Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein besonderes Haus” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Alte Dorfschule

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Hotel Alte Dorfschule gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Alte Dorfschule
4.0 von 5 Kleines Hotel   |   Hauptstrasse 51, 37339 Berlingerode, Thüringen, Deutschland   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Hilgertshausen
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
“Ein besonderes Haus”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2012

Wir sind Vielreisende und können aus unserer Sicht sehr viele Hotels in Europa bewerten. Das was wir hier angetroffen haben, hat uns total begeistert. Das Konzept für Behinderte eine Urlaubsmöglichkeit zu bieten, finden wir einfach genial – zum Glück sind wir beide gesund. - Hier steht der Gast als Mensch im Vordergrund.
Die Zimmer mit dem Sanitärbereich sind sehr groß und barrierefrei. Die Betten sind elektrisch verstellbar und somit sehr angenehm. Für Flitterwöchner ist vielleicht die Besucherritze störend, aber mit einem Keil, bei der Hausdame zu erhalten, ist der „Mangel“ zu beheben. Das Personal ist immer hilfsbereit und bedacht, den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Für Behinderte werden Ausflüge und Erlebnisse sogar vom Paddeln bis zum Reiten erfolgreich organisiert.
Das Frühstücksbüfett ist eine Bereicherung! Zu erwähnen sind die frisch zubereiteten Obst- und Gemüsesäfte, ein äußerst reichhaltiges Käseangebot, viele kleine Leckereien, die man versucht haben sollte. Die Eier werden in jeder Wunschrichtung im Speisesaal individuell zubereitet. Die Speisekarte im Restaurant ist klein aber fein und dafür alles frisch. Zwischen den Tischen ist genug Abstand für die Rollstuhlfahrer.
Es ist ein Hotel, in dem sich gesunde und behinderte sowie pflegebedürftige Menschen wohlfühlen dürfen und ein Miteinander selbstverständlich ist. Uns fällt leider immer wieder auf, dass behinderte Menschen bei uns immer noch nicht als gleichberechtigt gelten und daher ist das Konzept, das dieses Haus zu eigen hat, zu begrüßen und zu unterstützen.
Wir kommen wieder.
Elke und Frank
Hilgertshausen

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

15 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    4
    6
    1
    2
    2
Bewertungen für
1
6
1
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2012

Das Hotel ist von der Einrichtung (Möbelar) her sehr gut, auch die Mitarbeiter Rezeption und Restaurant sind sehr bemüht.Leider wechselt es zu oft,.in 1 Jahr 4 Hotelleiter. Was allerdings das Konzept des Hotels angeht, muss ich sagen ist nicht zu erkennen ist es Pflegestation oder Hotel. Der Pflegebereich und das Hotel ist nicht auseinander zu halten. Man weis nicht spreche Ich Pflege- oder Hotelpersonal an.
Was die barrierefreiheit angeht, ist es bis auf ein paar Haltegriffe die fehlen ok. Leider ist der Betreiber und Besitzer der Alten Dorfschule im Zweitberuf Arzt und kein Hotelie. Aber vielleicht komm ich mal in eine Klinik wo ein Hoteldirektor operiert :-)

  • Aufenthalt April 2011, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
, Manager von Hotel Alte Dorfschule, hat diese Bewertung kommentiert, 12. Juli 2012
Es ist sehr schön, daß dem Gast die Einrichtung gefallen hat und daß auch unsere Mitarbeiter in dieser Weise gelobt werden, da es eine Spezifität des Hauses darstellt, sich um Wünsche der Gäste zu bemühen.
Nicht richtig ist die Bemerkung, daß es hier 4 Hoteldirektoren gab.Richtig ist, daß es bisher eine Hoteldirektorin gab, die dann in den Mutterschaftsurlaub gegangen ist und eine zweite Dame, die uns ihrer Berufspause unterstützt hat. Der Reisende weilte insgesamt 2mal in unserem Hotel, es handelte sich hier immer um kostenfreie Übernachtungen/Einladungen im Rahmen einer Testung für ihn, da hier eine Zusammenarbeit im Vermarktungsbereich geplant war.
Die Pflegeeinheit ist vom Hotelbereich völlig getrennt, das Pflegepersonal trägt orangefarbene T-Shirts mit dem Logo des Pflegezentrums.
Die Besonderheit unsees Hauses ist es, daß Menschen verschiedener Herkunft, verschiedenen Alters, mit oder ohne handicap hier zusammen sein können- die Grwenzen in den Köpfen verschieben, Momente der Begegnng schaffen und Menschlichkeit leben.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Rastatt
Top-Bewerter
133 Bewertungen 133 Bewertungen
64 Hotelbewertungen
Bewertungen in 72 Städten Bewertungen in 72 Städten
207 "Hilfreich"-<br>Wertungen 207 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2012

Das 4 Sterne Hotel Alte Dorfschule wirkt eher wie ein Kur-Sanatorium, den ein 4 Sterne Hotel.
Mein Zimmer war recht groß und mit klassischen Möbeln eingerichtet. Das Badezimmer wurde durch eine Schiebetür vom Zimmer getrennt und war auf die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern eingerichtet. Das Doppelbett war ein elektronisch verstellbares Krankenbett und aus meiner Sicht vom liegen her, eher unbequem.
Als negativ sind mir folgende Dinge aufgefallen:
Beim betreten des Zimmers war die Heizung aus und das Fenster stand offen. Bei - 9 Grad Anfang Februar war dadurch das Zimmer komplett ausgekühlt und extrem kalt. Des Weiteren schlug mir ein schlechter muffiger Geruch entgegen, welcher vermutlich auch der Grund für das, lüften war.
Auf den Betten lagen Handtücher mit einem Betthupferl. Das Hupferl, ein Esoterich Energetisches Schwingungs-Spray im Pappumschlag. Eine eigentliche gute Idee, wenn das Spray im Umschlag gewesen wäre.
Im Schrank gab es keine Kleiderbügel??? Im Bad gab es keinen Fön???
Das Frühstück war recht überschaubar. Das Angebot unzureichend. So gab es kein frisches Obst, kein Rührei. Nur zwei Sorten Cerialien. Nachdem ich Platz genommen hatte, wartete ich 20 Minuten, ohne das eine Service Kraft den Frühstücksraum betrat und nach dem rechten sah. Da ich einen Kaffee wollte, suchte ich diese und fand sie im Gespräch vertieft im benachbarten Restaurant. So unaufmerksame und teils auch unfreundliche Mitarbeiter habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Hier fühlte man sich nicht wirklich willkommen. Daher werde ich diese Hotel in Zukunft meiden.

  • Aufenthalt Februar 2012, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Dezember 2011

Wir hatten ein sehr angenehmes, komfortables und himmlisch ruhiges verlängertes Wochenende in der "Alten Dorfschule". Die gekonnte, harmonische Innenarchitektur und die hochwertige Möblierung haben uns angenehm überrascht. Das Haus sieht von außen schöner aus als hier auf den Bildern (wir haben leider keine eigenen Aufnahmen von der Außenansicht). Die Atmosphäre haben wir vom ersten Moment als gastfreundlich und unkompliziert empfunden.
Das Haus beherbergt in der 1. Etage etwa 25 Hotelzimmer und ist in allen Bereichen chic und sogar behindertengerecht. Die Zimmer sind sehr geräumig, die Bäder ebenfalls. Wir hatten eine Suite mit Himmelbett auf der ruhigen Rückseite des Hauses gebucht, die hatte ein bestimmt fast 40 m2 großes Wohnzimmer (mit Couch, rundem Eßtisch + 4 Stühlen, Schreibtisch, Minibar, großem Flachbild-TV), durch die Größe wirkte es trotz der chicen Möblierung mit italienischen Selva-Möblen fast ein wenig nüchtern. Das kleinere Zimmer, das Schlafzimmer mit seinem Himmelbett war ein Traum, eine Mitarbeiterin vom Service meinte schmunzelnd, sie würden diese Suite das "Hochzeitszimmer" nennen und ich denke, das ist treffend. Der Ausblick von unserer Suite - und nur von dieser - war etwas durch das (neue, sehr ordentliche) Ziegeldach des darunter befindlichen Restaurants verdeckt, aber das hatte auch seinen Reiz. Wir waren blickgeschützt und schauten vom Bett in den Himmel.
ich habe mir noch andere Zimmer angesehen, alle sind geräumig, einige sind durch eine Doppeltür vom Nachbarzimmer getrennt, so dass auch Familien sehr gute Bedingungen haben,
Das Preis-Leistungs-Verhältnis von etwa 130 € für die große Suite pro Ü/F und zusätzlich an einem der beiden Tage gratis HP und 1x Kaffee+Kuchen empfanden wir für den 4-Sterne-Komfort als im Vergleich zu anderen Objekten absolut in Ordnung. Das Frühstücksbuffet war gut aber nicht überladen. Es war alles da, was man in Deutschland bei einem Frühstück erwartet. Man hätte sich Eier frisch zubereiten lassen können, es gab verschiedene Brot- und Brötchensorten, süßen und herzhaften Brotbelag, Kaffee, zahlreiche Teesorten (z.B. einen sehr schmackhaften basischen Kräutertee), frisch gepressten Gemüsesaft (!), Müsli, Säfte und Milch. Das Abendessen im Restaurant war sehr gut, der Koch versteht sein Handwerk. Wir haben außer der im Arrangement enthaltenen HP auch ein zweites Mal dort gegessen und wurden nicht enttäuscht. Hauptgerichte gibt es vor allem so etwa zwischen 8 und 15 €, auch ein gutes Angebot an vegetarischen Speisen ist dabei. Der Kuchen war frisch und schmackhaft, der Tee und der Kaffee aromatisch.
Das Hotel ist an der Dorfstraße zwischen Heiligenstadt und Teistungen/Duderstadt gelegen, möglicherweise könnte auf der straßenzugewandten Seite ab und zu Fahrzeugverkehr stören, aber auf der Rückseite des Hotels war es wunderbar ruhig. Die Umgebung des Hotels ist von gepflegten Eigenheimen geprägt.
Wäre ich auf den Rollstuhl angewiesen oder hätte ein anderes körperliches Handicap, dann würde ich hier sicher vor Begeisterung "aus allen Wolken fallen", an wie viele Details man gedacht hat, die uns, die wir kein körperliches Handicap haben, selber gar nicht aufgefallen wären. Nur in den Bädern (die übrigens auch mit hochwertigen Fliesen und Chic eingerichtet sind und Vergrößerungsspiegel, Fön und sogar Waschlappen haben) sowie bei den Betten einiger Zimmer (hochwertige, mehrfach verstellbare Betten) konnte man erkennen, dass auch an Menschen mit körperlichen Einschränkungen gedacht wurde. Ich finde das super, dennoch würde ich für ein romantisches Wochenende oder in jüngeren Jahren sicherlich auf den Luxus eines mehrfach verstellbaren Bettes verzichten und lieber eines der Zimmer mit Himmelbetten (oder vielleicht gibt es auch herkömmliche Betten? müsste man fragen) buchen. Das Hotel hat ein besonderes Konzept: Es beherbergt im 2. OG Zimmer für Gäste zur Tages- oder Kurzzeitpflege, wir haben das am Wochenende gar nicht wahrgenommen. Im 2. OG und im UG befinden sich auch Wellnesseinrichtungen wie Bad und Sauna, außer einer Massage haben wir davon aber nichts genutzt. Auch alternative medizinische Anwendungen (Bioresonanztherapie u. a.) werden angeboten, haben wir aber auch nicht genutzt. Das Schwimmbad wird derzeit bis etwa Januar 2012 repariert, wir erhielten deshalb vom Hotel Freikarten für die Bäderwelt Teistungen, zahlten dort nur noch je 4€ für die Sauna zu und hatten einen super Tag in dieser Therme. Die Gegend ist ruhig, man kann auf dem Radweg z.B. nach Duderstadt radeln oder wandern (8 km) die ehemalige innerdeutschen Grenze und das Grenzlandmuseum besichtigen, die Bäderwelt Teistungen besuchen oder z.B. nach Heiligenstadt, Duderstadt oder Worbis zum Tanz oder zu Kulturveranstaltungen fahren, auch die Burg Bodenstein bietet ab und zu Kabarettabende. Die Gegend ist erholsam und ruhig.
Wir haben uns rundum wohl gefühlt und so haben wir es auch ohne Probleme hingenommen, wenn mal etwas nicht perfekt war (am zweiten Tag schien der Frühstücksservice ein wenig überfordert und beim Bezahlen der Hotelrechnung am Abreisetag gab es Wartezeiten wegen Computerproblemen.) Irgendwie menschlich.
Wir können einen Aufenthalt im Hotel "Alte Dorfschule" sehr empfehlen.

Zimmertipp: Für ein romantisches Wochenende: Zimmer mit Himmelbett auf der Rückseite des Hotels buchen. Etliche ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Delitzsch, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Oktober 2011

Hotelempfehlung durch eine Freundin, Aufenthalt wg. Erholung bei Autoimmunerkrankung. Reservierung klappte tadellos, man war auch bei Umbuchung freundlich und flexibel. Hotel liegt in ruhiger, beschaulicher Gegend und ist doch leicht zu finden. Im Umfeld sind schöne Spaziergänge im Ort oder über Felder möglich. Ausreichend Parkmöglichkeiten am Hotel. Das Zimmer war sehr groß, wohnlich und sauber. Angebot des Restaurants immer mehr als ausreichend. Besonders postiv: Speiseangebot in meinem Fall entsprechend gesundheitlicher Beratung trotz erheblicher Einschränkungen (vegan, ohne Zucker, ohne Weißmehl) sehr schmackhaft, abwechslungsreich und reichhaltig. Schwimmbad und Sauna waren in Betrieb, auch diese Räumlichkeiten waren angenehm gestaltet, warm und sauber, zeitnah nach Anmeldung nutzbar. Hervorzuheben: Gesundheitliche Beratung und diesbezügliche Angebote. Bei Ankunft ausführliches Gespräch mit Heilpraktikerin und Ärztin, Therapieplanung für die Zeit des Aufenthalts. Therapieräume sauber und wohnlich, Therapien angenehm. Hotelpersonal generell sehr freundlich, aufgeschlossen, zugewandt. Der Hotelaufenthalt hat mir sehr gut getan, ein Nächster ist bereits in Planung.

  • Aufenthalt August 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Naumburg, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2011

Wir haben einen wunderschönen Kurzurlaub in Berlingerode verlebt. Sehr großzügige, saubere Zimmer, die sehr liebevoll eingerichtet sind. Das Personal war sehr nett und versuchte jeden unserer Wünsche zu erfüllen. Die Küche war schmackhaft und abwechslungsreich, auch Sonderwünsche wurden erfüllt. Wir gönnten uns auch sehr wohltuende Massagen und Kosmetikbehandlungen. Wir fühlten uns in der familären Atmosphäre sehr wohl.

  • Aufenthalt September 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2011

Mein Zimmer konnte ich um 14:00Uhr nicht beziehen,da es noch belegt war. Um 16:30 Uhr konnte ich ins Zimmer. Betten waren nicht frisch bezogen, konnte noch die Liegefalten vom Vorgänger sehen. Nach der Beschwerde wurde 1 Bett bezogen, das andere blieb so. 2 Tage später wurde es endlich bezogen. Schwimmbad war nicht zu gebrauchen da es kaputt war. Uns wurde das Bad in Teistungen empfohlen, wo wir aber Eintritt hätten zahlen sollen.Wir hatten Halbpension gebucht in 5 Tagen gab es nur Schwein oder Huhn. Frühstücksbüfett wurde nicht nachgereicht. Ehepaar mit Kindern aßen am Sonntag den Zwieback da keine Brötchen oder Brot mehr da war.Auf den Tischen standen alte Blumen und auch oft genug noch schmutziges Geschirr.Die Zimmer waren sehr groß und für behinderte gut geeignet.Das Personal war freundlich aber total überfordert.Das Pflegepersonal hat alles wieder wett gemacht.Ich habe eine Massage bekommen im sogenannten Wellnesbereich den man so aber nich nennen darf. Es war ein Zimmer wo auch Konserven für die Küche gelagert wurden. Das Kopfteil der Massageliege klebte und wurde nicht abgedeckt.Es war ein total unordentlicher Raum wo man sich nicht entspannen konnte. Habe daher auf jegliche Beauty Anwendungen verzichtet, da der Raum auch nicht sauber wirkte.

  • Aufenthalt September 2011, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Hotel Alte Dorfschule? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Alte Dorfschule

Anschrift: Hauptstrasse 51, 37339 Berlingerode, Thüringen, Deutschland
Telefonnummer:
Lage: Deutschland > Thüringen > Berlingerode
Ausstattung:
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Pensionen in Berlingerode
Preisspanne pro Nacht: 129 € - 138 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Alte Dorfschule 4*
Anzahl der Zimmer: 18
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Herzlich Willkommen im Hotel „Alte Dorfschule“. Genuss und herzliche Gastfreundschaft, verbunden mit Nachhaltigkeit, Gesundheit und ökologischem Bewusstsein ist die Philosophie dieses Hauses. Geborgenheit und Ferienlaune -erleben Sie Ihr kleines Paradies in einer warmen, familiären Atmosphäre.Es gibt viele Besonderheiten in diesem deutschlandweit einmaligen Projekt zu entdecken:Die KücheDas Besondere mit gutem Gewissen genießen.. Unser Restaurant „Feuerzauber“ verwöhnt Sie mit frischen, leckeren Produkte aus der Region, veredelt zu Eichsfelder Spezialitäten und internationalen sowie vegetarischen Köstlichkeiten. Kurze Transportwege und Unterstützung örtlicher Anbieter -so stammen zum Beispiel die Eier von einem Biobauernhof der Region mit tiergerechter Freilandhaltung.Eine weitere Besonderheit sind die wechselnden saisonalen Gerichte. Was steckt dahinter? Unser Körper ist seit Jahrtausenden an die jahreszeitlichen Kreisläufe der Natur angepasst. Gesundheitlich zuträglich für den Menschen sind Speisen aus saisonalen Lebensmitteln. So sind im Sommer Nahrungsmittel, wie z. B. Salate zu empfehlen, weil Sie den Körper im Verdauungsprozess kühlen. Im Winter eignen sich wiederum besser Kohl und Kartoffeln den Menschen mit Lebenskraft zu versorgen. Leben und Essen im Gleichklang und Rhythmus der Natur. Gern kochen wir für Sie auch ein Tages-Überraschungsmenü.Die GetränkeKennen Sie energetisiertes Osmosewasser? Im Vergleich mit Ihrem bisherigen Lieblingsmineralwasser werden Sie eine bisher unbekannte Frische im Mund erleben. Ihr Körper wird Ihnen sein Wohlwollen zurückmelden…Wassergenuss pur und Gesundheit, die schmeckt.Unsere Teekarte überrascht Sie mit köstlichen Teesorten aus biologischem Anbau und fair trade- Kenner schätzen einen Weißen Tee oder Pu Erh – Tee. Gern bereiten wir aus den leckeren Grünteesorten einen Folgeaufguss.Beim Kaffee achten wir auf eine reine Arabica- Mischung. Säurearm, magenfreundlich und voller Geschmack. Auch hier natürlich fair gehandelt und aus biologischen Anbau, um kleine bäuerliche Betriebe in der Dritten Welt zu unterstützen.Wellness und NaturheilkundeAngenommen werden, die Augen schließen, sich fallen lassen können und einfühlsamen Händen vertrauen- Händen von Menschen, die seit vielen Jahren ihr Leben der Heilkunst widmen.In der liebevoll eingerichteten Wellness- Oase mit dem Warmwasserschwimmbad und der Farblichtbiosauna können Sie entspannen, Ruhe genießen und Kraft tanken.Erleben Sie wie innere und äußere Schönheit aus Gesundheit, Vitalität und seelischem Wohlbefinden entstehen. Exklusiv für Sie zusammengestellte Naturprodukte ergänzen das Refugium für Körper und Seele.In dem ärztlich geleiteten Naturheilzentrum REMEDIA behandeln wir sanft und ganzheitlich auch bedeutsame gesundheitliche Störungen, wie z.B. chronisch entzündliche Erkrankungen, Erkrankungen des Stoffwechsels sowie des Immunsystems, chronische Schmerzen, Krebsleiden, Allergien und seelische Erkrankungen.Im Rahmen der Vorbeugung führen wir Heil- und Fastenkuren durch, behandeln Menschen mit viel Stress, burn- out- oder Immunschwäche. Insbesondere die ganzheitliche Behandlung von Kindern ist uns ein Anliegen.Urlaub ohne GrenzenErholung und Ruhe, Spaß und Sport, Kultur und Gesellschaft erleben - jeder Mensch hat eigene Vorstellungen, wie er seinen Urlaub genießen möchte. Und das ist gut so. Die liebliche Kulturlandschaft des Eichsfeldes mit seinen traditionsreichen Städtchen bietet eine breite Palette von Möglichkeiten, die Tage zu genießen.Darüber hinaus locken Aktivitäten, die mit Wandern und Fahrradfahren beginnen und mit Gerätetauchen und Fliegen lange noch nicht aufhören, neue Eindrücke zu sammeln.Dies alles ist auch für Menschen möglich, die sich nur eingeschränkt bewegen können. Spaß haben und die eigenen Grenzen verschieben- unsere Vision für alle.Energiebilanz und ökologisches BauenHeute an kommende Generationen denken und ökologisch eine positive Bilanz ziehen.Das Hotel Alte Dorfschule ist als KFW40- Haus sehr energieeffizient gebaut und benötigt so zum Beispiel kaum mehr Heizenergie, als ein größeres Einfamilienhaus. Wo es sinnvoll war, haben wir natürliche Baustoffe wie zum Beispiel Eichenparkett und Kalksandstein verwendet.Wenn sie jetzt neugierig geworden sind und mehr wissen wollen über dieses faszinierende Haus und seine Möglichkeiten oder eine spezielle Frage haben, sprechen Sie uns gern an. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotel.de, HRS, Unister, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Alte Dorfschule daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Alte Dorfschule Berlingerode, Thüringen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Alte Dorfschule besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.