Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Leider weit entfernt von Tralee” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu The Earl of Desmond Hotel

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Tralee suchen?
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
The Earl of Desmond Hotel
3.0 von 5 Hotel   |   Killarney Road, Tralee, Irland   |  
Hotelausstattung
Nr. 8 von 15 Hotels in Tralee
Herten, Deutschland
1 Bewertung
“Leider weit entfernt von Tralee”
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Februar 2014

Hotel mit 165 Zimmern - wir haben hier 3 Nächte während unserer Irland - Bus - Rundreise mit Trendtours verbracht. Es war sauber - WiFi gab es im Lobbybereich . Gästestruktur: Überwiegend Bustouristen
Leider "Weit am vom Schuß" - der nächste Ort Tralee ist ziemlich weit entfernt. Wir hatten Glück, dass unsere nette Reiseleiterin und unser netter Busfahrer mit uns abends noch eine Extratour nach Tralee machten, so brauchten wir kein Taxi nehmen. In der näheren Umgebung gibt es nämlich sonst nichts.
Wir sind nicht die Art Mensch, die sich schnell beschweren. Aber wir bekamen mit, dass jemand gerne das Zimmer wechseln wollte, worauf das Personal aber nicht eingegangen ist. Ansonsten fanden wir alle freundlich. Zimmerreinigung funktionierte auch gut.
Essen: Halbpension - Abendessen für uns Bustouris 3 Gang Menü mit 3 Gerichten zur Auswahl - Geschmack ok. Frühstück in Halb-Buffet-Form (war ganz gut).
Wir hatten das Zimmer 144: In der unteren Etage zur Straße hin. Wir konnten zwar relativ ruhig schlafen, trotz der Straße, aber es ist ein Standart Zimmer - heißt ein schmales Bett (vielleicht 140cm breit) - was definitiv zu schmal war für zwei Personen - und das für 3 Nächte. Nun wie gesagt - sind eh nicht die Typen die sich schnell beschweren und wir hatten ja mitbekommen, das es eh nicht funktionierte die Zimmer zu wechseln. Also im wahrsten Sinne: "Augen zu und durch" - nach der 2. Nacht hatten wir uns irgendwie "arrangiert". Von der Größe her war das Zimmer ansonsten ok und sauber. Wasserkocher mit Tee und Kaffe ist in Irland standard.
Tip: Wer hier bucht ein "Twin Room" buchen. Das hat zwei Betten - ein großes und ein schmales.

Zimmertipp: Wer hier bucht ein "Twin Room" buchen. Das hat zwei Betten - ein großes und ein schmales.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

164 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    52
    46
    28
    16
    22
Bewertungen für
25
52
6
7
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hannover
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2014

Vorwegschicken muss ich, dass ich in diesem Hotel für drei Übernachtungen mit Halbpension war und drumherum ein übervolles Programm organisiert war. Dingle, Ring of Kerry, Killarney, usw. Von morgens bis abends unterwegs, nur zum Frühstücken, Abendessen, vielleicht ein Absacker in der Bar, dann schlafen.

Für unsere Gruppe war es also wichtiger, dass alles funktionierte: Die Mahzeiten pünktlich und schnell abgewickelt, schnelle Schlüsselausgabe/-annahme an der Rezeption, Busparkplatz vor der Tür, ruhiges Zimmer für erholsamen Schlaf, fertig. Diese Voraussetzungen waren voll und ganz erfüllt. Unsere Reiseleiterin bezeichnete den Speisesaal als "Maschine", die funktioniere wie ein Uhrwerk, und so war es.

Das Essen war gut, beim Frühstück gab es ein kalt-warmes Buffet, abends eine Auswahl an Gänge-Menüs, die in der beschriebenen sehr schnellen und effektiven Weise am Tisch serviert wurden.

Wer es "gemütlich" haben will und die Zeit hat, z.B. als Paar auf Hochzeitsreise oder Individualtourist mit Mietwagen, wird, außer, wenn er in diesem Zentrum des Irland-Tourismus Geld sparen will, wohl nicht in diesem Hotel zwischen all den Reisegruppen absteigen wollen und müssen.

Kostenloses WLAN gab es im Lobby-Bereich, Zimmer mit Flachbildfernseher mit internationalem Programm, Wasserkocher mit Tee-/Kaffee-Auswahl. Große Zimmer, modern und komfortabel eingerichtet. In meinem Fall sehr ruhig, andere aus der Gruppe hatten Probleme mit einer lauten Klimaanlage, dem aber durch Zimmerwechsel schnell abgeholfen werden konnte.

Für den Zweck meiner Reise waren das 4 Sterne, andere können das natürlich anders sehen, sollten sich dann aber fragen, ob sie im Vorfeld die richtige Hotelauswahl getroffen haben. Manche Veranstalter geben schon im Vorfeld bekannt, welche Hotels angefahren werden. Dann kann man ja mal bei tripadvisor reinschauen.

  • Aufenthalt August 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. November 2013

Hotel und Zimmer waren gut, es lag nur weit von einem größerem Ort entfernt. Pool hatten wir nicht benutzt. Der Zugang in den 1. Stock mit Koffern war schlecht, kein Fahrstuhl. Die Bar und die Musikveranstaltung waren gut.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2012 über Mobile-Apps

Etwas Abseits der Stadt. Schöne Zimmer, gutes Essen. Leidet kann der Weg von der Rezeption zum Zimmer teilweise sehr weit sein. In einigen Zimmern sind die Fenster nicht ganz dicht. Im Restaurant werden schmackhafte Speisen mit einem guten Service angeboten.

  • Aufenthalt Juli 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neuss, Deutschland
Top-Bewerter
183 Bewertungen 183 Bewertungen
72 Hotelbewertungen
Bewertungen in 88 Städten Bewertungen in 88 Städten
868 "Hilfreich"-<br>Wertungen 868 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2012

Als wir am 9.7.2012 im strömenden Regen abends ankamen, wurde uns schnell an der Rezeption geholfen. Die Schlüssel lagen schon bereit und wir bekamen Zimmer 356 im 3. Stock. Wir brauchten eine ganze Weile, bis wir durch den langen Gang unser Zimmer gefunden hatten. Das Zimmer war geräumig, zeigte Gebrauchsspuren, war aber sauber. Das Bad mit Duschbrause ebenfalls, während die Toilettenspülung nur funktionierte, wenn man ihr gut zuredete. Der Spülkasten in der Wand lief nicht immer voll Wasser, sodass die Spülung dann ganz ausblieb. Eine Mischbatterie im Waschbecken gab es auch nicht, sondern nur zwei getrennte Hähne für kalt und warm. Die Dusche funktionierte in der Badewanne mit Abtrennscheibe aber gut. Das zerfledderte Handtuch im Handtuchhalter gefiel uns weniger. Im Zimmer war auch ein Schreibtisch mit einem Heißwassergerät für Kaffee oder Tee und einem alten Röhrenfernseher. Einen Internetzugang gab es nicht, weil das WLAN nur unten in der Lobby funktionierte. Den Zugangscode erhielt ich bereitwillig an der Rezeption, deren Belegschaft im Übrigen immer bereitwillig zur Verfügung standen. Prospekte für Ausflüge in die Umgebung oder Veranstaltungen lagen genug aus.
Das Hotel ist ein großer Kasten, der für viele Gäste vorgesehen ist. Alles ist auf Massenbetrieb angelegt. Das merkte man schon beim Abendessen, bei dem die einzelnen Reisegruppen, die zahlreich im Hotel vertreten waren, im Abstand von jeweils einer Dreiviertelstunde abgefertigt wurden. Das lief natürlich alles bei entsprechender Lautstärke ab. Die Kellnerinnen achteten streng auf das Einhalten der Zeit. Es gab ein Einheitsmenü für alle, wobei man aus jeweils drei Vorschlägen wählen konnte. Erstaunt waren wir über die burschikose Haltung des Servicepersonals im Restaurant und die oft unqualifizierte Bedienung. Zum Frühstück gab es diese Beschränkung nur indirekt, weil man die Frühstückszeiten für die Reisegruppen im halbstündigen Abstand festgelegt hatte. Dennoch war am Frühstücksbuffet alles vorhanden, was man für ein Irish-Breakfast erwartete.
Die Bar war ziemlich groß und nicht gerade gemütlich eingerichtet. Abends gab es öfter Live-Musik und manchmal trat eine irische Musikgruppe im Ballsaal auf. Für ein Pint Heineken bezahlten wir 4,90 €, was wir als ziemlich teuer empfanden.
Das Hotel liegt an einer Durchgangsstraße außerhalb der Stadt und dadurch natürlich sehr ungünstig, wenn man etwas in der Stadt unternehmen wollte. Am frühen Morgen und am Abend störte auch der vorbeirollende Verkehr ziemlich, sodass man das Fenster nicht aufmachen konnte, wenn man ruhig schlafen wollte.
Deshalb kann man das Hotel für einen längeren Aufenthalt auch nicht empfehlen; es wird aber vermutlich auch nur als Durchgangshotel und Ausgangspunkt für den „Ring of Kerry“ benutzt.

Eine sehr schlechte Erfahrung habe ich in diesem Hotel mit meinen E-Mails gemacht. Nachdem ich sie in der Lobby per WLAN weggeschickt hatte, erhielt ich am nächsten und übernächsten Tag plötzlich Post von mir selbst mit seltsamen Anfragen zur Arbeitsvermittlung und einem Link, auf den ich klicken sollte. Beide Mails verfolgte ich zurück und stellte fest, dass eine aus Russland kam und die andere aus der Ukraine. Aufgrund der IP-Adresse konnte ich erkennen, dass der Server des Earl of Desmond Hotels gehackt worden ist und als Botnet und Spamschleuder missbraucht wird.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 17
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im The Earl of Desmond Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Earl of Desmond Hotel

Anschrift: Killarney Road, Tralee, Irland
Lage: Irland > Provinz Munster > County Kerry > Tralee
Ausstattung:
Kostenloses Parken Restaurant Suiten
Hotelstil:
Nr. 8 von 15 Hotels in Tralee
Preisspanne pro Nacht: 62 € - 93 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — The Earl of Desmond Hotel 3*
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel The Earl Of Desmond Tralee
Earl Desmond Hotel Tralee
Earl Of Desmond Tralee
Earl Of Desmond Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Earl of Desmond Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Zu Lesezeichen hinzufügen
Speichern Gespeichert
The Earl of Desmond Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten