Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zimmer war unbewohnbar” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Victor Hotel

Speichern Gespeichert
Victor Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 13 weitere Seiten
Victor Hotel
3.0 von 5 Hotel   |   51 Belgrave Road, London SW1V 2BB, England   |  
Hotelausstattung
Nr. 662 von 1.075 Hotels in London
Stanwell Park, Australien
2 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zimmer war unbewohnbar”
1 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2013

Wir hatten dieses Hotel last minute über eine Webseite für 4 Nächte gebucht. Laut Beschreibung war es ein Drei-Sterne-Hotel, was es definitiv nicht ist; sie können von Glück sagen, wenn sie einen Stern bekommen. Allerdings muss man dazu sagen, dass vielleicht Zimmer Nummer 7 im unteren Stockwerk vielleicht ganz in Ordnung wäre.Das Zimmer, das man uns ursprünglich zugewiesen hatte, hatte die Nummer 12. Der Treppenteppich auf dem Weg zum Zimmer war abgewetzt, und die Wände waren voll mit schwarzen Markierungen, und je höher wir uns im Gebäude auf dem Weg zu unserem Zimmer befanden, desto heißer wurde es. Wir öffneten eine Tür, die zu einem kleinen Bereich führte, in dem es drei Türen zu getrennten Zimmern gab, und als wir das Zimmer betraten, war die Luft heiß und stand still. Das Zimmer war winzig, und man konnte kaum um das Bett herumgehen. Ich bekam schnell das Gefühl drohender Ohnmacht oder Erbrechens, verursacht durch die Hitze. Wir fragten, ob ein anderes Zimmer verfügbar wäre, und man bot uns Zimmer Nummer 7 im Erdgeschoss an. Das Zimmer erschien uns viel besser, und wir hätten es gerne genommen. Nachdem wir unsere Koffer bereits hineingetragen hatten, sagte man uns, dass es nicht verfügbar wäre, da bereits andere Gäste dieses Zimmer reserviert hatten (besagte Gäste bewohnten zuvor ein Zimmer in einem oberen Stockwerk). Zum Glück erhielten wir eine Erstattung, da Zimmer Nummer 12, wie bereits erwähnt, unbewohnbar war. Ich kann dieses Hotel auf keinen Fall empfehlen, abgesehen von einer positiven Erwähnung des diensthabenden Personals, das uns fälschlicherweise ein bereits reserviertes Zimmer zuwies, wodurch wir unser Geld zurückbekamen und uns ein schöneres Hotel suchten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

329 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    22
    120
    112
    55
    19
Bewertungen für
35
113
16
16
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Freiburg, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2013

Wir hatten eine bestätigte Hotelbuchung für 5 Nächte (Familienzimer, direkt beim Hotel gebucht) und bei der Buchung bereits 110 GBP deponiert. Der schnellste Weg zum Hotel dauert nicht 6 Minuten, wie angegeben, sondern 3 mal so lange. Immerhin sind auf dem Weg dorthin etliche Pubs, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.
Pro: Täglicher Handtuchwechsel
Das waren dann auch die positiven Seiten!
Contra: Bereits beim Einchecken wurde der komplette Betrag für den Hotelaufenthalt per Kreditkarte bezahlt. Nachdem der Kreditkartenbeleg unterschrieben war hat uns die Rezeptionistin mitgeteilt, dass unser Zimmer für die fünfte Nacht leider an einen anderen Gast vergeben sei, der 2 Zimmer gebucht hat. Wir sollten doch bitte für die 5. Nacht in ein anderes Hotel des gleichen Besitzers gehen. Als Begründung hörten wir in den nächsten 3 Tagen 6 verschiedene Ausreden. Es war bereits spät, wir waren müde; so bleiben wir erst einmal.
Die Frühstückzeiten sind von 7.30 bis 9.00 in einem winzigen Frühstücksraum. Das Frühstück ist minimalistisch, 2 Scheiben angwärmter Toast und 1 Aufback-Crossant. Kleine Marmladenpäckchen, Salzbutter. Buffet mit Obst und Müsli. Kaffe oder Tee. Schlicht, aber so weit in Ordnung. Leider muss man Schlange stehen, sollte man nicht bereits um 7.30 vor dem Frühstückraum sein. Die meisten Gäste tun sich das nur einmal an.
Die Zimmer sind für die Olympiade gestrichen worden. Die Matratzen sind leider die alten geblieben. Jede Sprungfeder drückte einzeln in den Rücken. Wenn der Bettnachbar sich ins Bett gelegt hat, wurde man ersteinmal in die Höhe katapultiert. Jedes Wendemanöver im Bett war nur unter entsetzlichen Geräuschen der Matratze möglich. Der Hub betrug ca. 5 cm, danach saß/lag man auf einem Brett auf.
In dem Hotelzimmer fühlten wir uns niemals einsam. Wir hatten reichlich Gelegenheit die Bettwanzen kennen zu lernen. Immerhin konnten wir noch zwei Flöhe erledigen.
Der Staubsauger kommt nur bei grober, sichtbarer Verschmutzung zum Einsatz.
Sie lieben frisch gemachte Betten. Kein Problem, machen Sie es sich einfach selbt.
Das Badezimmer war relativ groß und jeden Tag mit frischen Handtüchern bestückt. Leider immer eines weniger als Personen im Zimmer. Auf Nachfragen gab es die übliche Auswahl an Ausreden, aber leider kein Handtuch. Sie kommen von einem anstrengenden Trip ins Hotel zurück, bringen Sie genügend Zeit und Stehvermögen mit. Im Hotel gibt es ab Mittag nur eine einzige Person und die sollte an der Rezeption sitzen. Wir haben 3 mal jeweils eine halbe Stunde gewartet bis wir den Zimmerschlüssel bekamen, weil die mürrische Dame/Herr an der Rezeption gerade vom Einkaufen kam (mit vollen Einkaufstüten), eine Rauchen war oder gerade ziemlich verschlafen aussah. Da der Eingangsbereich sehr klein ist, sind auch keine Sitzgelegenheiten da. Verteilen Sie Ihre Mitwartenden einfach auf die Treppe nach oben, in den Keller und die Aussentreppe. Einer wirde den Portier schon irgendwann erwischen. Wir haben auch nie alleine warten müssen. Es waren immer ein paar Leute da, die auch ihren Schlüssel haben oder abgeben wollten. Sollte man sein Gepäck im Hotel bei früher Anreise oder später Abreise deponieren wollen. Kein Problem macht 5 GBP pro Gepäckstück und Stunde. Sollten Sie etwas zu trinken haben wollen, Bedienen Sich,....am Wasserhahn und wundern Sie sich nicht über die kleinen scharzen Flocken im Wasser, die kleben am Perlator, sehen aus wie schwarzer Schimmel und sind umsonst.
Die Gegend um die Victoria Station ist für manche Unternehmungen in London sehr praktisch und zeitsparend. Es gibt massenhaft Hotels in dieser Gegend, viele davon sehr günstig für londoner Verhältnisse und in direkter Umgebung von Victoria Station. Wenn ich mal jemanden in die Hölle schicken will, dann nichts anderes als Victor Hotel.
Un zum Schluß: Ich hatte meine Bank angerufen, und exakt geklärt, was zur Abbuchung von diesem Hotel von mir autorisiert war. Das habe ich dem sogenannten Manager bei unserer Abreise erzählt. Ich konnte nicht mal mehr God Bye sagen, so schnell war der am Kartenterminal und hat dort hektisch herumgetippt.

Zimmertipp: Ich weiß gar nicht wie anspruchslols man sein muss, um sich in diesem Hotel wohl zu fühlen. Es gib ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Berlin, Germany
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2013

wir waren für sechs nächte dort, haben ganz oben in einem double-twin zimmer geschlafen. Preis/Leistungs-Verhältnis (ca. 38 Euro p.P. mit Frühstück) war absolut gegeben. ich würde jederzeit wieder dort übernachten. das einzige manko war, dass wir klamotten für eine woche dabei hatten(also zwei koffer). der schrank war zu klein für das alles. aber wer nur mit kleinem gepäck anreist sollte zufrieden sein. manche bemängelten ja, dass es nur süße sachen zum frühstück gibt, aber da kann man sich um die ecke im supermarkt was dazubesorgen....

  • Aufenthalt Februar 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leoben, Österreich
Top-Bewerter
134 Bewertungen 134 Bewertungen
59 Hotelbewertungen
Bewertungen in 58 Städten Bewertungen in 58 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2012

Das Hotel haben wir auf Grund des sehr günstigen Preises (für die Lage) gewählt. Leider sind meine normalerweise bevorzugten Hotelketten in London sehr teuer. Das Hotel liegt an der Belgrave Road in der Nähe der Victoria Station, obwohl die U-Bahn Station Pimlico noch näher liegt. Der Bus vor der Haustür fährt direkt zum Big Ben. Das Gros des Personals an der Rezeption ist nicht sehr kundenorientiert und mürrisch. Der Frühstücksraum im Keller ist viel zu klein, lange Wartezeiten fürs das karge Frühstück (welches wir ab dem zweiten Tag dann nicht mehr in Anspruch genommen haben). Die Serviererinnen servierten ab, nicht mehr und nicht weniger. Die Zimmer sind extrem klein, die Bäder noch kleiner, das an der Wand montierte TV-Gerät ist mehr als veraltet.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Victor Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Victor Hotel

Anschrift: 51 Belgrave Road, London SW1V 2BB, England
Lage: Vereinigtes Königreich > England > London
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Hotelstil:
Nr. 662 von 1.075 Hotels in London
Preisspanne pro Nacht: 115 € - 196 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Victor Hotel 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Travelocity, Expedia, Orbitz, Priceline, Agoda, Tingo, TripOnline SA, EasyToBook, BookingOdigeoWL, Despegar.com, HostelWorld, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Victor Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Victor London
Victor Hotel London

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Victor Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.