Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Postkartenmotiv” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Schloss Chenonceau

Schloss Chenonceau
37150 Chenonceaux, Frankreich
00 33 02 47 23 90 07
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Fühlen Sie sich bei Ihrem Besuch wie ein Einheimischer
Vorbei an der Warteschlange
USD 187*
oder mehr
Keine Warteschlangen: Châteaux de Chambord ...
Platz Nr. 1 von 2 Aktivitäten in Chenonceaux
Zertifikat für Exzellenz 2014
Aktivitäten: Gruppenreisen/Wandern
Details zur Sehenswürdigkeit
Aachen
Top-Bewerter
80 Bewertungen 80 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 48 Städten Bewertungen in 48 Städten
206 "Hilfreich"-<br>Wertungen 206 "Hilfreich"-
Wertungen
“Postkartenmotiv”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2012

Wenn man etwas über die Schlösser der Loire liest sieht man immer ein Bild von Chenonceau. Es ist mit seiner Lage als Schoß auf einer Brücke über die Cher ( einem Nebenfluss der Loire ) auch einzigartig. Solche bekannten Schlösser haben allerdings auch den Nachteil das viele es besichtigen wollen entsprechend voll ist es im Park ob nun von Einzelreisenden oder den berühmten Busladungen von Besuchern es ist immerhin das am meist besuchte Schloss Frankreichs nach Versailles . Man sollte den Zeitpunkt seines Besuch daher wohl überlegen und planen, wer ist er es auf jeden Fall.

Die berühmteste Bewohnerin war Katarina von Medici die Chenonceau um 1560 als Witwensitz nutzte allerdings hier nicht gerade ein zurückgezogenes Leben führte sondern eher rauschende Feste feierte.

Aufenthalt Mai 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.334 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.782
    463
    68
    14
    7
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
93 Bewertungen 93 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
58 "Hilfreich"-<br>Wertungen 58 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Schloss der Königinnen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2012

Das Schloss Chenonceau wird mit Recht als das schönste Schloss des Loiretals bezeichnet. Es spannt sich direkt über die Loire und hier wurden einst rauschende Feste gefeiert. Wunderschöne ist der Garten der Katharina de Medici, von dem aus man einen tollen Blick auf das Schloss und die Loire genießt. In den Schlosszimmern wird man für einen kurzen Augenblick in die Vergangenheit versetzt und findet wertvolle Gemälde und Möbel aus den vergangenen Jahrhunderten vor. Wer das Loiretal besucht, muss hier auf jeden Fall einen Zwischenstopp einlegen.

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neumarkt
Top-Bewerter
207 Bewertungen 207 Bewertungen
52 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 74 Städten Bewertungen in 74 Städten
172 "Hilfreich"-<br>Wertungen 172 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schön aber unpersönlich”
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. April 2012

Das Chateau de Chenonceau ist ein sicherlich einmaliges Objekt, das mit der spannenden Architektur (Schloss als Brücke) und seiner wirklich erlesenen Innenausstattung lockt. Schön sind auch die Gärten und der Park drumherum. Leider aber ist das Schloss total überlaufen und das merkt man auch, weil es leider nicht so groß ist, dass sich die Massen verlaufen. Außerdem versucht man über das Verbot, Getränke und Essen in den Park mitzunehmen die Besucher auf die eher teueren eigenen Restaurants zu kanalisieren - es gibt zwar dann auch einen Picknickplatz, aber der liegt direkt neben dem Parkplatz und ist daher nicht wirklich schön.
Fazit - man kann es anschauen, aber im Zweifelsfall gibt es andere lohnenswertere Ziele in der Loire-Region.

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
158 Bewertungen 158 Bewertungen
94 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 86 Städten Bewertungen in 86 Städten
354 "Hilfreich"-<br>Wertungen 354 "Hilfreich"-
Wertungen
“Malerisch”
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2012

Wohl das malerischste der Loire Schlösser. So wie sich das Schloß über einen Fluß spannt - nicht über die Loire, sondern deren Nebenfluß Cher, ist Cheonceau ein sehr bekanntes Postkartenmotiv.

Das Schloß selber ist eigenlich sehr klein - das eigentliche Schoß steht am Ufer, nur eine Galerie spannt sich über den Fluß - und so herrscht in den kleine Räumen immer ein gewisses Gedrängel von Touristen.

Besonder besuchswert sind die malerischen geometrisch angelegten Gärten. Von der Gartenmauer hat man dann besagtem Postkartenblick auf das Schloß und den Fluss.

Ich war vor 10 Jahren schon mal da, damls konnte man durch das Schloß durchgehen auf die andere Seite des Flusses; jetzt ist der Hintereingang leider zu. Negativ ist uns aufgefallen, dass Cheonceau das einzige der von uns besuchten Loir Schlösser war, in der es das Faltblatt mit Schloßbeschreibung nicht auf deutsch gab.

Aufenthalt April 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Remagen, Deutschland
Top-Bewerter
81 Bewertungen 81 Bewertungen
37 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
80 "Hilfreich"-<br>Wertungen 80 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein lohnendes Ausflugsziel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2010

Das Schloss von Chenonceau ist ein Wasserschloss unweit von Tours. Mit dem TGV von Paris Montparnasse braucht man 1h 15 min bis Tours und von Tours in den kleinen Ort Chenonceaux ist es nochmal eine halbe Stunde. Wer 1 h Stunde Aufenthalt in Tours einplant, kann sich noch die Kathedrale im Flamboyant-Stil anschauen.
Die Allee zum Schloss Chenonceaux beginnt direkt an der Bahnstation. Die Billetterie liegt gleich am Eingang zum Gelände. Das Schloss überspannt mit seiner bogenförmigen Konstruktion den Fluss Cher. Es heisst auch das Schloss der Damen. Vor allem Diane de Portiers und Katharina von Medici haben hier ihre Spuren hinterlassen, z.B. in Form der beiden schönen Gartenparketts. Die zahlreichen Räume des Schlosses sind sehr sehenswert und mit vielen antiken Stücken eingerichtet. Zudem sind sie mit grossartigen Blumengestecken geschmückt. Ausserdem gibt es auf dem Gelände den alten Bauernhof nebst Blumen- und Gemüsegarten, eine Eselswiese und das Labyrinth zu sehen. Es gibt eine Cafeteria und ein Restaurant. Man kann auch auf dem Cher Boot fahren. Um sich einzulesen, empfehle ich den exzellenten Artikel in Wikipedia. Das Schloss ist stark besucht, man meide also die Stoßzeiten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Schloss Chenonceau angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Schloss Chenonceau? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Schloss Chenonceau besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.