Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Traum am Dschungelrand” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Our Jungle House

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Khao Sok National Park suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Our Jungle House
Speichern
Our Jungle House gehört jetzt zu Ihren Favoriten
183 Moo 6 | Khlongsok, Phanom, Khao Sok National Park 84250, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Hamburg, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Traum am Dschungelrand”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2014

Durch einen amerikanischen Reiseführer bin ich auf "Our Jungle House" aufmerksam geworden. Angeboten werden sowohl Bungalows als auch Baumhäuser am Rande des Khao Sok Nationalparks. Die Anlage selbst ist recht abgelegen. Um zum Minimarkt oder Eingang des Nationalparks zu kommen, muss man eine Weile zu Fuß gehen. Dafür ist es aber auch traumhaft ruhig - wenn man von den Zikaden absieht.

Wir hatten ein Baumhaus (Starlight) und waren in der Woche, die wir dort waren, sehr zufrieden. Die Häuser sind aus Naturmaterialien gebaut und recht offen gestaltet. Dabei wird aber durch das Anbringen von Netzen darauf geachtet, dass keine Affen oder andere größere Tiere ungewollten Einlass finden. Da es sich um ein Eco-Resort handelt, haben die Zimmer keine Klimaanlage sondern statt dessen einen Ventilator. Auch das Wasser steht ausschließlich kalt zur Verfügung - aber das macht bei den Temperaturen im Regelfall überhaupt nichts aus. Die Badezimmer liegen an der Außenseite der Baumhäuser, sodass sie offen gestaltet sind, wenn auch nicht einsehbar und durch das Hüttendach auch überdacht. Die Einrichtung ist zweckmäßig, aber dennoch hübsch. So sorgen aus Baumscheiben gefertigte Tische auf den Terrassen und handgearbeitet Stühle für Komfort.

Ein großes Plus ist das Restaurant! Ein Teil der Lebensmittel wird im eigenen Garten angebaut, das Brot wird selbst gebacken und mittlerweile gibt es auch Hühner, sodass auch die Eier absolut frisch sind. Wir waren wochenlang unterwegs und haben in vielen Küchen und Restaurants gegessen - dieses hier war das Beste auf der ganzen Reise. Sehr zu empfehlen sind der Bananenblütensalat und der Grüne Papaya Salat. Auch die Bananepfannkuchen zum Frühstück oder Arme Ritter aus dem selbstgemachten Brot sorgten für einen guten Start in den Tag.

Das Team ist sehr nett und wird mir lange in guter Erinnerung bleiben! Wir planen auf jeden Fall eines Tages nochmals dorthin zu fahren.

Ein Tipp: Wer über das Jungle House die Übernachtungstour auf den Cheow Lan See bucht - die Unterkünfte auf dem See sind ausgesprochen "basic"! Wer seine Nacht nicht auf einer steinharten Matratze auf dem Boden einer sehr restaurierungsbedürftigen Flosshütte verbringen möchte, sollte sich evtl. anders beraten lassen. Der Ausflug ist ein Erlebnis, die Guides super nett und informiert und das Essen hervorragend - aber vielleicht gibt es die Möglichkeit, eine der anderen Übernachtungsgelegenheiten auf dem See nutzen zu können.

Zimmertipp: Es lohnt sich, ein Baumhaus zu nehmen - besonders die Häuser direkt am Fluss wie z.B. Starlight.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

354 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    203
    99
    25
    10
    17
Bewertungen für
81
165
11
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Regensburg, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2013

Wir waren Anfang November eigentlich für 3 Nächte um dann zweimal zu verlängern. Ich kann nur von durchweg positiven Erlebnissen und Eindrücken berichten...
Riesen-Luxus ist was anderes (keine Klimanlage und kaltes Wasser), aber genau das ist das Richtige hier. Die Häuser... wir waren in drei verschiedenen waren zweckmäßig eingerichtet und stets sauber. Eins, das Cliff 1 war ein wenig abgewohnt. Aber es wird eigentlich auch ständig renoviert (ohne allzu große bzw. für uns nicht störende Lärmbelästigung).
Wer es Nachts ruhig mag oder einen leichten Schlaf hat sollte Ohrenstöpsel nicht vergessen :-)
Aber man ist halt im Urwald und der hat Nachts eine beindruckende Geräuschkulisse.
Eins meiner Highlights ist der hauseigene "Strand" am Fluß mit einer sagenhaften Sicht auf eine Felswand... je nach Wasserstand, kann man auch baden.
Probleme mit Moskitos hatten wir nur in der Zeit der Dämmerung, am besten helfen MIttelchen auf Citrus-Basis.
Der Service war super, ebenfalls die Planung von Touren sowie das komplikationslose zweimalige Verlängern. Personal spricht soweit gutes Englisch und was nicht verstanden wird kann man mit Händen und Füßen klären.
Das Essen war ebenfalls sehr lecker und die Bar im OG sehr gemütlich.
Wir buchten River-Tubing und den Night-Walk... beides tolle Erlebnisse. Ansonsten sind wir zweimal selber zum Park (etwa 20 Minuten zu Fuß zum Eingang) gegangen.
Hierher würde ich jederzeit wieder zurückkommen....

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2013

Da stimmte wirklich alles, Lage, Essen, Tourbuchung, Hilfsbereitschaft und Unterkunft.. Bei dieser wunderschönen Lage ist es allerdings unbegreiflich, dass die Lautstärke mancher Gäste die Geräusche des Urwalds übertönen mußte. Das Essen ist Extraklasse, schmackhaft und ausreichend.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Wir (4 Erwachsene, 2 Kinder, 11 Jahre) haben 3 Nächte im Oktober (low season) in den beiden verbundenen Baumhäusern Starlight u Sunshine verbracht und waren total begeistert - ein echtes Dschungelerlebnis! Man darf keinen Komfort erwarten, es ist eine Eco-Lodge, d. h. keine Air-Con, kein warmes Wasser, das Bad ist überdacht, aber im Freien. Im Fluss - in glasklarem Wasser bei kräftiger Strömung - kann man herrlich baden! Nachts erlebt man ein unglaubliches Dschungelkonzert - es quakt, zirpt, summt und zwitschert von allen Seiten und in allen Lautstärken. Einen Morgen hatten wir Besuch von einem Makaken (Affenart), der einen Rest Chips in unserem Baumhaus gerochen hat und sich unter der Dachplane durchgezwängt hat - ein besonderes Erlebnis für alle Beteiligten ;-).
Zum Service: Bei der Buchung/Planung hatten wir sehr gute Unterstützung, der Transfer vom Bahnhof in Surat Thani wurde organisiert (gegen Bezahlung), wie auch unsere Weiterreise nach Dan Sok. Sehr freundliches Personal, gute Thai-Küche, Andrew, der Cousin vom Geschäftsführer, hat für uns an 2 Abenden - trotz low season - die Bar geöffnet und Cocktails gemixt.
Zu den Ausflügen: elephant-riding war ein Muss der Kids wegen, Kanutour war sehr entspannend (man muss nicht selbst paddeln), die heißen Quellen waren bei uns nicht überflutet, der Ausflug war aber überflüssig, bei über 30 Grad Lufttemperatur keine Erfrischung und das in vier unterschiedlich warmen Betonbecken. Die vierte Tour war eine Halbtagswanderung im Nationalpark, die war klasse, sehr guter Guide, viele Tiere gesehen (Taranteln, Affen, Wasserskorpione etc.) und fachkundige Botaniklehrstunden - das ganze zu Fuß, schweißtreibend, aber dafür gab's am Ende Abkühlung beim Baden im Fluss.
Für uns waren dies tolle, erlebnisreiche Dschungeltage - würden wir immer wieder machen und können den Aufenthalt in 'Our Jungle House' nur empfehlen!

Aufenthalt Oktober 2013, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aachen, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2013

Wir haben 2 Nächte im Our Jungle House übernachtet und sind absolut unzufrieden mit unserem Aufenthalt dort.

Die einzigen positiven Dinge, die uns im Our Jungle House wiederfahren sind:
1. Nette Location der Baumhäuser
2. Flexibles Umbuchen unserer Übernachtungen

Nun zu den negativen Punkten:
1. Überteuerte spärlich eingerichtete Baumhäuser: Die Baumhäuser sind für den Komfort, der geboten wird (eigentlich nur ein Bett mit Moskitonetz), wirklich maßlos überteuert (selbst in der Nebensaison, 1500 Baht).
2. Mangelhafte Tourenorganisation:
Zusammen mit einem englischen Päarchen haben wir 2 Touren mit Our Jungle House gebucht. Das Rivertubing hat Spaß gemacht und die Guides waren wirklich spitze. Leider hat die gebuchte Hot Spring Tour dann jegliche Positivpunkte aufgefressen. Kurz vor der Tour (5 min), viel zu spät, wurde uns mitgeteilt, dass die Hot Spring Anlage überflutet sei und wir zur einer Alternative fahren, die jedoch etwas weiter entfernt liegt (10 km mehr) und der anderen Anlage in nichts nach steht und noch natürlicher sein soll. Andrew, der amerikanische Rezeptionist, hat uns auf der Tour begleitet, da er noch nicht bei den anderen Hot Springs gewesen war. Die Fahrt zu den anderen Hot Springs war wirklich unentspannend, da die Hot Spring nicht nur 10 km, sondern 20 km weiter entfernt sind und man dann auch noch im Schneckentempo auf unbepflasterten Straßen voran kommt. Komisch, dass Andrew vor der Tour ohne Skrupel behautet hat, ohne jemals dort gewesen zu sein, dass die Hot Springs mindestens genauso schön sind wie die normal angefahrenen Hot Springs. Als wir dann endlich nach über 1.5 Std Fahrtzeit an den Hot Springs angekommen sind, fehlten uns und dem englischen Päarchen wirklich die Worte. Die alternativen Hot Spings stellten sich als Bach heraus, der mit Sandsäcken knietief aufgestaut wurde. Überall lag Müll und man hatte wirklich Angst sich irgendetwas einzufangen. Deshalb haben wir dann dem Fahrer (der sichtlich peinlich berührt war) und Andrew gebeten, uns wieder zurückfahren. Es wurde zwar auf unserem Wunsch eingegangen, jedoch wurden wir dann auf der Rückfahrt beleidigt und angemacht, dass uns die Hot Springs nicht gefallen.
Wir sind dann zu den anderen Hot Springs gefahren, die immernoch geflutet waren und dann weiter zurück ins Our Jungle House. Wir haben vergeblich auf eine vernümftige Entschuldigung gewartet, aber leider war Andrew und auch die anderen Servicemitarbeiter nicht wirklich dazu in der Lage. Immerhin wurde uns die Tour auf unserem Wunsch erstattet. Aber was ist das schon, wenn man an den verlorenden Nachmittag denkt.
3. Unhygienisches Essen: In unserem Aufenthalt im Our Jungle House haben wir nur dort gegessen, da man ein ganzes Stück zu anderen Restaurants laufen muss (20 min). Leider musste meine Freundin die 2. Nacht mit Brechdurchfall auf einer Toilette ohne Wasser (Wasser wurde unangekündigt über Nacht ausgestellt) verbringen. Sehr unangenehm.
Der Abschuß war dann unser letztes Mittagessen im Our Jungle House, in dem ich eine tote Biene in meinem Essen fand. Das Essen wurde darauf hin immerhin nicht in Rechnung gestellt.

Eine abschließende Frage: Wie kann man denn in einer Eco-Lodge, Pure Life Wasser von Nestle anbieten? Irgendwie unauthentisch und ein Verrat an die Bezeichnung Eco-Lodge...

Fazit: Meiden Sie diesen profitorientierten, wenig authentischen Ort mit schlechten, mit sich selbst geschäftigen Service, in dem Informationen über eigenständige und individuelle Ausflüge zurückgehalten werden. Atmosphäre ist was anderes!

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
JungleTreehouse, Manager von Our Jungle House, hat diese Bewertung kommentiert, 3. November 2013
(note – an English is translation below)
Sehr geehrte Merkti,
Vielen Dank für Ihren Besuch in Our Jungle House und Ihren Anmerkungen zu Verbesserungen.
Wir entschuldigen uns vielmals für den vielen Regen, der in dieser Region oft zu unerwarteten Veränderungen in den Aktivitäten führt. Starke Regenfälle führen zudem manchmal zu Stromausfall, der auch die Wasserversorgung betrifft. In dem Fall wird dann leider zu den altem Trinkwasserlieferanten zurückgegriffen.
Bezüglich der Tour zu der Hotsprings möchten wir uns besonders Entschuldigen, da ein trip zu den heißen Quellen eigentlich ein sehr entspannendes Urlaubserlebnis sein sollte. Uns liegt die Zufriedenheit unserer Gäste besonders am Herzen und es tut uns sehr leid, dass unsere Bemühungen, Ihnen trotz der starken Regenfälle einem Trip zu anderen Hotsprings zu ermöglichen so misslich ausgefallen sind, und sie folglich einen wertvollen Nachmittag Ihrer Reisezeit verschwendet haben.
Mit freundlichen Grüßen,
Our Jungle House

Approximate English translation:
Thanks for your visit and your recommendations for improvements
Sorry for the heavy rain, as it can cause changes in the activity plan. Furthermore, it can also cause power outages that affect our water supply.
With regards to the hot-spring tours we offer our deepest apologies because usually this trip shall offer a relaxing part of the holiday.
Guest satisfaction is very important to us and we are sorry that our efforts to offer you a trip to other hot springs - despite the fact that the usual ones were closed - have failed so miserably - and because of that you had to waste an valuable afternoon of your holiday...'
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Münster, Deutschland
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2013

Diese Bewertung bezieht sich nicht auf die Qualität des Resorts, allerdings hat das Stromnetz im Our Jungle House ein Ladekabel meines Notebooks im Wert von 60€ zerstört. Es ist einfach dort durchgebrannt, wohl auf Grund von fehlenden Sicherungen.

Das ist absolut inakzeptabel.

Aufenthalt Juli 2013, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
JungleTreehouse, Manager von Our Jungle House, hat diese Bewertung kommentiert, 16. August 2013
Mit Google übersetzen
We infer from your review that your experience at the resort was enjoyable with the exception of your computer charger. We are sorry about your charger burning out, though it has never before happened at the resort to our knowledge. Since we are at the end of the local power line, we experience occassional power fluctuations and shortages, but this is a result of our jungle surroundings. We hope you enjoyed the rest of your stay and apologize for any problems related to your charger.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juni 2013

Our Jungle House liegt am Khao Sok National und ist das abgelegenste Hotel am Platz - und somit auch das schönste - direkt am Fluss kann man in Baumhäusern relaxen und mit etwas Glück Affenbanden beobachten. Wir waren drei Nächte dort und haben viel erlebt. Geld sollt man vorher abheben da der Geldautomat nicht immer funktioniert und man hier schon Glück haben muss an Geld zu kommen. Kreditkarten werden nicht akzeptiert. Das Personal ist wundervoll und sehr freundlich. Touren kann man direkt über das Hotel buchen und sind empfehlenswert. Insekten in allen Größen und Formen sind zu beobachten und auch bei Regen ist dieser Platz wundervoll. Leider sind die Terrassen der Baumhäuser nicht überdacht aber das Haupthaus bietet genügend Platz zum relaxen. Wir bedanken uns bei dem Team für die wundervolle Zeit.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Our Jungle House? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Our Jungle House

Anschrift: 183 Moo 6 | Khlongsok, Phanom, Khao Sok National Park 84250, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Khao Sok National Park
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 7 Hotels in Khao Sok National Park
Preisspanne pro Nacht: 20 € - 65 €
Anzahl der Zimmer: 21
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Our Jungle House Surat Thani
Our Jungle House Hotel Phanom
Our Jungle Hotel
Our Jungle Surat Thani

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Our Jungle House besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.