Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“ohne Plan verloren auf dem père Lachaise” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Friedhof Père-Lachaise (Cimetière du Père-Lachaise)

Friedhof Père-Lachaise (Cimetière du Père-Lachaise)
16 rue du Repos, 75020 Paris, Frankreich (Belleville / Père Lachaise)
33 1 55 25 82 10
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Fühlen Sie sich bei Ihrem Besuch wie ein Einheimischer
Am besten bewertet
USD 25*
oder mehr
Rundgang auf dem Pariser Firedhof Pere Lachaise
Platz Nr. 40 von 1.132 Aktivitäten in Paris
Zertifikat für Exzellenz 2014
Aktivitäten: Spazieren gehen
Details zur Sehenswürdigkeit
Regenstauf
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“ohne Plan verloren auf dem père Lachaise”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. April 2014

Ganz wichtig, weil ich es vergessen habe. Zuhause noch einen Lageplan ausdrucken und die gesuchten Gräber markieren!! Bei 97 Sektionen und jeweils 100-200 Gräbern hat man sonst keine Chance. Das Grab von Jim Morrison befindet sich z. B. in Sektor 6, Nr. 2 im Plan. Edith Piaf in 97, Nr. 4 im Plan. Außerdem muss man unter Familie Gassion-Piaf suchen...

Auch ohne Prominente ist der Friedhof interessant. Man sieht sehr deutlich, dass Paris nicht nur im Leben multikulti ist, sondern auch im Tode. Islamische, jüdische oder chinesische Gräber neben sehr alten oder neuen, verwittert, gepflegt, ungepflegt. Ich war bei Regenwetter dort, glaube aber, dass gerade auch im Hochsommer es sehr angenehm sein kann, dort Schatten und Kühle zu suchen. Und bei allem Tourismus nicht zu vergessen, dass es ein Friedhof ist und es Menschen gibt, die dorthin gehen um sich eines Toten zu erinnern.
Teilweise Pflaster, nicht ganz einfach zum laufen, weniger für Kinder als Erwachsene.

Aufenthalt April 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.268 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.249
    802
    170
    38
    9
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckend schön”
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2014

Ich wollte schon immer mal das Grab von Jim Morrison besuchen und wir gingen an einem regnerischen Samstag auf diesen Friedhof: Ich muss sagen, beeindruckend schön. Diese Mischung aus alten und neuen Grabmalen, z.T. wachsen die Bäume direkt durchs Grab. War alles sehr friedlich, kein Rummel, nur gegen 18 Uhr muss man rechtzeitig einen Ausgang finden!

Aufenthalt April 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Außergewöhnlich und schön”
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2014

Wie eine kleine Stadt der Toten wirkt dieser Friedhof. Es ist beeindruckend wie viele Gräber es sind - vor allem sieht jedes Grab anders und einzigartig aus. Es gibt dort wirklich kunstvolle Gruften. Es war sehr faszinierend mal so einen Friedhof gesehen zu haben! Ich hätte mir vorgestellt, dass dort noch ein paar Grünflächen frei sind, allerdings sind die Wege komplett mit Gräbern bebaut. Die Atmosphäre auf dem Friedhof ist sehr schön und natürlich ruhig - etwas vergleichbares habe ich noch nicht gesehen. Der Friedhof ist hügelig und wirklich RIESIG! Wir sind an der "Pere Lachaise"-Metrostation ausgestiegen und mussten gerade mal 1 Minute zum Friedhof laufen. Übersichtstafeln befinden sich an den Eingängen.

Aufenthalt März 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz, Österreich
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mit etwas Vorbereitung sehr toll”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Oktober 2013

TIPP:
Schaut euch unbedingt ZUERST die Lage der Gräber die ihr besuchen wollt an, also wo genau z.B. das Grab von Edith Piaf ist und marschiert erst dann los! Sucht euch schon im Internet am besten die Lage heraus...

+ Der Friedhof ist überwältigend groß und man braucht schon etwa 2 Stunden für einen Rundgang.
+ Die Übersichtskarten gibt es beim Haupteingang, auch eine Toilette ist dort.
+ Metro Station: Pere Lachaise
- Die Toiletten sind zu vergessen - schmutzig und .......
- Homepage des Friedhofs lässt zu wünschen übrig
~ ein bisschen ungepflegt was die Gräber betrifft

Im Herbst ist Pere-Lachaise besonders schön, wenn die Blätter schön langsam auf den Boden fallen......
Zieht euch aber warm an, der Wind zischt manchmal ganz schön durch den Friedhof.

Aufenthalt Oktober 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern, Schweiz
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
“Alle Welt ist da”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2013

Dieser Friedhof ist wie ein Universum in sich selbst. Wer hierher kommt braucht einen eigenen Ortsplan. Menschen aus der ganzen Welt liegen hier begraben. Der Besuch der einzelnen Gräber, sowie deren Geschichten, würden ausreichen um ein ganzes Jahr hier zu verbringen. Besonders berührend fand ich das Grab (und die Geschichte!) von Heloise und Abelard.
Ein schöner, besinnlicher Ort, gut organisiert (Plan) und viele bekannte Namen! Unbedingt besuchen.

Aufenthalt Juni 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Friedhof Père-Lachaise (Cimetière du Père-Lachaise) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Friedhof Père-Lachaise (Cimetière du Père-Lachaise)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Friedhof Père-Lachaise (Cimetière du Père-Lachaise) besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.