Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wunderbarer kulinarischer Urlaubsbeginn” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Le Formal - Caves Henri IV

Le Formal - Caves Henri IV
32 Rue Espariat, 13100 Aix-en-Provence, Frankreich
0033442270831
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 25 von 589 Restaurants in Aix-en-Provence
Zertifikat für Exzellenz 2014
Preisbereich: USD 0 - USD 75
Küche: französisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch, Geschäftsessen, Regionale Küche, besondere Anlässe, Firmenevent
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen, Afterhours
Köln, Deutschland
Top-Bewerter
67 Bewertungen 67 Bewertungen
34 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderbarer kulinarischer Urlaubsbeginn”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2013

Als wir unsere Urlaubstour durch Südfrankreich geplant haben, haben wir meine Schwiegermutter für den ersten Abend vorab auch schon einen Tisch im Le Formal reservieren lassen, da dies nur telefonisch ging und wir -wie so viele andere gedacht auch- gedacht haben, dass die Südfranzosen nur französisch sprechen... Meine Schwiegermutter stellte dann aber im Nachhinein fest, dass sie mit der freundlichen Dame am Telefon auch hätte deutsch sprechen können. Wie das manchmal eben so ist;-)...

So konnten wir also einen wunderbaren Abend und somit Urlaubsbeginn im "Le Formal" in Aix geniessen.

Das Restaurant betritt man an einer recht unscheinbaren Eingangstür mitten in der Stadt. Die Treppe führt einen auf eine erste untere Ebene, wo nur ein Tisch steht und sich der Empfang und die Toiletten befinden. Eine weitere Treppe führt schließlich in die eigentlichen Gasträume - ein wunderschön in weiß gehaltener Gewölbekeller.

Wir werden sehr freundlich begrüßt und nehmen an dem für uns reservierten Tisch Platz.

Bereits vor unserer ersten Bestellung erhalten wir ein Amuse Bouche - eine Art kalte "Sahne-Käse-Wein-Suppen-Mousse" (???) in einer kleinen Miniterrinenschale serviert... Wir bestellen eine Flasche Wasser und erhielten die Karten, um uns erst einmal einen Aperetif auszusuchen.

Wir entschieden uns schließlich jeder für ein Glas Aperetifwein - einmal ein Glas Viognier Vin de Pays d´Oc blanc und ein Glas Château Margillière Bastide blanc A.O.P. für je 6,- € (10 cl).

Insgesamt las sich die Weinkarte sehr angenehm.

Wir nahmen das 4-Gang-Menü "L´embarass du choix" (frei übersetzt "Die Qual der Wahl", wobei "embarass" wörtlich "die Peinlichkeit" bedeutet) für 39,- € und konnten uns unter verschiedenen Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts unser Menü somit selbst zusammenstellen. Nur das Zwischengericht -irgendetwas mit getrüffeltem, pochiertem Ei (war auf jeden Fall sehr lecker!)- steht bereits fest.

Als Vorspeisen hatten wir einmal Jacobsmuscheln mit Entenlebermousse, Arabica-Eucalyptus-Jus und Shiso-Tomatenconfit und Charolais-Rinderfilet-Tartar mit Wasabicaviar, gegrilltem Langostino und Sojajus - sehr appetitlich:-)

Zwischendurch bekommen wir immer frische kleine Brötchen nachgereicht.

Als Hauptgericht hatten wir uns einmal für das lokale Lamm (L´Agneau des Alpes) - Filet und Chops- unter Basilikumkruste mit saisonalem Gemüse, Lammjus und grüner Harissa und einmal für die Wildtaube ("Pigeon" - suprême de pigeonneau "sauvage") mit Kakaojus und gegrilltem Langostino entschieden. Eine sehr gute Wahl - insbesondere das Lammgericht war eine wahre Wonne - wunderbar zart und saftig und eher ein dezenter Lammgeschmack!!!

Zwischendurch haben wir einen tollen geeisten Shooter als Vordessert und Gruß aus der Küche erhalten.

Danach gab es noch ein leckeres Dessert von der Karte - eine herrliche Variation von der dunklen Schokolade- und mein Gegenüber entschied sich für den Rohmilchkäseteller, welcher ebenfalls hervorragend das Essen abrundete.

Auch die von uns selbst aus der Weinkarte ausgesuchten Weine waren ein Glücksgriff.

Der Service war den ganzen Abend über sehr aufmerksam und zuvorkommend.

Zum Abschied wurden wir vom Restaurantchef umarmt, als wären wir alte Bekannte...

Da käme man doch wirklich gerne wieder.... wenn das Le Formal bloß nicht so weit von zu Hause weg wäre...;-)

Wir hatten somit also den absolut besten Start in unseren Schlemmerurlaub:-)

Unser Fazit:

Wer in Aix ein gehobenes Restaurant zu dennoch für südfranzösische Verhältnisse einigermaßen zivilen Preisen sucht, ist im Le Formal bestens aufgehoben!

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

420 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    269
    99
    35
    10
    7
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Offenbach, Deutschland
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
39 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 33 Städten Bewertungen in 33 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Abend für die Sinne”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2013

Hallo Zusammen,

erstmal zum Lokal! Man sieht es von aussen kaum, ehr unscheinbarer Eingang. Einmal drin - zeigt sich mal wieder was Design bewirt. Tolle Tische & Stühle in einem schönen Ambiente. Zum Essen!
Die Speisekarte ist ein wenig kompliziert gestaltet - aber der Oberkellner kann helfen. Wir hatten uns für das 5 Gänge Menü entschieden und das war auch gut so. Tolle Qualität der Produkte und sehr kreative Zubereitung. Dazwischen immer ein Gruß aus der Küche. Am Ende waren wir "satt" was nicht immer normal in der Küchen-Liga ist.

Unbedingt einen Tisch bestellen. Die Chefin am Empfang spricht Deutsch!

Wir würden hier sehr wieder essen - wenn wir nochmal nach AIX kommen.

Gruß

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Buckeburg, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2012

einfach nur Klasse. Aber da ich hier 300 Zeichen eingeben muss, kommt noch etwas.... Ich denke besser zu einem adäquaten Preis kann man in Aix nicht essen.

Aufenthalt Mai 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Muenchen
2 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“schrekliche Erfahrung”
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. November 2010

was fuer eine Enttauschung ! Die Dame, die uns empfangen hat, war extrem unhoeflich und sehr unangenehm. Ich habe fuer 10 Leute reserviert und als wir angekommen sind, man hat uns ohne Vorwarnung (Ich haette schon vorher zwei Mal mit dem Restaurant gesprochen) gezwungen, das gleiches und teuerstes Menue zu nehmen. Unmoeglich. Die Kueche, auch wenn zwar innovative, hat uns trotzdem enttauscht. Die Stimmung war total bedrueckt und ich wuerde niemand empfehlen, dort zu gehen. The French Snob Attitude, zu vermeiden

    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rome
Top-Bewerter
67 Bewertungen 67 Bewertungen
40 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 33 Städten Bewertungen in 33 Städten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
“Trüffelig”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2010

Mitten in der Altstadt von Aix, in einem schönen Gewölbekeller, befindet sich das "restaurant Le Formal". Das geschmackvolle Intérieur in weiss und Naturstein unterstreicht die einladende Atmosphäre. Neben der Carte du Formal gibt es drei Menüs, in den Preiskategorien zwischen 36.- und 65.- Euro zur Auswahl.
Wir hatten das Menu Hédoniste und waren vollauf begeistert. In jedem Gang wurde Trüffel auf sehr schmackhafte Weise verarbeitet. Zwischen den einzelnen Gängen gab es immer wieder den berühmten Gruß aus der Küche (Amuse-Gueule), sodass wir statt den 7 Gängen um die 10 Gänge hatten. Das Menu war nicht zu schwer und zog sich über einen Zeitraum von 3,5 Stunden. Das Personal ist freundlich, rücksichtsvoll und zuvorkommend, sodass man sich nicht bedrängt oder vernachlässigt fühlt.

    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Le Formal - Caves Henri IV angesehen haben, interessierten sich auch für:

Aix-en-Provence, Bouches-du-Rhone
Aix-en-Provence, Bouches-du-Rhone
 
Aix-en-Provence, Bouches-du-Rhone
Aix-en-Provence, Bouches-du-Rhone
 

Sie waren bereits im Le Formal - Caves Henri IV? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Le Formal - Caves Henri IV besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.