Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle Gedenkstätte” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Musée de l'Armée

Musée de l'Armée
129 Rue de Grenelle | Hotel National des Invalides, Paris, Frankreich (Tour Eiffel / Invalides)
33 (0)1 44 42 43 87
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Fühlen Sie sich bei Ihrem Besuch wie ein Einheimischer
Am besten bewertet
USD 23*
oder mehr
Spaziergang durch das klassische Paris
Platz Nr. 36 von 1.131 Aktivitäten in Paris
Details zur Sehenswürdigkeit
Struvenhütten, Schleswig-Holstein, Germany
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle Gedenkstätte”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. August 2012

Der Invalidendom ist sehr beeindruckend, besonders mit Napoleons riesigen Sarg im Zentrum. Es ist absolut sehenswert. Ein audio-Guide wird empfohlen!

Aufenthalt August 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.411 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.370
    788
    219
    21
    13
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Lodz, Polen
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Napoleons Asche”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2012

Napoleons Asche wurde in sechs Särge gefunden - von Zinn, Mahagoni, zwei von der Spitze, Ebenholz und rotem Porphyr, der die beiden Statuen in Bronze zu schützen, hält einer von ihnen einen Apfel und das andere ein Zepter und Krone. Darüber hinaus wurde um den Sarkophag 12 Figuren symbolisieren den Sieg von Napoleon erreicht platziert. Der Sarkophag ist wirklich riesig!

Aufenthalt Mai 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dorsten
Top-Bewerter
71 Bewertungen 71 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
91 "Hilfreich"-<br>Wertungen 91 "Hilfreich"-
Wertungen
“Dome des Invalides”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2012

Das Hotel des Invalides lies König Louis 1671-1676 für seine Kriegsveteranen und zum Zeichen seines Ruhms anlegen.Man nennt sie die Kirche des Sonnenkönigs.Es ist auch die Ruhestätte des Napoleon Bonaparte. 19 Jahre nach dessen Tod wurde sein Leichnam im Jahr1840 von St-Helena hierher überführt.Er ruht in einem roten Sarkophag der fünf weiter ineinander gesetzte Särge u.a.aus Blei beinhaltet. Ausgedacht hatte sich das ein genannter Herr Joachim Visconti.Hier ist auch das Musee de l Armee sowie das Musee des Plans Reliefs und das Musee de l Ordre de La Liberation beheimatet.

Aufenthalt März 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dorsten
Top-Bewerter
71 Bewertungen 71 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
91 "Hilfreich"-<br>Wertungen 91 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unheimlich viele Exponate”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2012

Am Dom des Invalides(Grab der Bonapartes) ist das Musee de l Armee beheimatet.Exponate der letzten französischen und anderer Kriege sind hier ausgestellt.Rüstungen und Waffen aus mehreren Epochen hin bis zum Mittelalter sind dort ausgestellt.Geschichtliche Meisterleistung was man mit diesem Museum geschaffen hat,einfach grandios was man hier an Wissen vermittelt!!!So viel Wissen rund um das Thema Armee und Kriege bekommt man eher selten auf diesem Planeten!

Aufenthalt März 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz
Top-Bewerter
206 Bewertungen 206 Bewertungen
88 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 76 Städten Bewertungen in 76 Städten
98 "Hilfreich"-<br>Wertungen 98 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht nur Napoleon”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2012

Les Invalides ist vor allem durch das Grabmal Napoleons I. bekannt. Das Grabmal ist wirklich beeindruckend und, obwohl es nicht auf der Top-Liste der Sehenswürdigkeiten steht, auf jeden Fall einen Besuch wert. Zusätzlich ist in diesem Gebäudekomplex auch das Heeresgeschichtliche Museum untergebracht, was für Liebhaber dieser Museengattung ebenfalls sehr interessant ist.

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Musée de l'Armée angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Musée de l'Armée? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Musée de l'Armée besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.