Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“katastrophal” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Regent Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Regent Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Regent Hotel
2.0 von 5 Hotel   |   Corran Esplanade, Oban PA34 5PZ, Schottland   |  
Hotelausstattung
Nr. 11 von 13 Hotels in Oban
Köln
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“katastrophal”
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2015

zwar zentral gelegen in der malerischen Bucht von Oban, jedoch das zweitschlechteste Hotel, in dem wir je gewesen waren.
Das Zimmer war sehr klein, der Teppich schreit nach einer Grundreinigung oder sollte besser komplett entfernt werden, die Überdecke auf dem Bett war einfach nur dreckig. Die Farbe an Wänden und Türen blättert ab. Das Doppelbett für zwei Personen eine Zumutung, da viel zu schmal. Auf meine Frage nach einem Zimmer mit einem größeren Bett oder zwei Einzelbetten wurde ich sehr unfreundlich darauf aufmerksam gemacht, dass das Hotel ausgebucht sei und die Bettengröße schottischem Standard entspräche. Wenn man sich ans Fenster stellte, hat man einen winzigen Ausschnitt der Bucht gesehen, da das Zimmer zur Seite war. Ansonsten blickte man auf das Treppenhaus gegenüber. Das Badezimmer ist eine schlichte Frechheit, die Toilettenschüssel wackelte, das Linoleum ausgefranst und locker, der Duschvorhang schimmelte. Das Fenster, welches seinen Rostbefall noch nicht mal kaschieren wollte, ließ sich ca. 10 cm nach oben schieben, nicht weiter. Das ganze Badezimmer sieht aus, als ob es in den 50er Jahren eingerichtet und seither nie renoviert wurde.
Das Frühstück war ebenfalls katastrophal, die Auswahl sehr klein, der angebratene Schinken fettig und knorpelig, wir haben fluchtartig das Hotel verlassen.
Man hat das Gefühl, der zweite Stern dieses Hotels hat es lediglich seinem freien W-Lan zu verdanken, wobei ich mich frage, wofür der erste Stern seine Berechtigung hat. Alles in allem hat diese Absteige unseren Aufenthalt in diesem eigentlich sehr schönen Ort gründlich verdorben. Nicht zu empfehlen.

Zimmertipp: Wenn es schon dieses Hotel sein muss, dann ein Zimmer nach vorne zum Meer hin, damit man wenigstens ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2014, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

661 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    108
    230
    140
    92
    91
Bewertungen für
69
337
33
38
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2014

Mir hat das Hotel im Großen und Ganzen sehr gefallen.
Der Eingangsbereich, wie auch das Hotelzimmer, wirkten alt, aber dennoch gemütlich. Ich hatte das Gefühl, die Zeit wäre dort ein wenig stehengeblieben.
Die einzelnen Mängel wurden durch die positiven Eindrücke, wie z.B. den tollen Ausblick auf die Bucht und den Service wieder behoben.
Das Hotel hatte 5 Etagen und nur einen winzigen Fahrstuhl für ca. 2-4 Personen. Mit viel Gepäck eine ziemlich schwierige Situation bzw. eine Herausforderung die schweren Koffer die Treppen hinaufzuschleppen. Der Fahrstuhl war oft in Betrieb und dementsprechend forderten die Wartezeiten viel Geduld, sodass ich lieber die Treppen bevorzugte, was am Ende gut für die Figur war. Im Treppenflur hingen einige Bilder, vor denen man verweilen konnte, wenn es zu anstrengend wurde.

Das Essen, insbesondere das Abendessen, war sehr lecker. Die Tische wurden liebevoll eingedeckt mit weißen Tischdecken und unterschiedlichem Besteck (mehrere Gabeln, Messer).
Zudem wurde man beim Betreten des Speisesaals vom Personal freundlich empfangen, alle standen höflich in einer Reihe und lächelten ungezwungen. Sie gaben sich sogar Mühe, die Gäste auf Deutsch zu begrüßen und sie zu verstehen, wenn diese kein Englisch konnten. Das Personal hatte sich den Stress nicht anmerken lassen und hatte bestmöglich versucht, auf einzelne Wünsche einzugehen, trotz einiger Sprachbarrieren, die für einige Lacher sorgten.
Zum Abendessen wurden 3 Gänge serviert, wobei man reichlich Auswahl hatte.
Es gab 3 Vorspeisen, 4 Hauptspeisen (Fleisch, Fisch, vegetarisch, Salat) und 3 Nachspeisen im Angebot.
Mir hat alles gut geschmeckt, das Geschirr und das Besteck waren sauber, die Portionen haben satt gemacht und waren gut aufgeteilt (keine zu großen Portionen).
Das Essen war hübsch auf dem Teller angerichtet. Es gab keine Mängel im Geschmack und in der Zubereitung.
Auch sehr nett waren die gefalteten Stoffservietten abends auf dem Tisch, ich fand das sehr elegant und nobel. Das Essen wurde schnell serviert und alles lief sehr organisiert ab. Das Personal vermittelte keine Hektik.

Zum Frühstück gab es Toast, Cerealien, Obst (gesüßt, wohl aus Dosen), großes schottisches Frühstück (mit Ei, Haggis, Speck...eben deftig) und Porridge.
Zu jeder Mahlzeit gab es Schwarztee und Kaffee.

Das Zimmer war okay, aber es wies einige Mängel in der Sauberkeit auf, die aber meiner Meinung nach akzeptabel waren. Die Betten waren weich und bequem. Ich habe sehr gut geschlafen.
Es gab einen Wasserkocher und ein Körbchen mit Kaffee, Tee und Keksen, das jeden Tag wieder nachgefüllt wurde.
Außerdem gab es TV und einen Fön im Zimmer als technische Ausstattung.
Die Fenster ließen sich leider sehr schwer schließen und waren etwas undicht.
Das Bad war klein und manche Ecken unsauber, aber kein Schimmel. Es handelte sich eher um 'Gebrauchsspuren', die man vielleicht auch zu Hause findet.
Nachdem ich 2x die Dusche benutzte, funktionierte sie nicht mehr, warum auch immer. Aber ich nahm es hin, mit ein bisschen Humor.
Jeden Tag wurden Seife, Duschbad und Shampoo angeboten, sowie Handtücher gewechselt.
Auch die Müllbeutel wurden jeden Tag erneuert.
Außerdem wurden die Betten gemacht, aber ich denke, das ist normal.

Mir hat die tolle Aussicht sehr gefallen und die gute Lage. Man war schnell in der Stadt, oder hat abends Musik von den Bars gegenüber gehört.
Im Hotel-Foyer gab es oft Live-Musik und Getränke. Man konnte dort zusammensitzen und sich mit anderen Gästen unterhalten.

Auch wenn das Hotel etwas alt und sicher auch renovierungsbedürftig war, habe ich mich dort sehr wohl gefühlt. So konnte man mal etwas anderes erleben, vor allem eine andere Kultur, die sich von der deutschen unterscheidet.
Wenn man in einem anderen Land ist, darf man nicht erwarten, dass alles so ist, wie in Deutschland. Als Gast sollte man auch lernen, sich anzupassen und nicht immer herumzunörgeln.
Man sollte nicht immer alles schlecht machen.

  • Aufenthalt September 2014, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wagrain, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2014 über Mobile-Apps

Das Hotel ist in einem Wort zusammengefasst schrecklich!
Das ganze Haus ist mit ca 2 cm dickem Teppich ausgekleidet und darunter rottet es langsam vor sich hin!
Im Eingangsbereich stinkt es nach warmen Urin und Katzenfutter. Im Zimmer haben sie versucht, diesen Geruch mit Rosamrin-öl zu überdecken. Furchtbar!
Das W-lan hat natürlich auch nicht funktioniert.
Das Personal war freundlich - außer der Hausmeister.
Es stört mich nicht, wenn ein Unterkunft alt ist. Aber diese Unterkunft ist alt und stinkend und dreckig! Und zu allem Überfluss teuer! 109 pfund pro Nacht mit Frühstück für ein 2stern Haus ist nicht wenig!
Das Frühstück was sehr einfach. Nur Toast und Butter/Marmelade und Müsli. Alles andere war extra zu bezahlen!
Alles in allem war es einfach keine empfehlenswerte Unterkunft, von Genuss kann keine Rede sein. Eigentlich müsste man dem Haus einen von den 2 Sternen nehmen!!

Aufenthalt August 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Saarland, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. August 2014

Das Hotel hat eine tolle Lage, direkt am Meer und am Hafen.
Aber es hat eine Renovierung bitter nötig!
Unser Bad war zum Teil renoviert, auch wenn das Licht noch per Seilzug anging. Sauberkeit!
Hier muss unbedingt was getan werden. Inventar in den Zimmer abgenutzt und überhaupt nicht geschmackvoll. Lieblos wie schon so oft gesehen.
Zimmerblick auf die Hotelwand gegenüber.
Personal freundlich. Haben abends auch mit schottischer Musik zur Unterhaltung beigetragen.
Essen ok

  • Aufenthalt August 2014, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. Mai 2014

Positiv: Preis, Afternoon Tea (sehr guter Tee mit Sandwiches und Gebäck), sehr freundliches Personal, Lage (direkt am Hafen und in der Innenstadt), Frühstück (groß und sehr lecker)

Negativ: keine Parkmöglichkeiten in Hotelnähe (kostenfreier Parkplatz ca. 8 Gehminuten weg), Sauberkeit (zwar wurde gereinigt, aber das Hotel scheint eine Renovierung nötig zu haben), Bad (Schimmel, die Toilettenspülung glich einem Glückspiel und die Toilettentür ließ sich nicht nur nicht abschließen, sondern auch generell nicht schließen), Heizung lässt sich nicht regulieren

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2011

Das Regent liegt schön an der Uferpromenade und die Aussicht am Eingang aufs Meer ist schön sonst ist aber nichts schön. Die Bilder im Internet sind wohl schon einige Jahre alt. Alles am und im Hotel ist abgewohnt, alt und müffelt. Im Bad gabs dann auch noch Schimmel. Einzig gut: das Personal war nett und freundlich

  • Aufenthalt August 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Braunschweig, Deutschland
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2010

Lage:
Direkt an der Bucht gelegen, mit Blick auf das Meer, die Inseln und den Pier. Wir hatten allerdings ein Zimmer nach hinten raus. Alle Geschäfte und Restaurants befinden sich in unmittelbarer Umgebung.

Ankunft:
Es stehen keine Parkplätze für die Gäste zur Verfügung. Lediglich zum Ein- und Ausladen darf vor dem Hotel gehalten werden. Gebührenpflichtige Parkplätze gibt es in der Umgebung genug, gebührenfreie nur mit 10Min. Fußweg.
Der Portier fand unsere (bereits im Vorfeld bezahlte) Reservierung sofort, wollte den Zimmerpreis aber noch einmal von der Kreditkarte abbuchen. Erst nach Vorlage aller möglichen Unterlagen und diversen Rückrufen und Kopien hat er dann den Zimmerschlüssel ausgehändigt.
Der Aufzug ist extrem klein und uralt. Zwei Personen mit Koffer passen da gerade so rein. Die Fußböden unter den dicken Teppichen knarren und knarzen in einer Tour. Direkt vor unserem Zimmer waren ein paar Dielen so locker, dass es immer total laut geknarrt hat, wenn jemand über den Flur ging.

Hotel:
Es gibt neben den 83 Zimmern eine Lounge mit Bar, ein Restaurant, Konferenzräume und eine Art überdachter Balkon/ Aufgang vor dem Hotel.
Das gesamte Hotel macht einen sehr reparatur- bzw. sanierungsbedürftigen Eindruck. Überall blättert die Farbe ab oder ist irgendwas kaputt. Außerdem ist es (außer in den Zimmern) überall schmutzig. Aus den seitlichen Fenstern im Restaurant konnte man fast nicht mehr herausschauen.

Zimmer:
Winzig, aber in Ordnung. Im Bad wurde vor kurzem eine neue (ebenfalls winzige) Dusche eingebaut, alles andere wurde jedoch so belassen, wie es vor vielen Jahren eingebaut wurde. Die Betten waren sehr durchgelegen, der Schrank eine Zumutung (Tür ließ sich erst nicht öffnen, dann nicht mehr schließen, keine Bügel und nur eine Ablage). Die kleine Elektro-Heizung war aufgrund des schlechten Wetters nötig, war aber total überfordert und hat praktisch nichts genutzt.

Restaurant/ Service:
Schlimmer gehts nimmer. Wir hatten nur Übernachtung mit Frühstück gebucht, so dass ich über die Qualität des Essens von der Speisekarte nichts sagen kann.
Das Frühstück hingegen war eine Katastrophe: Das Personal völlig überfordert, und unfreundlich. Das Frühstücksbuffet bestand lediglich aus ein paar Sorten Cerealien, Marmelade und zwei Sorten geschnittenes Obst. Kaffee gab es nur auf mehrmalige Anfrage, das übliche schottische Frühstück war sehr fettig und insgesamt eine Zumutung. Sämtliches Geschirr und Besteck war schmierig und schmutzig. Teilweise hafteten noch Essensreste dran. Am zweiten Tag haben wir woanders gefrühstückt.

Insgesamt würden wir dieses Hotel nicht wieder buchen. Während eines Spaziergangs in Oban haben wir ziemlich viele freie B&B-Unterkünfte gesehen, die uns gefallen hätten und auch frei waren. Leider hatten wir schon gebucht...

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Regent Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Regent Hotel

Anschrift: Corran Esplanade, Oban PA34 5PZ, Schottland
Lage: Vereinigtes Königreich > Schottland > Argyll and Bute > Oban
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 11 von 13 Hotels in Oban
Preisspanne pro Nacht: 61 € - 168 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Regent Hotel 2*
Anzahl der Zimmer: 81
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, LateRooms, Expedia, ab-in-den-urlaub, Otel, EasyToBook, Odigeo, Odigeo, Agoda, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Regent Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Regent Hotel Oban, Schottland
Hotel Regent Oban
Regent Oban
Oban Regent

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Regent Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.