Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Für einen Tagesausflug zu empfehlen” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Railay Beach

Railay Beach
Railay Beach, Krabi-Stadt, Thailand
Diesen Eintrag verbessern
Art: Strände, Wanderwege
Aktivitäten: Schnorcheln
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche, Angebote für Kleinkinder
Attraction Details
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche, Angebote für Kleinkinder
Köln, Deutschland
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für einen Tagesausflug zu empfehlen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Dezember 2013

Die Westseite ist wirklick eine Augenweide man sollte sich nur weiter zum Sonnen tanken links vom Strand halten weil die Longtailboate einfach zulaut sind .....Die Fahrt vom von Ao Nang zum Railay Beach kostet pro Person 100 Baht also 200Baht gesamt Für hin und rückfahrt

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.058 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    545
    292
    142
    52
    27
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Geilenkirchen, Deutschland
2 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Top Lage, wunderschöner Strand”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. November 2013

Die Westseite des Railay Beach ist einfach traumhaft und lohnt sich auf jeden Fall. Früh morgens und abends sind die Tagestouristen auch nicht mehr da, so dass man den Strand einfach nur genießen kann.

Aufenthalt November 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zuviel des Guten”
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. November 2013

Wunderschöne Gegend, zugemüllt mit uns Touristen. Nur noch Business, nichts authentisches mehr übrig. Longtailboot an Longtailboot, überteuerte Resorts an Resort. Das Essen nur Durchschnitt. Lieber fernbleiben und den Ort mal ruhen lassen...

Aufenthalt Dezember 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Es war einmal”
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. November 2013

Schön. Unsere Kinder waren schon 2 mal hier, zuletzt vor ca 2 Jahren. Mit großer Vorfreude ging es also im Longtail von Aonang zum Railay Beach West. Wir wollten eigentlich eine Unterkunft irgendwo am Railay buchen, aber unter 2000 Baht war nichts außer Zelte zu finden. Also in Aonang, dort ganz hübsch für 1200 Baht, da ist das Longtail und das Mittagessen für 2 auch noch in den 2000 Baht drin!
Das auf der Westseite viele Touristen am Strand sind, ist nicht weiter verwunderlich, aber man hat ja ein paar Optionen, wo man hinlaufen / paddeln kann, um es etwas ruhiger bzw. lässiger zu haben. In jedem Fall hat Railay West eher den Charakter eines Standardresorts irgendwo in den subtropischen / tropischen Breiten, mit den damit verbundenen typischen Touristenfallen. Nicht unser Ding, aber wir wollten eh nach Railay East, das sollte etwas Backpacker-mäßiger sein. Was uns da dann erwartet hat, konnte nicht weiter von den euphorischen Beschreibungen unserer Kinder (die selbst aus dem Entsetzen nicht mehr rauskamen) entfernt sein. Eine bizarre Kombination aus überteuerten Unterkünften, Müll an allen Ecken und Enden (es war praktisch nicht möglich, ins Wasser zu gehen),
riesigen Bars ohne jeden Charakter und weiteren Touristenfallen (den üblichen Nippesläden). Alle Bars, die wohl vor ein paar Jahren noch als verträumte Strandkneipen existiert hatten, waren entweder unter dem Müll verschwunden oder zu Großraumbars a la Phuket / Pataya verkommen. Zum Spass haben wir dann noch in einem Resort nach einem Zimmer gefragt (einfach um mal zu sehen...). Der Preis für ein einfaches Zimmer mit AC ist dort in den letzten 2 Jahren auf das 2,5fache gestiegen. Als "günstige" Alternative wurde uns ein Zelt zum Preis von 700 Baht/Person angeboten! Und mit Zelt war etwas gemeint, das frappierend an Flüchtlingsunterkünfte der UN erinnert hat. Wir haben dann später einen Neuseeländer getroffen, der einen kleinen Imbissstand dort betreibt. Sein Kommentar: Railay is dead. Dem können wir - zumindest aus Sicht von Backpackingreisenden - nur zustimmen, Railay gibt es nur noch als Phantasie in den Köpfen derer, die das Glück hatten, früh genug hier gewesen zu sein!
Nichts wie weg hier, sind wir dann weiter zum Phranang Beach. Auch ziemlich viele Touristen, aber zumindest war dort noch ein bisschen Flair vorhanden!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Man muss wissen wohin...”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2013 über Mobile-Apps

Start von aonang beach für 100 baht. In ca. 15min kommt man in railey West an. Dort sind die Preise sehr teuer, da sich hier die Luxus Ressorts befinden. Schattenplätze sind kaum vorhanden. Schwimmen gehen ohne schuhe ging garnicht, da das wasser viele steine hatte. Essen ist nichts besonderes. Ich vergleiche hier meinen Lieblingssalat som tam. Kriegt man für 120 oder sogar um 150 baht.
Auf railey Ost jedoch ( ca. 10min. Fußweg) bekommt man den salat um 60baht!!!! Und die Preise sind ebenfalls mind. Um die Hälfte günstiger.
Railey ost ist tagsüber ziemlich ekelhaft. Die Ebbe zeigte den ganzen Müll und Dreck. Dort war jedoch unsere Unterkunft (railey Garden view- sehr empfehlenswert!). Abends war dann die flut und vom Dreck fast nichts mehr zu erkennen. Die lokale glänzten und das Nachtleben findet hier statt. Happy hour gabs um 80baht.
Von railey ost gelangt man zu Fuß zur phranang beach. Endlich kann man hier im klarem wasser und sandigen strand schwimmen gehen. Schattenplätze vorhanden. Viele Touristen da man auch im cave klettern kann. Im Wasser war jede menge platz. Einige Meter weiter wo die speedbote warteten gibt es zwei essensbote mit sehr günstigen und gutem essen fürs mitnehmen. Einfach genial!
Gegen 15h gingen wir heim und entdeckten herum streunende Affen. Zuerst machte mir das angst da wir alleine waren und ich nicht wusste ob diese aggressiv waren, aber dann kamen immer mehr Menschen um Fotos zu schießen und um sie zu füttern. Sie waren ganz friedlich und garnicht scheu. Tolles Erlebnis.
Wir machen eine koh phi phi tour um ca. 1400 baht. Darauf freue ich mich schon...
Eines muss man auch bedenken. Die boote fahren die ganze zeit und ich würde sicherlich durch die Müdigkeit viel negatives schreiben, aber ich hatte zum Glück ohropax dabei! :P

TOP Empfehlung: Modern Massage ( am ende von railey Ost). 1stunde ölmassage um 300baht. Meine lebensretter!!!! Ich ging jeden tag hin.
:)))))

Aufenthalt November 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Railay Beach angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Railay Beach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Railay Beach besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.