Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einmaliger Ort mit Historie” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu La Colombe d'Or

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in St-Paul-de-Vence suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
La Colombe d'Or
Speichern
La Colombe d'Or gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Place du General de Gaulle, 06570 St-Paul-de-Vence, Frankreich   |  
Hotelausstattung
Zertifikat für Exzellenz
Berlin
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einmaliger Ort mit Historie”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2010

Ein absolut traumhaftes Hotel mit hervorragendem Restaurant. Wenn Sie das Glück haben, hier ein Zimmer und einen Tisch zu bekommen - zuschlagen. Ein toller Ort mit einmaliger Künstlervergangenheit - Romy Schneider, Henri Georges Clouzot, Yves Montand, Alain Delon - sie alle haben hier gegessen und geschlafen. Ein beliebter Ausflugsort auch beim Cannes Film Festival.

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

203 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    129
    34
    14
    14
    12
Bewertungen für
39
80
3
8
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Plön am See
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Februar 2007

Mein Freund Michael lud mich im vergangenen Jahrhundert ein - eigentlich zu einem Arbeitsurlaub - er wollte mit meiner Unterstützung sein Buch fertig schreiben. Ich kam aus Hamburg nach einer etwas heftigen Arbeitswoche mit dem Flieger in Nizza an und wurde von den Freunden abgeholt. Ich war sehr überrascht, daß es diesmal nicht in einen dieser "Protzbunker" an der Croisette ging, sondern aufs Land. Irgendwie war ich etwas enttäuscht, weil ich gerne in Cannes bin.
Meine Überraschung war groß, als wir den zauberhaften Innenhof, Restaurantsterrasse oder wie immer man das nennen möchte betrat: Ich nahm mir einen Stuhl, setzte mich und ließ das Ganze erst einmal auf mich wirken. Meine Gastgeber wurden schon ungeduldig und riefen mich zur Ordnung, ich solle mich erst einmal anmelden. Auch hier nach einem Blick in die Bar, in die Restaurationräume, auf den Pool war ich entzückt. Es war alles so, wie ich es mir für einen Traumurlaub "auf dem Lande" vorgestellt hatte. Nach dem Einchecken und dem Bezug eines der bescheideneren Zimmer der Hotelanlage, streifte ich durch den parkähnlichen Hotelgarten mit seinen hübschen Bungalows. Es übertraf bei weitem meine Vorstellungen.
Abends nahmen wir, soweit es das Wetter zuließ, unser Dinner auf der Terrasse ein. Das Essen war für ein Hotelrestaurant sehr bemerkenswert, die Karte abwechslungsreich, die Gerichte waren sehr schmackhaft und nicht überzogen alla Michelin-Küche, die ja überall gleich schmeckt. Der Service im Restaurant und auf der Terrasse waren gleichermaßen sehr gut, ebenso an der Bar, die mir besonders viel Spaß gemacht hat. Daß im Restaurant die Originale namhafter Meister an der Wand hängen, empfand ich als originelles Beiwerk hat mich aber nicht so beeindruckt wie die Arbeiten der Schwiegertochter des Hauses, Mme Danièle Noel, die mich auch als Frau beeindruckt hat. Sie war nicht nur die Künstlerin von großem Format, sondern auch eine sehr tüchtige Juniorchefin.
Leider sind meine Gastgeber inzwischen verstorben. Ich kann mir als "Ruheständler" einen Aufenthalt im Colombe d'Or nicht mehr leisten, dennoch möchte ich das Haus als Traumhotel für Menschen mit Stil, Geschmack und Antenne für das Besondere bezeichnen. Mir hat das Haus von all den vielen Hotels, die ich kennenlernen mußte, durfte, die sich selber als Luxushäuser bezeichnen, als Edelstein unter Kieseln, am allerbesten gefallen. Für mich ist das Colombe d'Or einach nicht zu toppen.
Don Lucifero (Ludwig Kohlhaas)

  • Zufrieden mit — Alles
  • Unzufrieden mit: — Die Zeit war viel zu kurz
  • Aufenthalt September 2003, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
London
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
138 "Hilfreich"-<br>Wertungen 138 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. Januar 2006

Nachdem ich hier übernachtet habe, vom guten Ruf einer romantische Location hierher gelockt, muss ich zugeben, dass auch ich vom La Colombe d'Or entäuscht war! Mein Mann und ich übernachteten hier für 10 Tage im September 2002 und haben nur unhöfliche, nicht hilfsbereite Angestellte kennen gelernt. Wie ich sehe, hat sich seit dem kaum etwas getan. Da ich das gerade erwähne fällt mir ein, das diese Art Service überall, d.h. in unzähligen Restaurants, Läden etc. in der Umgebung von Venedig, Nizza und St Paul de Vence Gang und gebe war – mehr brauche ich dazu wohl nicht sagen. Das Restaurant war, was die Küche betraf, ein Höhepunkt, da es sonst wo ziemlich schlecht war und ein Dinner mit Roger Moore am Nebentisch schon eine besonders aufregende, exklusive Atmosphäre mit sich bringt. Das Frühstück war allerdings eine eine Sache für sich, da uns niemand Tee oder Kaffee oder sonst die Bohne anbot…frei nach dem Motto – wer nicht fragt, der nichts bekommt. Unsere Suite war größer als der Durchschnitt und grenzte mit seiner rustikalen Einrichtung und dem eher eintönigen Bad gerade noch am Rande des guten Geschmacks. Außerdem musste man wer weiß wie viele, eiserne Treppenstufen zuvor bewältigt haben. Als wir am Ende der 10 Tage unsere Rechnung begleichen wollten, mussten eine geschlagene halbe Stunde darauf warten, dass die Frau ein der Rezeption ihr Telefonat beendet hatte und uns dann auch noch fragte, ob wir denn überhaupt Gäste seien! Mein Mann musste unser Gepäck ganz alleine die zuvor erwähnten Treppen hinunterschleppen, ohne das ihm auch nur irgendwer seine Hilfe anbot…ich hätte mich ja darüber beschwert, hätten wir uns nicht halsbrecherisch beeilen müssen, um unseren Zug nach Nizza zu bekommen. Das hätte eh keinen Zweck gehabt, da es sowieso niemanden interessiert hätte. Kurz: das künstlerische Erbe hält diesen Ort am Leben, genau wie viele Berühmtheiten, die hier beim Essen auf der Terrasse fotografiert werden etc..sie werden also trotzdem immer gut besucht sein. Wenn Sie nach einem exklusiveren Urlaubserlebnis streben würde ich ihnen das frisch renovierte, atemberaubend schöne Hotel Le Cap Estel in Eze empfehlen. Allerdings liegen urlaubstechnisch Welten zwischen beiden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 14
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Ein TripAdvisor-Mitglied
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2005

La Colombe d'Or hat einen einzigartigen Character mit rustikalem Charme und französischer Persönlichkeit. Das Hotel konzentriert sich zweimal am Tag (mittags und abends) darauf, ein großartiges Menü mit aller Aufmerksamkeit und Liebe zum Detail durch sein höchst professionelles Die Portionen sind überraschend großzügig (z.B. ist das Hors d'Oeuvre für sich alleine schon ein komplettes Gericht) und das Essen wird entweder durch einen einzigartigen Blick auf den ausgezeichneten Garten begleitet, oder im prächtigen Speisesaal eingenommen, in dem all die berühmten Kunstobjekte zu sehen sind. Es ist leider sehr schade, dass sie das Rauchen nicht verbieten können! Mir wurde dazu erklärt, dass die Franzosen es nicht mögen, was sie zu tun oder zu lassen haben!!!
Meine Frau und ich bekamen einen geräumiges Doppelzimmer zugewiesen, dass zwar etwas spärlich möbliert war, dafür aber mit zwei drei antiken Möbelstücken ausgestattet war. Altes Fernsehgerät, kein Internetzugang aber sehr sauber. Den Ausblick hatten wir auf einen den schönen im alten Stil erbauten Pool, der immer in genau der richtigen Temperatur gehalten wurde.
Das Hotel hat keine öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten, außer dem Speisesaal und einer eher schäbigen Bar. Bedauerlicher Weise befindet sich die Rezeption in einem eher kleinem Raum hinter einem Holzgitter.
Meiner Meinung nach ist das La Colombe d'Or sehr wohl eine Abstecher wert, allein schon wegen des einzigartigen Abendessens in diesem Abiente. Es eignet sich auch sehr gut als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung, natürlich auch in das Dorf St Paul de Vence.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im La Colombe d'Or? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über La Colombe d'Or

Anschrift: Place du General de Gaulle, 06570 St-Paul-de-Vence, Frankreich
Lage: Frankreich > Provence > Côte d’Azur > St-Paul-de-Vence
Ausstattung:
Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 6 der Familienhotels in St-Paul-de-Vence
Nr. 9 der Romantikhotels in St-Paul-de-Vence
Preisspanne pro Nacht: 203 € - 261 €
Anzahl der Zimmer: 311
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel La Colombe D'or St-Paul-De-Vence
La Colombe D'or St-Paul-De-Vence
St Paul De Vence Hotel La Colombe D'or
Colombe Dor
La Colombe Dor
La Colombe d`Or Hotel St-Paul-De-Vence

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie La Colombe d'Or besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.