Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“"Mary Stuarts Liebesnest"” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Witchery by the Castle

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
The Witchery by the Castle gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Witchery by the Castle
5.0 von 5 Bed and Breakfast   |   The Royal Mile | Castlehill, Edinburgh EH1 2NF, Schottland (Castle / Royal Mile / High St)   |  
Hotelausstattung
Nr. 108 von 444 Pensionen in Edinburgh
Inning am Ammersee, Deutschland
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
“"Mary Stuarts Liebesnest"”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2013

"The vestry" (die Sakristei) war unser Zimmer, das eher einem mittelalterlichen Liebesnest entsprechen könnte bei all dem roten Pomp, den versteckten Türen, der Himmelbett-Badewanne, und dem Fernseher, der wie Graf Drakula aus der Gruft zu Füßen des Bettes auffährt (es hat übrigens NICHT gespukt, auch wenn dies sehr leicht vorstellbar wäre).
Hinter dem Bett geben Orgelpfeifen den Ton an, der Kamin an der gegenüberliegenden Seite mutet an wie ein Altar, die sichtbaren Türen sind mit Priestergewändern dekoriert - dennoch fühlt man sich eher im Appartement eines Liebhabers als in klerikalem Umfeld.
Dazu trägt die hinter einer Tapetentür versteckte vollwertige und moderne Küche ebenso bei wie der bereits für Zwei gedeckte Tisch in der Mitte des Raumes, welcher übrigens ca. 8 x 4 m misst.
Frühstück auf dem Zimmer - pardon, dem Boudoir- ist hier als der Normalfall vorgesehen.

Das Bad ist ebenfalls ein Erlebnis: hier gibt es einen zweiten offenen Kamin, einen großzügigen Waschtisch und eine Badewanne, die bequemer nicht sein könnte, weil sie eine große seitliche Höhe aufweist.
Zum Duschen in ihr benutzt man den Vorhang, der als Oval um sie herumreicht und den Eindruck eben einer "Himmelbett- Wanne" vermittelt. Auf diese Weise funktioniert das Duschen durchaus akzeptabel.
Kleiner Tipp: zum Wasserablassen wird der Abfluss-Beschlag im Wannenboden gekippt - einfach seitlich darauf drücken (genial einfach, aber feucht).
Die körperlichen Entsorgungseinrichtungen sind in einem separaten Raum im Flur innerhalb des Appartements untergebracht, es gibt dort ebenfalls einen großen Waschtisch, ein Bidet neben dem WC und einen Einbauschrank.
Obwohl man in Schottland wohl eher selten einem Hitzschlag erliegt, ist dennoch eine Klimaanlage versteckt worden, die vom Flur aus bedient wird.
Alles ist selbstverständlich aus Holz, und unter dem Esstisch liegt ein großer Teppich.

Zur Anreise: Navigationsadresse ist "Castlehill 352, Edinburgh", das Hotel ist eigentlich ein Restaurant mit Zimmern und liegt in einer Fußgängerzone nur ca. 100m vom Schloß entfernt.
Die stets anwesenden Ordnungskräfte machen für die Gepäckabgabe den Weg frei.
Zum Parken ist es recht weit, der nächste Platz liegt zu Füßen der Burg ca. 300m entfernt, und einen Service dafür gibt es nicht.
Nach der Anmeldung im Restaurant wurde uns sehr liebenswürdig mit dem Gepäck geholfen, es ging auf die gegenübergelegene Straßenseite in einen versteckten Eingang, dort eine turmartige enge Wendeltreppe hoch zum Eingang der Vestry und danach noch eine Treppe weiter bis zum `roten Salon´.
Durch die vielen steilen Treppen ist die Unterkunft sicher nichts für Gehbehinderte.

Zur Reservierung: sehr frühzeitig anmelden ist empfehlenswert, durchaus 6 Monate im Voraus sinnvoll, für die exzellenten Restaurants gilt dies ebenso.
Allerdings gibt es zum Lunch eher Plätze, und für die Übernachtung existiert online eine Art "Last Minute"-Buchungsmöglichkeit (so sind wir zu unserer Luxusnacht gekommen).

Wer hier einmal übernachten durfte, wird sicherlich nicht leicht etwas Ebenbürtiges mehr finden, und deshalb kommen wir sicher wieder hierhin zurück!

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

694 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    494
    82
    46
    45
    27
Bewertungen für
36
457
8
10
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stockholm, Schweden
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2011

Wir waren 1 Nacht in der Vestry-Suite. Der Empfang war freundlich aber unprofessionell. Die Suite liegt auf der gegenüberliegenden Strasse. Eine ältere Dame war unsere Kofferträgerin und musste die engen Treppen damit rauf, so dass wir ein schlechtes Gewissen bekamen. Die Suite ist üppig mit Stoffen (Tapeten, Vorhänge, Bettbezug) ausgestattet in den Farben dunkelrot, goldig. Der erste Eindruck erinnerte an eine Kathedrale, weil diverse Möbelstücke und Dekorationen aus einer Kirche oder einem Kloster stammen müssen (wie Kirchenbank, der Kleiderschrank, nachgemachte Orgel als Bettkopfteil usw.). Alles Andere also als eine Honeymoon-Suite. Es gibt eine Küche, ein Bad und eine separate Toilette. Die Küche ist aus den 90-er Jahren. Der TV und DVD-Spieler kommen beim Fussteil des Betts auf Knopfdruck raus. Sicher eine Ausnahme in den Hotels und originell. Es standen uns 4-5 DVD's zur Auswahl. Leider war die Suite sehr staubig, der Kleiderschrank zu schäbig, um was reinzuhängen, in der Küche gabs Kaffeeflecken, im Badezimmer und in der Toilette wiederum dicke alte Staubschichten. 295.- GBP nicht wert. Das alte Telefon mühsam, um etwas zu bestellen. Es gibt ein paar schönere Hotels und eine Suite ist das nicht eher eine kitschige Hollywoodkullisse. Nicht zu empfehlen.

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hamburg
Top-Bewerter
91 Bewertungen 91 Bewertungen
36 Hotelbewertungen
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
62 "Hilfreich"-<br>Wertungen 62 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juli 2010

ich und mein mann, waren im Sommer 2009 in Edinburgh! Wir hätten schon 4 Wochen in voraus ein Tisch in The Witchrery reserviert, in The Diningroom!

was für ein restaurant und was für ein Dinner, einfach unbeschreiblich!! das essen war 1.Klasse und der Service fantastisch! das Ambiente ist mit nichts zu vergleichen, gedämptes Licht, kerzen und Edelholz an den Wänden! Gut teuer ist es, aber so ein Gastromisches Erlebnis ist jede Cent wert!!

Ich kann es absolut empfehlen, ich möchte das Diningroom empfehlen, da gibts auch ein Gartenroom, diese ist aber wenig gemühtlich!

Eines ist sicher, ich muss unbedingt wieder nach Edinburgh, alleine wegen The Wichery!!!

  • Aufenthalt August 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
kufstein
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2010

Wir haben die letzten zwei Tage unserer Hochzeitsreise durch Schottland in der Witchery verbracht, und zwar in der Armoury-Suite, der "Waffenkammer". Alleine schon der freundliche Empfang durch den schon oft genannten Roxy hat gleich zum Wohlfühlen beigetragen, das Enterieur der Suite war ein Hammer!! Geheimnisvolle, authentische Atmosphäre! Man atmet das mittelalterliche Edinburgh, allein schon der leicht abschüssige Weg über den Holzdielengang zum Schlafzimmer läßt das Alter des Hauses erahnen ;-) mit versteckten modernen Annehmlichkeiten in der Suite! Äußerst liebevolle Deko überall, top sauber (selbst die alten Ritterhelme wurden scheinbar täglich abgestaubt, da immer verschoben und staubfrei ;-)), super Geschichte mit dem Frühstück auf der Suite aus dem "basket", die Cookies, der Champagner, die Schokolade... sofort buchen, Toptip für alle mit Sinn für Romantik und Gespür für Extravagantes und das Besondere!! Nix für Fans des Sterilen Rostfreistils! Wir kommen wieder!

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
North Sea
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. Februar 2010

Wir waren in der "Library Suite"--- Die guten Punkte zuerst--- die Angestellten waren in Ordnung und die Lage gut (nehmen Sie jedoch Ohrenstöpsel mit, da der Lärm von der Straße die ganze Nacht andauert...
Die Suite war dunkel, (die Lichter waren mit Dimmschaltern eingestellt und man konnte das Zimmer nicht erhellen) klein, und meiner Meinung nach nicht luxuriös.
Der Fernseher war in einer ledernen Box, so dass man nur schauen konnte, wenn man flach auf dem Bett lag. Die Dusche war nicht zu gebrauchen, es gab eine winzige Wanne, in der man stehen und den Vorhang um die ganze Wanne wickeln musste, was bedeutete, dass man nur noch in einem Vorhang eingewickelt stehen konnte... war erbärmlich und stressig, ich gab einfach auf.
Ich würde der Manager des Hotels herausfordern, diese ziemlich dumme Dusche selbst zu nutzen und es zu genießen.
Es gab eine sinnlose kleine Küche, wo ich vorschlagen würde, diese in eine schöne Nasszelle mit einer Powerdusche umzuwandeln.
Ich kann mich an nichts luxoriöses erinnern, es war dunkel und schmuddelig, ein wenig wie ein Gefängnis und ich hätte bezahlt um eher aus dem Gefängnis zu kommen!!!!
Wenn Sie das Geld dazu haben, gibt es bessere Hotels als dieses in Edinburgh.
Und an die Besitzer von Witchery: diese Zimmer müssen renoviert und ein bisschen Geld dafür ausgegeben werden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
edinburgh
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2009

Ich war zum vierten Mal im The Witchery zum Abendessen - zweimal im Hauptrestaurant und zweimal im Secret Garden.
Bei jedem Besuch war das Essen super, sehr abwechslungsreich, eine hervorragende Weinkarte und Desserts zum Sterben.
Freundlich, wenn auch etwas formal das Personal, eine herrliche Umgebung und das Gefühl, dass Sie etwas Einzigartiges erleben Kann es kaum erwarten, wieder hierher zu kommen

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Ireland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Februar 2008

Dies war unser zweiter Aufenthalt in The Witchery und es wird immer besser! Das erste Mal haben wir im Semple gewohnt, sehr gross und luxuriös und fast dekadent. Wir haben zweimal im Secret Garden gegessen und fanden es fantastisch. Die Angstellten waren toll und wir hatten Glück und haben Rox kennengelernt...was für ein super Kerl!

Sind gestern zurückgekommen und haben diesmal im Old Rectory gewohnt und fanden das Ambiente toll. Die Atmosphäre ist absoluter Luxus und sooooo klasse. Wir haben auch Roxy auf den Treppen getroffen und er hat sich an uns erinnert!!! (Das is wirklich toller Kundenservice, weil wir im September letzten Jahres da waren). Wir haben wieder im Secret Garden gegessen, wieder erstklassig. Der Abendzimmerservice war toll und ein netter, junger Mann, David, war sehr freundlich und hilfsbereit.

Die Angstellten sind klasse, das Essen ist toll und die Zimmer majestätisch und die Lage toll. Los, bucht heute....es ist es wert!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Witchery by the Castle? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Witchery by the Castle

Anschrift: The Royal Mile | Castlehill, Edinburgh EH1 2NF, Schottland
Lage: Vereinigtes Königreich > Schottland > Edinburgh > Castle / Royal Mile / High St , Old Town
Ausstattung:
Restaurant Zimmerservice Suiten
Hotelstil:
Nr. 108 von 444 Pensionen in Edinburgh
Preisspanne pro Nacht: 343 € - 500 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Witchery by the Castle 5*
Anzahl der Zimmer: 7
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Witchery by the Castle daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The Witchery By Castle
Hotel The Witchery By The Castle Edinburgh
Castle Hotel Edinburgh
Witchery Edinburgh
The Witchery By The Castle Edinburgh, Schottland
The Witchery By The Castle Hotel Edinburgh
Edinburgh Witchery
Witchery Hotel Edinburgh

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Witchery by the Castle besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.