Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle Grand Dame eines Hotels, so muss Baden Bade” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Steigenberger Europäischer Hof

Speichern Gespeichert
Steigenberger Europäischer Hof gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Steigenberger Europäischer Hof
4.5 von 5 Hotel   |   Kaiserallee 2, 76530 Baden-Baden, Baden-Württemberg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 30 von 55 Hotels in Baden-Baden
Bewertung schreiben

185 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    34
    84
    44
    17
    6
Bewertungen für
10
68
21
39
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln
Top-Bewerter
198 Bewertungen 198 Bewertungen
64 Hotelbewertungen
Bewertungen in 65 Städten Bewertungen in 65 Städten
101 "Hilfreich"-<br>Wertungen 101 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2011

Was macht eigentlich ein Fünf-Sterne-Hotel aus? Dass die Zimmer eine gewisse Größe haben? Dass es einen Farbfernseher gibt? Dass an der Decke in der Lobby Kristalllüster hängen? Wenn es das ist, dann ist der „Europäischer Hof“ zweifelsohne ein Fünf-Sterne-Haus. Unser Zimmer mit der Nummer 254 war wirklich groß, das Badezimmer fast schon riesig und mit einem abgetrennten WC- und Bidet-Bereich. Und einen Farbfernseher gab es auch. Aber das war es auch schon. Der Zustand des Zimmers war eine Katastrophe, der Erinnerungen an alte Interhotels in der DDR wach gerufen hat. Das Design alles andere als zeitgemäß und dabei alles sichtbar abgewohnt. Der Fernseher war ein altes und ziemlich kleines Röhrengerät mit einem sehr undeutlichen Bild (ich hatte offengestanden schon vergessen, dass es so etwas wie „Schnee“ auf dem Bildschirm überhaupt mal gab).
Leider war das Zimmer keine Ausnahme, auch der Zustand der Flure, des Treppenhauses, der Bar und des Frühstücksraums waren vergleichbar: Antiquiertes Design in schlechtem Zustand. Wobei ich betonen muss, dass Kristallleuchter und Stilmöbel an sich für mich nicht schon antiquiert sind. Aber diese Vorhangstoffe, Teppichböden, Fließen, Armaturen… Das gibt es auch in schöner! Und in zeitgemäßer…
Für den Preis (wir haben für die Nacht von einem Sonntag auf Montag während der Festspiele für das Doppelzimmer inklusive Frühstück, Parken und einem Getränk an der Bar insgesamt € 200,00 bezahlt) möchte ich gar nichts sagen. Für die Lage direkt am Kurpark ist das in Ordnung. Und der Service am Empfang, beim kostenlosen Transfer zum Festspielhaus und beim Frühstück war wirklich makellos. Was man übrigens vom Frühstück nur bedingt sagen kann… Ich würde die Qualität als bestenfalls durchschnittlich bezeichnen. Insbesondere die Qualität des Aufschnitts und des Obstes war sehr mäßig.
Das eigentlich enttäuschende ist, dass ich mir den „Europäischer Hof“ in meiner Kindheit immer als ein Flaggschiff deutscher Hotellerie vorgestellt habe, als etwas auf einer Ebene mit dem „Vier Jahreszeiten“ in Hamburg oder dem „Bayerischer Hof“ in München. Und ich musste feststellen, dass das leider nicht der Fall ist. Da übernachte ich lieber in einem gesichtslosen aber neuen und modernen Kettenhotel. Oder lasse mich nach einer Kernsanierung vielleicht positiv überraschen…

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rosheim, Frankreich
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juli 2011

Das Hotel ist verwohnt und abgerissen. Es gibt keine Klimaanlage im Zimmer, der Fernseher ist ein altes Röhrenmodell mit verrauschtem Empfang. Die Minibar ist mehr als bescheiden, die Dusche zu bedienen erfordert eine Zusatzausbildung. Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt überhaupt nicht!

  • Aufenthalt Juli 2011, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Springbok, Südafrika
Top-Bewerter
124 Bewertungen 124 Bewertungen
47 Hotelbewertungen
Bewertungen in 45 Städten Bewertungen in 45 Städten
108 "Hilfreich"-<br>Wertungen 108 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2011

Von Kindheitsbeinen auf haben mich solche Hotellegenden fasziniert, damals als ich noch mit meinen Eltern nach Badgastein reiste, wir allerdings nie hinein gingen stellte ich mir dahinter ein Märchenland vor mit gemütlichen öffentlichen Räumen, gediegenen Speisemöglichkeiten und jedem erdenklichen Luxus in den Zimmern.

Demnach war mein erster eigener Ausflug mit dem Auto von Nürnberg hierher ein wahrer Traum und Baden Baden ist tatsächlich eine wunderbare Stadt um diesen alten Geist zu spüren. Das ist fast 25 Jahre her. Es gab tatsächlich noch südamerikanische Großfamilien, die hier jedes Jahr zum Urlaub machen herkamen. An das Zimmer kann ich mich weder positiv noch negativ erinnern. Nur es war eine unglaubliche Harmonie zu spüren und der Service an Rezeption, im Restaurant und Bar war unglaublich zuvorkommend und old school.

Etwa 10 Jahre später war ich wieder hier als Einzelgast. Immer noch viele jahrelange Stammkunden doch schon mit dem Hotel in die Jahre gekommen. Ich bekam das Zimmer über der Durchfahrt und das war auch schon sehr heruntergekommen und vor allem auch schmutzig. Der Service war nun eher burschikos und sehr provinziell. Am Frühstücksbuffet wunderte ich mich über ein großes Glas Nutella, aus welchem die alten (bekamen sie zu Hause wahrscheinlich nicht) sich mit großer Begeisterung bedienten. Der Valet Parking Service beschädigte dann noch beim viel zu schnellen Rückwärtsfahren in enem engen Gang vor dem Haus mein Fahrzeug was die Verwaltung der Steigenberger Hotels großzügig regulierte und mir für eine weitere Nacht eine Suite zur Verfügung stellte die wahrlich herschaftlich war.

Bei meinem letzten Besuch in diesem Jahr ließ ich mir nur ein paar Zimmer zeigen und die mittlerweile vorhandenen Wellnesmöglichkeiten. Es ist doch alles schon sehr heruntergekommen mittlerweile und man merkt, dass hier niemand mehr etwas tun möchte weil derartige Hotels und der früher einmal übliche Service einfach nicht mehr in die heutige Zeit passen. Es sind auch viele lärmende Reisegruppen hier und alles nicht mehr schön. Ich glaube dieses Haus wird das selbe Schicksal wie das Hotel in Bad Kissingen erfahren und bald zuschließen. Eine Epoche, die längst dem Tod geweiht war, geht endgültig unter.

  • Aufenthalt Juni 2011, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
58 Bewertungen 58 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Mai 2011

Zimmer etwas plüschig, Teppichboden überall. Geräumig und mit viel Schrankraum. Dusche in der Badewanne und mit sehr nierdigem Duschkopf - etwas unbequem. Die Abflüsse im Waschbecken sind abgescheuert. Es ist eben etwas älter, aber sehr gut gepflegt.

Das Personal am Empfang ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Bei der Anreise am besten mit dem Auto vorfahren, es wird dann in die Tiefgarage gefahren. Selbst irgendwo kostenlos parken ist ziemlich aussichtslos. Dafür ist die Lage direkt bei der Trinkhalle für Besucher der Innenstadt ausgezeichnet.

Frühstück ist sehr reichhaltig, allerdings für meinen Geschmack nicht besonders lecker. Zwiebel und Lachs waren m.E. viel zu grob geschnitten. Uns wurde gesagt, dass die wichtigen russischen Gäste das so bevorzugen. Schade.

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2011

Der Europäische Hof sieht auf Hotelfotos toll aus - bis man das Zimmer betritt. Ich hatte ein Einzelzimmer gebucht und tatsächlich passte in die Einzelpritsche auch nur eine Person. Das letzte Mal, dass ich so ein kleines Bett gesehen habe, war vor Jahrzehnten in einer Jugendherberge. Auch der alte Röhrenfernseher und der Rest der Einrichtung schienen schon die besten Jahre hinter sich zu haben.

Highlight: Im Bad sah man das ablaufende Badewasser durch ein Gulli-Loch im Boden plätschern.

Posiiv: Das Personal beim Frühstück war freundlich und zuvorkommend.

  • Aufenthalt Januar 2011, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2011

Nicht mein Fall. Und für ein Steigenberger wirklich enttäuschend. Mein Zimmer war riesengroß, aber der Teppich sah so aus, als sei er noch in den späten 80ern verlegt worden. Alles in vergilbten beige-braunen Farbtönen gehalten. Dazu ein älterer Röhrenfernseher in schweren Einbauschränken, wie sie in den 80ern gerade noch modern gewesen sein mögen.
Das Zimmer verfügte über keine Klimaanlage, was im Novermber nicht schlimm war, da die Rippenheitzung im Zimmer ordentlich funktionierte. Aber ganz ehrlich: bei einem Steigenberger erwarte ich wirklich etwas anderes.

  • Aufenthalt November 2010, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Steigenberger Europäischer Hof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Steigenberger Europäischer Hof

Anschrift: Kaiserallee 2, 76530 Baden-Baden, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Baden-Baden
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 3 der Spa-Hotels in Baden-Baden
Nr. 12 der Luxushotels in Baden-Baden
Preisspanne pro Nacht: 140 € - 323 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Steigenberger Europäischer Hof 4.5*
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Die zentrale Lage gegenüber dem Kurpark von Baden-Baden mit seinem weltberühmten Kurhaus und Casino und am Rande der Fußgängerzone machen das Hotel zum idealen Ausgangspunkt für viele Aktivitäten. Im Steigenberger Europäischer Hof erwarten Sie komfortable Zimmer, eine französisch angehauchte Küche und ein moderner Wellnessbereich mit Sauna, Massage und Beauty-Anwendungen. Die Stadt Baden-Baden und ihre Umgebung sind vielfältig. Entspannen Sie sich einen Tag in einer der beiden Thermen, wandern oder radeln Sie durch den Schwarzwald oder die herrlichen Weinberge Baden-Badens, und genießen Sie am Abend eine Vorstellung im Festspielhaus.Ab sofort ist die Nutzung des WLANs für Gäste aller Hotels der Steigenberger Hotel AG kostenfrei. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Booking.com, Expedia, Weg, ebookers.de, EasyToBook, ab-in-den-urlaub, HotelsClick, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Agoda, LogiTravel, Hotels.com, Venere und HRS als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Steigenberger Europäischer Hof daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Steigenberger Europäischer Hof Baden-Baden, Baden-Württemberg
Steigenberger Europaischer Hof Hotel Baden-Baden
Steigenberger Europaischer Hof Baden

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Steigenberger Europäischer Hof besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.