Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zwischenstopp auf Urlaubsreise” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Ibis Styles Le Mans Gare Sud

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Ibis Styles Le Mans Gare Sud gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Ibis Styles Le Mans Gare Sud
3.0 von 5 Hotel   |   79 Blvd Alexandre Oyon, Le Mans, Frankreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 18 von 34 Hotels in Le Mans
Bewertung schreiben

159 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    12
    43
    61
    34
    9
Bewertungen für
26
39
24
70
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Passau, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2010

Hotel:
=====
Le Mans - woran denkt man bei dieser französischen Stadt? Richtig: Formel 1! Trotzdem führte uns auf dem Weg von Paris an die französische Atlantikküste der Zufall (bzw. HRS...) nicht in ein thematisch vielleicht passenderes 'Formule 1'-Hotel, sondern in ein ebenfalls zum Accor-Verbund gehörendes Haus der Marke 'all seasons'.

Das All Seasons Le Mans Gare Sud ist, wie der Name schon sagt, direkt am Südbahnhof gelegen (dazu später noch). Von der Autobahn aus erreicht man es (zumindest nachts) binnen weniger Minuten über großzügig ausgebaute Straßen.

Im Bahnhofsumfeld angekommen sticht das Hotel sofort mit deutlicher Leuchtreklame aus der Nacht hervor - wie eine unendlich hohe Säule ragt es aus dem Häusermeer hervor. Hinter dem Hotel bedinden sich kostenlose Parkplätze - sehr bequem.

Check-In:
========
Eins vorneweg - wie vermutlich (fast) überall in Frankreich sollte man französisch können. Zumindest ein wenig. Uns empfing am Hoteleingang ein Schild auf Französisch und Englisch, welches uns aufforderte, nebenan zu klingeln, damit jemand zur Rezeption kommt. Gut, es war auch schon später Abend. Schlecht war allerdings, dass wir dadurch nachts mit unseren Köfferchen im Dunklen in einer menschenleeren Bahnhofsgegend mindestens 5 Minuten vor der verschlossenen Lobbytür stehen mussten. Ein herzlicher Empfang sieht bestimmt anders aus.

Der Mitarbeiter war jedoch sehr nett, wenn auch fast ausschließlich französischsprachig. Aber wofür hat man denn sein Schulfranzösisch an den diversen Tankstellen unterwegs auf Vordermann gebracht? Alles lief problemlos ab und schnell hatten wie die Codekarten für die Zimmer in Händen.

Zimmer:
=======
Beim Betreten der Zimmer mag sich zunächst mancher fragen, ob Franzosen lieber kuscheln als Deutsche oder einfach nur kleiner sind. Die Zimmer sind nämlich sehr eng bemessen. Alleine ist das in Ordnung, der Durchgang zwischen Fußende des Bettes und der Wand ist mit (geschätzten!) 30 - 40 cm jedoch ziemlich schmal bemessen. Das Bett selbst ist ausreichend groß und (für mein empfinden) durchaus bequem. Das All Seasons ist eben kein 5-Sterne-Haus und will es wohl auch nicht sein.

Insbesondere im kleinen Bad fällt auf, dass das Hotel doch schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat. Hier hätte eine gründlichere Renovierung im Detail mit Sicherheit nicht geschadet. Aber alles wirkte verhältnismäßig sauber mit einigen Abzügen in der B-Note bei genauerem Hinsehen. Insgesamt würde ich die Sauberkeit mit gutem 'südeuropäischem Standard' bezeichnen.

W-Lan ist übrigens kostenlos im Zimmer verfügbar - gut für alle, die ihren Laptop dabei haben. Abzüge gab's lediglich deshalb, weil die einzig verfügbare Steckdose (außerhalb des Bads), die ich entdecken konnte, in einer schwer erreichbaren Ecke hinter dem Fernseher war.

Unangenehm viel mir auf, dass die Fenster schlecht vor Lärm von draußen schützen. Obwohl (oder vielleicht auch gerade weil?) mein Zimmer im fünften Stock war, konnte ich jede Durchsage am Bahnhof auch bei komplett geschlossenem Fenster deutlich verstehen. Den Jingle der französischen Nationalbahn SNCF ('da da da-daahaa', oft gefolgt von 'le TGV xyz ...') vor jeder Bahnsteigsansage werde ich wohl lange nciht vergessen. Kann aber, wie gesagt, durchaus auch an der Lage meines Zimmers liegen und von anderen Gästen daher nicht nachvollziehbar sein. Für Bahnfans wäre mein Zimmer bestimmt ein Traum gewesen ;-)

Frühstück:
========
Der Frühstücksraum befindet sich im zweiten Stock. Er ist nicht besonders groß, die Belegung schien jedoch gering zu sein so dass viele Plätze frei waren. Das Frühstück ist, wie in Frankreich durchaus üblich, schmal bemessen. Baguette, Marmelade, Kaffee, ein bisschen Gebäck. Durchaus schmackhaft und zu genießen, aber eben kein riesiges Buffett. Eben landestypisch bemessen, und durchaus schmackhaft.

Check-Out:
=========
Alles anstandslos, eben wieder komplett auf Französisch. Preislich ist das Hotel relativ günstig.

Zusammenfassung:
================
Mein erster Aufenthalt in einem Hotel der Accor-Marke all seasons bleibt mir ohne große Emotionen in Erinnerung. Es war eben eine einfache Übernachtung in einem Hotel. Alles eher durchschnittlich, keine Ausreißer, weder in positiver noch negativer Hinsicht. Wenn man auf Reisen ist durchaus geeignet, meinen Urlaub würde ich hier selbstredend nicht verbringen wollen. Aber das ist wohl auch kaum dass Ziel von all seasons.

  • Aufenthalt August 2010, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Ibis Styles Le Mans Gare Sud? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ibis Styles Le Mans Gare Sud

Anschrift: 79 Blvd Alexandre Oyon, Le Mans, Frankreich
Lage: Frankreich > Pays de la Loire > Sarthe > Le Mans
Ausstattung:
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 18 von 34 Hotels in Le Mans
Preisspanne pro Nacht: 69 € - 115 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Ibis Styles Le Mans Gare Sud 3*
Anzahl der Zimmer: 70
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, EasyToBook, ACCOR, Agoda, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ibis Styles Le Mans Gare Sud daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ibis Styles Le Mans Gare Sud besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.