Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Okes Hotel” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Corbigoe Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
Corbigoe Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Corbigoe Hotel
2.0 von 5 Hotel   |   101 Belgrave Road | Victoria, London SW1V 2BH, England (Pimlico)   |  
Hotelausstattung
Nr. 997 von 1.064 Hotels in London
Hamburg, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Okes Hotel”
2 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2014 über Mobile-Apps

Das Hotel war ok. Das Hotel hatteveine gute location denn 500 meter entfernt war die Underground. Es gab viele Restaurants und Cafés. Man musste zum Café gehen weil das Hotel keij gutes Frühstück. Die Wände waren sehr dünn so das man alles vom Nachbarn mitgekriegt hat. Es war alles sehr sauber. Die Toiletten haben nicht gespült.

  • Aufenthalt Januar 2014
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

325 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    0
    16
    55
    48
    206
Bewertungen für
66
85
19
23
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    2 von 5 Sternen
  • Zimmer
    1,5 von 5 Sternen
  • Service
    1,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    1,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Flitwick, Vereinigtes Königreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2013

Ich würde dringend davon abraten, hier Reservierungen zu machen. Ich habe 2 Monate vor meiner Reise gebucht, und das Hotel rief mich am Tag zuvor an und sagte, sie hätten keine Zimmer verfügbar!
Versuchen Sie mal, ein Zimmer in der letzten Minute zu bekommen und Sie verstehen, warum ich meine Pläne absagen musse.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Jersey, Vereinigtes Königreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2013

Wir kamen früh und durften Taschen im Zimmer absetzen, man sagte uns, dass es noch nicht gereinigt war, aber die früheren Bewohner hatten eindeutig im Zimmer geraucht - der Geruch war eklig und es gab eine Zigarettenkippe in einem Glas. Die Betten waren beim ersten Mal nicht richtig gemacht und die Extradecke war schmutzig. Stauraum war sehr schlecht, sowohl im Schlafzimmer und im Badezimmer - kein Regal im Bad für Toilettenartikel. Keine Nachttischlampe. Einrichtung war sehr schäbig und zusammengeflickt. Website sagt, es gibt ein Direktwahl-Telefon - gab es nicht. Der Kessel musste auf dem Boden verwendet werden, um eine Steckdose zu erreichen und ging nicht aus, als es gekocht hat. Frühstück war sehr einfach. Die Milchkanne war am Rand angeschlagen und ich musste um mehr Wasser im Kessel bitten, um Tee zu machen. Eine positive Anmerkung - Es gab genügend heißes Wasser für die Dusche aber seien Sie gewarnt - Sie bekommen, was Sie bezahlen! Der Mangel an Fotos des Schlafzimmers auf der Website sagt schon alles!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
München, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2013

Hatte im Park Hotel gebucht, nach der Anmeldung wurde mir mitgeteilt, dass mein Zimmer vergeben sei und in einem anderen Haus wäre ein "gleichwertiges" Zimmer frei. Ich wurde dann im Corbigoe Hotel einquartiert. Das Zimmer bestand aus einem abgenutzten Bett, einem Schrank, einscheibig verglasten Fenstern durch dies reinzog, einer Dusche, einem Klo das mindestens 20 Jahre alt war, und einem Fernseher ohne Fernsteuerung. Man hört jedes Wort der anderen Gäste mit und wenn jemand in den umliegenden Stockwerken die Treppe benutzt jeden Schritt.

Wie kein Klopapier mehr da war, habe ich in der Rezeption nach Klopapiernachschub und nach Handtüchern gefragt, dort wurde mir versichert, dass man gleich jemanden nach oben mit Nachschub schicken würde. Beides ist bis zum Ende meines Aufenhalts tage später nicht gekommen.

Das einzig postive fand ich die Lage in der Nähe von Victoria station wo man wirklich alles andere in London gut erreichen kann.

  • Aufenthalt Mai 2013, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Urtenen-Schoenbuehl, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2011

Hatten im Park Hotel Victoria gebucht, mussten dann aber unser Zimmer im Corbigoe Hotel beziehen, angeblich haben wir da das beste Zimmer, hahaha. Eine Frechheit, sollte sofort geschlossen werden, empfehlen niemanden dort zu buchen, hatten zwei kleine Betten, für vier Leute, dreckig ohne Ende, abgenutzt, keine Nachttischlampen, Fernsehen kaputt, kein Stromanschluss, Steckdosen kaputt, sind sogar den Handtüchern nach gelaufen, erst keine, dann gab es zwei (mehr hatte er nicht) und bei erneuten fragen, das wir noch zwei benötigen (wir waren zu Viert), gab es die Antwort wir hätten doch schon zwei bekommen. Das Park Hotel Victoria gehört dazu, selber Besitzer, alles eine Sippe. Mussten auch sofort bezahlen und sollten dies Bar machen, ansonsten zahlt man eine Gebühr von 8 Pfund. Nicht nur Finger weg sondern einen grossen Bogen darum machen. Würde ich nicht mal Leuten empfehlen die ich nicht mag.

  • Aufenthalt Februar 2011, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Loiching
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2010

So leid es mir tut, muss ich die Meinung der weitaus meisten Personen hier teilen. Dies muss definitiv das schlechteste Hotel in ganz London sein.
Wir kamen zu Fuß mit unserem Gepäck an und hatten zunächst von außen ein angenehmes Erscheinungsbild des Hotels empfunden. Beim Betreten jedoch fiel uns schon ein etwas seltsamer Geruch auf.
An der "Rezeption" - wenn man das so nennen kann - wurden wir mehr oder weniger freundlich begrüßt und bekamen sogleich das Registrierungsformular hingeschoben. Außerdem sollten wir sofort bezahlen. Das hätte mich schon stutzig machen sollen.
Man sagte uns, dass unser Zimmer noch nicht bezugsfertig wäre und wir unser Gepäck derweil in einem anderen Zimmer unterbringen könnten.
Unterdessen unternahmen wir eine erste Besichtigungstour in der Stadt und kehrten einige Stunden später zurück. Auf die Frage, ob wir denn jetzt unser Zimmer bekämen, händigte man uns nur einen Schlüssel aus, der zu eben der Tür passte, hinter der wir zuvor unser Gepäck unterbrachten. Wir betraten dieses "Zimmer", das man besser als Loch bezeichnen sollte. Es befand sich im Erdgeschoss im hintersten Eck. Ein langer "Gang" führte nach der Zimmertür zum eigentlichen "Raum". Darin stand ein Bett, das gerade mal für eine Person angenehm gereicht hätte, für zwei Personen jedoch hoffnungslos zu klein war. Am Fenster stand ein winziger, halb auseinanderfallender Schrank, in dessen Innerem sich wohl der Staub der letzten sechs Monate vergnügte. Darauf stand ein Fernsehgerät, das mehr oder minder funktionierte.
Das winzige Fenster öffnete sich zu einem trostlosen Hinterhof. Die darunter angebrachte Heizung funktionierte am ersten Tag gar nicht, in der Folge erst nach einer Beschwerde meinerseits, und dann auch nur bis in die allerfrühsten Morgenstunden, danach war sie wieder außer Funktion.
Der blanke Horror aber offenbarte sich bei dem, was man hier wohl gemeinhin als "Bad" bezeichnet. Jede Nasszelle auf der untersten Zimmerkategorie auf einem Kreuzfahrtschiff, ja, jedes Dixi-Klo bietet mehr Platz. Außerdem roch es ekelhaft nach Schimmel, der sich über und über im "Bad" und vor allem in der Duschkabine ausgebreitet hatte. Logisch, denn es existierte hier nicht einmal eine Zwangslüftung über Ventilator o.ä., folglich muss es zwangsläufig zur Schimmelbildung kommen.
Das Waschbecken fiel fast von der Wand, so dass ich mich nicht traute, irgendwas darauf abzustellen, geschweige denn, mich daran zu lehnen.
Als krönende Zugabe befand sich ein Wasserkocher auf einem kleinen Schränkchen nebst einigen Beutelchen Teesorten, die aber nicht den Eindruck erweckten, als möchte irgendein zivilisierter Mensch mit dem Gedanken spielen, diese als Lebensmittel zu verwenden. Außerdem waren in dem Wasserkocher schon dermaßen viele gesteinsartige Kalk- und Schimmelablagerungen zu erkennen, dass man sich hüten musste, dieses Gerät überhaupt in Betrieb zu nehmen.
Auf dem "Zwei-Personen-Bett" befanden sich zahlreiche Spuren vorangegangener Gäste (Haare etc.). Auch im Zimmer selbst schimmelte es in zahlreichen Ecken. Aus Angst davor, was ich in dem Eck, in dem das Bett stand, entdecken würde, beließ ich dieses in seiner Position.
Alles in allem wundert es mich, dass wir aus diesem Disaster gesund wieder herausgekommen sind.
Meine Empfehlung an die zuständigen Behörden: Dieses Hotel gehört auf der Stelle geschlossen!
Meine Empfehlung an eventuelle Besucher: Meiden Sie unbedingt diese Absteige!

  • Aufenthalt Dezember 2009, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2010

Dieses Hotel ist der absolute Horror...
Wir hatten ein 3er Zimmer gebucht. Dieses war winzig. Zwischen zwei Betten hatte man noch knapp 20cm zum durchgehen. Das dritte Bett war direkt neben der Badezimmertür, sodass wenn man die Tür öffnete, die Hand des Schlafenden einklemmen konnte.
Die Heizung funktionierte nicht. Als wir dies gemeldet haben, bekamen wir einen kleinen Radiator, der aber nach 30 Sekunden automatisch abstellte und für die nächsten 5 Minuten auch nicht mehr funktionierte.
Im Bad war überall Schimmel. Man versuchte niergends anzukommen, jedoch war dies schwierig in dem kleinen Badezimmer.
Zum Frühstück wurde dunkles heisses Wasser serviert, das nannten sie Kaffee...
Zu essen gabs nur mickrige Cornflakes.

Fazit: Finger weg!!!

  • Aufenthalt März 2010, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Corbigoe Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Corbigoe Hotel

Anschrift: 101 Belgrave Road | Victoria, London SW1V 2BH, England
Lage: Vereinigtes Königreich > England > London > Pimlico
Ausstattung:
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Hotelstil:
Nr. 997 von 1.064 Hotels in London
Preisspanne pro Nacht: 80 € - 170 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Corbigoe Hotel 2*
Anzahl der Zimmer: 18
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, LateRooms, Budget Places, HostelBookers, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Corbigoe Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Corbigoe London
Corbigoe London
Corbigoe Hotel London

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Corbigoe Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.