Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Aufenthalt im Makila Golf Resort war okay, aber hatte mehr erwartet...” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Makila Royal Club Residence

Makila Royal Club Residence
Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Biarritz suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Makila Royal Club Residence
Speichern
Makila Royal Club Residence gehört jetzt zu Ihren Favoriten
4.0 von 5 Resort   |   Route de Cambo | Bassussarry, 64200 Biarritz, Frankreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 62 von 69 Hotels in Biarritz
Frankfurt
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Aufenthalt im Makila Golf Resort war okay, aber hatte mehr erwartet...”
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2007

Unser dreitägiger Aufenthalt im Makila Golf Resort war okay, aber wir hatten auf jeden Fall mehr erwartet! Das Apartment war großzügig und bestand aus einem Schlafzimmer, einem Wohnzimmer mit Eßecke, einer Küche und einem „offenen“ Kinderzimmer ohne verschließbare Tür und ohne Fenster!
Außerdem waren noch ein Badezimmer mit Badewanne und ein getrenntes WC vorhanden. Was die Toilette betrifft, gab es ein großes, sehr störendes Geruchsproblem! Anscheinend waren die Rohre nicht ganz (geruchs-)dicht. Es stank immer erbärmlich nach Abfluss! Das ging so weit, dass ich nur mit angehaltenem Atem die Toilette betreten konnte. Das war wirklich unangenehm!!!

Positiv anzumerken ist die sehr schöne neue und gut ausgestattete Küche. Es war alles vorhanden. Einschließlich Spülmaschine. Alles sehr sauber gehalten. Nur das Schlafsofa im Wohnzimmer sah nicht sehr einladend aus. Ziemlich speckig und abgenutzt. Die Betten im Schlafzimmer waren okay.

Da unser Apartment leider im Parterre angesiedelt war, konnten wir die große Terrasse nicht wirklich genießen. Zum einen lag das daran, dass unserer Terrasse leider direkt an der einzigen asphaltierten Straße, die durch die Anlage des Golfplatzes führt, lag. Deshalb fuhren oft Autos vorbei. Zum anderen latschten in regelmäßigen Abständen Golfer direkt an unserer Terrasse entlang und hatten freien Einblick in die Wohnung. Man musste immer die Gardinen zuziehen, wenn man sich frei in der Wohnung bewegen wollte. Das nervte ziemlich. Ich kann allen nur raten, ein Apartment in den oberen Stockwerken zu mieten. Leider war zu unsere Zeit das Hotel komplett ausgebucht und wir hatten keine Chance, umzusiedeln.

Desweiteren ist ein Auto in dieser Gegend fast unabdingbar. Bayonne und Biarritz sind schon ziemlich weit vom Hotel entfernt, etwa 15 – 20 Minuten Autofahrt. Ob es eine Bushaltstelle in der Nähe gibt, weiß ich nicht, da wir zum Glück das Auto dabei hatten. Zum Einkaufen ist ebenfalls ein Auto unabdinglich, da der nächste Supermarkt nicht zu Fuß erreichbar ist. Außerdem ist die Beschilderung allgemein sehr dürftig und wir musste uns oft durchfragen auf der Suche nach einem Supermarkt.

Das Frühstück war im Preis enthalten und war typisch französisch: sehr leckeres Baguette, ein leckeres Croissant und eine Tasse Café au lait. Dazu Marmelade und Butter. Außerdem ein Glas Orangensaft aus dem Tetra-Pak. Frühstück war okay, aber gegen ein üppiges Buffet hätte ich auch nichts einzuwenden gehabt. ;-)

Leider gab es keinen Zimmerservice! Die Betten musste man selbst machen und die Handtücher wurden (jedenfalls bei unserem kurzen Aufenthalt) auch nicht gewechselt. Das Klopapier musste man auch selber auffüllen.

Sehr positiv aufgefallen ist der Service an der Rezeption. Die Dame war sehr freundlich und sprach sehr gut Deutsch, Spanisch und Englisch!

Fazit:
Für den Preis ein relativ enttäuschender Standard. Vielleicht hatten wir aber auch einfach nur sehr viel Pech mit unserem schlecht gelegenen Apartment und der übel riechenden Toilette...

  • Zufrieden mit — Service an der Rezeption
  • Unzufrieden mit: — Standard des Apartments
  • Aufenthalt September 2007, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1
    0
    0
    2
    0
Bewertungen für
1
1
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    2,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    2,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Makila Royal Club Residence? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Makila Royal Club Residence

Anschrift: Route de Cambo | Bassussarry, 64200 Biarritz, Frankreich
Lage: Frankreich > Aquitanien > Pyrenees-Atlantiques > Baskenland > Biarritz
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Restaurant Spa Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 6 der Spa-Hotels in Biarritz
Nr. 19 der Luxushotels in Biarritz
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Makila Royal Club Residence 4*
Anzahl der Zimmer: 58
Auch bekannt unter dem Namen:
Makila Royal Hotel Residence

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Makila Royal Club Residence besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.