Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Spannendes Konzept für ein aussergewöhnliches Ess-Erlebnis” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu La Chasse Gardée

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
La Chasse Gardée
Rue Nollet 37, 75017 Paris, Frankreich
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 10.883 von 13.840 Restaurants in Paris
Küche: französisch
Restaurantangaben
Schweiz
Top-Bewerter
167 Bewertungen 167 Bewertungen
102 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 45 Städten Bewertungen in 45 Städten
110 "Hilfreich"-<br>Wertungen 110 "Hilfreich"-
Wertungen
“Spannendes Konzept für ein aussergewöhnliches Ess-Erlebnis”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2012

Das "La Chasse Gardée" als Restaurant zu bezeichnen, würde seiner Vielfältigkeit nicht gerecht werden. Die 40 Quadratmeter beherbergen ein Restaurant, eine Live-Koch-Küche, eine Bar & ein noch "Möchte-Gern" Szene-Spot. Eröffnet im Februar 2012 ist die Unsicherheit des Konzepts noch spürbar. 

Das Ambiente mit ausgestopftem Wildschwein- & Rehkopf (dieser inklusive trendigen Kopfhörern) macht neugierig. Im Eingangsbereich befinden sich ca. 4 Tische, welche eine Kleinst-Menge von Gästen aufnehmen kann. Dahinter steht ein "Chester-Field-Sofa" welches seine guten Zeiten definitiv hinter sich hat, aber diesen abgenutzten Sitz-Charme besitzt. 

Die Karte ist im Gegensatz zum Konzept bescheiden. Ein Dreigang-Menu (wahlweise auch als einzelne Speisen erhältlich) für 21.-- Euro. Die Zutaten werden laut Konzept auf dem lokalen Markt gekauft & sind immer saisional. Damit soll eine möglichst grosse Bindung an das lokale Gewerbe geschaffen werden. Unsere Vorspeise - ein Charcuterie-Platte, mag zu überzeugen. Der Hauptgang - optional Salatteller, Tartar oder Rind - ist von hervorragender Qualität. Der Dessert kann man bei normalem Hunger getrost weglassen...allerdings ist es die Sünde wert. In unserem Fall gab es eine Kombination von süssem Brot mit Coupe-Dänemark....so banal es klingt, so genial ist es! 

Beim Wein ist das Konzept schlau, denn es gibt keine Weinkarte. In einem Holzgestell stehen alle Weinflaschen, welche verfügbar sind. Der "Garçon" erklärt das Sortiment & weist gekonnt auf seine Besonderheiten hin. Wir geniessen einen weissen Bordeaux, welcher nicht zu kalt getrunken wird, damit seine Aromen sich besser entfalten können. Nach anfänglicher Skepsis überwiegt die Begeisterung. 

Nach 22:30 wird es lauter & das Licht schummriger, denn dann taucht das "Etablissement" in seine Night-Life-Phase ein. Dies erscheint für den essenden Gast etwas gar abrupt & inszeniert. Für das Party-Volk, welches plötzlich präsent ist, scheint es optimal. Zum Abschluss des 3-Gang-Menus wird ein Digestif nach Wahl offeriert - ein zum Konzept gehörendes Plus. 

Sehr positiv ist der überaus freundliche & auch sachkundige Service. Im Augenblick ist ihm die "Neulings-Rolle" noch anzumerken. Dies gleicht er aber mit seiner Charmantheit aus. 

Die Endabrechnung für zwei Menus & 6 Gläser Wein: 72.-- Euro. 

Empfehlenswert für alle, welche neue Konzepte flexibel entdecken wollen & auf innovative Inneneinrichtungen stehen (wir würden sagen; sehr "Bo-Bo")

Weniger empfehlenswert für Publikum ohne Party-Interesse (ausser man kommt auf die Frühschicht)

Nicht empfehlenswert für alle, welche ein klassisches Abendessen suchen. 

  • Aufenthalt Mai 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    0
    2
    0
    0
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich La Chasse Gardée angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Paris, Île-de-France
Paris, Île-de-France
 

Sie waren bereits im La Chasse Gardée? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie La Chasse Gardée besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.