Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Vökerkunde in exzentrischer Architektur” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Musee du quai Branly

Musee du quai Branly
37, Quai Branly, 75007 Paris, Frankreich (Tour Eiffel / Invalides)
+33 1 56 61 70 00
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 49 von 617 Sehenswürdigkeiten in Paris
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Kunstmuseen, Museen
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche, Angebote für Kleinkinder
Details zur Sehenswürdigkeit
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche, Angebote für Kleinkinder
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
158 Bewertungen 158 Bewertungen
94 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 86 Städten Bewertungen in 86 Städten
351 "Hilfreich"-<br>Wertungen 351 "Hilfreich"-
Wertungen
“Vökerkunde in exzentrischer Architektur”
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Januar 2014

Des Musée Quai du Branly ist das Völkerkundemuseum von Paris. Es befindet sich in einen exzentrischen Neubau am Seine Ufer in unmittelbarer Nähe zum Eiffelturm. Das Gebäude steht auf Stelzen über seinem exotischen Garten und hat rechteckige Ausbuchtungen. Alles ist nach außen bunt in gelben bis roten Tönen.

Von runden Eingangsgebäude steigt am über eine schräge Rampe, die durch Lichteffekte als Fluss animiert ist in den eigentlichen Ausstellungsbereich, eben das Gebäude auf Stelzen. Auch im Inneren geht es etwas auf und ab und kreuz und quer - wobei man die vier Ausstellungsbereiche Ozeanien, Asien, Afrika und Amerikas durchläuft, die durch verschiedenfarbige Wände und Böden markiert sind und auch einzeln zugänglich sind.

Die Exponate selber, darunter bizarre Masken, Kostüme und Figuren sind durch Positionierung und Beleuchtung teils sehr spektakulär in Szene gesetzt. Insgesamt finde ich das Zusammenspiel von Architektur und Exponaten extrem gelungen und äußerst sehenswert.

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

853 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    493
    252
    73
    26
    9
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Augsburg, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Paris-Highlight”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2013

Bei all den vielen Sehenswürdigkeiten sind lange Schlangen und Wartezeiten, nicht so bei diesem Museum, obwohl es ein echtes Highlight der Stadt ist. Das Gebäude, die Architektur, der schöne Garten, das gemütliche Cafe mit einem ganz besonderen Blick auf den Eifelturm - all das ist einzigartig.
Und dann die Ausstellungen selbst. Schon der Aufgang ist beeindruckend mit der Installation! Die Infos und Objekte sind sehr anschaulich aufbereitet, Hintergrundinfos gibt es multimedial. Die vier Stunden, die ich dort war, vergingen wie im Fluge.

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Top-Bewerter
81 Bewertungen 81 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das beste ethnographische Museum !”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2012

Ich bin total begeistert ! Ich habe schon viele ethnographische Museen gesehen, aber dieses hat alle bisher gesehenen übertroffen ! Schon beim Eingang, wenn man von der Straße durch den Vorplatz geht, taucht man in eine andere Welt ein. Das architektonische Konzept des Gebäudes ist wohldurchdacht und hat mir besonders gut gefallen. Im Museum selbst gibt es 3 große Bereiche, Afrika, Asien und Ozeanien, sowie zur Zeit da ich dort war 2 Sonderausstellungen zum Thema" Haare" und "Essenskultur in China".
Die Exponate sind in Französisch, Englisch und Spanisch erklärt, leider gibt es keinen Audioguide für Deutsch.
Ich war insgesamt 5 Stunden dort und hatte das Gefühl noch nicht ales gesehen zu haben.
Als Extra ist noch zu erwähnen, das es für blinde Menschen einen Pfad durch das Museum gibt, was ich in dieser Form noch nirgends gesehen habe.

Aufenthalt September 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Top-Bewerter
93 Bewertungen 93 Bewertungen
37 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 33 Städten Bewertungen in 33 Städten
122 "Hilfreich"-<br>Wertungen 122 "Hilfreich"-
Wertungen
“Interessante Architektur, unglaublich dreckige Toiletten im Cafe”
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2012

Unglaublich schöne Exponate, sehr interessantes Museum, leider funktionierten dort etwa 30 Minuten bis einer Stunde die Lichter nicht. Die Toiletten im Café waren unglaublich schmutzig und sie haben uns nichts serviert obwohl das Museum erst in 30 Minuten schliessen wollte...wir waren in Paris unmittelbar nach einer USA Reise und der Vergleich war 1:10 für die USA...das macht die freie Marktwirtschaft im Gegensatz zu dem halbsozialistischen Staat in Frankreich...

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das schönste Ethnologische Museum der Welt”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2012

Auf dem Weg zum Eingang wird man schon in fremde Welten geführt - im Sommer muss die üppige Fülle von Gräsern und Grün fantastisch sein! Die moderne Architektur des Hauses ist einzigartig - und die großartige Sammlung insbesondere aus Ozanien und Afrika beeindruckend inszeniert: So viel Phantasie in den Masken, Trommeln, Kultgegenständen! Multimediale Informationen kann man an vielen Stellen nutzen - und sie sind gut, informativ und unterhaltsam aufgebaut. Man braucht mehrere Tage, um alles in seich aufzunehmen - wir waren nach 2,5 Stunden 'satt' und glücklich - und werden bald wiederkommen.

Aufenthalt März 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Musee du quai Branly angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Musee du quai Branly? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Musee du quai Branly besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.