Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Jedes Mal einfach perfekt” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu IMI Residence Dublin

Speichern Gespeichert
IMI Residence Dublin gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
IMI Residence Dublin
3.0 von 5 Hotel   |   Sandyford Road, Dublin, Irland   |  
Hotelausstattung
Nr. 122 von 177 Hotels in Dublin
Ireland
2 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Jedes Mal einfach perfekt”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2013

Ich bin regelmäßig geschäftlich im Imi, und es ist jedesmal ein Vergnügen. Die Zimmer sind geräumig und sauber. Die Gegend ist ruhig, so dass man gut schlafen kann. Das Frühstück ist einfach, aber hat alles, was ich brauche. Das Personal ist freundlich und hilfreich. Nicht zuletzt sind die Preise auch sehr angemessen. Sehr gut, IMI.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Residence1, General Manager von IMI Residence Dublin, hat diese Bewertung kommentiert, 5. Dezember 2013
Mit Google übersetzen
Dear am0rset, Thank you for taking the time to give your feedback on your recent stay at the IMI Residence. I am delighted to hear that you enjoyed your stay and I look forward to welcoming you back in the near future. Kind regards, Pat Considine, General Manager.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

124 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    31
    31
    40
    15
    7
Bewertungen für
7
36
12
25
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
ireland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Dies ist das merkwürdigste Hotel, in dem ich je gewohnt habe. Insbesondere im Dunkeln unmöglich zu finden, aber ich hoffe, dass es nicht beliebter wird, da es ein echter Fund ist. Die Zimmer sind sehr schön, die Betten die gemütlichsten, in denen ich je geschlafen habe, und das Personal ist fantastisch, insbesondere John von der Nachtschicht. Er war höflich und hilfsbereit. Es gibt keine Einrichtungen wie Essen oder Bar, aber wenn Sie ein komfortables Bett, viele Parkmöglichkeiten und eine gute Lage wollen, bleiben Sie hier.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.ie auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Residence1, General Manager von IMI Residence Dublin, hat diese Bewertung kommentiert, 5. Dezember 2013
Mit Google übersetzen
Dear Irelandliz, Thank you for your recent feedback I am delighted to read that you enjoyed your stay with us. I will pass on your comments to John and the team. Your business is very much appreciated. Hope to see you back with us again in the near future. Kind regards, Pat Considine, General Manager.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
ofterdingen
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2011

Bin alleine gereist. Kann so gut wie kein Englisch. Der Empfang war sehr bemüht mich zu verstehen was dann auch geklappt hat. Habe ein Einzelzimmer gebucht und ein Doppelzimmer bekommen. Zimmer war sauber und wurde jeden Tag geputzt. Habe sehr gut in dem Bett geschlafen, die Matratze war total ok. Konnte mit offenem Fenster schlafen, kein Verkehrsgeräusch od. sonstiges hat gestört. Das Frühstück war ok, es gibt Toast, Vollkornbrot, Butter, Käse, (kein Scheibenkäse) Schinken, eben nicht den Schinken den wir kennen. Es gab versch. Marmelade und Honig. Joghurt, und Maffins so wie versch. Müslis. Orangensaft, Apfelsaft, Milch, Kaffee oder Tee. Also alles was man zum Frühstück braucht. Zur nächsten Luas ( wie Straßenbahn) muß man ca.15 Minuten gehen. Von dort kann man überall in kürzester Zeit hinkommen. Es fährt wohl ein Bus direkt vor dem Hotel ab, aber da ich mich nicht wirklich verständigen konnte wann und wo ich fahren kann, bin ich gelaufen.

  • Aufenthalt März 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wiesbaden, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2009

Ich hatte das Hotel bei expedia für 67 € pro Zimmer inkl. Frühstück gebucht. Es ist eigentlich die Residenz einer Management-Schule und daher nicht als "klassisches" Hotel zu bezeichnen.
Die Anlage hat ca, 50 Zimmer auf 2 Etagen. Der Flügel mit den Zimmern ist ein Teil des ganzen Komplexes des IMI, wo z. B. auch Seminare und Schulungen stattfinden. Das Hotel ist von aussen ein Betonklotz, allerdings innen recht modern. Man findet aber aufgrund der "Natur" dieses Hotels keine typische Rezeption vor, sondern mehr eine Art Sekretariat. Es gibt auch eine kleine Lobby und im oberen Stock eine Mezzanin, wo auch das Frühstück serviert wird. Die Gänge ähneln eher einer Jugendherberge, die Zimmer sind aber absolut in Ordnung. Es stehen auch überall Trinkwasserautomaten herum, und eine Kaffeemaschine gibt es im Frühstücksbereich auch.
Das Publikum war sehr gemischt, da wir aber am Wochenende dort waren, handelte es sich ausschliesslich im Touristen aus allen Herren Länder.
Frühstück war übrigens in dem Preis inkludiert.

Da wir eigentlich etwas von der Stadt sehen wollten, war dieses Hotel nicht ideal. Es liegt im Süden von Dublin unmittelbar an der Stadtautobahn M50 in Dundrum. Zwar ist es mit dem Auto sehr schnell zu erreichen und es sind endlose kostenlose Parkplätze der Hotelschule vorhanden, aber um das Hotel herum gibt es eigentlich nicht viel, da es mitten in einem Wohngebiet liegt.
In die Stadt kommt man mit dem Bus, schneller ist es aber mit der Strassenbahn, dessen Haltestelle ca. 15 Minuten zu Fuss entfernt ist.
In der Nähe dieser Strassenbahn gibt es ein sehr grosses Einkaufszentrum Namens "Dundrum Town Center", in unmittelbarer Nähe des Hotels auch eine Tankstelle mit einem kleinen Shop. Wenn man über den Stadring fährt (ein Paar Minuten mit dem Auto, 10 Minuten zu Fuss) kommt man nach Sandyford, dort gibt es ein Paar Pubs und Restaurants.

Die Dame am Empfang war äusserst freundlich, wies uns auf verschiedene Restaurants und Lieferdienste hin. Alles sehr familiär und nicht aufgesetzt.

Ein Restaurant soll es im Komplex anscheinend geben, jedoch war dies an dem Abend zumindest geschlossen. Auf dem Zimmer findet man Prospekte von Lieferdiensten (Pizza, Chinesisch, Indisch), auf Anfrage erhält man aber auch Hinweise auf Restaurants in der Nähe.
Das Frühstück war als "kontinentales Frühstück" ausgeschrieben, daher erwarteten wir auch nicht viel. Der Frühstücksbereich ist sehr modern gestaltet, man speist in schwarzen Ledersitzen. Ich war positiv überrascht. Es gab verschiedene Sorten von Mini-Kellogs-Packungen, Müsli, Apfel- und Orangensaft, Marmelade, Nutella, Honig, Butter, Margarine, verschiedene Käsesorten und Frischkäse, Schinken, Toastbrot (normal und vollkorn), Mehrkornbrot, süße Schnittchen (Rosinenschnecke, Muffins), Joghurt, Frische Früchte (Äpfel, Orangen). Allerdings keine warmen Speisen (hatten wir aber auch nicht erwartet, da kontinentales Frühstück).
Zwei junge Damen füllten immer (auch in den Schlussminuten und darüber hinaus) nach.

Es gibt wohl einen kleinen Fitnessraum, den wir nicht genutzt haben. Pool ist keiner vorhanden, im Lift hängt jedoch ein Angebot zu einem Sonderpreis bei einem Pool in der Nähe. Es gibt einen kostenpflichtigen (Münzen) Internetcomputer in der Lobby.

Das Zimmer hatte eine Grösse von etwa 20m². Der Teppichboden war schon etwas alt und fleckig und es war schlecht gelüftet (schnell behoben indem wir das Fenster aufgemacht hatten). Das Zimmer und das Bad waren jedoch sauber (wobei die Silikonabdichtungen in der Dusche erneuert werden müssten, aber nichts tragisches).
Es gibt einen mittelgrossen Fernseher mit 15 Kanälen (keine Deutschen), einen Fön, einen Safe (kostet 1, 50 €, kann aber auf Anfrage von der Rechnung gestrichen werden). Direktwahltelefon und Internetzugang sind vorhanden, sowie Kaffeemaschine mit Tee und Kaffe (sogar Kekse). Das Bett ist ein echtes Kingsize-Bett und war sehr komfortabel. es gibt auch einen Radiowecker, dessen Zeit allerdings nicht eingestellt waren. Eine Stehlampe war kaputt, auch waren Teile der Gardinen nicht ganz in die Schiene eingehängt, aber alles in allem nichts Tragisches.
Das Bad war auch sauber, verfügt über eine Dusche (mit schöner in der Wand eingebauten Brause). Es gibt keinen Kosmetikspiegel, dafür ausreichend Handtücher.
Ich bin nicht geräuschanfällig und habe sehr gut geschlafen. Meine Freundin hatte wegen eines angeblichen regelmässig wiederkehrenden Klappern Probleme mit dem Schlafen, wobei Sie zudem auch krank war... Vielleicht kam da einiges zusammen.

Im Grossen und ganzen ein für Dubliner Verhältnisse sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Man sollte lange Fahrtwege in die Stadt in Kauf nehmen können und nicht ein typisches Hotel erwarten, denn alles ausserhalb der Zimmern und dem Frühstücksbereich erinnert eher an eine moderne Uni und ist relativ steril und eben absolut nicht "hoteltypisch". Würde es jedoch auf jeden Fall weiterempfehlen.

  • Aufenthalt März 2007, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erkrath
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2008

Das Hotel selbst erkennt man kaum von außen, da es kein Schild hat, es gibt auf dem Weg dort hin nur Wegweiser. Bis zur Tram ( LUAS Green Line ) läuft man locker 15 Minuten, mit Koffer etwas umständlich...bis in die City fährt man dann nochmals 15 Minuten. Wir sind immer in Stillorgan ausgestiegen, das ist eine Station vor Sandyford aber am nähesten zum Hotel.
Die Zimmer sind schön und sauber und es ist sehr still, also kein Straßenlärm oder ähnliches.
Das Frühstücksbuffet ist zweckmäßig, wer aber Brötchen, Eier oder gar Rührei erwartet ist fehl am Platz. Es gibt Toast, irisches Brot, versch. Marmeladen & Honig, gekochten Schinken, abgepackten Käse, Müsliauswahl und etwa 1 Std. nach Frühstücksbeginn ( 07.30 Uhr ) kann man dann auch noch süße Teilchen zu sich nehmen.
Das Personal ist aber recht nett.
Wer im Prinzip nur den ganzen Tag Sightseeing machen möchte und abends dann nicht mehr weggeht kann hier buchen. Wer aber abends ins Hotel möchte um sich frisch zu machen um dann noch auszugehen sollte sich überlegen ob er hier bucht, denn durch die Latscherei von der Bahn zum Hotel und zurück verliert man viel Zeit.

  • Zufrieden mit — Zimmer, Sauberkeit
  • Unzufrieden mit: — Frühstück, Lage
  • Aufenthalt April 2008, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sydney, Australien
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Mai 2006

Es war uns nicht klar, wie weit dieses Hotel außerhalb von Dublin lag. Sogar der Fahrer vom Flughafen wusste nicht genau, wo es war. Er ließ uns etwas 2 km entfernt raus und riet uns, ein anderes Taxi zu nehmen. Die wussten aber auch nicht, wo es war. Die Bilder auf deren Internetseite sind eher irreführend. Es ist sehr alt und überholt und nicht wirklich wie ein Hotel. Eher wie ein Konferenzzentrum. Wir waren wirklich entäuscht, wenigstens gab uns die Rezeptionistin dann den Tipp, dass es nur 20-25 Minuten mit der Straßenbahn nach Dublin seien. Wir fanden es zu teuer, da es schlecht lag und keine Anlagen hatte. Man organisierte uns allerdings ein Lunchpaket, was sehr willkommen war, da wir erst so spät ankamen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Ein TripAdvisor-Mitglied
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2006

Mein Mann und ich hatten auf die letzte Minute gebucht und hatten deswegen auch keine Vorstellungen oder Pläne. Die Rezeptionistin Bridget nahm uns dann unter ihre Fittiche und gab uns allerhand Info, Fahrpläne etc. Sie hätte wirklich nicht mehr tun können. Die Zimmer waren tadellos und das Personal sehr gut. Immer höflich und hilfsbereit! Einen großen Dank an alle im IMI Residence, wir kommen bestimmt bald wieder!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im IMI Residence Dublin? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über IMI Residence Dublin

Anschrift: Sandyford Road, Dublin, Irland
Lage: Irland > Provinz Leinster > Grafschaft Dublin > Dublin
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Zimmerservice Shuttlebus-Service
Hotelstil:
Nr. 122 von 177 Hotels in Dublin
Preisspanne pro Nacht: 48 € - 84 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — IMI Residence Dublin 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotel.de, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, EasyToBook, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, LogiTravel, Hotels.com, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei IMI Residence Dublin daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Imi Residence Dublin
Imi Residence Dublin Hotel Dublin
Imi Residence Hotel Dublin
Dublin Imi Residence Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie IMI Residence Dublin besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.