Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Restaurant hui, Schlafen pfui” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Schloss Saaleck

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Hammelburg suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Schloss Saaleck
Speichern
Schloss Saaleck gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Saaleckstrasse 1, 97762 Hammelburg, Bayern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Hannover
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
“Restaurant hui, Schlafen pfui”
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2013

Burg Saaleck ist eine echte Burg, bildschön anzusehen, tolle Lage auf einem Hügel, spannende Auffahrt hoch, aber dennoch gibt es schöne Wander-/ Spazierwege direkt vom Hotel aus. Das Essen ist köstlich, jeden Tag gab es Abwandlungen und etwas Neues auf der Karte. Die Bedienung ist sehr, sehr freundlich. Das Ambiente beim Essen einer alten Burg würdig. Das Frühstück ist okay, aber nicht der Rede wert.
Dann kommt man in den Schlaftrakt. Zuerst noch an einer Ritterrüstung und anderen hübschen antiken Dingen vorbei, dann wird es hart. Es geht durch lange Flure mit Teppichen, die sich an den Seiten hoch wellen und vorbei an lieblosen Bildern und sperrmüllartigen Möbeln, einigen Stufen hoch, eine Wendeltreppe, noch einer Treppe und wieder einem langen Flur mit traurigem Äusserem. Im Dunklen muss man die Lichtschalter bei jeder Etappe suchen.
Unser Zimmer war sehr groß und hatte immerhin einen hübschen Parkettboden, das Bett war ein durchgelegenes Messingbett vor einer leuchtend pinkfarbenen Wand, darüber ein paar geraffte Gardinen, die vermutlich einen Himmel andeuten sollten. (Das Zustellbett hatte eine so dünne, durchgelegene Matratze, dass man das Gestell darunter genau spüren konnte, auch wenn man nur 20 kg wiegt) Der Rest der Möbel sah aus, als hätte man die besten Stücke aller Haushaltsauflösungen der letzten 20 Jahre rund um Hammelburg zusammen getragen um einen alten Charakter herzustellen. Leider voll daneben... Die Gardinen vor den Fenstern dunkeln nicht ab, so dass es bei Sonnenschein ab Sonnenaufgang taghell im Zimmer ist (4 große Fenster mit wunderschöner Aussicht). Allerdings gibt es frisches Obst und Süßigkeiten auf dem Zimmer!
Das andere Zimmer, das ich sah, hatte zwar ein recht hübsches Bett, war aber mit 1,40 m für zwei ausgewachsene Menschen viel zu eng, ausserdem passte kein Laken richtig, so dass eine Person auf der Nahtkante liegen musste....
Das Bad ist winzig im vergleich und so schick wie ein Hauptbahnhof WC, nur sauberer!
Hochzeitsfeiern haben hier definitiv Priorität, Hotelgäste müssen dann weiter weg ausserhalb der Burgmauern parken, auch ist der Innenhof dann nicht wirklich nutzbar.
Nun, alles in allem war es ein schöner Aufenthalt, aber aufgrund unseres Zimmers, kann ich Burg Saaleck nur als Restaurant weiter empfehlen, aber das von ganzem Herzen!

  • Aufenthalt September 2013, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 22
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

12 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    3
    6
    3
    0
    0
Bewertungen für
2
6
2
2
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Marl, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Dezember 2012

Die Lage und der Blick aus den Zimmern ist natürlich einmalig schön, die Küche überzeugt immer wieder. Empfehlenswert ist das Frühstücksbuffet im schönen Turmzimmer, von Falken umkreist. Es ist sehr reichhaltig, neben guter Brot- und Brötchenauswahl und dem üblichen Marmelade-, Wurst- und Käseangebot bekommt man auch Weißwürstchen, Nürnberger, Rührei, gekochte Eier, Müslis und Körnerkram, Joghurts, Säfte, manchmal Lachs, manchmal saisonale Zugaben.
Ich habe hier mehrmals übernachtet, zuletzt im Juni 2012. Das Personal ist freundlich, aber nicht so richtig fix, beim Einchecken und Abrechnen wartet man schon mal ein wenig... Dafür sind die Damen beim Servieren richtig lieb und gehen auf alle möglichen Wünsche ein.

Die Zimmer sind extrem unterschiedlich, manche großzügig geschnitten und mit schönen antiken Möbeln ausgestattet, manche sehr beengt und etwas lieblos eingerichtet. Die Bäder sind ganz ok, Standard - ein bisschen dunkel vielleicht. Knarzende Treppen passen herrlich zum Ambiente und sollten bitte, bitte auf keinen Fall modernisiert werden - barrierefrei ist Schloß Saaleck aber eben nicht, und das könnte eventuell problematisch sein. Auch mit dem Parken ist es nicht ganz so einfach, wenn Feiergesellschaften den Hof belegt halten (in dem man übrigens schön einen Schoppen trinken kann), muss man etwas entfernt auf dem Gelände parken, und da könnte das Kofferschleppen für Ältere oder Gäste mit Handicap schwer werden.
Da der Übernachtungspreis der Qualität der Zimmer nicht unbedingt angemessen ist, empfehle ich die wirklich guten Arrangements - da stimmt das Preis-Leistungsverhältnis dann wieder.
Insgesamt aber ein hübscher Aufenthaltsort - schon allein der Lage wegen.

  • Aufenthalt Juni 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2012

Ob nun Schloß oder Burg- schöne Lage mit Blick auf Hammelburg.
Parken im Hof mit Glück möglich. Empfang nett aber eher nebenbei.
Guten Tag, wie war Ihre Anreise etc.- fehlte ganz.(?) Umgang und freundliches Getue
ist hier nicht so angesagt. Zimmer ok- ein TV neu.Nebenzimmer eher alt. Betten gut,
Bad und Möbel wie vor- Standard.Leider Essengerüche auf dem Hauptflur-dringen zum Glück
nicht in dieZimmer vor.Frühstück im Turmzimmer ansich ganz fein- nur der Service ist etwas
bummelig. Preise der Übernachtung mit Frühstück bleibt "einmalig". Unten im Ort gibt es vergleichbare Leistungen wesentlich günstiger. Nur allein Aussicht ist es eben NICHT.

  • Aufenthalt März 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Coburg
Top-Bewerter
136 Bewertungen 136 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
63 "Hilfreich"-<br>Wertungen 63 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Dezember 2011

Das stolze Schloß Saaleck liegt malerisch 1,5 km westlich von Hammelburg auf einem steil abfallenden Bergrücken. Nach heutigem Verständnis handelt es sich hier bei der Anlage ganz eindeutig nicht um ein Schloß, sondern um eine malerische Burg.

Doch wird "die Saaleck" seit dem 14. Jahrhundert „Schloß" genannt. Ritter oder gar ein dortig ansässiges königliches Geschlecht wohnten nie dort. Vielmehr waren die stolzen Gebäude seit ihrer Errichtung im 11./ 12. Jahrhundert stets Amtsburg des Klosters Fulda. Gerne weilte dort der Fürstabt persönlich zur Sommer- und Weinlesezeit auf Saaleck.

Dennoch erzählen die vielen Sagen von Kaisern, Königen oder edlen Burgfräulein. Sie ranken sich um den leckeren Saalecker Wein. Nicht ins Reich der Sagen und Märchen gehört dagegen die lange Weinbautradition: Am 7. Januar 777 schenkte Karl der Große sein Königsgut Hammelburg an das Kloster Fulda. In dieser Schenkungsurkunde werden erstmals Weinberge im Fränkischen erwähnt, somit darf sich Hammelburg zurecht "Älteste Weinstadt Frankens" nennen. Bereits seit dem 12. Jahrhundert diente Schloß Saaleck als Weingut der Äbte. Der Weinbau entwickelte sich rasant zu einem wesentlichen wirtschaftlichen Faktor im Saaletal, der erst durch die Säkularisation einen vorläufigen Rückgang erfuhr.

  • Aufenthalt Februar 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CH 9453 Eichberg
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2011

Wir sind zufällig auf das Schloss gestossen und haben hier zwei Nächte verbracht.
Hier verschmelzen familiäre Atmosphäre, traumhaftes historisches Ambiente mit modernem Komfort und eine Gourmetküche ( die wir leider nur einmal geniessen konnten ) zu einer wunderbaren Komposition.Am Abend dann noch im Schlosshof zu sitzen , bei einem Schoppen Frankenwein ( eigener Weinberg ) rundet das Erlebnis noch ab.Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, die Zimmer sehr sauber, auch der Hund war willkommen.
Wir werden gerne wieder kommen.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. August 2010

Durch Zufall sind wir auf dieses Wunderbare Hotel bei Hammelburg gestoßen.
Die Lage auf dem Berg mit Rundumblick vom Schloßturm ist traumhaft und die Umbgebung lädt zum Wander ein. Alleine das Restaurant ist eine Reise wert.
Eine ganze Wand voller Auszeichnungen dokumentiert die Qualität der Küche.
Ein ausgezeichnetes Frühstücksbuffet runden das Paket ab. Den Abend kann man im romantischen Innenhof bei einem der excellenten Weine abschließen.

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Schloss Saaleck? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Schloss Saaleck

Anschrift: Saaleckstrasse 1, 97762 Hammelburg, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Franken > Unterfranken > Hammelburg
Ausstattung:
Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 1 von 7 Pensionen in Hammelburg
Preisspanne pro Nacht: 100 € - 124 €
Anzahl der Zimmer: 14
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Schloss Saaleck Hammelburg
Schloss Saaleck Hammelburg, Bayern

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Schloss Saaleck besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.