Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhaft mit mediterranem Flair” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Porthmeor Beach

Porthmeor Beach
, St. Ives, England
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 45 Aktivitäten in St. Ives
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Wiener Neustadt, Österreich
Beitragender der Stufe 
132 Bewertungen
78 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 275 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhaft mit mediterranem Flair”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2014

Wir sind also per Zufall am Porthmeor Beach gelandet und noch zufälliger haben wir direkt beim Stiegenabgang zum Strand einen Parkplatz gefunden. Mir war zwar die ganze Zeit mulmig zumute und befürchtete immer, dass man da nicht stehen bleiben durfte, aber als wir zurückkamen war unser Auto immer noch da, also alles kein Problem.

Der Porthmeor Beach ist der größte Strand in St. Ives und verläuft parallel zum Harbour Beach. Hier gibt es, abgesehen von einem traumhaften Sand, auch viele Kulinarikangebote. z.B. das Porthmeor Beach Café, von deren Terrasse aus wir den Sonnenuntergang bei einem perfekten Cocktail genießen konnten.

Der Strand gehört zu den „Blue Flag Beaches“, das heißt, dass es Rettungsschwimmer gibt (sollte sich wirklich jemand ins Wasser trauen) und dass sowohl Toiletten als auch Duschen vorhanden sind.

Hier werden auch Ferienunterkünfte vermietet, je nach Saison zwischen GBP 600,-- und GBP 1.600,--, aber für die Lage ist das wirklich großartig. Eines Tages werde ich mich hier wohl für eine Woche einmieten.

Wir waren etwa drei Stunden am Strand und erlebten einen herrlichen Sonnenuntergang. Mein Mann, meine jüngere Tochter und ich gingen den ganzen Strand ab, meine ältere Tochter, mal wieder nicht unbedingt zum Gehen zu motivieren, setzte sich am Anfang beim Café auf einen Stein und tat nichts anderes, als aufs Meer zu schauen - auch entspannend, oder? Es wurden viele Picknicks gemacht am Strand und ich fand es schade, dass wir nicht daran gedacht haben, aber auch so war es sehr angenehm und hatte bei herrlichen Temperaturen auch abends noch absolutes Urlaubsfeeling erzeugt.

Aufenthalt Juli 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

551 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    414
    118
    14
    2
    3
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bochum, Deutschland
Beitragender der Stufe 
172 Bewertungen
95 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 167 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beach Life”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juni 2012

Porthmeor Beach ist einer der vier Strände von St. Ives. (Die anderen sind Porthminster unterhalb des Bahnhofs, the Harbour und der kleine Porthgwidden Beach) Da er sich Richtung NNW öffnet, ist hier die Garantie auf ordentliche Wellen zum Surfen am Ehesten in St. Ives gegeben. Wenn man nicht in St. Ives wohnt, ist es etwas umständlich, mit seinem ganzen Strandzeug (Windschutz, Sonnenschirm, Bodyboard etc) hinzukommen, da Parkplätze im ganzen Ort und speziell an Portmeor Beach rar sind. Entweder man mietet das Nötige direkt am Strand, oder-so haben wir es immer gemacht-man fährt mit dem Auto die Straße Porthmeor Hill runter bis kurz vor die Tate Gallery, lädt Leute und gepäck aus und bringt das Auto auf den großen Parkplatz (Trenwith Car Park) am Leisure Center. Den Weg zurück kann man mit dem Shuttle Bus runter in die Stadt machen oder auch laufen, es dauert alles in allem ca. 15 Minuten. Am Ende des Beach Day das Ganze dann umgekehrt.
Der Strand ist in der Hochsaison ziemlich voll. Bei Niedrigwasser ist aber ein riesiges Areal frei zum Spielen und Laufen, für kleinere Kinder gibt es unendlich viele Pools und kleine Wasserläufe, wo man herrlich rummatschen kann. Es gibt mehrere Beachcafés, einen Imbiss, wie schon erwähnt einen Verleih für Liegestühle, Sonnenschirme, Windschutze, Surfboards, Bodyboards und Wetsuits, ausserdem auch eine Surfschule. Öffentliche Toiletten sind vorhanden. Direkt oberhalb des Strandes liegt die Tate Gallery, und durch "The Didgey" sind es nur 5 Minuten zu Fuß bis zum Hafen. Wer es gerne rummelig hat und selbst surft, oder dem Treiben nur zusehen will, der ist an Porthmeor Beach bestimmt gut aufgehoben. Mindestens einmal während des Urlaubs ist Porthmeor Beach und St. Ives Pflicht, sonst fehlt etwas (in den letzten 18 Jahren).
Der Starnd ist von morgens bis abends von Life-Guards bewacht

Aufenthalt Juli 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leverkusen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
75 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
“Feiner Sand am schönen Strand”
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2012

Gepflegter Sandstrand mit guter Infrastruktur in unmittelbarer Nähe

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Porthmeor Beach angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Porthmeor Beach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Porthmeor Beach besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.