Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“schlecht gepflegt” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Linlithgow Palace

Linlithgow Palace
in Linlithgow off the M9 | Sulisker, Boghall, Linlithgow EH49 7GR, Schottland
+44 (0)1506 842 896
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Schlösser, Historische Stätten, Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten, Architektonsiche Gebäude, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche, Angebote für Kleinkinder
Details zur Sehenswürdigkeit
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche, Angebote für Kleinkinder
Basel, Schweiz
Top-Bewerter
76 Bewertungen 76 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
52 "Hilfreich"-<br>Wertungen 52 "Hilfreich"-
Wertungen
“schlecht gepflegt”
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2013

Der Palace ist sehr gross. Selbst wir haben selten eine so grosses, so gut erhaltenes Schloss aus der Zeit besichtigt. Der Brunnen aus der Reaissance ist wunderschön und sehr gut erhalten. Sehr beeindruckend. Der Rest bietet nicht sehr viel interessantes. Ein paar Kamine, die man in den verschiedenen Stockwerken in den Wänden sieht. Kellergewölbe und ein paar Türmchen mit Treppe. Nichts besonderes, wenn man schon mehrere Castles besichtigt hat.

Was mich persönlich gestört hat ist der Unterhalt der Anlage. Uns begegneten überall Tauben. Wir sahen mehrerere Taubennester, alles war voller Taubenkot und es roch auch stark nach selbigen. Es gab wenig Informationsmaterial und es werden keine Führungen angeboten. Der Shop ist ebenfalls enttäuschend. Kurzum gesagt, wird hier wenig investiert. Dies, obwohl der Palace sehr geschichtsträchtig ist und viele Besucher anzieht. Vorallem , wegen der Nähe zu Edinburgh. Der Unterhalt wird nicht vom National Trust, sondern vom Historic Scotland geführt.

Wenn man nicht wirklich an der Geschichte interessiert ist, dann würde ich eher eines der anderen Schlösser in der Nähe empfehlen z.B. Stirling Caslte oder auch den Falkland Palace.

Aufenthalt Oktober 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

362 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    234
    108
    19
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Marxzell, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hammer - alte Residenz bis mit 16 Jh.”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2012

ein rießen Bau, leider eine Ruine.
Was der Hammer ist, in den Ferien verdienen sich Schüler in Kostümen von früher ein Pfund dazu. Das ist es toll und hat Charme.

Aufenthalt Juli 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mülheim an der Ruhr, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unglaublich schöne Geburtsstätte”
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2012

Beeindruckendes Gebäude, wundervoller Blick vom Turm.

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Top-Bewerter
159 Bewertungen 159 Bewertungen
83 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 93 Städten Bewertungen in 93 Städten
56 "Hilfreich"-<br>Wertungen 56 "Hilfreich"-
Wertungen
“Grandioses Monument aus Schottlands Blütezeit”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2011

Linlithgow ist heute eine ruhige Kleinstadt zwischen Edinburgh und Falkirk, das von einer Ruine dominiert wird - allerdings einer großartigen. Linlithgow Palace bildet eine Einheit mit der unmittelbar davor stehenden St Michael's Kirche, einer der beeindruckendsten spätmittelalterlichen, intakten Kirchen Schottlands. Der Palast selbst ist eine gewaltige Anlage, die innen und außen beeindruckt. Außen durch die Monumentalität der Anlage, wie wunderbar in einem gepflegten Park, oberhalb eines kleinen Sees thront. Im Inneren überrascht die gute Zugänglichkeit der Räume, man kann bequem durch die Räumlichkeiten gehen, die zwar leer und ohne Dach sind, aber wesentlich vollständiger erhalten sind als die meisten Schlossreste Schottlands. Besonders beeindruckend ist natürlich die Great Hall, aber auch der Innenhof mit seinen verschieden gestalteten und sehr hochwertig ausgeführten Fassaden imponiert.
Wie immer bei von Historic Scotland betreuten Anlagen, ist die Beschilderung und Infrastruktur (Toiletten) sehr gut. Insgesamt ein Pflichtbesuch im Rahmen einer Schottland Reise, mit etwa 5 Pfund Eintritt noch dazu sehr preiswert!

Aufenthalt August 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Top-Bewerter
206 Bewertungen 206 Bewertungen
142 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 47 Städten Bewertungen in 47 Städten
172 "Hilfreich"-<br>Wertungen 172 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Muss für Edinburgh-Besucher”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2010

Edinburgh selbst ist bereits so voll von Sehenswürdigkeiten, dass viele Besucher es gar nicht mehr schaffen, weitere Ziele im Umland anzusteuern. Ein Abstecher nach Linlithgow ist aber auf jeden Fall ein Muss, wenn man sich für die Historie des Landes interessiert. Der königliche Palast, wo einst Jakob V. lebte und seine Tochter Maria Stuart geboren wurde, ist zwar heute eine Ruine, doch thronst sie erhaben wie einst am Ufer des Loch Linlithgow. Der Ort atmet Geschichte - das spürt man besonders, wenn man sich auf den gut begehbaren Spazierweg rund um das westliche Seeufer begibt, von wo aus sich nach einem zwanzigminütigen Marsch das Schloss in seiner ganzen Pracht und Herrlichkeit präsentiert... eines der schönsten Fotomotive Schottlands!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Linlithgow Palace angesehen haben, interessierten sich auch für:

Linlithgow, West Lothian
 

Sie waren bereits im Linlithgow Palace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Linlithgow Palace besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.