waren keine Handtücher da. Diese wurden erst nach zweimaliger Aufforderung ca. 1 1/2 Std. später gebracht
- Der Teppichboden im Zimmer war komplett fleckig und versifft
- Die Fenster-Tür zum "Pseudo-Balkon" war komplett verzogen und konnte nur mit Gewalt geschlossen werden
- Die Minibar war ohne Bestückung. Selbst der Getränkeautomat in der Eingangshalle war nicht in Betrieb
- Im Badezimmer war trotz 30°C Aussentemperatur eine Affenhitze, weil sich hinter der Metallverkleidung der Wanne ein Heizkörper befindet, der vom Gast selbst weder reguliert, noch abgeschaltet werden kann. Dies geschah auch auf meine Bitte hin nicht durch einen Haustechniker, weil das Hotel scheinbar keinen hat
- Der Toilettendeckel wackelte wie ein Lämmerschwanz
- Auf dem Flur stehen zum Teil wild abgestellte Zusatz-Gästebetten und Bettzeug herum (entgegen der Brandschutzrichtlinien!!!)
- Das Personal an der Rezeption (die Damen) ist komplett überfordert und zum Teil sehr frech und pampig
- Es wurde bei der Zimmerreinigung weder gesaugt, noch eine Wanne sauber gemacht
- Service ist in diesem Hotel komplett Fehlanzeige, dafür versucht man die Gäste für Selbstverständllichkeiten (Parkplatz 2,50 Euro, 30 min. Internet 5,- Euro !!!) abzuzocken!!!

Das Haus war trotz der unübersehbaren, zahlreichen und gravierenden Mängel vollgestopft, weil man etwas bewirbt, was man nicht leisten kann (das weiß im Gespräch sogar das Personal, Zitat: "Wir wissen nicht, ob es uns Ende des Jahres noch gibt") Unter den Gästen herrschte auf Grund der diversen Probleme zum Teil beträchtliche Verärgerung. Alle genannten Punkte, die man mittels Foto dokumentieren konnte, habe ich dokumentiert, und verbürge mich dafür.

Das Hotel ist aus gutem Grund noch nicht einmal im Gästeverzeichnis Freudenstadt vertreten.

Summa summarum: Hier wird mit kaum einer Gegenleistung versucht, die Leute abzuzocken. Hierfür ist jeder Euro zuviel!!!

Schade, dass man die schönsten Tage des Jahres so versaut bekommt.

  • Aufenthalt August 2011, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rieschweiler
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2011

Der Empfang an der Rezeption war freundlich, es wurde alles erklärt.
Der Service in der Gastronomie war ebenso freundlich und Speisen wurden auch immer wieder am Büffet nachgelegt. Die Tische waren stets für vier Personen eingedeckt, waren zwei Gedecke benutzt, war man als Gast genötigt, diese an die Seite zu stellen, damit man selbst Platz nehmen konnte.
Bei unserer Ankunft war der Fahrstuhl irgendwo stecken geblieben. Nach der Meldung beim Portier wurde der Defekt direkt behoben. Was das Zimmer und die Ausstattung betrifft, waren viele Wertungen zutreffend. Der Teppichboden war stark verfleckt, Ecken verstaubt, die Bettwäsche weiß und beige gemischt, aber sauber, ebenso sauber die Matratzen. Das Fenster/Türelement schloss nicht gut, die Badezimmertür knarrte ziemlich laut, Schmutzwäsche lag über mehrere Tage im Flur vor dem Fahrstuhl und bei einer Nachttischlampe im Zimmer hing die Leuchte nur noch am defekten Kabel, außer dass sie nicht ging, ist aber nichts passiert. So waren noch andere kleinere Mängel vorhanden, auf die ich jetzt nicht mehr näher eingehen will.
Ich denke, dass viele Mängel durch das Zimmerpersonal nicht weitergemeldet werden, sodass dadurch viele Schäden der Hotelleitung nicht bekannt sind. Sicher kann man sagen, dass das Preis-Leistungsverhältnis gepasst hat, man kann eben nicht mehr erwarten und man muss gewisse Abstriche im Bezug auf Komfort und Ausstattung vornehmen. Fazit: es gibt für den Preis bessere, gepflegtere und sauberere Zimmer in Hotels und Pensionen. Regulär gebucht, wäre es mir mit Sicherheit zu teuer.
Nochmal hinfahren werde ich nicht mehr.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Friedrichshall
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2011

Diese Hotel kann man mit ein Wort beschreiben:Katastrophe!
Unfreundliche Personal,hauptsächlich in "Restaurant"(falls diese Raum so nennen darf!?)
überall dreck,dunkele,altmodisch eingerichtete Räume,
Von der Decke hängt stellenweisse Tapete runter,Fahrstuhl funktioniert nicht!Personal weiss es aber lässt die Gäste trotzdem vor dem Fahrstuhl warten!
Dampfbad ist schön aber leider funktioniert nicht(Benutzung war im Preis inklusive verzeichnet)
Bar dunkel und trostlos eingerichtet (Gelbe plastik Ente als deko?:-/)Teelichter auf der Tisch ausgebrannt(3 Tage lang wurde nicht getauscht)
Hallenbad dreckig und total abgenutzt
Kein Info Prospekten ausgelegt,auch nicht in Zimmer.
Verwelkte Blumen in Restaurant als Deko!Wir haben immer ausgiebig gefrühstückt,das war die einzigste Mahlzeit was noch geniessbar war!Die Betten in unsere Zimmer waren bestimmt von dem benachbarten Krankenhaus ausgeliehen weil auf eine unsere Betten war sogar ein Schwesterklingel vorhanden :-)))
Ich bin froh daß wir NUR ein verlängerte Wochenende in diese Hotel verbringen müssten!Nie wieder!!

  • Aufenthalt Mai 2011, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bitburg, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2011

Wir ,12 Personen (5 Frauen ,7 Männer) aus dem Raum Bitburg haben bei BigXtra,
3 Übernachtungen mit HP für 99 € gebucht.
Wir sind ausnamslos zufrieden wieder abgereist.
Eins ist sicher, bei 99 € muß man Abstriche machen u. nicht nach dem Motto..
"2 Sterne buchen u. 5 Sterne verlangen".
Das Personal war trotz emensen Stress u. nörgelnden bis zu unverschämten Gästen,
immer freundlich.
Sicher uns sind auch die Mängel aufgefallen...
Der Fahrstuhl , Lampen , Teppich usw.

Wo kommt der Preis den her ?
Natürlich durch Personaleinsparung u. das vorhandene Personal ist dann schnell überfordert ,jedoch immer freundlich (uns gegenüber jedenfalls).

Auf diesen ,bestimmt nicht überbezahlten u. um ihren Arbeitsplatz fürchtenden Personen welche(evt. alleinerziehend) jeden Cent brauchen ,herrum zu hacken ,finde ich nicht in Ortnung.
Zimmer groß u. sauber , Essen reichhaltig u. immer genügend.
Wir sind immer erst gegen 19.30 Uhr zu Tisch gegangen,
kein Stress, kein Schlange stehn , keine Randale.....

Preis Leistung OK.

  • Aufenthalt Juni 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Am Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Am Park

Anschrift: Karl-von-Hahn Str. 129, 72250 Freudenstadt, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Freudenstadt
Ausstattung:
Bar/Lounge Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 10 der Spa-Hotels in Freudenstadt
Preisspanne pro Nacht: 126 € - 129 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Am Park 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, LogiTravel, Otel und LateRooms als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Am Park daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Freudenstadt Hotel Am Park
Hotel Am Park In Freudenstadt
Grand Hotel Freudenstadt
Hotel Am Park Freudenstadt Bewertungen
Hotel Am Park Schwarzwald
Park Hotel Freudenstadt
Hotel Am Park Hotelbewertung
Hotel Am Park Freudenstadt, Baden-Württemberg

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Am Park besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.