Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Chillig, relaxed und stylish” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Gran Melia Palacio de Isora Resort & Spa

Beste Preise von diesen 11 Websites
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Gran Melia Palacio de Isora Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Gran Melia Palacio de Isora Resort & Spa
5.0 von 5 Hotel   |   Avenida Los Oceanos s/n | Alcala, 38686 Alcala, Guia de Isora, Teneriffa, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 2 Hotels in Alcala
Öko-SpitzenreiterGold-Status
Norddeutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Chillig, relaxed und stylish”
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2013

Ingesamt toller Aufenthalt. Super Ambiente. Großzügige Anlage mit mehreren Pools, einer davon mit Meerwasser und riesig wie ein kleines Meer.

Sehr freundliches und eifriges Personal.

Nicht ganz billig, aber richtig, wenn man sich was gönnen will. Lage direkt am Meer (Felsenküste). In ruhiger Lage. Nebenan ein kleine Stadt mit ein paar Restaurants und Geschäften.

Wünschenswert: grösserer Wellness-Bereich mit Sauna.

Einzige Kritik: gelegentlicher Abwassergeruch in Bad und "privatem" Garten mit Bali Bett. Spuren von vergammelter Dichtung in Duschkabine.

  • Aufenthalt April 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pablo Q, eGuestexperience von Gran Melia Palacio de Isora Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 16. April 2013
Sehr geehrter HansaFamily

Erstmal möchten wir uns bedanken das Sie uns für Ihr Urlaub ausgewählt haben und dass Sie durch Tripadvisor Ihre Erfahrung in Gran Melia Palacio de Isora mitgeteilt haben.

Wir euch freuen, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns gefallen.
Ihre Meinung ist uns sehr wichtig und so ermöglicht es uns immer zu verbessern und so erfahren wir ihre Präferenzen und Wahrnehmungen

Wir hoffen, dass das Vergnügen haben, Sie wieder begrüßen zu Ihrem zweiten Zuhause, das Gran Meliá Palacio de Isora.

Wir erwarten Sie ...

Mit freundlichen Grüßen,

Guest Experience
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

2.931 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.662
    722
    334
    127
    86
Bewertungen für
1.023
1.442
17
37
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Bewertungen in Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Espoo, Finnland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Februar 2013

Sehr schönes Hotel mit ganz nettem Personal, aber Daniel, ein leitender Angestellte der Rezeption, verachtet die Gäste des Hotels, ist beleidigend, überheblich, und grob, scheint absolut nicht zum Dienstleistungsberuf geeignet zu sein. Dieser Flecken verwässert leider die Arbeitsleistung der Hunderten netten anderen Angestellten des Hotels. Da verdirbt eben ein Flecken das Ganze. Ein Fünfsterne Hotel dürfte sich so einen Daniel sich nicht leisten um seine Sterne zu behalten.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ana_Goti, E-GuestExperience von Gran Melia Palacio de Isora Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 10. Februar 2013
Sehr geeherte/r Frau../Herr Vorna1

Erstmal möchten wir uns bedanken das Sie uns für Ihr Urlaub ausgewählt haben und dass Sie durch Tripadvisor Ihre Erfahrung in Gran Melia Palacio de Isora mitgeteilt haben.

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig und so ermöglicht es uns immer zu verbessern und so erfahren wir ihre Präferenzen und Wahrnehmungen.
In Bezug aud Ihre Kommentare über unserem Rezeptionist, möchten wir uns bei Ihnen entschuldingen das die Aufmerksamkeit nicht die Richtige war und in diesem Fall wird es bein General Manager berwertet.
Wir bedanken uns noch mal für Ihre Kommentare und stehen zu Ihrer Verfügung für weitere Fragen oder Kommentare.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg
Top-Bewerter
156 Bewertungen 156 Bewertungen
43 Hotelbewertungen
Bewertungen in 56 Städten Bewertungen in 56 Städten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2012

Zugegeben das GM Palacio de Isora liegt etwas ab Schuß, aber das Resort ist schon ein Traum und zählt sich zu Recht zu den schönsten Ferienhotelanlagen Spaniens - das entfernte Festland mit einbezogen. Vom Flughafen der Königin Sofia fährt man in nordwestlicher Richtung und ist nach etwas mehr als einer halben Stunde am Ziel. Das Resort ist größer als 40.000 Quadratmeter (7-8 Fußballfelder) und mindestens ein Achtel davon ist Wasserfläche, das Mehr davon Salzwasser. Zimmer, Suiten und Villen gibt es nach allen Richtungen und in allen Größen.
Es lohnt sich, etwas mehr auszugeben und im Red Level-Bereich des Hotels, mit eigener Lounge, eigenem Pool und eigener Tiefgarage, zu residieren. Einige der Suiten haben Whirlpool auf dem Balkon. Die Unterkünfte sind großzügig und bequem. Es fehlt an nichts und der Red-Level-Service ist aufmerksam. Das Palacio de Isola ist insbesondere bei Gästen aus dem Vereinigten Königreich sehr beliebt und offeriert sieben Restaurants. Melia verfolgt damit ein kulinarisches Experiment. Bleibt zu wünschen, dass es gelingt. Obwohl an Nahrungsmitteln - aus deutscher Sicht von Brot abgesehen - alles in schöner Qualität vorhanden war, sind die Leistungen der Köche steigerungsfähig. Objektiv betrachtet wurden bei der Zubereitung der Gerichte einfache, handwerkliche Fehler gemacht. Trotzdem, die positiven Eindrücke überwiegen.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2012

Tolles Hotel, Super Zimmer,sauber und dazu tolles Pools. Alles Wunderschön.
Der Service (Mitarbeiter) absolut Katastrophal für ein 5* Hotel.
Beim Check-In versucht man den Gast schon eine höhere Zimmerkategorie aufzuschwatzen,am besten noch die Vollpension dazu.
Wir bekamen ein Brief damit wir an der Rezeption ein "Wilkommensgeschenk" abholen sollten,Vier Pralinen die mit dem Versuch des Personals endeten uns das Club Melia aufzudrängen,diese sollte am nächsten Tag in einem 1,5 Std. Gespräch präsentiert werden.
Zu guter letzt stand unser Zimmer,wegen einer defekten Klimaanlage unter Wasser,man versuchte uns deshalb zum Abendessen zu schicken um dieses zu reparieren,haben wir natürlich abgelehnt und den Hoteldirektor dazu geholt.
Nach einer halben Stunde hat man uns abgeholt und ein neues Zimmer angeboten,dieses war noch nicht Sauber,so warteten wir im Flur bis das neue Zimmer provisorisch hergerichtet wurde.
Damit war ein halber Urlaubstag futsch.
Wir fanden das Personal sehr aufdringlich und "künstlich" überfreundlich.Trotzdem werden wir dieses Hotel vermutlich wieder besuchen,da die Anlage Top ist.

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Duesseldorf
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. März 2012

Nach vielen Fernreisen sind wir dieses Jahr bedingt durch unser kleines Kind (10 Monate) in der "Nähe" geblieben. Nachfolgend im Telegrammstil die Vor- und Nachteile des Hotels:

+ sehr schönes Hotel
+ sehr freundliche und schnelle Angestellte
+ sehr familienfreundlich
+ sauber

- Schwaches Essen (abwechslungsreich schon, aber einfach nicht lecker - Ausnahme Frühstück und Brot)
- Lage des Hotels, falls (Familien-)strandurlaub gewünscht ist (10km bis zum nächsten Sandstrand)
- kleinere Mängel im Zimmer für Perfektionisten (leicht gammelige Silikondichtungen)

  • Aufenthalt März 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2012

Zuerst das Gute--die Angestellten sind super nett und freundlich, das Hotel und die Zimmer sind erstklassig durchgestylt, die Zimmer sind geräumig.
Damit war´s das mit den guten Seiten. Das Hotel ist unglaublich hellhörig. Zum Schlafen benötigt man Ohropax da selbst kleinste Geräusche aus den Zimmern nebenan und über einem ungedämmt zu hören sind.
Das Essen ist die größte Enttäuschung -- Niveau von McDonald oder Burger King. Man kann zwischen tiefgefrorenen Fertigpizzen, friteusegebackenem Fisch, verwelkten Salaten ohne Dressing und einfach nur fetten Pommes wählen--achja da gibt es ja noch Eis, welches sehr an Milchpulver erinnert- alles dann aber bitte zu satten Preisen!
Für Kinder unter 3 Jahren gibt es keine Kinderspielzimmer, es sei denn Sie buchen bei Thomsen in England.
Zubehör für Kinder (Kindertöpfe...) - Fehlanzeige, gibt es ja im nächsten Kinderladen-28 km entfernt! Einen Kindertrolley kann man sich aber ausleihen - für 45 Eur!
Die angeblich beheizten Polls dürften keine 18°C aufweisen.
Bis zum nächsten Strand mit etwas Sand darf man dann auch noch 14 km fahren.
Wir waren 18 Tage hier- Leider!
----Sorry liebes Hotel das war nichts.....

  • Aufenthalt Januar 2012, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wiesbaden
Top-Bewerter
53 Bewertungen 53 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
275 "Hilfreich"-<br>Wertungen 275 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2011

um es kurz zu machen, ein Designtempel schön anzuschauen, aber was nützt es wenn man sich nicht wohl fühlt? Kritikpunkte, Grossküchengastronomie, abweisend, unpersönlich, vorgewärmt und von minderer Qualität, Service mangelhaft, unfreundlcih, desinteressiert, ungebildet.
ein schwieriges 5 Sterne Hotel, teur und schön anzuschauen, eine Poollandschaft die einem den Atem raubt, aber Vorsicht! schwimmen ist gesundheitsgefährdend, ich hatte nach dem Schwimmen gesundheitliche Probleme so hoch war der Gehalt an chemischen Substanzen in dem schönen Wasser!

Das Essen zu allen Tageszeiten eine Zumutung, viele Werkskantinen sind besser organisiert und bekommen besserer Essen hin, die Bedienungen interessieren sich überhaupt nicht für den Gast und lassen ihn dieses auch spüren, übrigens, beim Essen hört das Design auf, billigstes Besteck und billigstes Geschirr, zu so einem solchen Designhotel überhaupt nicht passend, ansonsten der normale 5 Sterne Wahnsinn, Abzocke wohin es auch geht, das Daybed am Chemopool 50 Euro bis 500 Euro je nach Ausstattung, der Edeljapaner :-)) jeder Sushicirkel macht bessere Sushis aber es zählt die Show und die gibt es in diesem Hotel reichlich show must go on, aber demnächst ohne mich!

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 11
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Gran Melia Palacio de Isora Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Gran Melia Palacio de Isora Resort & Spa

Anschrift: Avenida Los Oceanos s/n | Alcala, 38686 Alcala, Guia de Isora, Teneriffa, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Teneriffa > Guia de Isora > Alcala
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 2 Hotels in Alcala
Preisspanne pro Nacht: 145 € - 385 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Gran Melia Palacio de Isora Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 579
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Melia, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Expedia, Hotel.de, Unister, Hotels.com, Agoda, Weg, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Gran Melia Palacio de Isora Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Gran Melia Palacio De Isora Alcala
Gran Melia Palacio De Isora Resort & Spa Guia De Isora, Teneriffa
Gran Melia Palacio De Isora Hotel Alcala
Gran Melia Guia De Isora
Palacio De Isora Gran Melia

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Gran Melia Palacio de Isora Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.