Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einfach nur nett” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Deutsches Eck

Deutsches Eck
Jalan Raya Singaraja - Seririt | Temukus, Bali, Indonesien
+62 (0)8123 763 5475 / +62 (0)362 42128
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 23 von 42 Restaurants in Lovina Beach
Küche: deutsch, indonesisch
Restaurantangaben
München, Deutschland
Top-Bewerter
62 Bewertungen 62 Bewertungen
23 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 37 Städten Bewertungen in 37 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach nur nett”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2013

Eigentlich wollten wir nicht deutsch essen gehen, sind aber dann doch hier gelandet. Der Besitzer hat sich hier ein nettes Kleinod geschaffen und seine indonesische Frau versteht es, deutsche Küche zu leben. Man findet in Deutschland selten so gute Spätzle (oder verblendet die heiße Sonne Balis so?). Für Lovina-Verhältnisse nicht ganz so günstig, aber dafür eine wirklich schöne Alternative zu nasi goreng oder mie ayam.

  • Aufenthalt April 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

11 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    4
    3
    4
    0
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Koblenz, Deutschland
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
20 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
109 "Hilfreich"-<br>Wertungen 109 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine Überraschung an der Straße Singaraja -Seririt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Juli 2012

In Temukus / Lovina sehen wir plötzlich ein Schild am linken Straßenrand:

Deutsches Eck in Bali
Homestay, Restaurant, Cafe

Nach vier Wochen Bali steht unser Sinn nach deutscher Bratwurst mit Bratkartoffeln. So treiben uns die Neugier und die Lust nach einem deftigen deutschen Mahl dazu, anzuhalten und einen Blick hinter die hohen Mauern zu werfen.
Es öffnet sich ein 1,3 Hektar großes Grundstück einer ehemaligen Mango-Plantage. Heute hat sich der deutsche Richard Straub aus Augsburg dort ein kleines Paradies im Grünen geschaffen.
Seine indonesische Frau begrüßt uns in nettem Deutsch (sie war mit ihrem Mann zwei Jahre in Deutschland und hat dort die bayerische Küche kennen und kochen gelernt).
Ihr Mann - ein handwerkliches Genie ist noch in einem hinter Bäumen versteckten Neubau tätig, wo bis September 2012 weitere Gästezimmer entstehen sollen.
Nachdem wir - wie erträumt - die Thüringer Bratwürste auf der umfangreichen Speisekarte gefunden und in Auftrag gegeben haben, macht sich Frau Ketut Straub in der offenen Küche zu schaffen und schon bald können wir den köstliche Geruch von Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln bemerken.
Dann gesellt sich der 69-jährige Richard Straub (Papa genannt) zu uns und erzählt von dem nun acht Jahre währenden Leben in Lovina/Bali. Alles was wir sehen hat er in den letzten Jahren selbst erschaffen und seine Kenntnisse als Meister für Heizung und Installation waren ihm dabei behilflich. Heute kann er mit Stolz seinen Blick über das Grundstück unter hohen Mangobäumen schweifen lassen:
• ein kleines Restaurantgebäude mit offenem Blick ins Grüne und auf den Swimmingpool.
• ein Seitentrakt mit den beiden Gästezimmern (jeweils mit Bad)
• der schon erwähnte Neubau (2 Stockwerke)
• Nicht vergessen sollten wir den Backofen im hinteren Teil, wo das hauseigene Brot gebacken wird.

Bald schon steht das Gericht: “Thüringer Bratwurst mit Bratkartoffeln und Salat” für 50.000 Rupien (4,20 Euro) dampfend vor uns und schmeckt “wie zu Hause bei Muttern”.
Weitere deutsche Gerichte sind unter anderem:

* Rouladen mit hausgemachten Spätzle und Rotkohl Rp. 65,000
* Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln Rp. 55,000
* Kartoffelpuffer mit Zwiebeln, 6 Stück Rp. 30,000
* Apfelstrudel mit Vanille-Eis oder Vanille-Soße Rp. 30,000

Es gibt aber auch indonesische Gerichte - hier seien nur einige beispielhaft aufgeführt:

* Nasi Campur Rp. 25.000
* Gado Gado Rp. 15.000
* Nasi Goreng - spezial Rp. 29.000

Fleisch und Wurst liefert der in Bali bekannter deutschen Metzger und Fleisch- und Wurstgroßhandel Jantzen. (Herr Jantzen ist zugleich auch Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland auf Bali).

Wir genießen die deutsch-indonesische Gastfreundschaft, lauschen Papa’ s Erfahrungen in seiner neuen Heimat Bali und schauen seinen beiden bildhübschen Töchtern beim Spielen mit Nachbarskindern zu.
Nach erholsamen zwei Stunden am Deutschen Eck in Bali geht es weiter zu den unweit gelegenen “Heißen Quellen” (Air Pannas) ….

  • Aufenthalt Januar 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Deutsches Eck angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Deutsches Eck? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Deutsches Eck besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.