Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr interessant” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Jeanie Johnston Tall Ship & Famine Museum

Jeanie Johnston Tall Ship & Famine Museum
Custom House Quay, Dublin, Irland
+353 1 473 0111
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 22 von 250 Sehenswürdigkeiten in Dublin
Art: Museen
Details zur Sehenswürdigkeit
Kreuzlingen
Top-Bewerter
60 Bewertungen 60 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 47 Städten Bewertungen in 47 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr interessant”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2013

Vom Schiff selber sieht man nicht so viel, da viele Teile abgesperrt sind. Im Inneren des Schiffes wird sehr echt dargestellt, wie die irischen Auswanderer den Atlantit überquert haben. Anhand von Puppen, kann man sich die engen Räume und der sehr begrenzte Platz zum schlafen sehr gut vorstellen. Die Tour lebt vorallem durch die spannende und sehr ergreifende Erzählung vom Guide Paul. Ich habe die Tour in den letzten 3 Jahren schon 4x mit gemacht, immer mit diesem Guide. Sehr emotional wird es, wenn Nachkommen von irischen Auswanderer auf der Tour sind. Wir hatten sogar einmal ein Nachkomme von einer Person die damals auf der Jeanie Johnston war. Offenbar hat dieser Nachkomme im Vorfeld mit der Gesellschaft des Schiffes Kontakt. Diese haben dann Recherche betrieben und konnten einiges ausfindig machen. Diese Infos haben die Dame zu Tränen gerührt.
Diese Tour ist sehr empfehlenswert und gehört auf jeden Fall zu einem Dublin-Besuch.

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

308 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    193
    85
    19
    6
    5
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Interessant für Gross und Klein”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2013

Die Jeannie Johnston liegt gut erreichbar am Ufer des Liffey. Ein prima Ausflug für etwa 2 Stunden. Man wird in den Schiffsladeraum geführt und bekommt die beklemmende Geschichte der irischen Auswanderer des 19. Jhdts erklärt. Sehr authentisch anhand von Puppen und Einrichtungsgegenständen. Die Führerin geht auch gerne auf persönliche Fragen ein. Interessant ist, wenn die Nachkommen irischer Auswanderer das Schiff besuchen.

Aufenthalt Juli 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eisenstadt, Österreich
Top-Bewerter
154 Bewertungen 154 Bewertungen
145 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
94 "Hilfreich"-<br>Wertungen 94 "Hilfreich"-
Wertungen
“Halbe Sache”
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2012

Vielleicht waren hier meine Erwartungen etwas zu hoch wegen früherer anderer Segelschiffbesichtigungen, zu sehen gab’s hier leider relativ wenig. Die ca. 50’ dauernde Tour – das Schiff ist ja ausschließlich im Rahmen einer Tour zu besichtigen – lebt damit nur von den Erzählungen des Guides und die waren zwar sehr interessant aber leider relativ monoton gehalten, vielleicht weil es die letzte Tour des Tages war. Die meisten Teile des Schiffes sind abgesperrt und lediglich der zentrale Teil darf betreten werden. Damit ist eigentlich schon alles gesagt, wenn es gerade passt – im Rahmen des Dublin Passes ist die Tour ja gratis – kann man es sich durchaus ansehen, ist aber meiner Meinung nach nicht unbedingt ein muss. Es von außen zu sehen genügt eigentlich schon, den Rest kann man nachlesen.

Aufenthalt Juli 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Jeanie Johnston Tall Ship & Famine Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Jeanie Johnston Tall Ship & Famine Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Jeanie Johnston Tall Ship & Famine Museum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.