Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Beeindruckender Wandteppich, Audioguide toll und für eigene Kopfhörer geeignet” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Musée de la Tapisserie de Bayeux

Musée de la Tapisserie de Bayeux
13 rue de Nesmond | Centre Guillaume le Conquerant, 14402 Bayeux, Frankreich
+33 2 31 51 25 50
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
USD 86*
oder mehr
Platz Nr. 1 von 25 Aktivitäten in Bayeux
Zertifikat für Exzellenz
Graz
Beitragender der Stufe 
208 Bewertungen
134 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 127 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckender Wandteppich, Audioguide toll und für eigene Kopfhörer geeignet”
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2014

Bayeux besuchen die meisten wohl wegen dem weltberühmten Wandteppich, und dieses einzigartige Kulturgut ist einen Besuch auch auf jeden Fall wert.
Wir parkten unseren Wagen etwas außerhalb vom Zentrum, besuchten zuerst die schöne Kathedrale und später das Museum.

Der Eintrittspreis für Studenten war relativ günstig (um die 5 Euro soweit ich mich), was mir besonders gut gefiel, war die ruhe, die der Schauraum trotz zahlreicher Besucher ausstrahlte. Das Licht ist sehr gedimmt, man wandert den Teppich entlang und es gibt unterschiedliche Stationen, bei denen der Audioguide die historischen Bezüge zur gestickten Geschichte erläutert. Was mir persönlich immer gut gefällt, ist die Möglichkeit, durch den Klinkeneingang beim Audioguide, seine eigenen Kopfhörer zu verwenden, wodurch man sich einfach von den anderen Besuchen "wegstöppeln" kann, um sich besser auf das Gebotene zu konzentrieren.

Fazit: Wenn es einen sehr großen Umweg bedeutet und man historisch (oder an Stickereien) nicht extrem interessiert ist, sollte man sich überlegen, ob ein Besuch lohnt.
Wer aber eine charmante kleine Stadt mit schöner Kathedrale, ein paar guten Lokalen und dem wohl berühmtesten Teppich der Welt mit einer Fahrt durch die Gegend verbinden möchte, kann in Bayeux und der Tappisserie überhaupt nichts falsch machen!

100%ige EMPFEHLUNG!

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.126 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    2.158
    808
    133
    19
    8
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ettenheim
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wandteppich von Bayeux am Nachmittag”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2013

Der sogenannte Teppich von Bayeux ist eine in der zweiten Hälfte des 11. Jahrhunderts entstandene Stickarbeit auf einem rund 52 Zentimeter hohen Tuchstreifen. Dieser zeigt in Bild und Text auf 68,38 Metern in 58 Einzelszenen die Eroberung Englands durch den Normannenherzog Wilhelm den Eroberer und endet mit der Schlacht von Hastings am 14. Oktober 1066. Die Stickereien sind unglaublich detailhaft, man sieht z.B. auch dem Halleyschen Kometen, abgetrennte Arme und Köpfe, meisterliche Pferde uvm.

Wegen dieser Fülle an Details gilt der Teppich von Bayeux als eines der bemerkenswertesten Bilddenkmäler des Hochmittelalters. Zudem geben diese Auskunft über viele Aspekte des mittelalterlichen Lebens.

Der Teppich von Bayeux wird seit 1982 im eigens dafür errichteten Centre Guillaume le Conquérant in Bayeux in der französischen Normandie ausgestellt. Er gehört zum UNESCO-Programm „Memory of the World“ (Weltdokumentenerbe).

Man findet das Museum ganz einfach, wenn man an der linken Seite der Cathedrale vorbei über die Strasse läuft.
Wir waren unter der Woche am späten Nachmittag dort, so dass wir - entgegen dem, was im Reiseführer stand - den vollen Blicke auf den Teppich hatten und so lange vor einer Szene verweilen konnten, wie wir wollten. Es gibt einen Audi-Guide, den man auf jeden Fall nehmen sollte und der kostenfrei ist.

Man kann im Museum auch nur den Teppich anschauen und bezahlt dann auch nur dafür Eintritt (bei uns mit 2 Erw. und einem Kind mit 12) waren es unter 30 EUR.

Dauer: ca. 45 Min.

Am Ausgang ist ein netter Museums-Shop mit allerlei Nettigkeiten rund um den Teppich.

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
32 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“schön inszeniert, gut erklärt. sehenswert”
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2013 über Mobile-Apps

Der Eintritt ist sehr günstig. (Student 4€, Audio Guide all incl.) Ich rate dringend einen dieser sehr guten Audio Guides in Anspruch zu nehmen, welcher dieses Propagandabanner ausführlich erklärt.
Tipps: Lesen sie vor dem Besuch eine Kurzfassung, um die Handlungen zu verstehen. Wenn sie Kopfhörer mitnehmen müssen sie ihren Audio Guide nicht dauernd ans Ohr pressen!

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sankt Augustin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
18 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr gute Beschreibung der Historie”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2013

Der deutsche Kommentar des Audioguide ist sehr informativ und der Museumsshop hat eine sehr große Auswahl an schönen Dingen.

Aufenthalt Juni 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Horn, Österreich
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die Schlacht von Hastings sehr gut aufbereitet”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2013

Das Museum wurde komplett renoviert und hat erst im März 2013 neu eröffnet. Herzstück ist der Teppich von Bayeux, der die Schlacht von Hastings in einer Art Bildergeschichte erzählt - natürlich aus normannischer Sicht. Die Engländer würden das naturgemäß etwas anders erzählen. Der Shop ist gut bestückt und das Personal sehr freundlich.

Aufenthalt März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Musée de la Tapisserie de Bayeux angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Musée de la Tapisserie de Bayeux? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Musée de la Tapisserie de Bayeux besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.