Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Akzeptables Hotel” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Maples House Hotel

Speichern Gespeichert
Maples House Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Maples House Hotel
79 - 81 Iona Road | Glasnevin, Dublin 9, Irland   |  
Hotelausstattung
Nr. 109 von 175 Hotels in Dublin
Leipzig, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Akzeptables Hotel”
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2014

Wir wählten für den ersten und den letzten Tag unserer Rundreise ein Hotel, beide waren alles in allem "geht so". Der Preis war okay, schwierig war es, einen kostenlosen Parkplatz zu finden, die Zimmer waren alt, Bad sehr klein und das Interieur sehr einfach.
Preislich war es dafür aber in Ordnung. Das Hotel bietet Dank der recht zentralen Lage einen guten Startpunkt zu Ausflügen in die Stadt.

Aufenthalt Juni 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

112 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    43
    27
    20
    11
    11
Bewertungen für
19
28
19
10
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
43 Hotelbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. März 2014

Irland ist so unfaßbar teuer geworden, daß man es nur kurz im Land aushalten kann - und dann schnell wieder raus muß. Sogar das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Hotels gehört eher nach London als in das kleine, ehedem so gemütliche und früher ganz besonders sympathische Dublin. Das Zimmer war so klein, daß man gerade einmal ums Bett herumgehen konnte. Meinen Koffer mußte ich deshalb auf dem Bett ein-und auspacken. Als ich nachmittags ankam, füllte eine Taufgesellschaft mit einem dutzend herumtobender Kinder die Gänge, die Lobby und den Vorgarten. Aber: ich bekam wunschgemäß ein Zimmer zur ruhigen Seite und im oberen Stockwerk - auch wenn der Ausblick dort nur durch ein halbes Fenster über die Dachflächen ging. Und man war an der Rezeption sehr freundlich und hilfsbereit. Und das Hotel liegt in einer sehr ruhigen Straße mit typischer alter, schöner Bebauung. Und die Taufgesellschaft war abends verschwunden. Und zum Flughafen kostet es nur knappe 20 EUR und ins Stadtzentrum kann man mit etwas gutem Willen laufen. ACHTUNG: mein Zimmer verfügte über KEINE Steckdose, mit der ich mein Mobiltelefon hätte aufladen können. Also den Adapter nicht vergessen, wer keine leere Batterie riskieren will.

  • Aufenthalt März 2014, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. März 2014

ein wirklich tolles Hotel mit prima Ausstattung,das Team gibt sich unheimlich viel Mühe und ist dabei extrem freundlich! Ruhig gelegen in einer Nebenstraße,leider wenig Frühstücksauswahl. Von außen ist das Hotel ziemlich klein,aber wie aller Häuser in dieser Gegend, geht es nach hinten noch weiter! Der Empfang und der Nachtportiert sind sehr freundlich, das Team im Restaurant und der Bar ein Traum – sie reißen sich fast ein Bein aus und sind immer sehr, sehr freundlich und herzlich!
Im Hotel selbst ist alles mit dickem roten Teppich ausgelegt, es gibt einen Frühstücksraum und einen kleineren privateren Raum gegenüber. Die Küche macht alles frisch und die das Rührei z.B. nicht aus Schaum fertig angeliefert, ebenso den Pudding (Blutwurst und Leberwurst) für das irische Frühstück und der Schinken ist sehr gut. Das Essen im Restaurant ist sonntags bis 19.00 Uhr, ansonsten immer bis min. 21.00 Uhr verfügbar und unheimlich gut! Es gibt immer eine Tagesmenükarte auf der jedes Essen ca. 11-12 EURO kostet, dafür bekommt richtig richtig große Portionen und es schmeckt toll!
Das Hotel und die Bar werden gerne auch für Kofirmationen und lokale Familienfeiern genutzt, wobei sie sich große Mühe geben, den Lärm einzudämmen. Man trifft abends auch gerne mal Stammgäste die an der Bar sitzen.

Der Service ist wirklich toll, bei unserem Aufenthalt im März 2014 hatte jeder aus dem Team zu jeder Tages- und Nachtzeit immer ein offenes Ohr und tollr Ratschläge für uns! Sehr, sehr gerne wieder!

Achso, Anreise:
vom Flughafen z.B. mit dem AirLink Bus bis ins Stadtzentrum (O'Connel Street) und dort mit dem Bus 42 beispielweise bis Prospect Road oder 103,107 Richtung IKEA bis Saint Vincent's School. Dann läuft man einfach einmal quer über die Straße in die Botanic Road und von dieser geht die Iona Street ab. Es ist eine Seitenstraße, die sehr ruhig ist!
Was auch geht:
Mit dem Bus bis Drumcondra Station und von dort aus laufen (die Lowqer Drumcondra Road runter), von dieser geht die Iona Street bzw. an deren Ende die St. Aphonsu's Road links ab.

Zimmertipp: es gibt Twin Bedrooms mit zwei Betten drin – alle Zimmer haben WLAN,einen Wasserkocher und Tee
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salisbury
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2013

Wir waren erfreut, als wir ankamen, das Personal war sehr hilfsbereit, das Zimmer sauber und komfortabel ... Großartige Lage, um den Bus in die Stadt zu nehmen und die Parkmöglichkeiten auf der Straße trugen dazu bei, dass dieses Hotel eine gute Wahl zu sein schien, bis ...
Da wir in einer Montagnacht dort waren und am nächsten Tag früh aufstehen wollten, hatten wir nicht damit gerechnet, dass wir Probleme mit Lärm haben würden. Anscheinend gab es eine Hochzeit, die Musik und die Partygäste blieben bis weit nach Mitternacht.

Wenn man bucht, sollte man nachfragen, was in der Bar los sein wird! Vielleicht wäre es nicht falsch, in Schalldämmung zu investieren - es fühlte sich so an, als wären der DJ und die Partygäste genau nebenan, da wir die Lieder Wort für Wort hätten mitsingen können.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
MaplesHotel, Manager von Maples House Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 18. September 2013
Mit Google übersetzen
Dear Guests

Thank you for being so kind as to review our hotel. We appreciate our guests feedback at all times.

We have delighted to hear the very nice compliments you gave us.

We are very sorry to hear that the music from the entertainment of the wedding disturbed your night's rest. It is very unusual to have a wedding on a Monday night. We hope this did not affect a potential return visit upon which we would endeavour to make very special for you.

Again, thank you for your kind comments,

Regards

The Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hitzk
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2013

Das Hotel macht von aussen einen schönen Eindruck. Die Hotelbar ist schön und die Reception war freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind relativ klein, ohne Charme, aber völlig ok.
Die Dusche musste man mindestens 3 Minuten laufen lassen, bis warmes Wasser kam, danach war aber alles ok. Wir arrangierten uns dann so, dass man gleich nacheinander duschte, ohne das Wasser abstellen zu müssen. (man weiss sich ja zu helfen)

Das Frühstück war sehr enttäuschend. Beim Continental konnte man zwischen kleinen Cornflakes-Päckchen und Butter wählen. Toast wurde gebracht und Tee/Saft gab es auch. Aber sonst nichts. Kein Fleisch, oder Käse, oder Früchte, etc. etc.
Das Full-Irish-Breakfast war sehr spärlich und nicht sehr schmackhaft. Wir haben dann die anderen Tage jeweils in der Stadt gefrühstückt.

Der Weg ins Zentrum von Dublin ist ein wenig lang und mühsam. Man muss zuerst 5 Minuten zur Busstation laufen um dort halsbrecherisch die 4 Fahrspuren zu überqueren und dann mit dem Bus ins Zentrum zu fahren. Der letzte Bus zurück fährt unter der Woche schon vor Mitternacht.

Das Auto konnte für die ganzen 3 Tage kostenlos in einer Seitenstrasse geparkt werden.

Alles in allem ist das Hotel ok. Aber wir würden das nächste Mal nach etwas Zentralerem ausschau halten.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kildare, Irland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2013 über Mobile-Apps

Wir übernachteten hier in der Nacht des Robbie-Williams-Konzerts. Das Personal beim Einchecken war super-freundlich, bot uns an, ein Taxi zu bestellen und hatte uns sogar eine nette Flasche Wein im Zimmer bereitgestellt. Das Zimmer war sehr sauber und bequem und verfügte über ein Einzel- und ein Doppelbett. Wir aßen in der Lounge zu Abend, was sehr preiswert war und unser Kellner Jason war ein Gentleman. Ich würde nicht zögern, das Maples allen Freunden und Familienmitgliedern zu empfehlen und wir freuen uns auf unseren nächsten Besuch.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.ie auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2013 über Mobile-Apps

Der im Titel genannte Betrug bezieht sich auf die Vorspiegelung falscher Tatsachen, und zwar im Hinblick auf die Darstellung der Zimmer im Internetauftritt (unser Zimmer, das zeigen die Fotos, sah ganz anders aus).
Merkwürdig fanden wir schon bei der Buchung, dass dies das einzige Hotel war, das wir nicht per Internet im Voraus bezahlen konnten (wir hatten eine Rundreise durch Irland mit diversen Zwischenunterkünften per Internet gebucht und bezahlt - nur hier ging das nicht). Bei der Ankunft wurde uns klar, warum: Die Dame an der Rezeption legte uns die Zimmerrechnung vor und verlangte unsere Unterschrift. Erst danach legte sie ihre Forderung für das Frühstück für uns und unsere Tochter nach, das eigentlich im Preis inbegriffen war. Nach langer Diskussion auf Grundlage unseres Buchungsausdrucks gab sie nach und wollte nur noch das Frühstück unserer Tochter bezahlt haben. Auch hier insistierten wir mit Hilfe der Papiere. Obwohl sie mit Sicherheit keine Silbe Deutsch verstand, lenkte sie auch hier schließlich ein. Als Entschuldigung brachte sie vor, dass es mit HRS immer solche Übermittlungsprobleme gebe. Die Krönung war jedoch das Zimmer Nr.1, das Jugendherbergsniveau hatte. In der dritten Etage gelegen, ist es durch Dachschrägen eingeengt und bietet einen Ausblick auf das gegenüberliegende Fenster des Nachbarhauses. Das Fenster ließ sich nich schließen (der Mangel ist, wie man den vorangegangenen Bewertungen entnehmen kann, schon lange bekannt) und verursachte im Zusammenhang mit einer ebenfalls nicht schließbaren Dachschießscharte im Bad permanent Zugluft. Zumindest bekam man dadurch alle Einzelheiten einer größeren Familienfeier im Hause mit, die in einem lautstarken handgreiflichen Eklat auf der Straße endete (besser als Fernsehen!), wofür das Hotel aber eigentlich nichts kann. Apropos Fernsehen:Das Gerät war der Gipfel der Frechheit; winzig wie es war, hing es windschief in einer Schrankecke; wer das etwas sehen wollte, brauchte ein Opernglas und eine gelenkige Wirbelsäule. Das Bad war durch Verfallserscheinungen gezeichnet, d.h. Der Putz, oder was immer es war, blühte über der Ablage des Waschbeckens auf. Auch dazu Bilder im Anhang. Wie die Lampen hingen, will ich nicht beschreiben, auch dazu Fotos. Zum Frühstück : Positiv möchte ich einen jungen Mann erwähnen, der mir sofort einen Kaffee brachte, obwohl wir als Familie noch nicht zum Frühstück angetreten waren. Er war sehr nett und zuvorkommend. Als meine Truppe dann zum Frühstück antrat, waren wir etwas ratlos. Es gibt eine Karte. Meine Frauen wollten gerne kontinental. Die Frage danach wurde mit "Help yourself" beantwortet. Am Buffet war aber nichts. Nach etwas Nachfrage wurde das Problem beseitigt. Dass es nur Instant-Kaffee gab, ist da eher zu verschmerzen, schließlich frönen wir zu Hause auch nicht immer allen Kaffeespezialitäten. Um eine lange Geschichte kurz zu machen: Unterm Strich haben wir uns betrogen gefühlt, weil nichts so war, wie es im Internetauftritt suggeriert wurde, sondern viel viel erbärmlicher. Ehrlicher kommt da besser. Für fast das gleiche Geld haben wir schon im "Kempinski" in Frankfurt Gravenbruch residieren dürfen (Blasphemie)! Also: HÄNDE WEG !

Aufenthalt Juni 2013, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Maples House Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Maples House Hotel

Anschrift: 79 - 81 Iona Road | Glasnevin, Dublin 9, Irland
Lage: Irland > Provinz Leinster > Grafschaft Dublin > Dublin
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 109 von 175 Hotels in Dublin
Preisspanne pro Nacht: 61 € - 154 €
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Maples House Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Maples Hotel Dublin

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Maples House Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.