Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Horror Hostel!!!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Avalon House

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Avalon House gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Avalon House
2.0 von 5 Jugendherberge   |   55 Aungier St, Dublin 2, Irland   |  
Hotelausstattung
Frankfurt am Main, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Horror Hostel!!!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2012

Absolut fraglich ist, wie man dieses Hostel mit einem gesunden Menschenverstand für gut bewerten kann??

Eigentlich nicht erwähnenswert ist es, das man ein Hostel sicher nicht mit einem Hotel oder B&B vergleichen kann, dennoch kann man wenigstens irgendetwas erwarten wenn man doch immerhin 36 € die Nacht für ein Single Room zahlt.

Das sogenannte "Zimmer" war völlig verdreckt, stinkig und zum Hinterhof mit einer unerträglich lauten Lüftung gelegen. Es war selbst zu klein um den Koffer darin komplett zu öffnen!!!! Es bestand nur aus einem Bett, einem abgewetztem Teppich und einem Waschbecken mit einem blinden Spiegel. Sonst nichts!
Das Etagenbad mit den Klo´s unterbietet sogar Raststättenstandart. Eine Zumutung so etwas zu benutzen.
Nach einigen Gesprächen mit den französichen Jungs an der Rezeption war es möglich - gegen Aufpreis - wenigstens ein anderes Zimmer zu beziehen, dies lag stickig unterm Dach und war trotz Aufzug noch über etliche Treppen zu erreichen.In dem Stockwerk ein ebenso ekelhaftes Bad.
Der erwähnte Aufzug blieb am ersten Tag bereits mehrmals!! stecken und funktionierte am 2 Tag überhaupt nicht mehr. So musste man den Koffer vom 4. Stock runter tragen. Das war ein großer Spaß! An Schlaf ist aufgrund der immensen Lärmbelästigung nicht zu denken.
Das Frühstück ist eigentlich nicht vorhanden, da es entgegen der Behauptungen hier, lediglich aus irischen Kellogs Smacks, Milch, Toast und Eimererdbeermarmelade besteht! Wer denkt das das in Irland "normales" Frühstück ist, hat Irland nicht bereist.
Lediglich einige der Mitarbeiter sind nett und bemüht und es ist junges, nettes Klientel da.

Ich habe notgedrungen dort eine Nacht verbringen müssen und bin am nächsten Tag sofort in eine andere Unterkunft umgezogen.

Nie wieder!!!!
Ich würde es auch überhaupt keinem empfehlen!

  • Aufenthalt April 2011, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

355 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    43
    131
    88
    56
    37
Bewertungen für
29
57
80
10
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Basel, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2011

Auf dem Weg nach Killarney haben wir eine Nacht in Dublin, im Avalon House verbracht.
Dublin ist sehr touristisch und das Avalon House sehr Studentisch...
Die sanitären Verhältnisse sind doch eher dürftig, nachzulesen bei sureQT
Zitat: Wenn man also schon mit schlechter Laune aufstehen und dann noch unter die nur tröpfelnde und dreckige Dusche muss (Tipp: sich mit dem Rücken gegen den Druckknopf lehnen, so dass es immerhin weiter tröpfelt!), dann ist jeglicher Anreiz sich die eigentlich sehenswerte Stadt Dublin anzuschauen auch schon verflogen!

  • Aufenthalt September 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2010

Ich war im November 2009 dort mit 2 Klassen meines Gymnasiums - sprich ca. 45 Personen. Von außen hat es mich schon nicht umgehauen und im Innern wurde mein Eindruck auch nicht weiter verbessert!
Klassenfahrten sind zwar nie Luxus, aber wir "mussten" 5 Nächte dort "residieren" und zwar in ca. 15 qm für 4 Personen (Bad mit inbegriffen + Platz für 4 Koffer)! Das sind dann grad mal 3 qm pro Person! Da standen also 2 "Hochbett-Feldbetten" mit schlechten und verschmutzen Matratzen, auf denen man dann in Schlupfbettlaken reinkriechen musste, um eben bloß nicht mit jeweiligen in Kontakt zu kommen! Außerdem haben wir undefinierbare Fussel aus Haaren und Staub auf den Betten gefunden, was wirklich jeden anekeln würde!
Das Frühstück ist für deutsche Verhältnisse einfach nur schlecht und macht einen keineswegs satt, da man in Dublin schon zu genüge mit völlig überteuerten Preisen für Lebensmitteln zu kämpfen hat! (Nur zum Beispiel: Cheeseburger für 2 €)
Frühstück besteht aus jeweils 2 unterschiedlichen Toast- und Marmeladensorten, Milch, O-Saft, Wasser und trockenem Haferflockenmüsli. Kaffee und anderes Gebäck muss zusätzlich bezahlt werden.
Wenn man also schon mit schlechter Laune aufstehen und dann noch unter die nur tröpfelnde und dreckige Dusche muss (Tipp: sich mit dem Rücken gegen den Druckknopf lehnen, so dass es immerhin weiter tröpfelt!), dann ist jeglicher Anreiz sich die eigentlich sehenswerte Stadt Dublin anzuschauen auch schon verflogen!
Solche Verhältnisse sind mir wirklich noch nie untergekommen, obwohl ich schon viel gereist bin. Diese Unterkunft ist nur zu empfehlen für: Backpacker, Personen mit wenig Geld und wenig Anspruch und ahnungslose Schulklassen aus dem Ausland.
Die Lage und der Preis sind die einzigen Aspekte, die positiv vorzuheben sind - denn man gelangt schnell zu Fuss in die belebte Innenstadt und mit 80 - 90 € ist man für 5 Nächte dabei. Außerdem bekommt jede Person eine Eintrittskarte zum Haus bzw. zum jeweiligen Zimmer, die nachtsüber sehr nützlich ist, wenn niemand an der Rezeption steht.
Letztlich bleibt das Fazit: Sucht Euch in Dublin eine gehobenere Unterkunft, so dass Ihr auch Freude habt bei den schönen Sehenswürdigkeiten! Ansonsten hilft es nur noch, sich mit Guiness die Sicht der Dinge schön zu trinken...

  • Aufenthalt November 2009
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Top-Bewerter
143 Bewertungen 143 Bewertungen
115 Hotelbewertungen
Bewertungen in 117 Städten Bewertungen in 117 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Mai 2010

Das Hostel war einfach, aber sauber. Das Personal war sehr bemüht, ein Mangel (kaputtes Bett) wurde umgehend behoben. Das Frühstück ist dürftig. Die Lage wenige Gehminuten vom Temple Bar Quarter und der Preis sind allerdings sehr gut.

  • Aufenthalt Mai 2010, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Auckland, Neuseeland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2010

Super Hostel mit freundlicher, entspannter Atmosphäre. einziger Nachteil: kleine Zimmer

Aufenthalt August 2009, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aachen
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2009

Wo Licht ist findet sich auch Schatten. Also der Reihe nach

Licht:
- gute Lage (u.a. Bushaltestelle 20 Meter entfernt, St. Stephen's Green, nette Pubs und der sensationelle Dunnes Store zur Selbstversorgung mit leckeren Nahrungsmitteln fussläufig erreichbar)
- freundliche Mitarbeiter
- funktionierender Aufzug
- gute Schließanlage mit Key-Karte
- kostenloser Internetzugang bzw. W-LAN (das aber nicht überall funktionierte)
- Gemeinschaftsküche
- Billard- und Tischtennis

Schatten:
- grauenvolle Toiletten (würde ich schmutzig sagen, wäre das geschmeichelt)
- entsetzliche Duschen (supereng und voller Schimmel, Duschvorhänge mit dem Duft 50 Jahre alter Leichentücher), die erst nach 4 Minuten Vorlaufzeit etwas warmes (Tendenz lau bis kalt) Wasser quasi tropfenweise freigeben, vorausgesetzt man drückt alle 30 Sekunden auf einen Knopf
- das "Continental Breakfast" besteht aus Toast, Butter, Marmelade (jeden Tag die selbe), Milch, Wheatabix (eine Art Kleiepressspanplatte), Müsli, O-Saft, wahlweise Nescafé oder Schwarztee und kann bis 10 Uhr genossen werden - selbstverständlich gibt es in unmeittelbarer Nähe einen kostenpflichtigen Bereich, die Café-Bar "Bald Barista"
- später Check-In (ab 14 Uhr) und früher Check-Out (bis 10 Uhr) verkürzen den Aufenthalt sehr
- die Zimmer: keine Schränke, keine Nachttischlampe, alle vier Tage ein neues Handtuch (gegen Aufpreis auch öfter), verschimmelter Fensterrahmen, das Bett ist fest eingebaut und bretthart - weil sich statt eines Lattenrostes ein Brett unter der Matratze befindet; kein Handtuchhalter
- und nochmal zum Thema Schmutz: bin nicht verwöhnt - aber Blut, Urin und Erbrochenes sollten eigentlich nicht zum täglichen Begleiter beim Toilettengang werden

  • Aufenthalt Oktober 2009, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Avalon House? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Avalon House

Anschrift: 55 Aungier St, Dublin 2, Irland
Lage: Irland > Provinz Leinster > Grafschaft Dublin > Dublin
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Shuttlebus-Service
Hotelstil:
Nr. 31 von 88 Sonstigen Unterkünften in Dublin
Preisspanne pro Nacht: 25 € - 101 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Avalon House 2*
Anzahl der Zimmer: 70
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, HostelWorld, HostelBookers, Hotels.com, Odigeo, Odigeo, Weg und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Avalon House daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Avalon Dublin
Hotel Avalon House Dublin
Avalon House Hotel Dublin

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Avalon House besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.