Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Die alte Apotheke ist das Highlight” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Palais Lascaris

Palais Lascaris
15 rue Droite, 06300 Nizza, Frankreich (Old Town / Vieux Nice)
33 4 93 62 72 40
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 33 von 191 Aktivitäten in Nizza
Zertifikat für Exzellenz
Wien
Beitragender der Stufe 
222 Bewertungen
118 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 120 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die alte Apotheke ist das Highlight”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. März 2012

Das Highlight im Palais Lascaris in Nizza ist natürlich die alte Apotheke, im Erdgeschoß, aus dem Jahr 1738. Ein tolles Fotomotiv! Aber auch Kunst- und Archtekturinteressierte kommen auf Ihre Rechnung, da das Barockpalais sicher eines der schönsten Häuser Nizzas ist. Sehr interessant ist auch die große Sammlung von Musikinstrumenten.

Aufenthalt September 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

327 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    140
    132
    39
    14
    2
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bayern, Deutschland
Beitragender der Stufe 
96 Bewertungen
82 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 68 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr sehenswert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Februar 2012

In einer typischen, schmalen Gasse der Altstadt steht das Palais Lascaris, das somit von außen zwar schon großzügig ist, aber doch wenig auffällt. Das Innere des 1665 errichteten Palastes aber zeigt die Pracht, mit der man sich in Nizza über Jahrhunderte umgab, und das Stil- und Kunstbewußtsein der früheren Bewohner.
Der Rokokotreppenaufgang ist bereits ganz auf Repräsentation ausgelegt, die Räume der Obersgeschoßes sind unterschiedlich, aber alle kunstvoll z.B. mit Deckengemälden, ausgestaltet. Besonders gefielen die ungewöhnlichen Alkoven/Raumtrennungen.

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schwalbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
185 Bewertungen
67 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 134 "Hilfreich"-
Wertungen
“Interessant”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2011

Eines der wenigen Häuser in der Altstadt, die nicht Restaurant oder Laden sind und die man besichtigen kann. Es handelt sich um den Stadtpalast eines Feldmarschalls des savoyardischen Herzogs.

Im Untergeschoss eine Ausstellung über die Entwicklung der harfe, im Obergeschoß zirka zehn Räume (davon eine Kapelle), die man, so gut es ging, wieder in den historischen Zustand versetzt hat. Erläuterungen in FR/EN.

Wie alle städtischen Museen in Nizza kostenlos.

Aufenthalt Mai 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Palais Lascaris angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Palais Lascaris? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Palais Lascaris besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.