Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“für Interessierte einen Besuch wert” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Musée de l'Armée

Musée de l'Armée
129 Rue de Grenelle | Hotel National des Invalides, Paris, Frankreich (Eiffel Tower / Invalides / Palais-Bourbon)
33 (0)1 44 42 43 87
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Eine Tour buchen

Platz Nr. 30 von 734 Sehenswürdigkeiten in Paris
Art: Militärmuseen, Monumente/ Statuen
Attraction Details
München, Deutschland
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“für Interessierte einen Besuch wert”
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2011

Das Musee de l'Armee, oder auf deutsch das Militärmuseum befindet sich im Invalidendom. Der Eintritt ist für EU-Bürger unter 25 Jahren kostenlos, wie viele Sehenswürdigkeiten in Paris.
Das Museum beschäftigt sich mit den französischen Streitkräften. Wir haben uns hauptsächlich die Abteilung des 1. und 2. Weltkrieges angesehen. Der Schwerpunkt des Museums liegt mehr auf Uniformen, als auf dem Verlauf der Kriege sowie den angewendeten Taktiken, was wir persönlich sehr schade fanden.
Dennoch kann man auch als deutscher oder englischer Bürger das Museum besuchen, da manche Tafeln in beiden Sprachen übersetzt sind. Allerdings sind es nur sehr wenige.
Das Museum ist zudem sehr subjektiv, da hauptsächlich französische Erfolge und nur selten oder kurz ihre Niederlagen dargestellt werden.

Aufenthalt Juli 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.906 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.084
    622
    173
    16
    11
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Riesige letzte Ruhestätte für Napoleon”
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2011

Wie bei vielen anderen Sehenswürdigkeiten in Paris gilt auch beim Invalidendom, dass EU-Bürger unter 26 Jahren kostenlosen Eintritt erhalten.
Les Invalides wurde gegründet, um die Veteranen und Kriegsversehrten von der Straße zu holen und sie versorgen zu können.
Nach dem Tod Napoleons wurde der Leichnam dessen im Invalidendom untergebracht - verschachtelt in insgesamt 8 Särgen.
Der von außen sichtbare Sarg ist enorm groß und im Boden in einem Loch versenkt.
Der "Dom" ist beeindruckend, allerdings wird nichts zu Napoleon erklärt oder beschrieben, was ich sehr schade fand.
Dieser Ort ist nicht soo wahnsinnig von Touristen überlaufen wie andere Sehenswürdigkeiten in Paris.
Ein Besuch dauert nicht lange, ich denke man sollte 1 bis max. 2 Stunden dafür einplanen.
Die Metrohaltestelle ist "Les Invalides" und liegt relativ zentral.

Aufenthalt Juli 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Duisburg, Deutschland
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“langen Aufenthalt einplanen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2011

Wie alle öffentlichen Museen in Frankreich für EU-Bürger bis 25 kostenlos.
Das ganze Gelände ist wirklich riesig und man kann inklusive des Museums schon einen halben Tag einplanen.
Beeindruckend natürlich der Dom mit dem Grab von Napoleon, aber auch das Museum lädt zum durchstöbern ein - natürlich nur, wenn man ein gewisses Interesse für militärisches entwickeln kann.
Leider nimmt es das Museum mit historischen Gegebenheiten nicht zu 100% genau, was aber kaum auffällt.

Aufenthalt Januar 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“sehr interessant”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Dezember 2010

Bei unserem Besuch in Paris schauten wir uns auch den Invalidendom an, der vom Sonnenkönig erbaut wurde, um den damaligen Invaliden Unterkunft zu geben. Zu sehen ist hier nicht nur das Grabmal Napoleons, sondern auch das seines Bruders sowie seines einzigen (offiziellen) Sohnes. Sehr beeindruckend ist das angrenzende Armeemuseum, in dem sehr viel auch aus dem 2. Weltkrieg zu sehen ist. Ein lohnender Besuch.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden, Deutschland
Top-Bewerter
123 Bewertungen 123 Bewertungen
91 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
“15€ um das Grabmal Napoleons zu sehen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2010

Im Rahmen meiner Parisreise besuchte ich natürlich auch den Invaildendom. Von außen ein imposantes Bauwerk und mit seiner goldenen Kuppel eigentlich von ganz Paris aus sichtbar.
Aufgrund meines nur kurzen Aufenthalts in Paris hatte ich nur vor das Grabmal Napoleons zu besichtigen. Leider gibt es aber nur einen Eintrittskarte für das gesamte Armeemuseum, sodass ich darauf verzichten musste, da mir die ganze Sache dann doch nicht 15€ wert war. Da war ich dann doch ein wenig enttäuscht ...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Musée de l'Armée angesehen haben, interessierten sich auch für:

Paris, Île-de-France
Paris, Île-de-France
 

Sie waren bereits im Musée de l'Armée? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Musée de l'Armée besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Zu Lesezeichen hinzufügen
Speichern Gespeichert
Musée de l'Armée gehört jetzt zu Ihren Favoriten