Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zu dem Preis zu empfehlen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Safestay at Elephant & Castle

Speichern Gespeichert
Safestay at Elephant & Castle gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Safestay at Elephant & Castle
4.0 von 5 Jugendherberge   |   144 - 152 Walworth Road | Elephant & Castle, London SE17 1JL, England (London Bridge)   |  
Hotelausstattung
Aburg
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zu dem Preis zu empfehlen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2013

Es ist ein sehr modernes Hastel/Hotel. Die Anbindung an die öffentlichen ist auch gut. Busse fast vor der Tür und die Tube ist 5-10 min weg.
Wir waren zu viert in einem 4 Bett Zimmer. Es ist eigentlich (leider) nix drin ausser die Betten. Kein Kleiderhaken, kein Tisch oder Stuhl...
Unter den Betten sind abschließbare Gitterboxen für jeden.
Die Zimmer und Toiletten waren sauber. Nur eine Dusche und ein WC auf dem Flur für 3-4 Mehrbettzimmer ist doch sehr wenig. So kann es schon mal zu "Stau" bzw anstehen kommen morgens... oder man weicht auf andere Stockwerke/Bereiche aus...

(Lebensmittel)Einkaufs- und Essensmöglichkeiten sind auch in unmittelbarer nähe.

Ich fand es lediglich ein bischen bedenklich dass das "Kofferzimmer" nicht abgeschlossen war und auch keine Cameras zu sehen waren... Aber evt habe ich diese nur übersehen, denn ansonsten wird hier auf Sicherheit großen Wert gelegt, denn sobald man Nachts mal länger als 5 Minuten auf dem Gang steht kommt "zufällig" jemand vom Personal vorbei um nach dem Rechten zu schauen :)

Ich war jetzt das erste mal in diesem Hostel, weil mein eigentliches Hostel ausgebucht war...
Ich habe die Hostelatmosphäre ein bischen vermisst, ansonsten kann man es zu diesem Preis bedenklos empfehlen.

Nur vom Frühstück sollte man echt nix erwarten. Croissants, Joghurt, Cornflakes und Kaffee/Saft das wars.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

161 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    49
    76
    20
    7
    9
Bewertungen für
12
8
40
12
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Freiburg, Deutschland
Top-Bewerter
74 Bewertungen 74 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2013

Safestay liegt in der Zone 1 und somit recht zentral. Es ist modern und zweckmässig eingerichtet und für Londoner Verhältnisse sehr sauber und günstig. ich hatte ein Doppelzimmer mit eigenem recht großem Bad.Bettwäsche und im DZ auch Handtücher werden gestellt. Im DZ gibt es auch einen großen fernseher. Für Rollstuhlfahrer geeignet. Raucher müssen in den kleinen, netten Innenhof oder vor die Tür. Es gibt im UG eine kleine Bar (für Leute ab 18 J) und dort wird auch das eher bescheidene Frühstück serviert. Busse fahren direkt vor der Tür ab und die U-Bahn Station Elefant&Castle ist ca. 10 min zu Fuß entfernt. Internetecke kostet 1 Pfund die halbe Stunde aber im UG hat man kostenlos W-lan. Das Personal war sehr zuvorkommend und entspannt. Einzig die Türen knallen den ganzen Tag und da viele Schülergruppen untergebracht sind ist es für empfindliche Menschen dann doch eher laut. Ein Top Hostel für Londoner Verhältnisse und auch mit großen Gruppen (Schüler) sehr empfehlenswert. Ein paar Meter vom Hostel gibt es einen kleinen Supermarkt, wobei keine alkoholischen Getränke ins Hostel mitgebracht werden dürfen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Österreich
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2012

Wir - 5 Mädels ( 23, 27, 28, 29, 35) aus Ö - hatten das Safestay Elephant&Castle für 3 Nächte gebucht. Hier unsere Bewertungen:
* das Personal war entweder freundlich und entgegenkommend oder absolut inkompetent und nichts wissend. Wir fragten nach einem Lokal in der Nähe, wo man brunchen gehen kann - uns wurde McDonalds (!!!) empfohlen.

* die Bar hatte für ein Hostel unmögliche Öffnungszeiten. Wenn man bedenkt, das hier hauptsächlich junge Leute buchen, kann man nicht einfach so mir nix, dir nix, die Bar um 23:30 am 31. Oktober (Halloween!!!) zusperren.

* Die Zimmer waren sehr sauber, was als dickes Plus zu halten ist. Jedoch gab es in den Zimmer einige Punkte, die wir nicht ok fanden: das Fenster ließ sich nicht ganz öffnen, es gab keinerlei "Garderobe" im Zimmer, dh. in einem Land, wo es oft regnet, kann man dann die nassen Jacken aufs Bett oder über einen einzigen Heizkörper schmeißen. Es kümmerte sich keiner darum, ob Klopapier vorhanden war oder nicht, es wurde in den Zimmer auch nicht geputzt, es wurden lediglich die Mistkübel ausgeleert.

* Uns wurde gesagt, dass man bereits beim Buchen ein "deposit" von der Kreditkarte abziehen würde und man würde ein Email schicken - beides ist nicht passiert und wir mussten dann vor Ort den vollen Preis für das Zimmer bezahlen.

* Jetzt wohl zum - für uns zumindest - schlimmsten Punkt - nämlich das Frühstück: auf der homepage stand "Frühstück" kostenlos, was an und für sich eigentlich eine nette Sache ist. Aber dieses Frühstück ist weit davon entfernt, eines zu sein. Es gab: gewässerten Orangensaft, Joghurt/Milch zur Auswahl mit kleinen Päckchen Zerealien (z.B. SchokoPops, Frosties,...), Kaffee/Tee und grausliche, einfach, letscherte Croissants. Daneben eine Mikrowelle zum Aufwärmen, sowie kleine abgepackte Marmeladen- und Butterpäckchen.
Wir denken uns, gerade in London und einem Hostel, wo Frühstück die wichtigste Nahrung ist und man möglichst viel erleben und sehen will und somit eine gute Grundlage braucht, ist das eigentlich eine Frechheit.

Wir haben dann versucht, ein konstruktives Gespräch mit einer Italienerin zu führen, und sie auf die verschiedenen Punkte hinzuweisen.
Beim Frühstück meinte sie nur lapedar, wir sollten gefälligst dankbar sein, ein gratis Frühstück zu bekommen; außerdem stehe auf der HP "Kontinentalfrühstück" und dieses wäre eines. Als wir buchten, stand da gar nix, nur Frühstück. Sie meinte, wir würden lächerlich sein, das anzusprechen.
Auf die Beschwerde hin, dass das Personal nicht einmal Lokale weiß, wo man brunchen gehen kann, antwortete sie, dass hier immer neuer Staff angestellt werden würde - woher sollen die "Neuen" denn das wissen?! Außerdem sei "brunchen" kein Englisches Wort - (ähm...aha!) - und hier sind viele Ausländer angestellt, die können das gar nicht wissen. Und es wäre lächerlich von uns, dies zu kritisieren.
Als wir berichteten, dass die Bar immer spätestens um 12 zusperrte, meinte sie, dass das gar nicht sein kann, denn die Bar hat ja bis 02:00 Uhr offen und solange müsste auch offen sein. Aber vielleicht würde ein/e "Neue/r" in der Bar arbeiten, der/die können das ja nicht wissen.

Wir gaben dann auf und verabschiedeten uns - bei jemanden konstruktive Kritik anbringen zu wollen und der/die kann es nicht akzeptieren, macht gar keinen Sinn.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2012

Es ist ein sehr modernes Hostel, was auch sauber und auf jeden Fall sicher ist, denn Flure und Treppenhäuser sind kameraüberwacht und ohne Karte konnte man nichtmal Aufzug fahren. Die Zimmer sind sehr geräumig und schön eingerichtet. Unter dem Bett liegen Kisten aus Gitter, in die man seine Sachen legen konnte, um diese abzuschließen brauchte man jedoch ein Vorhängeschloss, was man sich selber mitbringen musste. Es gibt eine Toilette mit Waschbecken und eine Dusche, voneinander getrennt, im Zimmer. Im Flur gab es ebenfalls Duschen und Toiletten. Die Waschbecken sind jedoch sehr klein, so dass das halbe Bad überflutet war, wenn man nur sein Gesicht wusch oder die Zähne putzte. Die Lobby ist sehr groß, so dass man immer einen Platz gefunden hat. Das Personal war sehr nett. Das Frühstück jedoch ein einziger Horror. Jeden Tag gab es nichts anderes als eine Sorte Cornflakes, Croissants die man sich selber noch in die Mikrowelle legen konnte, und abgepackte Butter und Marmelade. Zu Trinken gab es einen Kaffeeautomat, aus dem man sich einen guten Kaba lassen konnte, oder Wasser und Orangensaft, welcher nicht zu empfehlen ist.. Allerdings gab es noch Joghurt, der nach nichts schmeckte. Also kein Obst, kein Käse, keine Wurst.. Die Lage vom Hostel ist jedoch sehr gut. In der Nähe hat es gleich einen Supermarkt und man hatte auch nicht viel zu gehen, wenn man zur U-Bahn oder zum Bus wollte. Alles in Allem war das Hostel sehr gut und vorallem sauber, was sicher auch nicht wenig damit zu tun hat dass es neu ist. Das Frühstück könnte jedoch um einiges besser sein.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
2 Bewertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2012

ich bin in dem Hostel nur eine Nacht geblieben aber dennoch war ich mit dem Service nicht zufrieden. Mein Bett war beim einchecken nicht gesäubert - man versicherte mir dies sofort zu erledigen und dennoch war die Bettwäsche noch immer nicht frisch als ich vom sightseeing zurückkam. Ansonsten recht schöne Zimmer - lediglich das Frühstück lässt etwas zu wünschen übrig. Würde bei meinem nächsten Trip aber wieder dort nächtigen weil das Preis-Leistungs-Verhältnis dennoch top wirkt

  • Aufenthalt Oktober 2012, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidenheim, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2012

Nach einem Reinfall mit einem anderen Hostel sind wir durch bekannte auf dieses hier gestoßen und man muss sagen. es ist echt super. wir hatten ein 6 bett zimmer mit dusche/bad (waren 3 mädels). das komplette hostel war sauber, die mitarbeiter super freundlch, die zimmer ordentlich und vorallem sauber. das frühstück war echt annehmbar. evtll könnte man etwas mehr anbieten außer den crossaints die etwas pappig war und des viel zu wässrigen osaft. aber sonst gibt es an dieses hostel echt absolut nichts zu beanstanden daher empfehle ich es sehr gerne weiter und werde, wenn ich wieder in london bin, dieses hostel buchen. denn wie gesagt dieses hostel hatten einen echt super standart wo man mit dem einen guten 2 sterne hotels in deutschland vergleichen kann. und das für die lage und des preis - perfekt.

  • Aufenthalt September 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2012

Das Hostel ist wirklich vom Design her sehr chic. Jedoch: das Früstück: nur Cornflakes und pappige Croissants, abgepackte Butter und Marmelade. That's it. Kein Toaster. O-Saft mehr zuckriger Wasser, als Saft.

Die Zimmer (Bsp. 4-Bett). Sehr nett eingerichtet. Jedes Bett mit eigenem Vorhang. Jedoch: Lüftung kaum möglich. Fenster nur kleiner Spalt zu öffnen.

Die Türen sind so schwer, dass Sie wenn man sie nicht mit der Hand langsam zu macht, dermaßen knallen, dass die Wände wackeln.

Es gibt viel zu wenig Duschen auf den Fluren, für die Masse an Zimmern. Es fehlten Duschvorhänge: das Bad voll unter Wasser.

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Safestay at Elephant & Castle? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Safestay at Elephant & Castle

Anschrift: 144 - 152 Walworth Road | Elephant & Castle, London SE17 1JL, England
Lage: Vereinigtes Königreich > England > London > London Bridge , Waterloo / South Bank / Southwark
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 77 von 609 sonstigen Unterkünften in London
Preisspanne pro Nacht: 33 € - 74 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Safestay at Elephant & Castle 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Orbitz, Priceline, Cheap Tickets, HostelBookers, HostelWorld, BookingOdigeoWL und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Safestay at Elephant & Castle daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Safestay At Elephant & Castle London

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Safestay at Elephant & Castle besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.