Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Praktische Lage!” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Equity Point London Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Equity Point London Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Equity Point London Hotel
100-102 Westbourne Terrace | Paddington, London W2 6QE, England (Bayswater / Notting Hill / Lancaster Gate )   |  
Hotelausstattung
Calw, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Praktische Lage!”
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2012

Sehr nettes Hostel in London. Im vergleich recht preisgünstig und von der Lage her fast unübertroffen. Zur Paddington Station sind es gerade einmal 5 min zu laufen und von dort aus ist es kein Problem schnell zu den Sehenswürdigkeiten und in die Innenstadt zu kommen.
Ich habe in einem 8-Bed-dorm übernachtet und muss schon sagen am Platz wurde schon sehr gespart. Die Zimmer sind regelrecht vollgestopft und das Bad war doch recht klein.
Nichts desto trotz erfüllt alles seinen Zweck und man lern gleich noch einen Haufen neue Leute kennen. Was mit besonders gefallen hat waren die Öffnungszeiten; rund um die Uhr ist einchecken möglich, sofern natürlich ein Zimmer frei ist.
Auch gut gefallen hat mir, dass ein Frühstück mit dabei ist. (Toast, O-Saft, Käse, Butter, Marmelade, Honig, Tee...)
Das Personal da ist super nett und immer hilfsbereit wenn man mal eine Frage hat!

Alles in allem kann ich das Hostel jedem empfehlen, der nur einen Platz zum schlafen braucht und sich die Stadt anschauen möchte. Für Familien ungeeignet!

  • Aufenthalt August 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

472 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    73
    142
    129
    69
    59
Bewertungen für
25
33
108
22
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2012

Das Hostel glich, wie ein paar Vorgänger schon schrieben, den Regeln nach einem Knast.
Es durften sich nur drei bis fünf Personen vor dem Eingang gleichzeitig aufhalten, man durfte nur einen bestimmten Weg zum Eingang benutzen, Alkohol war verboten (50 Pfund Strafe bei Nichteinhaltung), beim Betreten des Hostels hatte man dem Wächter seine Zimmerkarten zu präsentieren (und zwar jeder aus der Gruppe), ab 22:00 war Nachtruhe (50 Pfund Strafe bei Nichteinhaltung).
Es war alles schon sehr kontrolliert, was uns ziemlich störte, sind wir doch alle Ende 20.

Das 4er-Zimmer war schrecklich. Wir konnten uns zusammen in dem Raum nur auf unseren Betten aufhalten, so eng war es.
Der Abfluss der Dusche war verstopft, so dass man mehrmals während dem Duschen stoppen und warten musste, bis das Wasser ablief. Direkt nacheinander konnte sowieso niemand duschen. Im Bad selber konnte sich gleichzeitig nur eine Person aufhalten.
Das Bettzeug bestand aus einer Wolldecke, die stank, und einem dünnen Bettlaken, das wohl ebenfalls als Decke dienen sollte. Sowohl auf der Wolldecke als auch auf dem Bettlaken befanden sich grüne und bräunliche Flecken.
Das Bad, die Wände und der Fußboden waren sauber, wir sind allerdings trotzdem nur mit Schuhen umher gelaufen. Im Bad roch es nach Pferdestall, außerdem war nur eines der zwei Fenster mit einer Jalousie ausgestattet. Durch das andere konnte man reingucken = die Leute beim Duschen beobachten.

Im Bad gab es ein Handtuch, das wir als Badematte nutzten und welches jeden Morgen ausgewechselt wurde. Der Mülleimer wurde ebenfalls jeden Morgen geleert. Ob geputzt wurde, kann ich nicht sagen.

Das Personal war meistens freundlich und sehr zuvorkommend, bis auf ein paar wenige Ausnahmen.

Die Nächte waren ruhig.

Bettwäsche und Frühstück (sehr spartanisch, mit Instantkaffee) waren im Preis mitinbegriffen, Handtücher kosteten nochmal 3 Pfund extra. Internet kostet auch extra, weiß aber nicht, wieviel. Wenn man mit Kreditkarte zahlt, wird auf jeden Tag nochmal ein Pfund Kreditkartengebühr draufgelegt.

Es gibt eine 'Bücherei', die für jeden zugänglich ist. Dort liegen ein paar Bücher und Reiseführer rum. Es gibt Sofas und Internetzugang an PC's, der vermutlich etwas kostet.
Im Keller befindet sich eine Bar, die kein Alkohol serviert. Dort ist mitgebrachter Alkohol zum Verzehr allerdings erlaubt.

Dieses Hostel ist sehr auf jüngeres Publikum ausgelegt, und zwar auf Schüler.
Meiner Meinung nach ist es den Preis nicht wert, trotz der guten Lage (5 Minuten Fußweg zur Paddington Station und einer Bushaltestelle fast direkt vor der Tür. In der Umgebung gibt es etliche Einkaufsmöglichkeiten, und der Hyde Park ist auch nicht weit entfernt). Lieber zehn, zwanzig Pfund mehr für etwas Besseres ausgeben. Dieses Hostel hätte uns fast den Urlaub ruiniert, auch wenn es nur zum Schlafen diente, da man abends nach der ewigen Rumlauferei in nassen Schuhen in dieser einpferchenden Ekelkammer in keinster Weise entspannen konnte. Ich würde dort auf keinen Fall nochmal übernachten. Vielleicht bin ich auch einfach nur zu alt ;)

  • Aufenthalt Juni 2012, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Mai 2012

Ich war für 4 Nächte mit meinem englisch Kurs in diesem Hostel. Das 8-er Zimmer in dem ich wohnte war ungefähr 17qm Meter groß, 4 Hochbetten waren hineingestopft. Es gab so wenig Platz, dass wir wenn alle acht im Zimmer waren und nicht ein Teil oben auf den Hochbetten, uns kaum bewegen konnten. Das Hochbett dessen untere Etage ich besetzte, war in einer Nische, und es war so eng, das ich in der letzten nacht mit dem Kopf gegen die ecke des Bettes (welche übrigens alle aus metall sind) gestoßen bin, und mit einem blauen Auge nach Hause fahren durfte. Jedem werden ein kissen, zwei laken und eine Wolldecke zur Verfügung gestellt. Auf 6 von 8 Wolldecken haben wir Flecken gefunden. Das schlimmste daran war, dass es keinen deckenbezug gab sondern nur diese laken. Also mussten wir ein Laken auf die matratze legen, das zweite laken über uns legen und darüber dann die Wolldecke und hoffen, dass wir so wenig wie möglich mit ihr in Berührung kommen. Das Bad war ebenfalls eng und nicht besonders sauber. Die Mülleimer wurden jeden Tag geleert.
Das Frühstück ist für ein Hostel nicht schlecht, es gibt Weizen- und vollkorntoast, Butter, marmelade, Säfte, Kakao und Cornflakes. Aber der gemeinschaftsraum in dem gegessen wird steht zu keiner Relation zu der Anzahl der bewohner, deshalb bilden sich lange Schlangen, es gibt wenig Platz zum sitzen, das essen ist schnell alle und man muss warten bis es nachgefüllt wird. Da der gemeinschaftsraum im Keller ist, ist die Luft auch echt schlecht und Stickig.
Das Einzig gute an dem Hotel ist wirklich die Lage, es liegt mitten in paddington; zu Fuß nur ca 7 min von der Bahnstation paddington entfernt, ca 10 min bis zum Hyde Park, ca 20 min bis zur Oxford Street.
Alles in allem wurde ich auch im Hinblick auf das preis leistungverhaltnis das Hostel nicht weiterempfehlen, lieber ein bisschen weiter außerhalb wohnen und dafür besser.

  • Aufenthalt April 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
wien
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2012

Ich war mit einer Organisation in England und haben 3 Tage in Equity Point gewohnt. Angefangen hat es schon mal als wir nicht einmal unser zimmer gefunden haben. Wir sind erst in den 2ten Stock (weil uns an der Rezeption mitgeteilt wurde, dass es im 2Stock ist) mit unseren Koffern und dann wieder in das Erdgeschoss. Als nächstes hat dann eine Zimmer karte gefehlt die erst von den Angestellten gesucht werden musste. Wir waren zu 8 im zimmer was nicht schlimm war aber das bad war sowas von verdreckt, dass man sich nicht mal getraut hat sich zu duschen! Es war Mitte Juli und es war einigermaßen heiß in London also war das nicht wirklich sehr angenehm. Das frühstück hat auch zu wünschen übrig gelassen... es gab um halb neuen grad noch brot und marmelade. aber egal ..
das einzige was wirklich gut war war, dass es in der Nähe von der Paddington Station war. und der Preis. Trotzdem NIE WIEDER!!! und schon gar nicht private BITTE!!!

  • Aufenthalt Juli 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hessen
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2011

Wir waren mit einer großen Gruppe von Schülern auf Studienfahrt dort und wir werden dieses Hostel nie wieder buchen!

Unfassbar:
- Viele der Zimmer waren nicht richtig sauber gemacht oder sogar regelrecht verdreckt.
- Bei zwei blonden, kurzhaarigen Bewohnern im Zimmer fanden sich immer wieder lange, dunkle Haare in der Badewanne. Wie kann das sein?
- Das Frühstück ist ein Witz (Toastbrot, Butter und Marmelade, Instant-Kaffee und Teebeutel ... das war's)
- Es wurden Sachen im Zimmer bei Abwesenheit der Schüler durchwühlt!!! Absolutes "no-go"!!
- Das Reinigungspersonal bediente sich an den auf der Kommode liegenden Süßigkeiten und wurden dabei erwischt - das Management hat nichts unternommen.
- Der Frühstücksraum und das Gepäckzimmer sind viel zu klein.
- Fremde hatten Zugang zu unserem in einem Zimmer abgestellten Gepäck!
- Regeln wie im Knast - direkt vor der Tür dürfen sich max. 3 Personen gleichzeitig aufhalten usw.!
- Inkonsequente Nacht-Security: bei einigen lärmenden Zimmern wurde nichts unternommen, bei einem Zimmer, in dem 2 Schüler nach 23 Uhr etwas lauter waren, mussten ALLE Schüler (auch die, die schon schliefen) das Zimmer verlassen.
- Alkoholverbot auf den Zimmern (gut!!) aber in der Kellerbar darf ohne Grenzen gesoffen werden. ???

Alles in allem riecht das übel nach Abzocke, es scheint alles hinsichtlich Gewinnmaximierung geregelt zu werden.

Einzig der Security-Mensch der Tagesschicht ("Usman" sein Name) war spitze! Super freundlich, echt sympathisch und durch und durch hilfsbereit!!

Anm.: Ich kann die Qualität sehr gut einordnen, denn das ist bei weitem nicht das erste Hostel, das ich in London kennengelernt habe.

  • Aufenthalt September 2011, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bochum, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2011

Wir waren vom 10.-13.06. im Equity Point London in einem Privatzimmer (mit eigenem Bad) untergebracht. Für zwei Personen war das Zimmer sehr klein, man konnte sich gerademal umdrehen. Auch das Bad hatte eine entsprechende Größe. Der Duschvorhang klebte beim duschen an einem und so konnte man der Bitte des Personals, das Badezimmer nicht zu fluten, nicht wirklich nachkommen.

Da wir uns aber nur zum schlafen dort aufgehalten haben, war es ok. Das Hostel an sich ist sehr hellhörig, mit schmalen Fluren und knallenden Türen - also Ohrstöpsel nicht vergessen. Das Hostel ist in einem schönen (viktorianischem?) Haus untergebracht und in netter Lage.

Die Lage ist überhaupt super und der dicke Pluspunkt des Hostels. Unweit der Paddington Station sind Flughäfen und London City gut zu erreichen.

  • Aufenthalt Juni 2011, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hochstadt (Pfalz), Deutschland
2 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2011

Nachdem wir bereits am ersten Tag in London ein neues Hostel suchen mussten, weil unser eigentlich gebuchtes die reinste Drecksbude war, hatten wir kaum ansprüche, es sollte einfach sauber sein.
So waren wir fast überglücklich dass spontan noch zwei Bettchen im Sechsbettzimmer frei waren. Bevor wir zusagten, bestanden wir jedoch dieses mal darauf, das Zimmer zu sehen.
Dies war überhaupt kein Problem, und wir wurden von einer sehr freundlichen und hilfsbereiten Rezeptionistin in unser Zimmer geführt.
Dort waren wir-alles in allem-sehr positiv überrascht: Wenn auch klein hat jedes Zimmer mindestens ein (sauberes!!) Badezimmer mit Badewanne!
Außerdem war das Zimmer außergewönhlich geräumig, jedem Bett wurde eine Schublade in der Kommode und ein großes, abschließbares fach zugeteilt.
Selbst ein Föhn befindet sich in jedem Zimmer.
Außerdem, selbst wenn es vielleicht nicht jedermans Geschmack ist, muss gesagt sein: Es ist ein Frühstück inbegriffen!
Insgesamt macht das Hostel von außen, wie von innen einen sehr charmanten und modernen Eindruck. In direkter Nähe zur Paddington Station gelegen (von wo aus man direkt überall hin kommt ubd auch noch in sehr kurzer zeit!) und somit in einer, meiner Meinung nach, besten Gegenden für Touristen gut und zentral und vorallem behütet und sicher Urlaub zu machen. Direkt in der Paddington Station sind auch zwei Supermärkte sowie viele weitere Geschäfte und Souvenirläden.
Zwar gibt es kein Essensangebot im Hostel, jedoch kann man beim Italiener um die Ecke (sehr zu empfehlen) oder bei allgemeinen Ketten (KFC; MC Donalds, Subway und Burger King) gut und günstig essen.
Internet (mit Skype) ist vorhanden, jedoch kostenpflichtig (in welchem Hostel nicht?).
Auch der Preis kann sich sehen lassen: für durchschnittlich 30 Pfund die Nacht kann man für diese Leistung und Lage absolut nichts sagen!
Ich werde mit Sicherheit zurück kehren...!!

  • Aufenthalt Mai 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Equity Point London Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Equity Point London Hotel

Anschrift: 100-102 Westbourne Terrace | Paddington, London W2 6QE, England
Lage: Vereinigtes Königreich > England > London > Bayswater / Notting Hill / Lancaster Gate  , Paddington / Maida Vale
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Pantryküche Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 192 von 673 Sonstigen Unterkünften in London
Preisspanne pro Nacht: 28 € - 150 €
Anzahl der Zimmer: 68
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HostelWorld, TripOnline SA, Agoda, HostelBookers, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Equity Point London Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Equity Point London
Equity Point London Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Equity Point London Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.