Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“schlechter Service” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Enoteca

Enoteca
Gerberau 21 | 79098, Freiburg, Baden-Württemberg, Deutschland
+49 761 3899130
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 39 von 379 Restaurants in Freiburg
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: USD 16 - USD 60
Küche: italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe, Geschäftsessen
Optionen: Abendessen, Afterhours, Reservierung empfohlen
Freiburg, Deutschland
2 Bewertungen
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“schlechter Service”
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2013

da ich viel über dieses Restaurant gehört hatte, wollte ich meine Freundin dorthin einladen. Als wir hereinkamen wurden wir begrüßt und nett empfangen. Das Restaurant hat keine schöne Ambiente, ein kalter braun-roter Fließboden. Die Tische sind ungünstig ohne Plan im Raum irgendwo hingestellt. Die absolte höhe kam dann, ein Mann Anfang 50 mit Brille und kurzem Bart hat uns bedient.
Der Typ ist die höhe, absolut unverschämt und überhaupt nicht freundlich, er hat kein einzigesmal gelächelt. Es kam kein "bitte" oder "Danke" von ihm, einfach nur auf gut Deutsch "kalt bedient". Ich habe nach einer Wein Empfehlung gefragt und er meinte das er mir keine Empfehlung geben kann. So nach dem Motto, du hast doch eh keine Ahnung von Weinen. Ich soll doch einfach ein Weisswein nehmen, der passt zum essen. "Vollidiot". Ich werde diesen Laden nicht weiterempfehlen und werde auch nie wieder kommen.

  • Aufenthalt Februar 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

85 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    41
    28
    8
    7
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Baunatal, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
20 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die Enoteca gehört zu den führenden Restaurants Freiburgs.”
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. November 2013

In der Nähe des Schwabentors, in der Fußgängerzone Freiburgs, liegt das Restaurant der Enoteca umgeben vom Flair der alten Häuser. Die Trattoria ist der kleine Ableger des Restaurants und ist nur abends geöffnet.
Als ich gegen 12:00 Uhr die ENOTECA betreten, ohne reserviert zu haben, ist noch kein Tisch besetzt. Innerhalb von 10 Minuten sollte sich dies ändern. Plötzlich sind alle Tische belegt.
Die Tische sind ansprechend eingedeckt, wie es bei einem Lokal dieser Preisklasse als selbstverständlich vorausgesetzt werden darf. Die junge Servicekraft begleitet mich zum Tisch und bringt die Speise- und Weinkarte.
Aus der interessanten Speisekarte wähle ich als Vorspeise eine Langustenterrine und als Hauptgang eine Ente.

Langustinen-Terrine mit Brunnenkresse und gebratenen Jakobsmuscheln
Eine kleine wohlschmeckende Scheibe Terrine dazu eine kurz gebratene, innen noch glasige, Jakobsmuschel und ein Salat mit Brunnenkresse.
Zweierlei von der Cherry Valley-Ente mit Honig-Chili-Sauce, jungem Wirsing und Kartoffel-Gnocchi
Ich muss zu meiner „Schande“ gestehen ich hatte von dieser Entenart noch nichts gehört. Die Cherry Valley Ente ist eine flugunfähige Ente und kommt aus der ostenglischen Grafschaft Lincolnshire. Die Brust nicht kurz gebraten sondern geschmort. Sehr saftig und mit Honig-Chili lackiert. Die Schenkel als Ragout serviert.

Aus der Weinkarte zwei offene Weine
Als Weißwein ein Grauburgunder von Bassermann-Jordan 0.1 l für 3.50 € und als Rotwein ein 2008 Pinot Nero „Lajetto“ Barrique / Biowein 0.2 l für 10.50 €. Die Flasche „Lajetto“ kostet im Weinverkauf 15.50 € und im Restaurant 45 €. Eine Kalkulation die ich für völlig normal halte.

Fazit: Auch wenn der Besuch nur kurz war, ich habe mich in der Enoteca wohlgefühlt. Ein Ort der leichten und klassischen italienischen Küche. Die Enoteca gehört zu den führenden Restaurants Freiburgs.

  • Aufenthalt November 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Waller, Texas
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr sehr lecker und empfehlenswert ”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. November 2013

Wir waren mit dem Essen , Ambiente und dem tollen Service ( unser Kellner war sehr nett und hat uns Spaß gebracht ) sehr sehr zufrieden. Kleine Karte aber super Auswahl . Also schnell hin :-)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eltville am Rhein, Deutschland
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
9 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“300 Euro Gaumenschmaus mit gratis Gästebelehrungen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2013

Es sollte ein schöner Abend werden ...die Online-Reservierung problemlos, die Begrüßung freundlich, die Speisekarte wie gewohnt klein aber fein ... große Irritationen kamen dann aber erstmals auf, als die Frage ob auch Champagner im Angebot sei - die erste Lehrstunde warum man Champagner nicht führt, dafür aber einen - in der Tat sehr guten Sekt aus der Pfalz - und es sich letztlich um die Traubensorte handelt, die auch beim Champagner verwendet wird. Es wurde dann Öl in einer kleinen Glaskaraffe, grobkörniges Salz in einem Porzellanschälchen und Pfeffer in einer Pfeffermühle mit Peugeot Mahlwerk zu Weißbrot gereicht. Soweit so gut ... der nächste Hinweis ließ nicht lange auf sich warten, nämlich das Unverändnis darüber, warum man das erstklassige Olivenöl mit dem Salz mischt und nicht als reines Olivenöl genießt. Man fragt sich als Gast natürlich, warum dann Salz und Pfeffer zusammen mit dem Olivenöl serviert werden und das ohne jedweden Hinweis auf die herausragende Qualität des Olivenöls, das allein genossen werden sollte. Der Espresso - eine Crema war nicht vorhanden/erkennbar. Meine Reklamation diesbezüglich führte beim Service zunächst auf absolutes Unverständnis; immerhin wurde dann mir ein einwandfreier Espresso serviert, meiner Frau und meiner Tochter jedoch nicht. Naja, für uns steht fest, trotz der sehr guten Menues es war unser letzter Besuch.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
98 Bewertungen 98 Bewertungen
43 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 55 Städten Bewertungen in 55 Städten
131 "Hilfreich"-<br>Wertungen 131 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hervorragend!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2013

Dieses charmante italienische Restaurant in der Freiburger Altstadt ist ein echtes Juwel und wird zu recht immer wieder als bester Italiener Freiburgs gelobt. Der San Daniele Schinken zur Vorspeise war der beste den ich in sehr langer Zeit gegessen habe. Selbst in der Toskana tut man sich schwer, eine vergleichbare Qualität zu finden. Auch das Zitronenhühnchen zur Hauptspeise ein absoluter Genuss! Sehr gerne wieder.

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Enoteca angesehen haben, interessierten sich auch für:

Freiburg, Baden-Württemberg
Freiburg, Baden-Württemberg
 
Freiburg, Baden-Württemberg
Freiburg, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Enoteca? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Enoteca besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.