Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöne Wanderung durch beeindruckende Landschaft” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Montagne Sainte Victoire

Montagne Sainte Victoire
Route du Tholonet, 13100 Aix-en-Provence, Frankreich
Diesen Eintrag verbessern
Art: Gebirge
Aktivitäten: Spazieren gehen, Wandern
Attraction Details
Nürnberg, Deutschland
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöne Wanderung durch beeindruckende Landschaft”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2013

Es gibt eine ganze Menge markierte Wanderwege rund um den Berg Sainte Victoire - man muss nicht unbedingt gleich den Gipfel stürmen, wenn man kein Bergsteiger ist.
Wir bekamen von unserem Gastgeber ein kleines Buch mit Beschreibungen und Karten zu diesen Wanderwegen, und gingen die von ihm empfohlene dreistündige Runde zu den beiden Stauseen, die mit türkisblauem Wasser aus der Landschaft leuchten. Wir trafen ab und zu andere Leute, aber ein Teil der Strecke war auch völlig menschenleer.
Es ist sehr ruhig, man ist weit von Strasse und Lärm entfernt. Die Landschaft bezaubert mit vielfältigen Blumen, Büschen und Bäumen. Es gibt Abgründe und Berge, und vor allem wunderschöne Aussichten zum Berg und zu den verschiedenen Seiten. Die Landschaft die schon Cezanne und Picasso begeistert hat, liegt vor einem.
Achtung, man muss unbedingt genug Wasser mitnehmen, und sollte auch ein Picknick einpacken, denn es gibt keine Restaurants. Dafür schmeckt das Picknick da draussen auch besonders gut.

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

261 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    200
    56
    4
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Aix-en-Provence, Frankreich
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Geil”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2012

Sehr schöner Berg zum Wandern und klettern!! Ja ist super und mehr muss man gar nicht sagen, vielleicht nur das es besser ist im Herbst zu gehen oder im Frühjahr so das man nicht wie in einer Herde da rauf rennt

Aufenthalt Oktober 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle Wandermöglichkeiten”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2012

Für passionierte Wanderer ideal. In der Touristeninfo in Aix kann man ein Faltblatt mit den Wanderwegen kaufen und hat viele schöne Möglichkeiten zum Gipfel hochzusteigen. Fanden den Weg vom Stausee aus am schönsten.

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erfurt
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
“muß man erlebt haben”
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2011

Auf das perfekte Aufstiegswetter mussten wir 10 Tage warten, das Warten hatte sich jedoch gelohnt. 3 Tage nach einem heftigen Mistral und sehr kalten Nachtemperaturen sind wir morgens um 07.00 Uhr aufgebrochen. Das Thermometer zeigte 11 Grad an, wie sich herausstellen sollte, war dies perfekt. Das Auto haben wir auf einem kleinen Parkplatz direkt an der D 10 (auf der rechten Seite Richtung Vauvenargues) abgestellt. Vorsicht bei der Ausfahrt: kurz vor der steilen Rampe befindet sich eine achsenbrechende Schwelle - wer hier Schwung holt, kann anschließend den Pannendienst holen - und kein Warnschild weist darauf hin! Schritttempo! Der Aufstiegsweg ist sehr gut beschildert und das Gipfelkreuz leuchtet immer wieder zwischen den Bäumen durch. Es ist ziemlich anspruchsvoll, sehr steile Rampen (15-20% steil) wechseln sich mit flachen Teilen ab. Der Weg besteht größtenteils aus groben Schotter und bedingt daher rutschfestes und knöchelhohes Schuhwerk. Die Ausblicke sind unbeschreiblich schön, im Tal sind die Stauseen erkennbar, der Mont Ventoux und selbst die Ausläufer der Alpen waren, dem Mistral sei Dank, gut zu sehen. Nach kurzer Bergaufgehzeit waren wir froh über die niedrigen Temperaturen und wechselten auf kurze Hose+Shirt. Selbst am Morgen ist Sonnenschutz unbedingt notwendig! An heißen Tagen ist der Aufstieg daher nicht zu empfehlen. Nur das letzte Stück (ab Kirche) ist mit etwas Kraxelei/Kletterei zu bewältigen, der Rest ist sehr gut zu begehen. In unserer Gruppe waren zwei 9jährige Jungs dabei, beide hatten keine Probleme, viel jünger sollten Kinder aber nicht sein. Den Gipfel haben wir nach etwas mehr als 1,5 Stunden erreicht, die Sichtweite schätze ich auf gut 100 Kilometer!!! Trotz absoluter Windstille im Tal wehte oben etwas Wind, sodass wir froh waren, nicht 2 Tage vorher mitten im Mistral gestartet zu sein. Bei stärkerem Wind ist meines Erachtens der Aufenthalt am Gipfelkreuz nicht möglich, da die Felswände, insbesondere nach Süden, sehr steil abfallen und bis auf den Sockel des Croix keinerlei Windschutz vorhanden ist. Die Kirche ist klein und leider nur durch eine geschlossene Gittertür zu betrachten. Alles in allem ein unvergessliches Erlebnis, welches eine gewisse Grundkondition und Trittfestigkeit voraussetzt. Der Abstieg ist mindestens genauso, wenn nicht anstrengender als der Aufstieg und dauert mindestens ebenso lange. Es gibt auf der kompletten Strecke keine Wasser- oder sonstige Verpflegungsmöglichkeiten!

Aufenthalt August 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Top-Bewerter
68 Bewertungen 68 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
67 "Hilfreich"-<br>Wertungen 67 "Hilfreich"-
Wertungen
“Phantastische Landschaft, Wandern, Klettern, Paragliden”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2011

Der Montagne Sainte Victoire liegt nahe bei Aix-en-Provence und ist der Berg, den Cézanne unzählige Male gemalt hat. Dort kann man hervorragend sportklettern, Bergsteigen, oder auch normal wandern, etwas steiler von der Südseite, etwas gemächlicher von Norden her. Nette Orte drumherum, mit vielen kleinen Weingütern und Kooperativen. Mehr als einen Urlaub wert!

Aufenthalt August 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Montagne Sainte Victoire angesehen haben, interessierten sich auch für:

Aix-en-Provence, Bouches-du-Rhone
Aix-en-Provence, Bouches-du-Rhone
 
Aix-en-Provence, Bouches-du-Rhone
Les Milles, Aix-en-Provence
 

Sie waren bereits im Montagne Sainte Victoire? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Montagne Sainte Victoire besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.