Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Vorsicht beim reintreten ;)” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Bächle

Bächle
Freiburg, Baden-Württemberg, Deutschland
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 3 von 16 Sehenswürdigkeiten in Freiburg
Art: Gewässer
Attraction Details
Freiburg, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
“Vorsicht beim reintreten ;)”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. November 2013

Die Bächle gehören zum Stadtbild von Freiburg einfach dazu. Es handelt sich um ein Netz von kleinen Bächen, die überall durch die Innenstadt fließen. Zum Trinken sind sie nicht geeignet, aber man kann wunderbar die Füße darin abkühlen. Es heißt allerdings auch, dass man einen Freiburger/eine Freiburgerin heiraten wird, wenn man aus Versehen in die Bächle tritt. Vorsicht ist also geboten ;)

Aufenthalt November 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

115 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    57
    48
    7
    3
    0
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Umkirch, Baden-Württemberg, Germany
Top-Bewerter
115 Bewertungen 115 Bewertungen
90 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
“z' Friburg in der Stadt, sufer isch's un glatt...(Johann Peter Hebel)”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2013

Sauber ist es in Freiburg aber nicht wegen der Bächle, die so alt sind wie Freiburg selbst und zum 1. Mal schon 1246 erwähnt worden sind, als sie noch mitten in der Straße verliefen: schon damals durfte man keinen Unrat rein werfen: sie halfen Brände der damals vielen Holzhäuser zu löschen. Mit Ledereimern und Holzkübeln schöpfte man dazu das Wasser daraus.
Wer rein tritt, könnte vielleicht bald mit einer Freiburgerin oder einem Freiburg zum Traualtar treten? Aber das ist Legende.
Im Sommer fühlen sich Kinder bei den Bächle wohl, im Winter sind die Bächle aber abgelassen. Vorsichtig sollte man dennoch sein!
Auch andere Städte, wie München, hatten im Mittelalter Bächle, dort hat man sie aber überdeckt, wie auch schon an manchen Stellen in Freiburg.
Eine besonders sympathische Attraktion in Freiburg, gleich z. B. hinter dem Münster, in der Herrenstraße, die früher "Pfaffengasse" hieß.

Aufenthalt November 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ettlingen
Top-Bewerter
119 Bewertungen 119 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 44 Städten Bewertungen in 44 Städten
58 "Hilfreich"-<br>Wertungen 58 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bächle sind Freiburg”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2013

Die Bächle in der Freiburger Innenstadt fallen mir immer erst auf, wenn sie im Herbst zur „Putzete“ (Reinigung) abgestellt werden. Dann fehlt plötzlich was in der Rathausstraße, in Oberlinden oder wo auch immer. Sonst überquere ich das Bächle ohne hinzuschauen: die Beine scheinen zu wissen, wie groß der Schritt sein muss. Daran erkenne ich auch Touristen, die etwas zögerlich mit viel zu großen Schritt über das Bächle steigen.
Für Kinder sind die Minikanäle an heißen Tagen gern genutzte Planschbecken. Oft zieht Mädchen oder Junge auch ein Freiburger Bächle-Boot durch den Kanal: die kleinen bunten Holzschiffe verkauft der Reha-Verein an seinem Stand Münster und Kaiser Josef Straße.
Mutter und Vater der Bächle ist der Gewerbekanal in der Gerberau und Fischerau. Hier gibt es das Krokodil beim Feierling; auch weite Schritte muss ich zur Querung nicht machen: es gibt sogar Brücken.
Die Bächle sind Teil des Freiburger Glücks!

Aufenthalt Oktober 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Friedrichshafen, Deutschland
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mitten im Dauerregen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2013

Toll wenn man heute sieht wie die Kinder an den Bächle mit ihren Booten spielen.
Die Bächle machen die Altstadt von Freiburg wirklich zu etwas besonderem.

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Top-Bewerter
292 Bewertungen 292 Bewertungen
104 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 91 Städten Bewertungen in 91 Städten
94 "Hilfreich"-<br>Wertungen 94 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Mittelalter”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Februar 2013

Gemäss der Stadtführung wurden diese Wasserkanäle angelegt, dass bei einem Feuer Löschwasser vorhanden ist.
Gute Idee für die damalige Zeit.

Aufenthalt Februar 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Bächle angesehen haben, interessierten sich auch für:

Freiburg, Baden-Württemberg
Freiburg, Baden-Württemberg
 
Freiburg, Baden-Württemberg
Freiburg, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Bächle? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bächle besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.