Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“nicht für Geschäftsreisende” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Langenwaldsee

Speichern Gespeichert
Hotel Langenwaldsee gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Hotel Langenwaldsee
4.0 von 5 Hotel   |   Strassburger Str. 99, 72250 Freudenstadt, Baden-Württemberg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 12 von 27 Hotels in Freudenstadt
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
“nicht für Geschäftsreisende”
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2012

Nicht zuletzt auf Grund vieler positiver Bewertungen habe ich das Hotel Langenwaldsee für einen freien Tag auf einer längeren Reise gebucht, um etwas zu entspannen. Das Hotel mag ein sehr guter Ausgangspunkt für Waldwanderungen sein, für meine Wünsche war es aber die falsche Wahl.
Das Hotel ist recht verwinkelt und mein Zimmer war über mehrere Treppen zu erreichen, einen Aufzug gab es nicht. Ein Angebot, mein Gepäck aufs Zimmer zu tragen erfolgte beim ansonsten reibungslosen Check-in nicht. Die Rezeption ist offiziell von 9 bis 21 Uhr besetzt, der Rezeptionist sagte mir er sei „so ab 8 Uhr da“. Da ich aber einen Termin am nächsten Tag hatte und um 8 Uhr auschecken wollte, habe ich bereits am Abend bezahlt. Das ist nicht weiter schlimm, aber lästig. Da ich privat übernachtete, hat es mich auch nicht gestört, dass das Hotel keine Kreditkarten sondern nur ec-Karte akzeptiert. Bei einer Dienstreise hätte dies die Abrechnung aber verkompliziert und wäre für mich schon ein Grund, nicht mehr zu buchen. Beides finde ich auch nicht mehr zeitgemäss.
Mein Zimmer war für ein Einzelzimmer durchaus gross, es hätte auch ein etwas grösseres Bett hineingepasst als das 90cm breite Bett. Ansonsten gab es einen Sessel, einen kleinen Tisch und einen Schaukelstuhl, ein nettes Detail. Gefehlt hat mir dagegen eine Minibar, zumal ich auch keine Karte für Zimmerservice entdeckt habe. Der Flat-TV war eher klein, aber akzeptabel. Es gab auch einen Wasserkocher und zwei Teebeutel. Warum man einem Kaffee-trinker wie mir nicht auch eine Tasse löslichen Kaffee gönnen mag, bleibt mir unverständlich. Dennoch strahlte das Zimmer Gemütlichkeit aus und ich habe mich darin wohlgefühlt.
Es gibt im Haus keinen Handy-Empfang (zumindest nicht in meinem Zimmer) und W-Lan gibt es auch nicht. Für günstige 2 Euro für 24h kann man per Kabel ins Netz. Allerdings war das mir kostenlos geliehene 2-Meter Netzkabel zu kurz, um vom Router zum Tisch zu reichen. Ich musste dann etwas umstecken und mit einem quer durch das Zimmer laufende Kabel leben, aber letztlich fand sich eine Lösung. Dennoch bleiben der fehlende Netzempfang und das fehlende WLan Negativpunkte.
Das Bad hatte „Patina“, Fliesen und Bodenbelag dürften aus den 50ern stammen und sind heute nicht mehr wirklich schön. ES gab auch noch einen kleinen Balkon mit Stuhl und Tisch, was ich ganz angenehm empfand.
Der Wellnessbereich ist ebenfalls etwas verwinkelt, mit vielen Liegen innen und aussen zum entspannen. Der Pool ist mit ca 7x18m gross genug für ein Hotel dieser Grösse, das Dampfbad zwar klein (für 4-5 Personen), aber schön. Vermisst habe ich einen Schlauch, um die Sitzbank sauber zu spülen. Die Sauna, ohnehin extrem klein, war leider ausgeschaltet.
Auf ein Dinner im Restaurant habe ich verzichtet. Die Preise erschienen mir recht hoch und ich habe in Freudenstadt gut und deutlich günstiger gegessen. Auch dass es Abendessen nur bis 20.30 Uhr gibt, mag für Wandergäste genau richtig sein, für mich ist das nicht verständlich – zumal ich wie gesagt auch keine Karte für späteren Zimmerservice gesehen habe.
Das Frühstück war gut und das Angebot umfangreich. Der Kaffee war für meine Geschmack eine zu herbe, altmodische Röstung, aber dafür war das Rührei aus frischen Eiern und nicht aus Fertigrührei, wie es leider nicht mehr häufig zu finden ist.

  • Aufenthalt Juni 2012, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

39 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    17
    17
    2
    0
    3
Bewertungen für
8
20
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Sindelfingen
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2011

Wir waren leider nur für eine Nacht im Hotel Langenwaldsee. Wir wurden am Empfang sehr freundlich begrüßt und aufs Zimmer geleitet. Unterwegs dorthin gab es noch eine kleine Einführung in die Räumlichkeiten des Hauses. An allen Ecken stehen Körbe mit Äpfeln und kleinen Süßigkeiten bereit. Unser Zimmer war sehr geräumig, mit Sitzecke und einer großen Terrasse mit Blick über den kleinen See.Die Einrichtung ist leider schon etwas in die Jahre gekommen, aber alles war sauber und gemütlich, Obst und Wasser auf dem Tisch zur freien Verfügung. Da es nachmittags zu regnen anfing, beschlossen wir uns in den Wellnessbereich zu begeben. Bademäntel und Badeschläppchen lagen auf dem Zimmer schon bereit. Leider hatten nicht nur wir diese Ideee, der Schwimmbadbereich war ziemlich überfüllt, viel zu wenig Liegen für so viele Personen. Nach einem Saunagang konnten wir zwei Liegen im schönen neuen Ruhebereich neben dem Schwimmbad ergattern. Alles ist sehr sauber und gepflegt, Handtücher und Getränke im Spa-Bereich wurden ständig aufgefüllt.Das Candlelight-Dinner am Abend war ganz hervorragend, 4-Gänge,, ausreichende Portionen auch für gute Esser, gemütliche Gaststube und ein liebevoll gedeckter Tisch, mit unserem Namen bedruckter Speisekarte. Sehr aufmerksame Bedienung, Chef und Chefin gingen beide an jedem Tisch vorbei und begrüßten die Gäste.Das Frühstück im freundlichen Frühstücksraum mit Blick über den See ließ keine Wünsche offen. Wir können dieses Hotel nur empfehlen, besonders im Sommer, wenn im Spa-Bereich die Liegen im Freien genutzt werden können und ein Spaziergang im Wald und um den See möglich sind. ,

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
40 Hotelbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2009

Das Hotel Langenwaldsee ein romantisches Juwel: am Grund eines von Fichten gesäumten engen Tals, direkt am kleinen See mit Schwänen und Enten gelegen, ein gemütliches Haus mit viel Holz im Interieur. Allerdings nur bei schönem Wetter. Bei Regen und Nebelschwaden wirkt sich die Lage eher melancholisch und bedrückend aus. Wir erlebten in den vier Tagen unseres Aufenthalts beides. Die Hoteleigentümer und das Personal tun jedoch ihr Bestes, um den Gästen auch bei unangenehmer Witterung den Aufenthalt zu verschönern. Den hervorrragenden Service im Hotel wie im Restaurant können wir nur loben. Das Zimmer mit Seeblick war geräumig, sehr sauber und ruhig, das Essen ausgezeichnet: Sehr grosse Auswahl und Qualität beim Frücksstücksbuffet, hervorragende und abwechslungsreiche Küche beim Abendessen (Halbpension, viergängig, Auswahl unter jeweils drei bis vier Menus). Der Wellnessbereich umfasst ein Innenschwimmbad, zwei Saunen, Solarium, Liegeraum innen, Liege-Plattform am See sowie ein zusätzliechse, individuel buchbares Angebot an Wellness-und Kosmetik-Anwendungen. Das Schwimmbad wirkt etwas eng, direkt an der Wasserfläche besteht kein Raum für Liegeplätze, auch die Aussenplattform oder die Wiese lässt sich nicht direkt vom Schwimmbad aus erreichen. Das Hotel ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen, Walking oder Fahrradtouren, aber auch für ausgedehntere Schwarzwald-Touren mit dem öffentlichen Verkehr oder mit dem Wagen. Freudenstadt liegt bloss 2 km entfernt, eine Bushaltestelle liegt gleich beim Hotel. Noch ein Hinweis: Mobiltelefonempfang ist nicht oder nur schwach möglich.

  • Aufenthalt Mai 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juli 2009

Dieses Hotel ist sehr zu empfehlen. Lage: am kleinen See mit vielen Fischen, 2 Schwänen und Enten; Mitten im Wald für längere Spaziergänge, Essen: sehr gut, aber ohne HP oder VP etwas teuer, Service sehr gut und immer hilfsbereit, Wellnessebereich ausreichend, schließt allerdings um 22 Uhr. Zimmer haben alles was man braucht und im guten Zustand

  • Aufenthalt Juli 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
TT.MM.JJJJ TT.MM.JJJJ
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Langenwaldsee? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Langenwaldsee

Anschrift: Strassburger Str. 99, 72250 Freudenstadt, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Freudenstadt
Ausstattung:
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Wintersport Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 4 der Luxushotels in Freudenstadt
Nr. 5 der Wintersporthotels in Freudenstadt
Nr. 5 der Spa-Hotels in Freudenstadt
Preisspanne pro Nacht: 116 € - 258 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Langenwaldsee 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HRS, Weg, ab-in-den-urlaub, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL und Expedia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Langenwaldsee daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Langenwaldsee Freudenstadt, Baden-Württemberg
Langenwaldsee Hotel
Freudenstadt Hotel Langenwaldsee
Hotel Langenwaldsee Bewertung

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Langenwaldsee besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.