Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gut zum "Nur-Ubernachten"” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Holland Court Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
Holland Court Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Holland Court Hotel
3.0 von 5 Hotel   |   31 - 33 Holland Road, Kensington Olympia, London W14 8HJ, England   |  
Hotelausstattung
Nr. 973 von 1.066 Hotels in London
Fabrezan, Frankreich
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gut zum "Nur-Ubernachten"”
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2010

Ein preiswertes Hotel, dass ich unter der Kategorie "renvierungsbedürftig" ansiedeln würde.
Die Ausstattung ist gut, der Preis unschlagbar... allerdings wirkt alles ein wenig heruntergekommen. Das Frühstück ist einfach. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit. Wifi ist auf allen Zimmern kostenfrei zu nutzen. Die Zimmer sind klein.
Geeignet ist dieses Hotel besonders für Menschen, die keinen hohen Anspruch an ihr Hotel haben. Die Anbindung an Bus und Tube sind hervorragend. Gegenüber vom Hotel befindet sich ein nettes Pub.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

240 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    10
    35
    44
    43
    108
Bewertungen für
31
61
14
71
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    2 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2 von 5 Sternen
  • Service
    2 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    2,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart, Deutschland
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2010

Da ich geschäftlich des öfteren unterwegs bin war ich schon in vielen Hotels auf der ganzen Welt und habe in Low Budget Unterkünften geschlafen sowie in Top Hotels. Das Holland Court Hotel in London Top jedoch alles !! Wer also meint "The London Dungeons" wäre Horror, der sollte dieses Hotel meiden !
Von aussen ja noch ganz ansehbar und die kleine Rezeption macht auch einen guten Eindruck. Jedoch schon beim begehen der Treppe des 3 stöckigen Gebäudes steigt einem ein muffiger, unangenehmer Geruch in die Nase.
Die Zimmer scheinen auf den ersten (kurzen) Blick akzeptabel, allerdings verlässt einen dieser Eindruck schlagartig wenn man das Bad sieht ! Dusche von oben bis unten voll mit Schimmel, Duschabtrennung schwarz vor lauter Dreck, 2 Rohre ragen aus der Decke welche ständig tropfen, für was auch immer diese zuständig sein mögen...lose Bodenfliesen, 1cm dicke Staubschicht auf dem Türrahmen und und und ! Das Bett wackelt so sehr dass man sich kaum getraut sich zu bewegen. Der Teppichboden wurde wohl seit Wochen (Monaten?) nicht gesaugt, zumindest ist dieser extrem dreckig und es liegen dort noch Kleingeld und diverse Überbleibsel vom Vorgänger. Zwischen Fenster und Schrank liegt eine ca. 3cm dicke Staubschicht.
Die Zimmer sind zudem sehr hellhörig und somit ist vor 0.00 nicht mit Schlaf zu rechnen.
Das Frühstück kann man sich auch sparen und geht lieber ausserhalb frühstücken, denn es gibt nur Toast, Käse, Marmelade, hart gekochte Eier und Müsli. Den Kaffee muss man sich selber anrühren mit heißem Wasser und Portionskaffee.
Das einzig Positive ist die Lage und das kostenlose Wlan, wenn mans denn braucht.

Das diesem Hotel jemand freiwillig volle Punktzahl gibt halte ich für sehr unwahrscheinlich, aber Bilder sagen mehr als 1000 Worte ;-)

  • Aufenthalt Oktober 2010, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aying
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. August 2010

Finger weg, Hygene standart ist gleich null.
Das Zimmer war ein typisch London Hotel Zimmer, klein. Allerdings sehr herruntergekommen, Löcher und lose Kabel an den Wänden, Noch nicht mal Lampenschirme auf dem Zimmern. (auch das war ok - nur was das Badezimmer betrifft war unvorstellbar)
Schimmel, überall, kalkablagerung, Dreckig.

  • Aufenthalt Juli 2010, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2010

Wir waren mit 2 Teenagern 6 Tage in London. Als Vielreiser haben wir schon in Luxushotels für 700 Euro die Nacht und in kleinen Herbergen für 20 Euro die Nacht gewohnt... Doch die kleinen Zimmer mit den angeschimmelten Badezimmern, den zerfetzten Leintüchen im Bett und die dreckigen Teppiche im Holland Court Hotel in London ware nein Erlebnis der schlechten Art! Zwar hängt in jedem Zimmer ein neuer Flat-Screen-TV an der Wand aber was soll mann/frau damit anfangen, wenn Tag und Nacht irgendwer im Hotel lärmt, der Wind durch die maroden Fenster zischt oder der Zimmernachbar seine Geliebte lauthals durchnimmt und die Wände rumpeln...
Und das für gut 200 Euro pro Nacht und Zimmer! Das beste in diesem schlechten Hotel: Um bei der Abreise einen Koffer für einige Stunden unterzustellen bezahlt der Gast noch extra 10 Euro - sozusagen als Abschiedsgeschenk!
Also Leute: lasst jede Buchung im Holland Court Hotel in London sein!

  • Aufenthalt März 2010, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erlangen
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Juli 2008

Wir waren im Juli 4 Tage in london, also 3 Übernachtungen. Preis: 180 Pfund mit kontinentalem Frühstück. erster Eindruck: klein. Kleine Gänge, kleine Räume. Wenig Fenster, daher überall etwas muffig. Aber das selbe hatten wir auch letztes Jahr in Berlin in einem 3 Sterne-Hotel. Das fanden wir nicht so schlimm, immerhin hält man sich dort genau zweimal am Tag auf: einmal beim gang zum Frühstück, einmal, wenn man abends Heim kommt.

*Unser Zimmer: das Zimmer ist eigentlich ganz OK gewesen. 2 Betten, Schrank, Großes Fenster, Schreibtisch mit Telefon, Wasserkocher, Bügelbrett. Es war soweit auch alles sauber, die Matratzen haben wir uns aber nicht angesehen. Matratzen waren recht weich, aber bequem. Teppich erschien uns schön sauber, an der hohen Decke hübsche Stuckarbeiten sowie ein großer Deckenventilator. Die versprochene Klimaanlage ist vorhanden und kühlt wie ein riesiger Eisschrank. Wir waren sehr positiv überrascht.

*Bad: Das Bad war klein, fensterlos, und nicht im besten Zustand. Die Einrichtung war schon etwas "abgewohnt", in der Duschkabine sah man hier und da einen dunklen Fleck, dort wo kein Putzlappen hinkommt. Insgesamt spartanisch, aber OK. Es erfüllt seinen Zweck, und für das Geld wars OK. Positiv: sowohl am Waschbecken als auch in der Duschkabine sind Spender angebracht mit DOVE Duschgel und Shampoo. Süß.

*Frühstück: Wir hatten das kontinentale Frühstück, das bedeutet: Toast (reichlich), verschiedene Marmelade, Weetabix, Müsli, Milch, Saft, Kaffee etc, also alles, was man braucht, abgesehen von Wurst und Käse. Aber das gibts dort scheinbar überhaupt nicht.

Alternativ kann man sich das Full English Breakfast buchen, dafür bekommt man Würstchen mit Bohnen und Speck. Wers mag.

*Hotellage: Die Lage ist sehr schön ruhig, 3 Minuten Fußweg bis zur Station Kensington Olympia. Man muß jedoch beachten: von dieser Station fährt nur alle 15 Minuten eine Tube Richtung Central. Dafür gibts einen auch am WE besetzten Schalter, an dem man Travelcards kaufen kann.

Kleiner Tipp: Bei der Buchung Zimmer G03-G04 ausschließen, diese Zimmer sind Gartenseitig im Erdgeschoß, Straßenseitig ist das jedoch Keller, da der Eingang im Prinzip in den ersten Stock führt (ist immer relativ ;)

*Personal: das Personal war zu uns jederzeit freundlich und hilfsbereit, kleine Sonderwünsche wurden erfüllt. Wir werden sehr wahrscheinlich wieder buchen, da Preis-Leistung einfach stimmt.

Aufenthalt Juli 2008
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Münster
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2008

Das Hotel, unter polnischer Leitung, liegt sehr stadtnah im Londoner Stadtteil Kensington direkt an einer U-Bahn Station.

So liegen Geschäfte und Lokale in Fussnähe, sogar ein sehr guter Sushi-Laden ist in der Nähe. Allerdings ist die UBahn Station Kensington Olympia eine leicht ausgelagerte Station die nur von jeder 5. Bahn angefahren wird. Man muss fast immer lange warten bis die richtige kommt.

Sehr freundliches Personal am Tag, nachts miesmuffelige Menschen.

KONTINENTAL: inclusive, Marmelade, Butter, Früchte aus der Dose, süsses Müsli, Kaffee, Tee, Saft, Joghurt ist grundsätzlich aus. Jeder bekommt 2 Scheiben kalten Toast, fein abgezählt. Wenn sie gnädig sind bekommt man noch eine nach.
ENGLISCH: 5 Pfund extra pro Tag, eine Tomate, eine Hand voll Rührei, Bohnen und Würstchen. Nicht lohnenswert. Egal welche Art von Frühstück man wählen würde, ein Mann würde nicht satt werden.

Der Zustand der Zimmer ist relativ alt und alles ist der eng, Doppelzimmer hatte ca 1qm Freiraum zwischen Betten und Schränken insgesamt (nix für Dicke). Unser Zimmer lag im KELLER, mit Blick auf die Mülltonnen, sehr "schön". Die Stasse ist nachts wirklich sehr ruhig.
Das Hotel ist auf den ersten Blick recht reinlich, man möchte aber nicht mit nackten Füssen über den Teppich laufen, geschweige denn ins Bad. Dusche, sowie Decke im Bad ist verschimmelt und die Lüftungsschlitze sollte man sich am besten gar nicht anschauen. Im Frühstücksraum sammeln sich die toten Fliegen auf den Tüchern mit denen die Decke bespannt ist.
Betten Handtücher und Badreinigung ist absolut in Ordnung.

Insgesamt für anspruchslose, junge Leute mit kleinem Geldbeutel zu empfehlen, die wirklich nur im Hotel schlafen wollen.

Aufenthalt Mai 2008
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2008

Mit Abstand das schlimmste, das ich je erlebt habe. Wir haben 3 Nächte gebucht, nach der ersten sind wir ausgezogen und haben uns was neues gesucht.
Die Zimmer sind so winzig, dass man die Badezimmertüre gerade mal 30cm aufbekommt. Extrem dreckig, Schimmel im Bad. Kaputtes Bett. Man hat uns beim vorzeitigen Auszug nicht mal nach dem Grund gefragt, Geld gabs natürlich nicht zurück.
Das Hotel ist versperrt, man muss anläuten > viel Glück, dass die Rezeptionistin gerade nicht am Klo sitzt, sonst kanns dauern.
Früchstück besteht aus Kaffee, Milch und Müsli, außer man legt nochmal 11 Pfund/Person drauf.
Ich frag mich, ob es nicht sein kann, dass die positiven Beiträge hier nicht vom Personal selber geschrieben wurden. Anders kann ichs mir nicht erklären

Aufenthalt Januar 2008
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Holland Court Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Holland Court Hotel

Anschrift: 31 - 33 Holland Road, Kensington Olympia, London W14 8HJ, England
Lage: Vereinigtes Königreich > England > London
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück
Hotelstil:
Nr. 973 von 1.066 Hotels in London
Preisspanne pro Nacht: 62 € - 182 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Holland Court Hotel 3*
Anzahl der Zimmer: 27
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Budget Places, TripOnline SA, Hotels.com, Agoda, EasyToBook und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Holland Court Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Holland Court Hotel London
Hotel Holland Court London
Holland Court London

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Holland Court Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.