Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle lehrreiche Anlage für die ganze Familie” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
77793 Gutach im Schwarzwald, Baden-Württemberg, Deutschland
+49 7831 93560
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Beschreibung des Inhabers: Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach macht für alle Sinne erlebbar, wie im Schwarzwald gewohnt, gelebt und gearbeitet wurde. Der Rundgang durchs Museum führt dabei durch den ganzen Schwarzwald: Vom Hotzenwaldhaus hinüber zum Dreisamtäler Haus und zum Schauinslandhaus, vom Tagelöhnerhaus aus dem Oberprechtal weiter zum Heidenhaus aus Furtwangen und schließlich zu den mächtigen Höfen aus dem Gutach- und Kinzigtal. Insgesamt sind sechs voll eingerichtete Schwarzwaldhöfe aus den letzten 400 Jahren, ein Tagelöhnerhaus sowie 15 Nebengebäude wie Mühlen, Sägen, Kapelle und Speicher zu besichtigen. Doch wer im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof nur alte Häuser erwartet, wird geradezu erstaunt sein: Im Stall stehen Tiere alter Rassen, auf Weiden tummeln sich Schafe, Ziegen und Hühner. Handgefertigte Arbeitsgeräte, Leiterwagen und Heuschlitten bezeugen den mühseligen Arbeitsalltag auf den Höfen. Während der Saison zeigen verschiedene Handwerker auf dem Museumsgelände alte Handwerke im Original. Im täglichen Wechsel kann man immer mindestens einen von ihnen erleben: den Besenbinder, die Spinnerin, die Weberin, den Schnefler und viele mehr. Ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit täglichen Aktionen sorgt für einen erlebnisreichen Museumsbesuch während der ganzen Saison: Kochen in der Schwarzen Küche, tägliche Mühlenvorführungen, freie Führungen und viele spannende Veranstaltungshöhepunkte vom Trachtentag bis zum Herbstfest stehen auf dem Programm. Ein besonderes Angebot des Freilichtmuseums sind die Sonderführungen am Sonntag Vormittag: Zur besten Matinéezeit, jeden Sonntag um 11 Uhr, sind die Museumsbesucher dazu eingeladen, sich von Fachreferenten zu unterschiedlichen Themen durch das Museumsgelände führen zu lassen. Namhafte Experten aus der Region und kenntnisreiche Mitarbeiter des Museums schaffen mit unterschiedlichen Blickwinkeln die Möglichkeit, das Museum immer wieder neu zu entdecken. Die Vortragsformen sind dabei so gut gemischt wie die Fragestellungen: Mal informative Themenführung, mal lebendiger Gesprächskreis, mal unterhaltsame Theaterführung. Mit seinen Angeboten richtet sich das Freilichtmuseum aber auch an Kinder und Familien: So können die jüngsten Gäste in der Museumswerkstatt unter fachkundiger Anleitung des Kuckuckspfeifenbauers täglich allerlei Werkstücke aus Holz, wie etwa Wasserräder, Zauberstäbe und natürlich Kuckuckspfeifen, herstellen. An themenbezogenen Aktionstagen und insbesondere während des umfangreichen Sommerferienprogramms freuen sich die museumspädagogischen Mitarbeiter, zusammen mit den jungen Besuchern verschiedene Gebrauchsgegenstände ebenso wie kleine Kunstwerke anzufertigen. Täglich geöffnet von Ende März bis Anfang November.
Mannheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
206 Bewertungen
38 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 225 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle lehrreiche Anlage für die ganze Familie”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2013

Das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof liegt bei Gutach im Kinzigtal. Ausreichend Parkplätze und Busanbindung ist vorhanden. Durch den modernen Eingangsbereich (Eintrittspreise für ein Museum dieser Größe moderat) gelangt man in die weitläufige Anlage mit vielen Originalaufgebauten (Häuser wurden von ihrem früheren Standort versetzt) historischen Schwarzwaldhöfen, die zum größten Teil auch innen besichtigbar und eingerichtet sind. Die Gebäude verteilen sich in einer Wiesen- und Weidelandschaft, sodass auch bei großem Publikumsandrang kein Gedränge aufkommt, außer in den Innenräumen, wo es etwas eng werden kann. In einigen Gebäuden (wechseln über die Woche) verrichten Handwerker ihre Arbeit nach historischem Vorbild und demonstrieren die alten Geräte (Mühle, Sägewerk usw.). Für Kinder gibt es auch einen großen Spielplatz mit Kiosk. Die integrierte Gaststätte bietet sehr gutes Essen bei vernünftigem Preis und freundlichem Service. Ein kleiner Museumsshop rundet das Angebot ab. Im Außenbereich vor dem Museum dürfen natürlich die obligatorischen "Andenkenstände" nicht fehlen, allerdings kann man hier auch Originalware kaufen. Die Preise sind ziemlich gehoben. Für die Besichtigung des Museums sollte man bequemes Schuhwerk tragen und die teils sehr niedrigen Eingangstüren der Gebäude beachten.

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

225 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    121
    80
    22
    2
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Walldorf
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Museum mit stets aktuellem Programm”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2013

Backen und Basteln/Werken zu Ostern mit passenden Motiven. Eier wurden auf dem Gelände versteckt - der Osterhase kam mehrfach am Tag :-)
Der historische Backofen im Freien zauberte Leckereien. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundich und motiviert - wir waren gleich zwei Tage hintereinander dort.

Aufenthalt April 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lauterbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ganze Häuser sind hierher versetzt worden - unglaublich”
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2012

Ein Besuch der Vogtsbauernhöfe lohnt sich auf jeden Fall - für Familien mit Kindern, aber auch für jeden Erwachsenen. Wie die Leute früher gewohnt haben, ist wirklich interessant. Um das darzustellen, wurden ganze Häuser im Schwarzwald abgetragen und auf das Gelände des Vogtsbauernhöfe-Museums transportiert und wieder aufgebaut - der Wahnsinn!
Die Vorführung in der Mühle, wie früher Mehl gemahlen wurde, war sehr interessant. Anbei ein Bild von einem Kleiekotzer. Was das ist, erklärt der nette Mann bei der Vorführung ;-) Insgesamt kann ich mich nur wiederholen - ein Besuch lohnt sich ;-)
p.s. und gleich nebenan ist die Rodelbahn, die macht auch Spaß ;-)

Aufenthalt Oktober 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberharmersbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Heimatnah”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Dezember 2012

Schöne alte Bauernhöfe, es wird einem das Leben damals vermittelt, sehr schön anzuschauen!!! Wir kommen gerne wieder, auch für Kinder wird einiges geboten, auch durch die Rodelbahn in der nähe.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Villingen-Schwenningen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
35 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einblick in längst vergangene Tage des Schwarzwälder Alltags”
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. November 2012

Hier in dem Freilichtmuseum kann man an original erhaltenen Häusern sehen, wie das Leben in einem Schwarzwalddorf so ausgesehen hat.
Alles eindrücklich dargestellt, sehr informativ und kurzweilig.
Liegt direkt an der B33 und ist sowohl mit dem Auto als auch der Schwarzwaldbahn gut zu erreichen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof angesehen haben, interessierten sich auch für:

Triberg, Baden-Württemberg
Gutach im Schwarzwald, Baden-Württemberg
 
Furtwangen im Schwarzwald, Baden-Württemberg
Gutach im Schwarzwald, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.