Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“schöne Einkaufsstraße mit netten kleinen Geschäfte” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Chapel Street

Chapel Street
Penzance, England
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 11 von 22 Sehenswürdigkeiten in Penzance
Art: Sehenswürdigkeiten/ Aktivitäten
Attraction Details
Top-Bewerter
200 Bewertungen 200 Bewertungen
86 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 65 Städten Bewertungen in 65 Städten
68 "Hilfreich"-<br>Wertungen 68 "Hilfreich"-
Wertungen
“schöne Einkaufsstraße mit netten kleinen Geschäfte”
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2012

Wenn man in Penzance einkaufen will und nicht nur die Geschäfte haben möchte, die es überall anders auch gibt, ist man in der Chapel Street richtig. Hier gibt es kleine Geschäfte, besonders gefallen hat uns der Naturkosmetikladen Pure Nuff Stuff, der im Egypt House liegt, und viele kleine Cafes. Wenn man Penzance besucht, sollte man definitiv hier längs schlendern. Das lohnt sich mehr als durch die Einkaufsstraße Market Jew Street, die einen etwas "rummeligen" Eindruck macht.

Aufenthalt Juli 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

67 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    31
    24
    11
    0
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bochum, Deutschland
Top-Bewerter
156 Bewertungen 156 Bewertungen
88 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 55 Städten Bewertungen in 55 Städten
124 "Hilfreich"-<br>Wertungen 124 "Hilfreich"-
Wertungen
“This is Penzance”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2012

Wenn man Penzance besucht,sollte ein Gang durch die Chapel Street nicht fehlen. Von der market Jew Street nach links abbiegend, siwht man nach einigen Metern auf der rechten Seite das Egyptian House, 1835 erbaut, die Fassade eine Kopie eines Museums in Picadilly und inspiriert durch den Tempel Hat-Hor in Dendra/Ägypten. Einige Schritte weiter auf der linken Seite das Union Hotel, ältestes Hotel der Stadt. Während eines Balles im Hotel verkündete der damalige Bürgermeister den Sieg bei Trafalgar und Nelsons Tod als neueste Nachricht in der Gegend. Im weiteren Strassenverlauf findet man rechts und links einige nette Geschäfte und Lokale, von denen das Turks Head als ältester Pub der Stadt und das Admiral Benbow als besonders sehenswert genannt werden sollen. Admiral Benbow gehörte einem professionellen Schatztaucher, der den Pub und das Restaurant mit allerlei Artefakten aus gesunkenen Schiffen ausstattete. In der großen Methodisten-Kirche rechts finden öfter hörenswerte Konzerte statt. Bevor man die St. Mary's Kirche erreicht, liegt auf der rechten Seite noch das Geburtshaus von Maria Bronte', geb. Branwell, Mutter der Bronte' Schwestern.

Aufenthalt Juli 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Chapel Street angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Chapel Street? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Chapel Street besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.